Attac plant 2018 großen Europa-Kongress
Sonntag 22. Oktober 2017

Bewegungen Bewegungen, Internationales 

Von Attac

Neues Attac-Buch zur Europäischen Union veröffentlicht

Neue Wege für Europa! Mit dieser Zielsetzung startet das globalisierungskritische Netzwerk Attac in die politische Arbeit des nächsten Jahres. Globalisierungskritiker aus ganz Deutschland trafen sich dieses Wochenende in Frankfurt am Main zum Ratschlag, um erste Schritte für einen Europa-Kongress zu diskutieren.

„Mit dem Kongress wollen wir nicht nur unsere Kritik an der neoliberalen ...

Weiter lesen>>

Stop Tihange wird Gemeinnütziger Verein
Sonntag 22. Oktober 2017
Bewegungen Bewegungen, Internationales, NRW 

Von Stop Tihange

Das grenzüberschreitende Bündnis Stop Tihange welches die Menschenkette von Tihange über Lüttich und Maastricht nach Aachen am 25. Juni 2017 organisierte, hat sich für den deutschen Bereich als Gemeinnütziger Verein gegründet. Vergleichbare Schritte sind für die Niederlande und Belgien geplant. Damit eröffnen sich neue Möglichkeiten des Kampfes gegen Tihange.

Bereits am 26. September erfolgte die Gründung von „Stop Tihange Deutschland e.V.“, am 2. Oktober die ...

Weiter lesen>>

Strafprozess in Kerpen - über 5 Jahre nach dem Geschehen: Eine der erste direkten Aktionen gegen die Braunkohle-Verstromung wird verhandelt!
Samstag 21. Oktober 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von Projektwerkstatt Saasen

Direkt danach: Weiterer Kohlezugblockade-Prozess!

Angeklagte wollen Freispruch, weil Tagebau und Kraftwerke nicht nötig sind, aber Klima und Landschaft zerstören

  • Termin: Montag, 23.10., um 12.30 Uhr (zweiter Prozess dann um 14 Uhr)
  • Ort: Amtsgericht Kerpen, Nordring 2-8, Saal 110/1. Etage
  • Beteiligte:  ...
Weiter lesen>>

636. Bremer Montagsdemo am 16. 10. 2017
Freitag 20. Oktober 2017

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Soziales, Bremen 

Von Bremer Montagsdemo

Der Rechtsruck ist nicht in der Bevölkerung

Die Landtagswahl in Niedersachsen war eine weitere Klatsche für die CDU. Die bestehende rot-grüne Regierung hat keine neue Mehrheit erlangt, auch die FDP hat verloren. Das erfreulichste am Wahlergebnis war, dass der Höhenflug der AfD nun ein Ende gefunden hat. Zwar sind auch 6,2 Prozent immer noch viel zu viel, aber nicht zu vergleichen mit dem Ergebnis der Bundestagswahl vor drei Wochen. ...

Weiter lesen>>

NABU fordert Neubewertung der Fehmarnbeltquerung
Freitag 20. Oktober 2017

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Schleswig-Holstein 

Von NABU

Miller: Volkswirtschaftliche Überprüfung des Großprojekts muss Bestandteil der Sondierungsgespräche sein

Angesichts der laufenden Sondierungsgespräche zwischen Union, Grünen und FDP fordert der NABU eine Neubewertung des umstrittenen Großvorhabens feste Fehmarnbeltquerung. Im Staatsvertrag zwischen Deutschland und Dänemark ist in Artikel 22 explizit festgelegt, die Lage bei veränderten Rahmenbedingungen „aufs Neue zu erläutern“. Der NABU sieht ...

Weiter lesen>>

Regierungsbildungen in Hannover und in Berlin: Atomausstieg muss auf die Tagesordnung
Freitag 20. Oktober 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von BBU

Witterungsbedingt wird die Protestaktion am Atomkraftwerk Grohnde, die für Samstag (21. Oktober 2017) geplant war, verschoben. Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) bekräftigt anlässlich der Regierungsbildungen in Hannover und Berlin seine Forderung nach sofortiger Stilllegung des AKW Grohnde. Der Verband begrüßt es zudem, dass sich kürzlich die Stadt Petershagen den bisher 17 Kommunen und Kreisen angeschlossen hat, die die beschleunigte Stilllegung ...

Weiter lesen>>

Zivilgesellschaft fordert Sofortprogramm für Klimaschutz 2020
Freitag 20. Oktober 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen 

Von WWF

Neue Bundesregierung muss Kohleausstieg beschließen

Umwelt- und Entwicklungsverbände sowie Landeskirchen haben ein Klimaschutz-Sofortprogramm vorgelegt. Es enthält konkrete Maßnahmen, um das Klimaziel bis 2020 zu erreichen und 40 Prozent weniger Treibhausgase als 1990 auszustoßen. Darüber hinaus fordern die zivilgesellschaftlichen Organisationen, jetzt die klimapolitischen Weichen für die Folgejahre richtig zu stellen. Geschieht in den kommenden ...

Weiter lesen>>

Erklärung der ISO zu den Ergebnissen der Bundestagswahl 2017
Donnerstag 19. Oktober 2017

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Bewegungen, Linksparteidebatte 

1.

Die Große Koalition ist abgewählt worden – mit einer Deutlichkeit, die nichts zu wünschen übrig lässt. Union und SPD haben die schlechtesten Ergebnisse seit Bestehen der BRD eingefahren, während am rechten Rand die spektakulären Wahlerfolge für FDP und AfD das politisch-parlamentarische Kräfteverhältnis nach rechts verschieben. Das soziale Element in der sich bislang abzeichnenden Jamaika-Koalition wird nur noch von den Sozialausschüssen der Union repräsentiert, die kein politisches Gewicht ...

Weiter lesen>>

Gerichtsverhandlung: Das „Haus mit der Roten Fahne“ soll geräumt werden
Donnerstag 19. Oktober 2017

Bildmontage: HF

Bayern Bayern, Bewegungen 

Von Verlag Das Freie Buch

Im Treiben gegen das „Haus mit der Roten Fahne“ im alten Münchner Arbeiterviertel Schwanthalerhöh‘ ist eine neue Stufe der Eskalation eines völlig unnötigen Konflikts erreicht worden. Nach dem offen parteipolitisch motivierten Kündigungsbeschluss des Stadtrats (CSU-Fraktionsvorsitzender Pretzl: „Wir brauchen keine Kommunisten in München“) ist im Frühjahr Räumungsklage erhoben worden.

Festzustellen ist: Weiterhin liegen keinerlei durchführbare Pläne ...

Weiter lesen>>

NABU: 12,7 Millionen Vogelbrutpaare in Deutschland verloren
Donnerstag 19. Oktober 2017

Foto: Helge May via NABU

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Ökologiedebatte 

Von NABU

Tschimpke: Massives Vogelsterben muss aufgehalten werden - Agrarreform gefordert

Laut einer aktuellen Auswertung des NABU hat Deutschland in nur zwölf Jahren 12,7 Millionen Vogelbrutpaare verloren (zwischen 1998 und 2009). Das entspricht 15 Prozent des Bestandes von 1998. Die summierte Zahl der Brutpaare aller Vogelarten ging in diesem Zeitraum von 97,5 auf 84,8 Millionen Paare zurück. Die Auswertung beruht auf den Vogelbestandsdaten, die die ...

Weiter lesen>>

Nach Schreiben von PETA: Universität Zürich beendet mit sofortiger Wirkung Geschäftsbeziehung zu Liberty Research
Donnerstag 19. Oktober 2017

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von PETA

Tierrechtsorganisation begrüßt tierfreundliche Entscheidung der Hochschule

Im Juni veröffentlichte die Tierrechtsorganisation PETA Deutschland Materialien von einer Augenzeugenermittlung ihrer Partnerorganisation PETA USA. Die Aufnahmen zeigen die schockierenden Zustände beim Vertragslabor Liberty Research, das auch eine Hunde- und Katzenzucht betreibt und Tiere zu Versuchszwecken verkauft. Zu den Kunden des Labors zählte neben Bayer, ...

Weiter lesen>>

Wahl in Tschechien: ROG warnt vor gefährlicher Konzentration von Medien- und politischer Macht
Donnerstag 19. Oktober 2017

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Internationales, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) ist besorgt über die Gefahr einer Konzentration von Regierungs- und Medienmacht nach der Parlamentswahl in Tschechien. Bei der Wahl am Freitag und Samstag (20./21.10.) dürfte Umfragen zufolge die Partei des Milliardärs Andrej Babiš stärkste Kraft werden. Damit könnte ein Unternehmer Ministerpräsident werden, der zwei der einflussreichsten Zeitungen des Landes und weitere wichtige Medien kontrolliert.

„Diese Wahl wirft ein Schlaglicht auf ...

Weiter lesen>>

Der BBU gratuliert seinem Wasser-Experten Nikolaus Geiler zum Wolfgang-Staab-Naturschutzpreis
Donnerstag 19. Oktober 2017
Umwelt Umwelt, Bewegungen, News 

Von BBU

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) gratuliert seinem Freiburger Wasser-Experten Nikolaus Geiler zur erfolgten Auszeichnung mit dem Wolfgang-Staab-Naturschutzpreis. Die Auszeichnung wurde am 13. Oktober von der Schweisfurth Stiftung mit Sitz in München verliehen. Ebenso wie Nikolaus Geiler erhielt auch Wolfgang E. A. Stoiber den Wolfgang-Staab-Naturschutzpreis.

Die BBU Geschäftsführerin Christine Ellermann würdigte in einer Pressemitteilung des BBU ...

Weiter lesen>>

30 Organisationen fordern: „Gute Bildung für alle Menschen!“
Donnerstag 19. Oktober 2017
Kultur Kultur, Bewegungen, News 

Von VAMV

Breites Bündnis macht sich für mehr Geld in der Bildung stark

Mit Blick auf die jetzt beginnenden Koalitionsverhandlungen appelliert ein großes Bündnis zivilgesellschaftlicher Organisationen und Gewerkschaften an CDU/CSU, FDP und Grüne, mehr Geld für die Bildung bereit zu stellen „Deutschland braucht mehr und bessere Bildung für alle Menschen. So soll das Menschenrecht auf Bildung mit Leben gefüllt werden. Der Bund muss künftig zusätzliche ...

Weiter lesen>>

BBU fordert: AKW Cattenom endlich stilllegen!
Mittwoch 18. Oktober 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von BBU

Anlässlich der aktuellen Katastrophenschutzübung beim Atomkraftwerk Cattenom in Frankreich hat der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) die sofortige Stilllegung aller Reaktorblöcke des schon lange umstrittenen Atomkraftwerkes in der Nähe der französisch-deutschen Grenze gefordert.

Die Katastrophenschutzübung hat heute, 17. Oktober 2017, begonnen. In der Vergangen­heit gab es immer wieder Störfälle im AKW Cattenom.

BBU-Vorstandsmitglied Udo Buch­holz ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 727

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz