Neuerscheinungen aus dem transcript Verlag
Mittwoch 05. Februar 2020

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Michael Heinrich: Metadisziplinäre Ästhetik. Eine Designtheorie visueller Deutung und Zeitwahrnehmung, transcript, Bielefeld 2019, ISBN: 978-3-8376-4828-7, 34,99 EURO (D)

Sinnliche Wahrnehmung und deren Deutung bilden die Grundlage unserer Welterfahrung. Michael Heinrich, Lehrbeauftragter für Darstellen, Gestaltungsgrundlagen und Szenografie an der Hochschule Coburg,  geht in diesem Buch der Frage nach auf welche ...

Weiter lesen>>

ROBIN WOOD-Protest zur internationalen Waldkonferenz in Brüssel
Dienstag 04. Februar 2020

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Internationales 

Von Robin Wood

EU muss Ur- und Naturwälder besser schützen!

SAVE EUROPEAN PRIMARY FORESTS! – ein 50 Meter langes Banner mit diesem Slogan haben Aktivist*innen der deutschen Umweltorganisation ROBIN WOOD am Morgen vor dem Hauptsitz der EU-Kommission entrollt. In Sichtweite beginnt heute die von der Kommission einberufene internationale Waldkonferenz. ROBIN WOOD fordert eine Wende der EU-Politik zum Erhalt von Ur- und Naturwäldern. Die Umweltorganisation ...

Weiter lesen>>

Europa braucht mehr wilde Wälder
Dienstag 04. Februar 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, TopNews 

Von NABU

Krüger: EU muss Schutz von Klima und Artenvielfalt im Wald gemeinsam denken / Letzte Urwälder Europas retten

Anlässlich der am heutigen Dienstag beginnenden Konferenz, auf der die EU Grundlagen ihrer künftigen Waldpolitik diskutiert, fordert der NABU, den Schutz von Klima und Artenvielfalt im Wald stärker gemeinsam zu denken.

„Naturnahe Wälder gehören zu unseren wichtigsten Verbündeten im Kampf gegen die Klimakrise. Sie speichern Kohlenstoff, ...

Weiter lesen>>

Protest vor der Immobilienkonferenz "Quo Vadis" am 11.2.2020
Dienstag 04. Februar 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Soziales 

Von Bündnis gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn

Anlässlich des “Quo Vadis”-Lobbykongresses fordert das Bündnis gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn mit einer Kundgebung dazu auf, gegen die profitorientierte Einflussnahme der Immobilienwirtschaft auf politische Entscheidungen zu protestieren.

“Quo Vadis: Der Jahresauftakt für Immobilienentscheider” – so nennt sich der Immobilien-Lobbykongress, der vom 10. bis zum 12.2. im Berliner Adlon Hotel stattfindet. ...

Weiter lesen>>

Attac-Jubiläum in der Paulskirche: Diskussion über Demokratie und Zivilgesellschaft
Dienstag 04. Februar 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Hessen, TopNews 

Zur Bedeutung von kritischem Engagement für die Demokratie

20 Jahre Attac: Globalisierungskritiker laden zu Diskussion in Paulskirche ein

                Diskussionsveranstaltung:

                Samstag, 15. Februar, 14 bis 17.30 Uhr, Frankfurter ...

Weiter lesen>>

Zur Causa NSU: Spuren, die Opfer des NSU
Dienstag 04. Februar 2020

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Kultur, TopNews 

Von Jimmy Bulanik

Ab dem 13. Februar 2020 kommen in den Sälen der Kinos authentisch und würdevoll die Angehörigen ungefiltert zu Wort, deren Familienmitglieder und geliebte Menschen durch das Netzwerkgeflecht des Rechtsterrorismus, dem „Nationalsozialistischer Untergrund“ ermordet worden sind. Das Betrachten und Hören dieser Menschen, Staatsbürgerinnen und Staatsbürger der Bundesrepublik Deutschland löst bei Dritten Demut aus.

Die Berliner Journalistin und ...

Weiter lesen>>

TERRE DES FEMMES warnt vor Medikalisierung von weiblicher Genitalverstümmelung
Dienstag 04. Februar 2020

Bildmontage: HF

Feminismus Feminismus, TopNews 

Von TDF

TERRE DES FEMMES – Menschenrechte für die Frau e.V. ist alarmiert von der kontinuierlich steigenden Anzahl von Mädchen und Frauen in Deutschland, die von weiblicher Genitalverstümmelung betroffen sind. Die Frauenrechtsorganisation weist zudem auf eine zunehmende Medikalisierung des Eingriffs in praktizierenden Ländern außerhalb Europas, vor allem in Asien und Nordafrika, hin, welche alle Formen der Praxis gefährlich verharmlost und die Aufklärungsarbeit ...

Weiter lesen>>

Castorprotest auch an Gronauer Uranfabrik
Dienstag 04. Februar 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Demonstration gegen Uranmüllexporte am 10.2.2020 in Münster

Von BBU

Atomtransporte sind nicht nur in Gorleben sowie an Standorten von Atomkraftwerken umstritten, sondern auch im Münsterland. Und so trafen sich am Sonntag (2.2.) Mitglieder mehrerer Umwelt- und Friedensorganisationen aus dem Münsterland, aus dem Weser-Ems-Bereich und aus den Niederlanden zum 401. Sonntagsspaziergang an der Gronauer Urananreicherungsanlage.

Der monatlich stattfindende ...

Weiter lesen>>

Das Virus der Panikmache gegen die Volksrepublik China
Montag 03. Februar 2020

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Debatte, TopNews 

Bericht von der unsichtbaren Front 

von Jürgen Heiducoff,

seit 25.01.2020 Gast bei einer durchschnittlichen chinesischen Familie in Huadian (Provinz Jilin, China)

Die Berichterstattung über die Ausbreitung des Coronavirus in unseren deutschen Medien ist verständlich. Es besteht ein Informationsbedarf der Menschen, auch wenn sie sich Tausende von Kilometern vom Infektionsherd entfernt befinden. Das Virus ist hoch ansteckend und in der globalen ...

Weiter lesen>>

Am Beispiel „linksunten“ und Vereins-Begriff – Zum schwierigen Verhältnis zwischen Politischem und Juridischem
Montag 03. Februar 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Kultur, TopNews 

von Detlef Georgia Schulze

Am Samstag erschien bei de.indymedia dankenswerterweise ein ausführliches und – abgesehen von (eingeräumten) Unsicherheiten hinsichtlich der Fachterminologie – ziemlich akkurates (ich war selbst vor Ort) Protokoll der mündlichen Verhandlung vor dem Bundesverwaltungsgericht über die Klage der Personen, denen am 25.08.2017 die bundesinnenministerielle Verfügung des Verbotes von linksunten.indymedia übergeben worden war, gegen eben dieses Verbot.

An ...

Weiter lesen>>

„Der um den Baum tanzt!“ oder der neue grüne ’Ökoheld’ Peter Wohlleben
Montag 03. Februar 2020

Peter Wohlleben; Foto: © JCS' / Lizenz: CC-BY-SA-3.0 / GFDL

Umwelt Umwelt, Kultur, TopNews 

Von Dr. Nikolaus Götz

Deutschland hat einen neuen erfolgreichen Schriftsteller und Filmstar, der nun auch international seinen Durchbruch feiern kann. Es ist Peter Wohlleben, der nach einem grandiosen Bucherfolg nun auch mit seinem gleichnamigen Film „Das geheime Leben der Bäume“ die Kinosäle bis auf den letzten Platz füllt. Dabei wird dieser Film nur als „Sonderprogramm“ gezeigt, doch Großeltern und Eltern gemeinsam mit Kind und Kegel stehen um eine Eintrittskarte an. ...

Weiter lesen>>

Kundgebung am 4.2. aus Anlass des internationalen Protesttages gegen Kindersoldaten und die Rekrutierung Minderjähriger
Montag 03. Februar 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, NRW, TopNews 

Von "Schule ohne Bundeswehr"

Aus Anlass des Internationalen Tages gegen Kindersoldaten (Red Hand Day) am 12. Februar ruft das Bündnis „Schule ohne Bundeswehr NRW“ zu einer Kundgebung vor dem Düsseldorfer Landtag bereits am Dienstag, den 04. Februar ab 12:30 Uhr auf. Zusammen mit der Bezirksschüler*innenvertretung Düsseldorf will man gegen die fortdauernde Rekrutierung Minderjähriger durch die Bundeswehr protestieren. Das Bündnis, in dem neben Friedensgruppen auch die ...

Weiter lesen>>

Prozess gegen Faruk P. vor dem Landgericht Essen
Montag 03. Februar 2020

Bildmontage: HF

Feminismus Feminismus, NRW, TopNews 

Von RAe Meister & Partner

Der Messerattentäter stieß zirka 25 x brutal auf „Seda“ ein

Heute war „Tag der Nebenklägerin“ („Seda“)

Im Prozess vor dem Landgericht Essen gegen Faruk P. wegen Stalkings und der versuchten Tötung von „Seda“, einer 32-jährigen Frau aus Gelsenkirchen, berichtete heute zunächst die Gerichtsmedizinerin. Es wurde zirka 25 x auf den ganzen Körper von „Seda“ mit „hoher Intensität“ eingestochen. Ohne sofortige ...

Weiter lesen>>

TERRE DES FEMMES kritisiert Entscheidung des Verwaltungsgerichts Hamburg zugunsten der Vollverschleierung einer 16-jährigen Schülerin
Montag 03. Februar 2020

Bildmontage: HF

Feminismus Feminismus, Hamburg, TopNews 

Von TDF

TERRE DES FEMMES – Menschenrechte für die Frau e. V. kritisiert stark die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Hamburg und begrüßt die Initiative des Schulsenators Ties, der eine Gesetzesänderung in Form eines Verschleierungsverbots in Betracht zieht. Die Vollverschleierung bei einer 16-jährigen Schülerin zu tolerieren, ist in vielerlei Hinsicht ein fatales Zugeständnis an patriarchale Machtstrukturen:

1.  Die Vollverschleierung repräsentiert ein ...

Weiter lesen>>

Südafrika meldet 594 gewilderte Nashörner in 2019
Montag 03. Februar 2020

Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

Die Wilderei auf Nashörner hat im vergangenen Jahr deutlich abgenommen. Südafrika, das die mit Abstand größten Populationen an wildlebenden Breit- und Spitzmaulnashörnern beheimatet, hat einen Rückgang um rund 23 Prozent bekanntgegeben. Damit fielen 2019 insgesamt 594 der stark gefährdeten Dickhäuter der illegalen Jagd zum Opfer, wie das südafrikanische Umweltministerium mitteilte. Im Vorjahr waren es noch 769 gewesen. Der WWF begrüßt die Entwicklung als Erfolg der ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 994

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz