Vermummungsverbot aushebeln – linke Protestkultur stärken
Samstag 30. November 2019

Foto: antifaschistische Initiative gegen das Vermummungsverbot

Antifaschismus Antifaschismus, Niedersachsen, TopNews 

Von antifaschistische Initiative gegen das Vermummungsverbot

50 vermummte Antifaschist*innen demonstrierten am Freitag gegen das Vermummungsverbot und für linke Protestkultur in Hannover. Anlass der Demonstration war das Vorgehen der Polizei bei der NPD-Demonstration am vergangenen Samstag. Nazis durften vermummt gegen Pressefreiheit demonstrieren und Journalist*innen angreifen. Antifaschistische Demonstrationen dagegen werden durchgehend behindert, aufgehalten und mit ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Wissenschaft
Samstag 30. November 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Rainer Barbey/Thomas Petraschka (Hrsg.): Ernst Jünger. Gespräche im Weltstaat. Interviews und Dialoge 1929-1997, Klett-Cotta, Stuttgart 2019, ISBN: 978-3-608-96126-3, 45 EURO (D)

Dieses Buch ist eine repräsentative und von den Herausgebern kommentierte Auswahl von Interviews und Gesprächen des Schriftstellers Ernst Jünger (1895-1998), dessen Leben und Werk kontrovers diskutiert wird. Dabei wird der Zeitraum von der ...

Weiter lesen>>

Bis heute ungeklärt: Der Mord an Alfred Herrhausen
Freitag 29. November 2019

Mahnmal für Alfred Herrhausen in Bad Homburg; Foto: Karsten 11, Wikimedia Commons

Debatte Debatte, Wirtschaft, TopNews 

Von Ernst Wolff

Vor dreißig Jahren, am 30. November 1989, wurde Alfred Herrhausen, Chef der Deutschen Bank, durch einen Bombenanschlag getötet. Auf Grund eines nicht verifizierten Bekennerschreibens und vager Indizien wurde der Anschlag der terroristischen Untergrundorganisation Rote Armee Fraktion (RAF) zugeschrieben. Die Mörder wurden jedoch nie ermittelt und mittlerweile gibt es zahlreiche Hinweise, die an der Täterschaft der RAF zweifeln lassen.

Trotzdem haben die ...

Weiter lesen>>

Urencos massive Uranmüllprobleme: Uranumwandlung in UK verzögert sich weiter
Freitag 29. November 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, NRW, TopNews 

Von BBU

Der Urananreicherer Urenco, der in Gronau / Westfalen die bundesweit einzige Urananreicherungsanlage betreibt, hat weiterhin massive Probleme bei der Entsorgung des abgereicherten Uranhexafluorids (UF6), das bei der Urananreicherung in großen Mengen als Abfallstoff anfällt. Nach Auskunft der NRW-Landesregierung steht die konzerneigene Dekonversionsanlage für abgereichertes UF6 am britischen Standort Capenhurst noch immer nicht zur Verfügung. Die erheblichen ...

Weiter lesen>>

Sächsische Versammlungsbehörden setzen Versammlungsfreiheit außer Kraft
Freitag 29. November 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Sachsen 

Von Ende Gelände

Ende Gelände legt Rechtsmittel ein - Proteste müssen am Ort der Klimazerstörung stattfinden dürfen

Ende Gelände legt Rechtsmittel gegen sächsische Behörden ein, um die Versammlungsfreiheit an den gewählten Protestorten durchzusetzen. Die Versammlungsbehörden von Bautzen, Leipzig und Görlitz hatten am 28.11.2019 weitgehende Allgemeinverfügungen, sogenannte Versammlungsverbotszonen, ausgesprochen. Somit sind an diesem Samstag jegliche ...

Weiter lesen>>

Protestaktion beim SPD-Landesparteitag am Samstag:
Freitag 29. November 2019

Bewegungen Bewegungen, Hamburg, TopNews 

Sicherer Hafen heißt handeln: Menschen aus lybischen Lagern aufnehmen, §23 Aufenthaltsgesetz ändern, Zentrale Erstaufnahme Rahlstedt schließen!

Von Seebrücke Hamburg

Am Samstag, 30.11.2019 wird es eine gemeinsame Protestaktion der SEEBRÜCKE HAMBURG mit der Gruppe „Lampedusa in Hamburg“ und dem Bündnis „Solidarische Stadt Hamburg“ beim SPD-Landesparteitag geben.
Die Aktion beginnt um 8:30 Uhr am Tagungsort, Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestraße ...

Weiter lesen>>

Etappensieg bei Mastputen-Klage
Freitag 29. November 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von Menschen für Tierrechte

Im Verfahren gegen einen Putenmäster sind der Verein Menschen für Tierrechte e. V. und die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt einen entscheidenden Schritt weitergekommen: Der baden-württembergische Verwaltungsgerichtshof hat die Berufung des Vereins gegen eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts (VG) Stuttgart »wegen ernstlicher Zweifel an der Richtigkeit« zugelassen. Das ...

Weiter lesen>>

Russland: „Alles unter Kontrolle?“ ROG-Bericht über Internetzensur
Freitag 29. November 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Die russische Staatsführung hat die Presse- und Meinungsfreiheit im Internet in den vergangenen Jahren systematisch eingeschränkt und nimmt dabei verstärkt internationale Plattformen wie Google, Facebook und Twitter in den Blick. Das geht aus einem Länderbericht über Internetzensur und Überwachung in Russland hervor, den Reporter ohne Grenzen heute veröffentlicht. Der Bericht beschreibt das russische System der Massenüberwachung, dokumentiert die Fälle derer, die wegen ...

Weiter lesen>>

Klimapolitik - noch schlechter als ihr Ruf
Donnerstag 28. November 2019

Bildmontage: HF

Ökologiedebatte Ökologiedebatte, Umwelt, Bewegungen 

Von "Kritik im Handgemenge"

Viele Menschen auf der ganzen Welt machen sich Sorgen über die Erderwärmung. Zu Recht: Die Wissenschaft gibt immer dramatischere Prognosen über die immensen Schäden des Klimawandels ab. Die Auswirkungen sind aber längst bemerkbar. Dafür tut sich er-staunlich wenig in Sachen Schadstoffreduktion: Kaum ein Staat senkt den Ausstoß tat-sächlich. Und was auf nationaler und internationaler Bühne angekündigt wird, bleibt weit hinter dem Pariser ...

Weiter lesen>>

Bundesweit am 29.11.2019 mehr als 500 Klimastreikaktionen
Donnerstag 28. November 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von BBU

Fridays For Future sowie zahlreiche Initiativen und Verbände rufen zur Teilnahme an Kundgebungen und Demonstrationen am 29. November 2019 anlässlich des vierten globalen Klimastreiks auf. Weltweit werden Menschen jeden Alters auf die Straße gehen, für einen globalen Klimaschutz und gegen die anhaltende internationale Klimazerstörung. Auch der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) ruft zur Teilnahme an den dezentral geplanten Aktionen auf. Udo Buchholz vom ...

Weiter lesen>>

Anti-Kohle Proteste in der Lausitz
Donnerstag 28. November 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Brandenburg 

Polizei droht mit Versammlungsverbotszone - „Wir befinden uns in einer klimapolitischen Demokratiekrise“

Von Ende Gelände

Die Versammlungsbehörde Görlitz hat am Mittwoch gegegnüber dem Aktionsbündnis Ende Gelände mündlich eine weiträumige Versammlungsverbotszone für Teile des Lausitzer Braunkohlereviers angekündigt. Eine entsprechende Allgemeinverfügung und Begründung sind allerdings bis heute um 17 Uhr immer noch nicht veröffentlicht worden.

Rechtliche ...

Weiter lesen>>

Klimastreik am 29.11.2019 - CBG thematisiert BAYER-Verantwortung am Klimawandel
Donnerstag 28. November 2019

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von CBG

Die ungewöhnlich heißen Sommer kosten Menschen das Leben, so der jüngst erschienene Monitoringbericht des Bundesministeriums für Umwelt. Im Rekord-Sommer 2018 seien insgesamt etwa 1.200 Menschen verstorben, hält der Report fest. Dies ist der Publikation zufolge eine Folge des Klimawandels: „Diese Schäden machen den dringenden Handlungsbedarf sowohl im Hinblick auf den Klimaschutz als auch die Anpassung an die Folgen des Klimawandels deutlich.“

„Die Coordination gegen ...

Weiter lesen>>

Eisbär ohne Eis
Donnerstag 28. November 2019

Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

Zahl der Eisbären in vier Gebieten auf Talfahrt. / Ein Drittel der globalen Population bedroht.

Dem Eisbären geht es in einigen Regionen deutliche schlechter, als noch vor einigen Jahren. Davor warnt der WWF Deutschland angesichts neuer Daten der Weltnaturschutzunion IUCN. So leben beispielsweise in der nördlichen Hudson Bay mit 842 Tieren etwa 18% weniger als 2011.  In der südlichen Hudson Bay gibt es noch etwa 780 Tiere.  Diese ...

Weiter lesen>>

PETA-Video zur Fridays-for-Future-Bewegung zeigt: Umweltschutz ist nicht mit Fleischkonsum vereinbar
Donnerstag 28. November 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von PETA

Umweltschutz beginnt auf dem Teller: Morgen findet der zweite weltweite Klimastreik statt. Aus diesem Anlass veröffentlicht PETA heute ein Video, um engagierte Menschen darauf aufmerksam zu machen, dass die Ernährung im Hinblick auf die Klimaproblematik eine zentrale Rolle spielt. Der Clip stellt Bilder des Engagements von Fridays for Future und Aufnahmen von Tierquälerei, gerodeten Flächen, brennendem Regenwald gegenüber; integrierte Grafiken veranschaulichen ...

Weiter lesen>>

Nach Wilke-Fall: Behördenversagen bei drei weiteren Listerien-Rückrufen
Donnerstag 28. November 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

foodwatch kritisiert unzureichende Warnung der Verbraucher

Von foodwatch

Die Verbraucherorganisation foodwatch hat unzureichenden Warnungen bei drei Lebensmittelrückrufen kritisiert. In allen drei Fällen waren Lebensmittel mit Listerien belastet, die schwere bis hinzu tödlich verlaufenden Erkrankungen auslösen können - dennoch wurden Verbraucherinnen und Verbraucher gar nicht oder nur mangelhaft auf dem offiziellen ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 977

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz