Die immer noch vergessenen Justizopfer des Kalten Krieges
Samstag 11. November 2017
Sachsen Sachsen, News 

Ein verdrängtes Kapitel westdeutscher Frühgeschichte:
Kommunistenverfolgung in der Bundesrepublik

Vortrag von Dr. Rolf Gössner (Bremen)
Rechtsanwalt/Publizist, Vorstandsmitglied der Internationalen Liga für Menschenrechte (Berlin)

mit TV-Film von Peter Kleinert / Rolf Gössner: "Ein Staat sah Rot"

am Mittwoch, 15. November, 19 Uhr, in Leipzig
Universität (Hörsaal 12), ...

Weiter lesen>>

Bautzen: Vortrag und Diskussion: „Die verschiedenen linken Bewegungen und ihre Rolle in der spanischen Republik bzw. während des Krieges“
Donnerstag 29. Juni 2017
Antifaschismus Antifaschismus, Sachsen, News 

Vortrag und Diskussion: „Die verschiedenen linken Bewegungen und ihre Rolle in der spanischen Republik bzw. während des Krieges“

Wann: Freitag, 7. Juli 2017, 18:00 Uhr:
Wo: Bürgerbüro DIE LINKE, Schülerstraße 10, 02625 Bautzen

Referent: Dr. Alexandre Froidevaux (Berlin), freiberuflicher Historiker in Berlin, Mitglied im Gesprächskreis Geschichte der Rosa-Luxemburg-Stiftung, Autor des Buches „Gegengeschichten oder ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz