Neuerscheinungen Natur
Montag 24. Dezember 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Umwelt, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Nobert Griebl: Orchideenparadiese Europas. Die schönsten Orchideenziele von Schweden bis Zypern, Freya Verlag, Linz 2017, ISBN: 978-3-99025-243-7, 49,90 EURO (D)

Orchideen wachsen mit Ausnahme der Antarktis auf jedem Kontinent. Aufgrund ihrer enormen Vielfalt gibt es Orchideen fast in jeder Ökozone. Selbst oberhalb des nördlichen Polarkreises oder in Patagonien und den dem ewigen Eis des Südpols vorgelagerten ...

Weiter lesen>>

Rezension „Revolution als Realpolitik“
Sonntag 23. Dezember 2018

Kultur Kultur, Theorie, TopNews 

Von Max Brym

Florian Wilde hat ein wichtiges umfangreiches Buch unter dem Titel „Revolution als Realpolitik Ernst Meyer Biografie eines KPD Vorsitzenden“ verfasst. Erschienen ist das umfangreiche Werk im UVK Verlag Konstanz. Der Autor hat das Verdienst einen der wichtigsten Führungskader der deutschen Arbeiterbewegung, dem Vergessen entrissen zu haben. Ernst Meyer wurde am 11. Juli 1887 im damaligen ostpreußischen Prostken geboren. Ein langjähriges schweres Lungenleiden führte ...

Weiter lesen>>

Kafka auf Hartz IV: Politische Funktionen der Fantastik
Sonntag 23. Dezember 2018

Kultur Kultur, TopNews 

Kafka auf Hartz IV: Politische Funktionen der Fantastik

Von Hannes Sies

Spätestens mit Andreas Heyers Essay „Die Utopie steht links!“ (Rosa-Luxemburg-Stiftung 2006) ist eine populäre Gattung wieder in den Fokus politisch interessierter Menschen geraten: Die Fantastik. Die Gesellschaft verbessern zu wollen braucht Fantasie, sich Neues vorzustellen, von einer anderen Welt träumen zu können. Untrennbar von der utopischen Dimension ist die reflexive und ironische ...

Weiter lesen>>

Überwachungsexporte: EU-Staaten blockieren Einigung
Donnerstag 20. Dezember 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Die EU-Reform für eine schärfere Kontrolle beim Export von Spähsoftware an autokratische Regime droht vorerst zu scheitern. Die Mitgliedstaaten haben sich nicht auf eine gemeinsame Position geeinigt, um den Praktiken der europäischen Überwachungsindustrie endlich ein Ende zu setzen. Reporter ohne Grenzen (ROG) kritisiert insbesondere Frankreich und fordert die Regierungen auf, im Januar zumindest die Weichen für einen zügigen Eintritt in die wegweisenden ...

Weiter lesen>>

ROG-Jahresbilanz der Pressefreiheit 2018: Weltweit 80 Medienschaffende getötet
Dienstag 18. Dezember 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Internationales, Bewegungen 

Von ROG

Im zu Ende gehenden Jahr sind weltweit mindestens 80 Journalisten, Bürgerjournalisten und andere Medienmitarbeiter in direktem Zusammenhang mit ihrer Arbeit getötet worden, 15 mehr als im Vorjahr. Mehr als die Hälfte von ihnen kam in nur fünf Ländern ums Leben: in Afghanistan, Syrien, Mexiko, Jemen und Indien. Ähnlich sieht es bei den 348 weltweit inhaftierten Medienschaffenden aus. Mehr als die Hälfte von ihnen sitzt in nur fünf Ländern im Gefängnis: in China, ...

Weiter lesen>>

Weihnachtszirkus in Krefeld: PETA kritisiert Stadtrat für Genehmigung von Wildtierdressuren
Montag 17. Dezember 2018

Umwelt Umwelt, Kultur, NRW 

Von PETA

Traurige Weihnachten für Tiere: Ab dem 20. Dezember öffnet der „Krefelder Weihnachtscircus“ seine Pforten. PETA übt scharfe Kritik an der tierschutzwidrigen Veranstaltung, bei der exotische Wildtiere wie Tiger zu unnatürlichen „Kunststücken“ gezwungen werden. Die Tierrechtsorganisation appelliert erneut an die Kommunalpolitiker, dem Beispiel der mehr als 100 deutschen Städte und Kommunalvertretungen zu folgen und ein Zirkus-Wildtierverbot auf den Weg zu bringen. ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Kunst
Samstag 15. Dezember 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Walt Disney’s Mickey Mouse: Die ultimative Chronik, Taschen Verlag, Köln 2018, ISBN: 978-3-8365-5283-7, 150 EURO (D)

Mickey Mouse gehört aufgrund ihrer weltweiten Bekanntheit zu den berühmtesten Kunstfiguren überhaupt. Micky Maus ist die bekannteste Figur aus der Disneywelt und trat auch als <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Erfolg: Tierquälerischer „Brieftaubensport“ wird nicht zu deutschem UNESCO-Kulturerbe
Samstag 15. Dezember 2018

Umwelt Umwelt, Kultur, Bewegungen 

PETA begrüßt tierfreundliche Entscheidung

Von PETA

Die Deutsche UNESCO-Kommission gab heute bekannt, dass das Brieftaubenwesen nicht in die Liste des deutschen Kulturerbes aufgenommen wird. Als Begründung führte die Kommission unter anderem an, dass der Verband Deutscher Brieftaubenzüchter den Tierschutz bei der Bewerbung nicht ausreichend berücksichtigt habe. Die Tierrechtsorganisation PETA wies mehrfach auf die Problematik hin und begrüßt den Entschluss, ...

Weiter lesen>>

Einladung zum unter_bau Jahreskongress
Freitag 14. Dezember 2018
Arbeiterbewegung Arbeiterbewegung, Kultur, Hessen 

Von unter_bau

Die basisdemokratische Hochschulgewerkschaft unter_bau wird zwei Jahre alt. Die Organisation für alle Beschäftigten, die an der Universität Frankfurt arbeiten, tagt am 14. und 15. Dezember 2018 im Festsaal des Studierendenhauses auf dem Campus Bockenheim.

„Der unter_bau setzt auf die langfristige und nachhaltige Organisierung der Beschäftigten und der Studierenden an der Uni“, erklärt Theresa Mayer, Allgemeine Sekretärin des unter_baus, „daher lag der Fokus in ...

Weiter lesen>>

1 Jahr Gnadenfrist für das Archiv für alternatives Schrifttum (afas)? LINKE fordert weiter die institutionelle Förderung!
Freitag 14. Dezember 2018
NRW NRW, Bewegungen, Kultur 

Von DIE LINKE. NRW

Am 22.11.2018 hatte der Haushalts-und Finanzausschuss im nordrhein-westfälischen Landtag auf Initiative von CDU und FDP jedoch auch mit den Stimmen von AfD, SPD und GRÜNEN beschlossen, die institutionelle Förderung des Archivs für alternatives Schrifttum (afas) in Höhe von jährlich 220.000 Euro ab 2019 zu streichen. Nach öffentlichem Druck wurde diese Entscheidung am 12.12. 2018 im Landtag NRW abgeändert, und dem afas eine einjährige Gnadenfrist eingeräumt, ...

Weiter lesen>>

„Leonardo Boff – ein Wegbereiter des Reformkurses von Papst Franziskus“
Donnerstag 13. Dezember 2018

Leonardo Boff (2003); Foto: Agencia Brasil via Wikimedia Commons

Kultur Kultur, Internationales, TopNews 

Von Wir sind Kirche

Wir sind Kirche zum 80. Geburtstag des Befreiungstheologen Prof. Dr. Leonardo Boff (14. Dezember 2018)

Die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche gratuliert einem der führenden Theologen der Befreiung, dem weltweit bekannten Theologen Leonardo Boff zu seinem 80. Geburtstag und dankt ihm für seine theologischen, politischen und spirituellen Impulse, die auch die basiskirchlichen Bewegungen in Europa ...

Weiter lesen>>

Alten Resten eine Chance
Donnerstag 13. Dezember 2018

Foto: pexels.com

Kultur Kultur, Umwelt, Soziales 

Von WWF

Diese WWF-Rezepte verwandeln Lebensmittelreste in weihnachtliche Gaumenfreuden

Weihnachten wird festlich aufgetischt: Ob Kürbis-Apfel-Chutney, Birnen-Kardamom-Marmelade oder Haferkeks - mit „WWF zum Anbeißen“ werden aus Lebensmittelresten köstliche Gaumenfreuden für die Feiertage. Alle Rezepte sind in Zusammenarbeit mit der Foodbloggerin Stefanie Wilhelm entstanden. Die weihnachtlichen Restekreationen finden sich auch im Netz unter <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Haushalt NRW: Archiv für alternatives Schrifttum erhalten
Donnerstag 13. Dezember 2018
NRW NRW, Bewegungen, Kultur 

Von DIE LINKE. NRW

Die Partei Die Linke wundert sich, dass das Archiv für alternatives Schrifttum (afas), ansässig in Duisburg, zwar noch einmal eine Förderung für das Jahr 2019 erhält, aber mit dem Zusatz, dass diese 2020 ausläuft: 'Das federführende Ministerium wird beauftragt, die Verlagerung von landeshistorisch bedeutsamen Archivgütern ins Landesarchiv NRW zu erarbeiten.'

„Die regierenden Parteien nutzen ihre Macht, um die emanzipatorische Entwicklung der Gesellschaft ...

Weiter lesen>>

Die Existenzgrundlage des „Archivs für alternatives Schrifttum“ (afas) erhalten
Dienstag 11. Dezember 2018
NRW NRW, Bewegungen, Kultur 

Am morgigen Mittwoch (12.12.2018) will der Landtag NRW auf Initiative der Regierungsfraktionen CDU und FDP beschließen, die Haushaltsmittel für das Archiv für alternatives Schrifttum e.V. (afas) in Duisburg für 2019 auf NULL zu setzen. Dazu erklärt der aus NRW stammende Bundestagsabgeordnete Hubertus Zdebel (DIE LINKE.):

„Im nordrhein-westfälischen Landtag spielt sich im Rahmen der Haushaltsberatungen ein geradezu unfassbarer Vorgang ab: Ultrakonservative Kreise aus CDU und FDP wollen dem ...

Weiter lesen>>

Tipps für den ökologischen Weihnachtsbaum
Sonntag 09. Dezember 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Kultur, TopNews 

Von NABU

Bäume aus der Region und nachhaltige Alternativen

Jährlich werden rund 25 bis 30 Millionen Weihnachtsbäume in Deutschland verkauft, wovon etwa 90 Prozent aus Deutschland kommen. Bei der Aufzucht der nicht heimischen Baumarten, wie Nordmanntanne oder Blaufichte werden meist Pflanzenschutzmittel eingesetzt, die sich negativ auf Boden, Wasser und Artenvielfalt auswirken können. Umweltfreundlicher ist es, sich für eine heimische Fichte, Kiefer oder ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 262

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz