Runter von der Bremse!
Mittwoch 09. September 2020
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Politik 

Von WWF

WWF: Lieferkettengesetz für nachhaltiges Wirtschaften muss kommen

Anlässlich der heutigen Protestaktion der Initiative Lieferkettengesetz vor dem Bundeskanzleramt gegen die Verwässerungsversuche im geplanten Lieferkettengesetz erklärt Martin Bethke, Geschäftsleiter Wirtschaft und Märkte beim WWF Deutschland: 

„Mit der heutigen Aktion und mit mehr als 222.222 Unterschriften setzt die Zivilgesellschaft ein starkes Zeichen: Das ...

Weiter lesen>>

Autogipfel: Absage an Kaufprämie für Verbrenner muss endgültig sein – synthetische Kraftstoffe sind keine Patentlösung
Mittwoch 09. September 2020
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Von BUND

Anlässlich der Ergebnisse des gestrigen Autogipfels der Bundesregierung zeigt sich der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) erleichtert, dass Kaufprämien für Verbrenner offenbar vom Tisch sind. Der BUND kritisiert aber die Scheinlösung synthetische Kraftstoffe. Dazu Antje von Broock, Geschäftsführerin Politik und Kommunikation beim BUND: 

„Es ist ein klares Zeichen, dass Bundesminister Scheuer und ...

Weiter lesen>>

TERRE DES FEMMES fordert besseren Schutz von Betroffenen von Frühehen
Mittwoch 09. September 2020
Feminismus Feminismus, Soziales, TopNews 

Von TDF

Evaluation der Bundesregierung des „Gesetzes zur Bekämpfung von Kinderehen“ zeigt Schutzlücken auf: Aktuelles Freizügigkeitsgesetz/EU verhindert effektive Umsetzung des Gesetzes

Berlin, den 09. September 2020. TERRE DES FEMMES – Menschenrechte für die Frau e.V. fordert dringend Nachbesserungen zum Schutz Betroffener von Frühehen in der EU. Anlässlich der geplanten Anpassungen des Freizügigkeitsgesetzes/EU, die ab Donnerstag, den ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Ökologie und Kulinarik
Mittwoch 09. September 2020
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Das Ökologie-Buch. Wichtige Theorien einfach erklärt, DK Verlag, München 2020, ISBN: 978-3-8310-3913-5, 24,95 EURO (D)

Hier werden wichtige Schriften und Theorien zur Ökologie mit der Vorstellung der Verfasser und im historischen Kontext von diversen Experten zusammengefasst und präsentiert. Es werden verschiedene Schwerpunkte zu Geschichte der Evolution, zu ökologische Vorgängen, zur Ordnung in der natürlichen Welt, zur ...

Weiter lesen>>

Nawalny-Nachrichten: Merkel erwirkt Denkverbot
Dienstag 08. September 2020
Debatte Debatte, Kultur, Internationales 

ARD-aktuell schaltet fügsam die Stromzufuhr zu den Resthirnen ab.

Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam

Gral der Erleuchteten, mit elf Buchstaben? ARD-AKTUELL. „Ach, die schon wieder“, seufzt Tantchen Trudi aus Berlin. Wie oft hat sie uns schon erinnert, das Gute auf der Welt sei aber nicht ohne das Böse zu denken? Der Wertewesten, also wir, kann nun mal nicht ohne den bösen Russen. Wer´s bezweifelt, gurgle bitte Tee mit ...

Weiter lesen>>

Snowden: Es ist ein Schauprozess gegen Assange -Bericht von Craig Murray
Dienstag 08. September 2020
Debatte Debatte, Kultur, Internationales 

Von Hannes Sies

Craig Murray war Diplomat und ist jetzt ein wichtiger Unterstützer von WikiLeaks und Julian Assange. Er verfolgt in London den Prozess um die Auslieferung des WikiLeaks-Gründers Juilan Assange an die USA. Der skandalöse Prozess gegen den bedeutendsten Enthüllungs-Journalisten des 21.Jahrhunderts weckt weltweites Interesse und ist daher öffentlich -mit nur 4 freien Plätzen für nicht vorselektierte Zuschauer. Murray schaffte es wie durch ein Wunder -und, wie er ...

Weiter lesen>>

Auf den Tsunami der Veränderungen vorbereiten
Dienstag 08. September 2020
Debatte Debatte, Soziales, TopNews 

Ein Kommentar von Georg Korfmacher, München

Covidioten nennen Briten Leute, die mit Verschwörungsmythen und aberwitzigen Erklärungen gegen die Schutzmaßnahmen in der aktuelle Corona-Pandemie grölend durch die Straßen ziehen und dabei andere und sich selbst gefährden. Wäre es nicht viel sinnvoller, die uns alle treffende Zwangspause zum Nachdenken darüber zu nutzen, wie wir uns auf den Tsunami der mit Sicherheit auf uns zukommenden Veränderungen vorbereiten?

Einstein folgend ...

Weiter lesen>>

Negativpreis für Tierhaltungslüge: „Grünländer Käse“ von Hochland erhält den Goldenen Windbeutel 2020
Dienstag 08. September 2020
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Bewegungen 

Von foodwatch

Der Goldene Windbeutel 2020 geht an den Käsereikonzern Hochland: Bei einer Online-Abstimmung der Verbraucherorganisation foodwatch zur dreistesten Werbelüge des Jahres entfielen die meisten der mehr als 65.000 Stimmen auf dessen „Grünländer Käse“. Hochland verspricht „Milch von Freilaufkühen“, wirbt mit einer „grünen Seele“ und einer wie eine Wiese gestalteten Verpackung. Tatsächlich stehen die „Freilaufkühe“ aber im Stall.

„‚Freilaufkühe‘ ist ...

Weiter lesen>>

Protest gegen CumEx: Commerzbank-Filiale in Krankenhaus verwandelt
Dienstag 08. September 2020
Bewegungen Bewegungen, Soziales, Hessen 

Von Attac

Attac und Verdi fordern, Cum-Ex-Milliarden zurückzuholen und ins Gesundheitssystem zu stecken

Aktivist*innen von Attac und Verdi haben am heutigen Dienstag die Commerzbank-Filiale im Frankfurter Commerzbankturm symbolisch in ein Krankenhaus umgewandelt. Mit dieser Aktion machen sie auf den Cum-Ex-Skandal und die Verwicklung der Commerzbank aufmerksam. Das geraubte Steuergeld fehlt gerade in Corona-Zeiten für ein leistungsfähiges und gut ...

Weiter lesen>>

Protest zum Autogipfel in Berlin: Keine Waldrodungen für Autobahnbau!
Dienstag 08. September 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Berlin 

Von Robin Wood

ROBIN WOOD-Aktivist*innen demonstrieren gegen Ausbau der A49 und für den Erhalt des Dannenröder Waldes

Anlässlich des heutigen Autogipfels in Berlin protestieren ROBIN WOOD-Aktivist*innen gegen die klimafeindliche Verkehrspolitik der Bundesregierung. Sie fordern, die Zerstörung von Wäldern für den Ausbau von Autobahnen zu stoppen. Kletter*innen spannten zwischen zwei Laternenpfeilern auf der Moltkebrücke in Sichtweite des Kanzleramts am Morgen ...

Weiter lesen>>

Faire Arbeitsbedingungen und Arbeitnehmerrechte durchsetzen
Dienstag 08. September 2020
Wirtschaft Wirtschaft, NRW, TopNews 

Von DIE LINKE. NRW

Die Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie sind immer noch ein wichtiges Thema. Auch wenn jetzt erste Entwürfe für gesetzliche Regelungen vorliegen, ist für die gewerkschaftlichen Berater*innen noch viel zu tun. Die Europaabgeordnete von DIE LINKE, Özlem Alev Demirel, besuchte nun mit Inge Höger, Landesvorsitzende von DIE LINKE NRW, und dem Dortmunder Landesvorstandsmitglied Iris Bernert-Leushacke die Berater*innen Szabolcz Sepsi vom DGB-Projekt "Faire ...

Weiter lesen>>

Kein Krankenhaus ist überflüssig - Äußerungen von AOK-Chef unverantwortlich
Dienstag 08. September 2020
Soziales Soziales, Wirtschaft, Bewegungen 

Von GIB

GiB widerspricht AOK: Wir brauchen alle Krankenhäuser, aber nicht alle Krankenkassen

Gemeingut in BürgerInnenhand (GiB) weist zurück, dass in Deutschland Kliniken überflüssig seien. Das habe laut Martin Litsch, Chef des AOK-Bundesverbandes, die Pandemie gezeigt. Laut GiB ist das Gegenteil richtig: Die Pandemie habe gezeigt, dass jedes Krankenhaus gebraucht werde, um einer Überforderung des Gesundheitssystems vorzubeugen. Die ...

Weiter lesen>>

Assange-Schauprozess: Propaganda-Beihilfe von der Süddeutschen
Montag 07. September 2020
Debatte Debatte, Kultur, Internationales 

Von Hannes Sies

Die SZ erhält die Rufmord-Kampagne vom „Vergewaltigungsverdacht“ gegen Assange aufrecht und liefert zur Prozesswiederaufnahme schmalzige Polit-Propaganda im Relotius-Stil

London. Heute soll der skandalöse Prozess gegen den kritischen Journalisten Julian Assange weitergehen, der Rechtsstaat, Pressefreiheit und Menschenrechte mit Füßen tritt. Der WikiLeaks-Gründer, der so viele Verbrechen der USA, der Briten, der Finanzkonzerne aufdeckte, wurde ...

Weiter lesen>>

Autogipfel: Statt Kaufprämien für Verbrenner – Branche auf Klimaschutzkurs bringen und Zulieferindustrie bei Transformation unterstützen
Montag 07. September 2020
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, TopNews 

Von BUND

Mit Blick auf das morgige Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Vertreterinnen und Vertretern der Autobranchen erneuert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) seine Kritik an der falschen Flottenpolitik der Konzerne und fordert von der Politik ein klares Nein zu zusätzlichen Kaufprämien. „Trotz bestehender Engpässe bei den Zulassungsstellen wurden in den letzten Monaten mehr Elektroautos als jemals zuvor zugelassen und das, obwohl gerade ...

Weiter lesen>>

Vertrag mit Braunkohle-Unternehmen macht Kohleausstieg teuer und unflexibel
Montag 07. September 2020
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Von BUND

Vor der für heute angesetzten Anhörung im Bundestag zum Kohleausstieg fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die Abgeordneten auf, sich für eine gesetzliche Regelung mit geringerer Entschädigung einzusetzen. Noch ist der Kohleausstieg nicht final geregelt. Es fehlt als zentrales Element der öffentlich-rechtliche Vertrag zwischen der Bundesregierung und den Braunkohlebetreibern. Dieser soll Details der Stilllegung und die ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 76 bis 90 von 1026

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz