Wissen, was die Welt braucht

19.04.22
UmweltUmwelt, Ökologiedebatte, TopNews 

 

Von WWF

WWF-Akademie startet/jetzt kostenfrei für Nachhaltigkeitskurse anmelden 

Wie beeinflusst die Klimakrise unseren Alltag? Wie funktioniert ressourcenschonendes Wirtschaften? Und was wissen wir eigentlich über die Bedeutung von Wäldern für Mensch und Umwelt? Tiefgründige Antworten auf diese drängenden Fragen erhalten Interessierte ab sofort in der WWF-Akademie. Die neue Lernplattform bietet Online-Kurse zu verschiedenen Themen von Klimaschutz bis hin zur Kreislaufwirtschaft an. Die Teilnahme ist kostenfrei. 
 
„In den Kursen der WWF-Akademie lernen die Teilnehmenden, wie sie Verantwortung beim Schutz von Natur und Umwelt übernehmen können und werden so selbst zu Expert:innen in Nachhaltigkeitsfragen“, sagt Bettina Münch-Epple, Leiterin der Bildungsabteilung beim WWF Deutschland. 
 
Das Kursangebot richtet sich an alle Interessierte sowie Vertreter:innen von Unternehmen. „Bei der WWF-Akadmie ist für alle etwas dabei: In Erfahrungsworkshops mit Wildnispädagog:innen entdecken die Teilnehmenden etwa die Lebensräume und Bedeutung unserer Wälder. Fragen rund um die Funktionsweise des Klimasystems und die Folgen der Klimakrise beantworten führende Klimaforscher:innen in Kursen zum Thema Klima und Energie“, so Münch-Epple. Das Lernmodul „Nachhaltiges Wirtschaften“ richtet sich insbesondere an Unternehmen und zeigt die Handlungspotentiale der Circular Economy. 
 
Die Kurse finden unter www.wwf-akademie.de statt und dauern jeweils 20 bis 90 Minuten. Nach abgeschlossener Teilnahme erhalten die Kursteilnehmer:innen ein WWF-Zertifikat. Eine Übersicht über das Kursangebot finden Interessierte hier. Das Kursangebot wird stetig ausgebaut.
 







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz