GRÜNE JUGEND Rheinland-Pfalz ruft zur Teilnahme an Demonstrationen „Fridays for Future“ auf
Mittwoch 16. Januar 2019
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von Grüne Jugend RLP

Am 19.1.2019 findet der bundesweite Aktionstag „Fridays for Future“ statt. Dazu sind vor allem Schülerinnen und Schüler aufgerufen, für Klimaschutz zu demonstrieren.

Das Bildungsministerium Rheinland-Pfalz hat Schulleiter angewiesen, keine Schüler*innen aufgrund der Demonstration "Fridays for Future" vom Unterricht zu befreien.

Benjamin Buddendiek, Sprecher der GRÜNEN JUGEND, fügt hinzu:
"Wir rufen die rheinland-pfälzischen ...

Weiter lesen>>

Kreistags-Fraktion DIE LINKE hat gespendet
Sonntag 13. Januar 2019
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Birkenfeld

Auch 2018 haben Tanja Krauth und Rainer Böß von der Kreistags-Fraktion DIE LINKE Birkenfeld im Rahmen ihrer Möglichkeiten mit Spenden Menschen oder Projekte im Kreis unterstützt.

So hat die Fraktion für die Geschädigten der Starkregenfälle, insbesondere in der Verbandsgemeinde Herrstein, Geld zur Verfügung gestellt.
Andere Mitglieder der LINKEN, wie etwa Jürgen Müller aus Idar-Oberstein, haben an mehreren Tagen direkt vor Ort bei den ...

Weiter lesen>>

Die Landesinfrastruktur ökologisch und sozial gestalten
Mittwoch 09. Januar 2019
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

Zu den offiziellen Verlautbarungen des Verkehrsministeriums, wonach der „Hochmoselübergang“ bis zu seiner Fertigstellung 500 Millionen Euro kosten wird, nehmen die Landesvorsitzenden Jochen Bülow und Katrin Werner, MdB, Stellung:

Jochen Bülow: „Die erschreckenden Mehrkosten von 200 Millionen oder 66 Prozent für eine Brücke, die ökologisch und wirtschaftlich ein Desaster darstellt, sind ein Fanal. Im Flächenland Rheinland-Pfalz sind bundesweit ...

Weiter lesen>>

Mindestlohn: „Knapp daneben ist auch vorbei“
Sonntag 06. Januar 2019
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

Die Erhöhung des gesetzlichen Mindeststundenlohns auf brutto 9,19 Euro zum Jahresbeginn nehmen die Landesvorsitzenden Jochen Bülow und Katrin Werner, MdB, zum Anlass, einen kritischen Blick auf die Zukunft zu werfen.

Jochen Bülow: „Zunächst einmal ist es natürlich erfreulich, dass der Mindestlohn steigt, und es ist ein Erfolg, dass die von der LINKEN angestoßene Debatte endlich zu Ergebnissen führt. Neben der zu geringen Steigerung bleibt unser ...

Weiter lesen>>

Minijobs und Altersarmut – den Irrweg endlich stoppen!
Donnerstag 20. Dezember 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, Soziales, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

Die Landesvorsitzenden der rheinland-pfälzischen LINKEN, Katrin Werner, MdB, und Jochen Bülow, beziehen zu den neuesten Zahlen der Arbeitsagentur Stellung:

Katrin Werner: „Die Arbeitsmarktdaten der Bundesagentur für Arbeit lassen sich nicht verleugnen: Die Zahl steuer- und abgabenfreier Beschäftigungsverhältnisse, der so genannten „Minijobs“, ist genauso hoch wie vor der Einführung des gesetzlichen Mindestlohns. Als arbeitsmarktpolitische ...

Weiter lesen>>

GRÜNE JUGEND Rheinland-Pfalz fordert Mandatsverzicht von verurteiltem Münzenmaier
Dienstag 18. Dezember 2018
Antifaschismus Antifaschismus, Rheinland-Pfalz, News 

Von Grüne Jugend RLP

Am Montag musste sich Sebastian Münzenmaier, Mitglied des Bundestags für die AfD, in zweiter Instanz vor dem Landgericht Mainz verantworten. Er hatte  im Jahr 2012 einen Angriff von Ultras und Hooligans des 1. FC Kaiserslautern auf Fans des FSV Mainz 05 unterstützt. Nun wurde er zu einer Geldstrafe von 90 Tagessätzen a 180€ verurteilt (Insgesamt 16.200€) . Somit gilt er nicht als vorbestraft. Die Grüne Jugend Rheinland-Pfalz fordert zusätzlich, dass ...

Weiter lesen>>

LINKE Kreistags-Fraktion stimmt neuem Schulden-Haushalt 2019 nicht zu
Sonntag 16. Dezember 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Birkenfeld

Tanja Krauth und Rainer Böß von der Kreistagsfraktion DIE LINKE Birkenfeld stimmten  gegen den verabschiedeten Kreishaushalt, der für 2019 fast 9 Millionen € neue Schulden vorsieht, weil dieser zu Lasten der Bevölkerung und auch der nachfolgenden Generationen geht. 6.8 Millionen € zusätzliche Kassenkredite würden benötigt.

In ihrer Haushaltsrede wies  Fraktionssprecherin Tanja Krauth darauf hin, dass diese Schulden ...

Weiter lesen>>

Landeshaushalt bleibt mutlos
Donnerstag 13. Dezember 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

Zu dem heute im Landtag beschlossenen Doppelhaushalt des Landes Rheinland-Pfalz für 2019/2020 erklärt Jochen Bülow, Landesvorsitzender:

Die rot-gelb-grüne Landesregierung bleibt sich treu: Sparen statt investieren, verwalten statt gestalten: Denn so richtig es ist, in Zeiten hoher Steuereinnahmen Schulden abzubezahlen, so richtig ist auch, in Phasen historisch niedriger Schuldzinsen zu investieren. Bei sprudelnden Steuereinnahmen muss sich die ...

Weiter lesen>>

Kreistags-Fraktion DIE LINKE Birkenfeld zur geplanten Kreisfusion
Dienstag 11. Dezember 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Birkenfeld

Zu der von der rheinland-pfälzischen Landesregierung angedachten Fusion des Kreises Birkenfeld mit den Kreisen Bad Kreuznach und Rhein-Hunsrück zu einem Super-Landkreis mit 340.000 Einwohnern auf einer Fläche größer als das Saarland nehmen Tanja Krauth und Rainer Böß von der Kreistags-Fraktion DIE LINKE Birkenfeld wie folgt Stellung: “Eine Kreisfusion wird nicht zu Einsparungen führen. Die vom Land geplante Gebiets- und Verwaltungsreform ist aus ...

Weiter lesen>>

Landärzte: Medizinische Versorgung planbar machen
Dienstag 11. Dezember 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

Im Landtag werden in dieser Woche Konzepte von Regierungsfraktionen und Opposition zur Bekämpfung des Landärztemangels debattiert. Die Landesvorsitzenden der rheinland-pfälzischen LINKEN, Jochen Bülow und Katrin Werner, MdB, kritisieren beide Beschlussvorschläge als unzureichend:

Jochen Bülow: „Die Ampelfraktionen wollen eine Landarztquote, die CDU fordert Stipendien, beide setzen auf mehr Studienplätze. Egal, wie der Mehrheitsbeschluss am Ende ...

Weiter lesen>>

Karl-Marx-Landesausstellung: Ein voller Erfolg für die Region
Donnerstag 06. Dezember 2018

Bildmontage: HF

Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, TopNews 

Von Karl Marx Ausstellung

Hohe Wertschöpfung durch Karl-Marx-Jubiläumsjahr

TRIER. Große internationale Medienresonanz, sehr gute Bewertungen der Ausstellungsbesucherinnen und -besucher, eine hohe Wertschöpfung sowie dauerhafte Angebote rund um Karl Marx in dessen Geburtsstadt: Dieses positive Fazit der Landesausstellung „Karl Marx 1818-1883. Leben. Werk. Zeit“ zog heute der Aufsichtsrat der Karl Marx 2018-Ausstellungsgesellschaft mbH<a&nbsp;...

Weiter lesen>>

Kreistags-Fraktion DIE LINKE Birkenfeld zur geplanten Kreisfusion
Donnerstag 06. Dezember 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE Birkenfeld

Zu der von der rheinland-pfälzischen Landesregierung angedachten Fusion des Kreises Birkenfeld mit den Kreisen Bad Kreuznach und Rhein-Hunsrück zu einem Super-Landkreis mit 340.000 Einwohnern auf einer Fläche größer als das Saarland nehmen Tanja Krauth und Rainer Böß von der Kreistags-Fraktion DIE LINKE Birkenfeld wie folgt Stellung:
“Eine Kreisfusion wird nicht zu Einsparungen führen. Die vom Land geplante Gebiets- und Verwaltungsreform ...

Weiter lesen>>

GRÜNE JUGEND Rheinland-Pfalz fordert auf Parteitag eine Initiative zur Spätikultur
Mittwoch 05. Dezember 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von Grüne Jugend RLP

Die GRÜNE JUGEND Rheinland-Pfalz stellt auf dem kommenden Landesparteitag der GRÜNEN am 8./9.12. in Bingen einen Antrag auf längere Öffnungszeiten für Kioske.

Nach Ladenöffnungszeitengesetz müssen Kioske in Rheinland-Pfalz genau wie Supermärkte stets um 22 Uhr schließen. Viele Kioske, die  Menschen nach 22 Uhr noch ein Getränk oder Süßwaren verkaufen möchten, verstoßen so gegen das Ladenöffnungszeitengesetz.

Dazu erklärt Benjamin Buddendiek, ...

Weiter lesen>>

Nachfolgevereinbarung zum Hochschulpakt: Chance nutzen für gute Arbeit in der Wissenschaft
Dienstag 27. November 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

Seit kurzem verhandeln Bund und Länder über eine Nachfolgevereinbarung für den Hochschulpakt 2020. Für DIE LINKE Rheinland-Pfalz ist klar, dass die insbesondere in die Lehre fließenden Mittel des Bundes verstetigt werden müssen. Wissenschaftsminister Wolf muss sich in den Verhandlungen außerdem dafür einsetzen, Anreize für die Schaffung guter Bedingungen für Wissenschaftler*innen in Forschung und Lehre zu schaffen. DIE LINKE Rheinland-Pfalz ...

Weiter lesen>>

Die GRÜNE JUGEND Rheinland-Pfalz fordert Überwachung von Junger Alternative und AfD durch den rheinland-pfälzischen Verfassungsschutz.
Dienstag 27. November 2018
Antifaschismus Antifaschismus, Rheinland-Pfalz, News 

Von Grüne Jugend Rheinland-Pfalz

Der Vorstand der Alternative für Deutschland hat sich von seiner eigenen Jugendorganisation, der Jungen Alternative, distanziert. Dabei sprach der Parteivorstand unter anderem von "menschenverachtenden Einzeläußerungen von Mitgliedern". Die GRÜNE JUGEND Rheinland-Pfalz zeigt sich über diese Äußerungen wenig überrascht.

Dazu erklärt die Sprecherin der GJ Rheinland-Pfalz, Maja Brager: "Dass die Junge Alternative sich verfassungsfeindlich äußert, ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 82

1

2

3

4

5

6

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz