Proteste gegen Urantransporte in mehreren Bundesländern
Sonntag 25. Februar 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von BBU

Am Wochenende wurden in mehreren Städten Protestaktionen gegen Urantransporte durchgeführt.

Anti-Atomkraft-Initiativen hatten zur Teilnahme an Mahnwachen aufgerufen, um auf die Gefahren der zahlreichen Urantransporte aufmerksam zu machen. Gleichzeitig richteten sich die Proteste generell gegen die Nutzung der Atomenergie. So wurde z. B. in Hamburg mit Straßentheater gegen Urantransporte protestiert, in Münster und Bonn mit Mahnwachen. In ...

Weiter lesen>>

Türsteher, Abgeordnete, AfD-Funktionäre und Neonazis montags zusammen
Sonntag 25. Februar 2018

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Hamburg 

Von Hamburger Bündnis gegen Rechts

Die Polizei bestätigte inzwischen, was AntifaschistInnen schon zuvor recherchierten: Die treibende Kraft bei den Merkel-muss-weg-Kundgebungen ist das Türstehermilieu um Thomas „Togger“ Gardlo. Dieser war als Kampfsporttrainer für die Identitären in Hamburg tätig, war früher Personenschützer von Ronald Schill und geriet noch früher wegen rechtsextremistischer Bezüge in die Schlagzeilen Hamburger Medien. Eine sehr gute Recherche des Portals ...

Weiter lesen>>

Montags in Hamburg – rechter Hetze entgegentreten!
Samstag 24. Februar 2018

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Hamburg 

Ein Aufruf an die Zivilgesellschaft

Von Hamburger Bündnis gegen Rechts

Unter dem Motto „Merkel muss weg!“ gab es in den vergangenen Wochen rechte Montagsdemonstrationen in der Hamburger Innenstadt. Nachdem zunächst an der ersten Versammlung nur knapp 60 Rechte teilnahmen, waren es am vergangenen Montag, den 19. Februar, bereits über 200. Obwohl die Beteiligung von Neonazis und extrem Rechten an der Organisation der Demos belegt ist, wird versucht, sich ...

Weiter lesen>>

Stoppen Sie Atomtransporte durch Hamburg!
Freitag 23. Februar 2018

Bild: BBU

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Hamburg 

ROBIN WOOD wendet sich mit offenem Brief an Hamburgs Umweltsenator

Morgen startet Streckenaktionstag gegen Urantransporte

Von Robin Wood

ROBIN WOOD hat sich heute mit einem offenen Brief an Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan gewandt und die Untätigkeit seiner Behörde beim Vorgehen gegen Atomtransporte durch Hamburg kritisiert. ROBIN WOOD fordert die Sperrung des Hamburger Hafens für Atomtransporte. Morgen wird es im Rahmen eines ...

Weiter lesen>>

Lichterkette für Frieden in Afrin, Sa, 24.2.2018, Binnenalster
Freitag 23. Februar 2018
Bewegungen Bewegungen, Hamburg, News 

Von IL

 

Ein Zeichen gegen den Wahnsinn des Krieges und für den Frieden in Afrin, in Rojava und in ganz Syrien soll eine Lichterkette setzen, zu der das Solidaritätsbündnis mit Afrin für diesen Samstag aufruft.

Um 16 Uhr beginnt eine Demonstration am Hauptbahnhof, die dann zur Binnenalster zieht. Diese soll ab 17.30 Uhr mit einer Lichterkette umrundet werden.

"Die Bundesregierung muss endlich eine klare Haltung gegen den völkerrechtwidrigen Angriff der Türkei auf Nordsyrien einnehmen. ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 35 von 35

< vorherige

1

2

3

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz