Von wegen 3,7 Millionen Arbeitslose.

17.06.09
WirtschaftWirtschaft, Soziales, Politik, TopNews 

 

Im April 2009 gab es in der BRD laut offiziellem Bericht
der Arbeitsagentur Nürnberg bereits 9.926.232 Arbeitslose!!!
Und die Zahl steigt von Monat zu Monat.

Von Bernd Irmler

Zitat: "LEISTUNGSEMPFÄNGER / BA Bericht April 2009 Seite 50
LEISTUNGSEMPFÄNGER
- Arbeitslosengeld I:  1.135.613 * Personen
- erwerbsfähige Hilfebedürftige (Alg II) 4.947.011*
- nicht erwerbsfähige Hilfebedürftige (Sozialgeld) 1.818.608*"
*Vorläufig und hochgerechnet, endgültige Werte stehen erst nach einer Wartezeit von drei Monaten fest.
Das ergibt zusammen 7.901.232 Leistungsempfänger
+ ca. 1,3 - 1,6 Millionen Menschen in Kurzarbeit, von denen wahrscheinlich sehr viele in wenigen Monaten arbeitslos werden, geschätzt werden mindestens weitere 300.000 Arbeitslose
+ schätzungsweise 450.000 Arbeitslose, die im Berichtsmonat keine Geldleistungen aus der Arbeitslosenversicherung oder der Grundsicherung bezogen.
Im Monat Mai 09 befanden sich 1,63 Millionen Personen in einer von Bund oder Bundesagentur für Arbeit geförderten arbeitsmarktpolitischen Maßnahme. Diese Personen werden nicht als Arbeitslose in der Statistik aufgeführt.
Darunter befinden sich 314.629 Personen in einer Arbeitsgelegenheiten nach § 16d SGB II (BA Bericht Mai 2009 Seite 81)
Verlässliche Aussagen zu 1 Euro Arbeitsgelegenheiten und arbeitsmarktpolitische Instrumente sind aufgrund einer erheblichen Unterfassung der Daten und Änderungen der Datenerfassung und gesetzlichen Bestimmungen nicht möglich. Fußnoten BA Bericht April 2009 Seite 73
Es ist von einer Untererfassung auszugehen, so haben für 2008 [Datenstand Dez. 2008] nur ca. 72 % der Träger Daten zum Einsatz der flankierenden Leistungen erfasst.
Im November 2008 erfolgte eine Umstellung der seit November 2005 über XSozial-BA-SGB II gelieferten Förderdaten auf einen neuen Softwarestand. Daher können Differenzen zu den bereits veröffentlichten Daten auftreten.
Nicht erfasst sind ca. hunderttausende Obdachlose, die auch keine Arbeit haben.
Als nicht arbeitslos registriert werden Arbeitslose, die sich krank gemeldet haben.

Total im Mai 2009 gab es ganz offiziell registrierte 9.926.232 Arbeitslose!!! laut Statistik der Arbeitsagentur Nürnberg.

Wenn jetzt von führenden Leuten der Wirtschaft und von Bundeswirtschaftsminister von und zu Guttenberg die Behauptung aufgestellt wird, man müsse nächstes Jahr mit 4,5 bis 5 Millionen Arbeitslosen rechnen, wir wissen aber, dass es jetzt schon 10 Millionen sind.

Warum lassen sich die Deutschen von Presse, TV und Politikern so belügen?
Warum sagt man nicht endlich die Wahrheit?

Bernd Irmler

 







<< Zurck
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz