Außen Hui - Innen Pfui

06.09.14
WirtschaftWirtschaft, Arbeiterbewegung, Bayern, TopNews 

 

von Jürgen Emmenegger

Luxusmode-Händler schmeißt Gewerksch- aftsmitglieder raus

Die Firma 'Stylebop.com' nennt sich selber den „führenden Online-Retailer für Luxusmode und Fine Jewelry“. Laut Internetseite ist das Unter- nehmen vom „ersten Jahr an profitabel„ und „mit einem jährlichen durchschnittlichen Wachs- tum von 40 – 50 % in den letzten 10 Jahren“ gesegnet.

Jetzt haben die Eigentümer, die Gebrüder Mario und Thorsten Eimuth zwei Mitarbei- ter entlassen, von denen sie vermutet haben, dass sie ver.di-Mitglieder sind. Am ver- gangenen Mittwoch verteilte ver.di vor dem Eingang zur Firma auf dem ehemaligen Sie- mens-Gelände in der Balanstraße in München ein Flugblatt für die rund 280 Stylebop-Beschäftigten.

Darin wird dargestellt, wie die Mitarbeiter behandelt werden, dass sie teilweise unent- geltlich arbeiten und Überstunden oft sehr kurzfristig angeordnet werden. Die Beleg- schaft wurde dazu aufgerufen darüber nachzudenken, ob die Gründung eines Betriebsrates nicht sinnvoll sei.

Schon während der Verteilung ereiferte sich einer der Eigentümer lautstark und drohend über die Verteilung und fotografierte den ver.di Gewerkschaftssekretär Jürgen Emme- negger. Bald taucht ein Vertreter der Hausverwaltung auf und forderte dazu auf, die Verteilung einzustellen und das Haus zu verlassen. Was auch geschah.

Wenige Stunden später wurden zwei Mitarbeiter des Unternehmens zur Geschäftsleitung gerufen und ohne Begründung gekündigt, von der Arbeit freigestellt und des Hauses verwiesen. Die Geschäftsleitung vermutete zu Recht, dass die beiden die Initiatoren dieser Flugblatt-Aktion waren.

„Auch Luxusklamotten verdecken nicht die rüden Umgangsformen der Gebrüder Eimuth gegenüber ihren Mitarbeitern und dem Betriebsverfassungsrecht“, erklärt Emmenegger. ver.di gewährt den beiden Gewerkschaftsmitgliedern Rechtsschutz.

Weitere Informationen:

Jürgen Emmenegger
Gewerkschaftssekretär Handel
Tel. 089 / 59977-7122


VON: JÜRGEN EMMENEGGER






<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz