Iran: Merkel muss Unterstützung für Trumps Kriegsabenteuer verweigern
Montag 06. Januar 2020
Internationales Internationales, Politik, News 

"Bundeskanzlerin Merkel muss gegenüber der US-Regierung unmissverständlich klarstellen, dass die Bundesrepublik die Kriegsvorbereitungen der USA nach Kräften behindern wird", erklärt Kathrin Vogler, friedenspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag und Mitglied im Auswärtigen Ausschuss.

"Die Welt steuert auf einen neuen Golfkrieg zu, da reichen lauwarme Appelle zur Deeskalation nicht aus. Jetzt ist die Zeit, die duckmäuserische Haltung der Bundesregierung gegenüber ...

Weiter lesen>>

Die Bundeswehr muss sofort aus der sogenannten Anti-IS-Mission zurückgezogen werden
Montag 06. Januar 2020
Internationales Internationales, Politik, News 

„Mit der Resolution des irakischen Parlaments auf Bitten des irakischen Ministerpräsidenten, wonach alle ausländischen Streitkräfte den Irak zu verlassen hätten, wird der sogenannten Anti-IS-Koalition die rechtliche Grundlage ihrer militärischen Präsenz im Irak genommen, sobald die irakische Regierung sich die Resolution zu eigen macht. Dies betrifft hauptsächlich die US-Truppen im Irak, aber auch alle übrigen Truppenstellernationen der ‚Anti-IS-Koalition‘, somit auch die Bundeswehr“, erklärt ...

Weiter lesen>>

US-Militärbasen in Deutschland schließen
Sonntag 05. Januar 2020
Internationales Internationales, Politik, News 

„Die Drohung von US-Präsident Donald Trump mit Kriegsverbrechen gegen den Iran vorzugehen, verstößt gegen das absolute Gewaltverbot in der UN-Charta. Diese verantwortungslose Eskalation der US-Administration kann nicht folgenlos bleiben. Die US-Militärbasen in Deutschland sind zu schließen, will man nicht als Plattform für ungeheuerliche US-Verbrechen bei einem Krieg gegen den Iran dienen“, erklärt die Außenexpertin der Fraktion DIE LINKE und Mitglied des Auswärtigen Ausschusses, Sevim ...

Weiter lesen>>

Bundesregierung muss gegen US-Kriegspolitik aktiv werden
Samstag 04. Januar 2020
Internationales Internationales, Politik, News 

"Angesichts der neuerlichen US-Angriffe im Irak ist die Passivität und Kritiklosigkeit der deutschen Außenpolitik gegenüber der US-Kriegspolitik mehr als beschämend. Während US-Außenminister Pompeo in orwellscher Manier von Deeskalation spricht, verüben US-Militärs im Irak den nächsten Terrorangriff. Dieser verheerenden Kriegspolitik von US-Präsident Donald Trump muss die Bundesregierung die Gefolgschaft verweigern", erklärt Sevim Dagdelen, Mitglied des Auswärtigen Ausschusses und Außenexpertin ...

Weiter lesen>>

Proteste in Frankreich - Von Zündungsstufe eins zu Zündungsstufe zwei
Freitag 03. Januar 2020

Bildmontage: HF

Frankreich Frankreich, Debatte, Internationales 

Kommentiert und Übersetzung Franz Schneider

Etwas mehr als ein Jahr ist es her, dass die Gelben Westen in Frankreich die Verkehrskreisel besetzten und das ganze Land in Bewegung versetzen. In geradezu blinder Verkennung der politischen Tiefe und Tragweite ihres Anliegens verstiegen sich sogar "altgediente" Linke zu der Aussage "Gefährlich, da stecken die Rechten dahinter". Ja, auch solche sind dabei. Ebenso kommt es einer Fehleinschätzung gleich, wenn die seit 29 Tagen in ...

Weiter lesen>>

Trumps Terror im Irak verurteilen
Freitag 03. Januar 2020
Internationales Internationales, Politik, News 

„Der terroristische Anschlag von US-Präsident Trump im Irak ist ein eklatanter Bruch des Völkerrechts und auf das Schärfste zu verurteilen. Damit wirft Trump eine Brandfackel in ein Pulverfass", erklärt Sevim Dagdelen, Außenpolitikexpertin der Fraktion DIE LINKE und Mitglied im Auswärtigen Ausschuss. Dagdelen weiter: 

„Die Morde an dem Kommandeur der iranischen Quds-Brigaden Qassem Soleimani und dem Vizekommandeur der irakischen Volksmobilmachungskräfte (PMF) Abu Mahdi al-Muhandis sollen ...

Weiter lesen>>

Klimawandel in Afrika: Neue Dimension der Bedrohung
Donnerstag 02. Januar 2020

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Umwelt, Ökologiedebatte 

SOS-Kinderdörfer warnen vor Folgen für Kinder

Von SOS-Kinderdörfer

Der Klimawandel wird nach Angaben der SOS-Kinderdörfer in den nächsten Jahrzehnten das Leben von Millionen von Kindern in Afrika bedrohen - obwohl der Kontinent lediglich 4 Prozent der weltweiten Emission verursacht. Extremwetterphänomene wie Überschwemmungen, Stürme oder Trockenheit hätten ein nie dagewesenes Ausmaß erreicht.

Seit 1970 sei Afrika von über 2000 Naturkatastrophen heimgesucht ...

Weiter lesen>>

Bergarbeiter in Albanien: „Wir haben die Angst überwunden“
Donnerstag 02. Januar 2020

Internationales Internationales, Arbeiterbewegung, TopNews 

Von Max Brym

Am 31. Dezember erklärte die Bergarbeitergewerkschaft aus Bulqizës in Albanien (Sindikatën e Minatorëve të Bashkuar të Bulqizës). „Das Jahr 2020 wird der Gewerkschaft gehören, es wird der Zukunft und den Minenarbeitern gehören. Das Jahr, das wir hinter uns lassen, war kein einfaches Jahr. Vier Bergleute unserer Gewerkschaft wurden wegen ihrer gewerkschaftlichen Tätigkeit entlassen. Wir alle wissen, dass dies eine Ungerechtigkeit ist, weil wir jeden Tag ...

Weiter lesen>>

Eskalation im Irak beenden
Donnerstag 02. Januar 2020
Internationales Internationales, Politik, News 

„Statt die Lesart von US-Präsident Donald Trump zu übernehmen, sollte sich die Bundesregierung für eine Deeskalation im Irak einsetzen. Wir brauchen jetzt eine internationale Untersuchungskommission unter Führung der UN zur Urheberschaft des Angriffs auf die US-Militärbasis im Irak, der am Anfang dieser Eskalation stand. Zudem ist die Bundesregierung gefordert, die deutschen Soldaten aus dem Irak abzuziehen. Eine Fortsetzung der Bundeswehrmission wäre in hohem Maße unverantwortlich", so die ...

Weiter lesen>>

Aktuelles aus und über Kuba
Mittwoch 01. Januar 2020
Internationales Internationales, Bewegungen, News 

Von www.fgbrdkuba.de

Ein großes Danke für die Unterstützung und Zusammenarbeit, sowie die besten Wünsche für das neue Jahr an alle Mitglieder der Freundschaftsgesellschaft, LeserInnen der Cuba Libre, SpenderInnen, JournalistInnen, BloggerInnen und Netzaktivisten, GrafikerInnen, Druckereien, Verlage, Publikationen, ReferentInnen, Abgeordneten, ÜbersetzerInnen und GewerkschafterInnen und für Kuba ein erfolgreiches 62. Jahr der ...

Weiter lesen>>

NABU: Neue Treibstoffvorschrift für Schiffe lässt giftiges Schweröl weiter zu
Montag 30. Dezember 2019

Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von NABU

Miller: Verbrennung dieses Sondermülls auf See muss endgültig ein Riegel vorgeschoben werden

Am ersten Januar tritt weltweit eine neue Treibstoffvorschrift für die Schifffahrt in Kraft. Schiffe dürfen dann prinzipiell kein giftiges Schweröl mehr verbrennen. Der NABU begrüßt die Neuregelung, kritisiert aber die im Gesetz eingeräumte Ausnahme zur möglichen Reinigung der Abgase, die zur teilweise unkontrollierbaren weiteren Verwendung dieses ...

Weiter lesen>>

UN-Entwicklungsziele: Klimawandel, Konflikte und mangelnder politischer Wille machen Fortschritte zunichte
Montag 30. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Soziales, TopNews 

Eine Zwischenbilanz der SOS-Kinderdörfer

Vor fünf Jahren haben sich die Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen auf neue Entwicklungsziele für das Jahr 2030 geeinigt.

Demnach soll es in 15 Jahren unter anderem keine Armut und keinen Hunger mehr geben, jedes Kind eine Schulbildung erhalten, die Gesundheitsversorgung verbessert werden und Männer und Frauen gleichberechtigt zusammenleben. Bereits bis 2020 soll die Jugendarbeitslosigkeit deutlich eingedämmt werden.

Fünf Jahre ...

Weiter lesen>>

Kramp-Karrenbauers Vorschläge abenteuerlich und verantwortungslos
Montag 30. Dezember 2019
Internationales Internationales, Politik, News 

„Der Vorschlag der Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer, dem verlorenen Krieg Frankreichs in der Sahel-Zone beizuspringen, ist abenteuerlich und verantwortungslos. Der zusätzliche Einsatz der Bundeswehr am sogenannten Antiterrorkampf der Franzosen, die gezielte Tötungen durchführen, käme einem kostspieligen Himmelfahrtskommando gleich. Am Ende würden deutsche Soldaten dort sterben, um die preiswerte Versorgung mit Uran aus dem Niger für die französische Atomindustrie zu sichern“, erklärt ...

Weiter lesen>>

Überwachungssoftware: Weitere Beweise gegen FinFisher vorgelegt
Samstag 28. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, TopNews 

Von ROG

Der Chaos Computer Club (CCC) hat weitere Beweise vorgelegt, dass deutsche Überwachungssoftware von FinFisher seit Jahren weltweit im Umlauf ist. Mit solchen Spähtrojanern können Journalistinnen und Journalisten digital durchleuchtet werden, was gravierende Folgen für ihre Sicherheit haben kann. Reporter ohne Grenzen (ROG) fordert endlich eine Strafverfolgung derjenigen, die trotz Exportkontrollen mit den Diktatoren dieser Welt ihre Geschäfte machen. ROG hatte im ...

Weiter lesen>>

Rüstungsexporte - Neues Rekordjahr für Deutschland
Freitag 27. Dezember 2019
Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Politik 

"Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr Minister Peter Altmaier haben die größten Steigerungen der Waffenexporte in der Geschichte der Bundesrepublik zu verantworten. Diese dramatischen Zahlen zeigen, dass das ganze System der Exportkontrolle schlicht nicht funktioniert. Wir brauchen jetzt endlich klare, gesetzliche Verbote von Waffenexporten", erklärt Sevim Dagdelen, Rüstungsexpertin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, anlässlich der Antwort auf ihre Schriftliche Frage (Nr. 236) an die ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 499

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz