Katastrophenalarm!


Verlag Neuer Weg

07.07.14
UmweltUmwelt, Ökologiedebatte, Kultur, TopNews 

 

von Verlag Neuer Weg

Stefan Engel, »Katastrophenalarm! Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur
336 Seiten, 17,50 Euro, ISBN 978-3-88021-400-2


Auf Grund des außerordentlich großen Interes- ses an diesem Buch sind bereits fremdsprachige Ausgaben in englisch, spanisch, französisch und russisch in Vorbereitung.

Professor Jean Ziegler, bekannter Autor und langjähriger UNO-Kommissar für Ernähr- ung ist der Ansicht:
"Das Buch von Herrn Engel ist großartig – Punkt! Was soll ich mehr dazu sagen. Ich habe bei jedem Abschnitt zustimmend genickt..."

Hervorstechend an diesem Buch ist, dass es sämtliche bedeutenden Faktoren für den beschleunigten Übergang in eine drohende globale Umweltkatastrophe auf dem neues- ten wissenschaftlichen Stand heraus schält. Diese Faktoren werden nicht isoliert, sondern in ihrer dynamischen Wechselwirkung betrachtet. Namhafte Wissenschaftler arbeiteten mit und waren als Berater hinzugezogen.

Auch wer den marxistischen Ansatz des Autors nicht teilt, wird überrascht sein, wie - entgegen verbreiteten Vorbehalten - die Vorkämpfer des Sozialismus Karl Marx und Friedrich Engels auch in der Frage der Einheit von Mensch und Natur revolutionär und ihrer Zeit weit voraus waren.
Das Buch positioniert sich auf diesem Hintergrund auch klar für die Lösung der Umwelt- frage in einer sozialistischen gesellschaftlichen Alternative.

Herausgekommen ist eine herausfordernde Streitschrift für die notwendige Strategie- debatte über die Ziele und Methoden der Umweltbewegung. In neuer Qualität wird die Rolle und wachsende Bedeutung der Arbeiterbewegung für den Umweltkampf themati- siert, verbunden mit einer kritischen Aufarbeitung der Jahrzehnte langen tendenziellen Verdrängung der Umweltfrage aus der Arbeiter-, revolutionären und Gewerkschaftsbe- wegung.

Ein wichtiges Buch, meint der Grimme-Preisträger Frieder Wagner:
"Ich habe selbst einiges über Umweltgefahren und die Probleme, die sich daraus ergeben, geschrieben. Aber was Stefan Engel in diesem Buch kenntnisreich auf 330 Seiten zusammen getragen hat, ist überwältigend und dazu nicht nur spannend, sondern geradezu beängstigend spannend. Ich habe zuerst angefangen nur in diesem Buch zu blättern, blieb aber immer fasziniert hängen und konnte dann fast nicht mehr aufhören zu lesen, so fesselt dieses Buch."

Leseproben, Rezensionen und weitere Informationen zu Buch und Autor finden Sie auf:
www.katastrophenalarm.info

Verlag Neuer Weg
in der Mediengruppe Neuer Weg GmbH
Alte Bottroper Str. 42
D - 45356 Essen
Tel.: +49 (0)201 - 25915
 Fax: - 61 444 62
Verkehrsnummer 16776

www.neuerweg.de
Bankverbindung: Konto 1616168 Commerzbank Essen BLZ 360 400 39
IBAN: DE 55 3604 00390161 616800 BIC: COBADEFF360
HRB 14022 Essen Geschäftsführer: Uwe Pahsticker


VON: VERLAG NEUER WEG






<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz