STREUT DIE ASCHE IN DEN WIND
Mittwoch 06. März 2019

Foto: D. Braeg

Antifaschismus Antifaschismus, Internationales, Kultur 

Zu Leben und Werk des österreichischen Widerstandskämpfers und Dichters Richard Zach

Von Dieter Braeg

Nicht einmal in der Dokumentation „In jenen Tagen...“, (Herausgeber Friedemann Berger u.a. mit einem Nachwort von Jürgen Kuczynski) veröffentlicht 1983, zum Gedenken an die Bücherverbrennungen am 10.Mai 1933 findet man den Namen Richard Zach.  Zachs Werke konnten 1933 nicht verbrannt werden, da war Richard Zach (geb. am 23.3. 1919 - Sohn von Wilhelmine ...

Weiter lesen>>

Das letzte Zirkus-Nashorn ist tot
Dienstag 05. März 2019

Foto: Fred Dott, Vier Pfoten

Umwelt Umwelt, Kultur, TopNews 

Von Vier Pfoten

Nashorn Tsavo von Circus Krone ist tot

VIER PFOTEN fordert Wildtierverbot für Zirkusse

Am 5.März ist Breitmaulnashornbulle Tsavo als Teil des tierischen Ensembles von Circus Krone verstorben. In den vergangenen Wochen hatte das seltene Wildtier aufgrund eines Magenleidens 300 Kilo abgenommen. Trotzdem war Tsavo bis zuletzt mit Circus Krone auf Tour. Am Dienstagmorgen ist der Bulle verstorben, er war das ...

Weiter lesen>>

Urheberrechtsreform - Artikel 13 Befürworter wollen Abstimmung vorverlegen
Montag 04. März 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Wirtschaft 

Von Piratenpartei

Nachdem für den 23. März europaweite Proteste gegen die geplante Urheberrechtsreform angekündigt wurden, hat der Fraktionsvorsitzende der EVP Manfred Weber heute beantragt, die Abstimmung über Artikel 13 und die Urheberrechtsreform auf nächste Woche vorzuverlegen.

Die Entscheidung darüber wird in der Sitzung der Fraktionsvorsitzenden am Donnerstag getroffen. Dies teilte Julia Reda, Europaabgeordnete der Piratenpartei ...

Weiter lesen>>

Karneval und Tag des Artenschutzes (3.3.19) überschneiden sich.
Sonntag 03. März 2019

Umwelt Umwelt, Kultur, Bewegungen 

BBU: Auf Kunstoffkonfetti und Einwegbecher verzichten

Von BBU

Der Bundesverbnd Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) weist darauf hin, dass sich in diesem Jahr der Tag des Artenschutzes am 3. März in vielen Gemeinden und Städten mit Karnevalsumzügen überschneidet. „Bekanntlich hinterlassen
Karnevalsumzüge oft in großen Mengen Müllberge, die letztlich auch zum Artensterben beitragen. Das muss nicht so sein“, betont ...

Weiter lesen>>

Buchneuerscheinung: "Konfliktstoffe. Über Kohlendioxid, Heroin und andere strittige Substanzen"
Sonntag 03. März 2019

Kultur Kultur, TopNews 

Von Oekom Verlag

Die Mobilmachung der Materie

Sind Stoffe eine reine Domäne der Naturwissenschaft? Oder kann man ihre Biografien auch kulturwissenschaftlich erforschen? Bislang fehlte ein Grundlagenwerk, das die geisteswissenschaftliche Erforschung der Materie solide und übersichtlich darstellt. Das neue Buch

Weiter lesen>>

Piratenpartei unterzeichnet Demoaufruf gegen Uploadfilter auf SaveTheInternet
Samstag 02. März 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Kultur, TopNews 

Von Piratenpartei

Rette Dein Internet - Aufruf zum europaweiten Demo-Tag am 23. März! 

Der Bundesvorstand der Piratenpartei hat einstimmig beschlossen, den Aufruf von Savetheinternet zu europaweiten Demonstrationen zu unterschreiben und sich an der Organisation der Demonstrationen am 23. März zu beteiligen.

Daniel Mönch, Politischer Geschäftsführer der Piratenpartei erklärt: "Artikel 13 der Einigung über den ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Natur (noch nicht erschienen)
Samstag 02. März 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Umwelt, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Hansruedi Wildermuth/Andreas Martens: Die Libellen Europas. Alle Arten von den Azoren bis zum Ural im Porträt, Quelle & Meyer, Wiebelsheim 2018, ISBN: 978-3-494-01690-0, 39,95 EURO (D)

Hier werden die mehr als 140 europäischen Libellenarten in Form von Porträts zusammengefasst und in einzelnen Übersichten und 747 detailnahen Bildern vorgestellt.

Dieses Werk ging aus dem „Taschenlexikon für die Libellen Europas“ hervor. ...

Weiter lesen>>

Zur EU-Urheberrechtsreform
Freitag 01. März 2019
Internationales Internationales, Kultur, Politik 

Zur geplanten europäischen Urheberrechtsreform sagt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

Die geplanten Änderungen im EU-Urheberrecht sind offensichtlich schlecht durchdacht und vor allem im Interesse einiger Medienkonzerne. Wenn Internetplattformen schon beim Hochladen automatisiert sicherstellen müssen, dass kein urheberrechtlich geschütztes Material enthalten ist, führt das zu aufwändigen und fehleranfälligen Filtersystemen. Das ist dazu geeignet, die freie und kreative Nutzung ...

Weiter lesen>>

Türkei: Auslandskorrespondenten müssen endlich neue Akkreditierung erhalten
Donnerstag 28. Februar 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) fordert die türkischen Behörden auf, Auslandskorrespondenten in der Türkei nicht in ihrer Arbeit einzuschränken. Nach ROG-Informationen warten viele Journalistinnen und Journalisten internationaler Medien, darunter rund die Hälfte der deutschen Korrespondenten in der Türkei, seit Jahresbeginn auf eine neue Akkreditierung. Am Donnerstag (28.02.) wurde in Istanbul mehreren Korrespondenten der Zugang zu einer Pressekonferenz mit dem türkischen ...

Weiter lesen>>

Türkei: Staatsanwaltschaft fordert Verurteilung von ROG-Korrespondenten
Mittwoch 27. Februar 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Im Prozess gegen den ROG-Türkei-Korrespondenten hat die Staatsanwaltschaft heute (27.02.) die Verurteilung von Erol Önderoglu gefordert, ohne sich auf eine konkrete Strafmaßforderung festzulegen. Wegen der Teilnahme an einer Solidaritätsaktion für die mittlerweile verbotene pro-kurdische Zeitung Özgür Gündem wirft sie ihm unter anderem „Propaganda für eine terroristische Organisation“ vor. Bei einer Verurteilung drohen Önderoglu bis zu vierzehneinhalb Jahre Haft. ...

Weiter lesen>>

Rezension „ Die Entstehung der sozialen Marktwirtschaft 1948/49“
Dienstag 26. Februar 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Kultur, TopNews 

Von Max Brym

Der - UVK Verlag Konstanz und München - brachte letztes Jahr ein Buch von Uwe Fuhrmann unter dem Titel „ Die Entstehung der sozialen Marktwirtschaft 1948/49“ heraus. Der Buchtitel könnte suggerieren, dass es sich um einen neuerlichen Lobgesang auf Ludwig Erhard und die Schule der Ordoliberalen handeln könnte. Das Gegenteil ist jedoch der Fall. Genau und Faktenreich stellt der Autor die Klassenkämpfe in den westlichen Besatzungszonen dar. Im Rahmen ...

Weiter lesen>>

Internet-Giganten müssen Druck aus Russland widerstehen
Dienstag 26. Februar 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen appelliert an globale Internet-Plattformen, sich dem Druck der russischen Regierung zu widersetzen und die Meinungsfreiheit zu verteidigen. Der Suchmaschinenanbieter Google setzt seit einigen Wochen die Zensurforderungen der russischen Medienaufsicht um und entfernt verbotene Inhalte aus seinen Suchergebnissen. Facebook und Twitter sollen durch Gerichtsverfahren und Geldstrafen dazu gebracht werden, mit den Behörden zu kooperieren. Zur gleichen ...

Weiter lesen>>

DuMont: Keine Zerschlagung zulasten der Beschäftigten
Dienstag 26. Februar 2019
Wirtschaft Wirtschaft, Kultur, Politik 

„Dieser Schritt wäre ein schwerer Schlag für die Regionalzeitungen und die gesamte Pressevielfalt in Deutschland“, erklärt Doris Achelwilm, medienpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, mit Blick auf einen Bericht des Fachdienstes Horizont, dem zufolge die DuMont Mediengruppe plant, sich von sämtlichen Regionalzeitungen zu trennen. Dazu gehören unter anderem der „Kölner Stadtanzeiger“, die „Berliner Zeitung“, die „Mitteldeutsche Zeitung“ und die „Hamburger Morgenpost. Achelwilm ...

Weiter lesen>>

Türkei: Strafmaßforderung im Prozess gegen ROG-Korrespondent erwartet
Montag 25. Februar 2019
Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Am Mittwoch, 27. Februar, geht in Istanbul der Prozess gegen den ROG-Türkei-Korrespondenten Erol Önderoglu weiter. Ende Januar hatte das Gericht mitgeteilt, dass die Staatsanwaltschaft am Mittwoch die Strafmaßforderung gegen Önderoglu und die mitangeklagte Menschenrechtsverteidigerin Sebnem Korur Fincanci präsentieren wird und ein Urteil bald folgen soll. Die Staatsanwaltschaft wirft Önderoglu wegen der Teilnahme an einer Solidaritätsaktion für die pro-kurdische ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Kunst
Sonntag 24. Februar 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Jiri Fajt/Susanne Jaeger (Hrsg.): Das Expressive in der Kunst 1500-1550. Albrecht Altdorfer und seine Zeitgenossen, Deutscher Kunstverlag, Berlin 2018, ISBN: 978-3-422-07303-6, 58 EURO (D)

In der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts bricht sich in der Kunst Mitteleuropas eine Tendenz zu expressiven Ausdrucksformen in Malerei, Skulptur und Zeichnung Bahn.

Licht- und Farbeffekte sind genauso wie groteske Formen und Posen Elemente einer ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 217

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz