Werner Schulten ist tot


Werner Schulten (Foto: DIE LINKE)

05.04.17
SozialesSoziales, Berlin, Linksparteidebatte, TopNews 

 

Von BAG Hartz IV

Am frühen Mittwochmorgen verstarb nach kurzer schwerer Krankheit unser langjähriger Genosse und Mitbegründer der BAG Hartz IV, Werner Schulten.

Wir verlieren mit ihm einen beherzten Mitstreiter und unermüdlichen Kämpfer für soziale Gerechtigkeit und eine solidarische Gesellschaft.

Werner hat sich durch seinen unerschütterlichen Kampf gegen die Agenda 2010, insbesondere gegen Hartz IV, innerhalb und außerhalb der Partei Respekt und hohes Ansehen erworben. Hilfesuchenden stand er stets mit Rat und Tat zur Seite. Nicht nur wir und die Erwerbslosenbewegung, vor allem auch die vielen Menschen "uffn Wedding", wo er durch sein persönliches Wirken zu den großartigen Wahlergebnissen der Partei DIE LINKE beigetragen hat, werden ihn schmerzlich vermissen - als Genossen, Mitstreiter und als Freund.

Gegen die Krankheit hat Werner seinen letzten Kampf verloren; den Kampf für eine solidarische Gesellschaft, in der alle Menschen in Würde leben können, werden wir in seinem Sinne fortsetzen. 

Unsere Anteilnahme und unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie und seinem großen Freundeskreis.

Elke Reinke
für die BAG Hartz IV

Berlin, 5. April 2017







<< Zurck
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz