DIE LINKE unterstützt Rettung des Rechtsschutzsaal Bildstock
Donnerstag 03. Mai 2018
Saarland Saarland, Arbeiterbewegung, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

Brief an DGB-Vorsitzenden Reiner Hoffmann mit der dringenden Bitte um Hilfe

DIE LINKE. im Regionalverband Saarbrücken hat sich erneut für die Rettung des Rechtsschutzsaal in Friedrichstal-Bildstock ausgesprochen. Der Rechtsschutzsaal sei mit 125 Jahren das älteste Gewerkschaftsgebäude Deutschland und damit ein Kulturdenkmal von nationalem Rang.

Wegen der ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE. Alt-Saarbrücken fordert umgehend Kita-Ausbau im unteren Alt-Saarbrücken
Montag 30. April 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Alt-Saarbrücken

Mike Botzet, stellvertretender Vorsitzender der Fraktion Die Linke im Regionalverband und Geschäftsführer des Ortsverbands Die Linke Alt-Saarbrücken kritisiert die Versorgungslücke mit Kindertageseinrichtungen in Alt-Saarbrücken. Hier fehlten aktuell mehr als 200 Plätze. Mike Botzet betont: „Besonders dringend ist der Bedarf im unteren Alt-Saarbrücken. Hier besteht oberste Handlungspriorität. “ Derzeit konkret geplant seien Baumaßnahmen auf der ...

Weiter lesen>>

5./6. Mai: Marx-Veranstaltungen in Trier - Busse fahren
Donnerstag 26. April 2018
Saarland Saarland, News 

Von PETER-IMANDT-GESELLSCHAFT

Trier rüstet sich für den 200. Geburtstag von Karl Marx. Wir auch!

Das offizielle Trier schickt sich an mit dem »alten Zausel« Marx Kasse zu machen und feiert sich gnadenlos selbst. So ist z.B. ist ein Festakt mit dem Präsidenten der Europäischen Kommission Jean-Claude Juncker geplant, obwohl der politisch und philosophisch mindestens Lichtjahre von Marx oder Marxismus entfernt ist. Wen wundert es, dass dabei an inhaltlichen Auseinandersetzungen ...

Weiter lesen>>

Den Verbleib der Gelder für Sozialen Wohnungsbau aufdecken!
Dienstag 24. April 2018
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Lothar Schnitzler, der finanzpolitische Sprecher der Linksfraktion im Saarbrücker Stadtrat, wundert sich über den plötzlichen Geldsegen der Landesregierung für den Sozialen Wohnungsbau. Bauminister Klaus Bouillon weist überraschend 54 Millionen Euro aus, um ein Aktionsprogramm zur Forcierung der sozialen Wohnraumförderung 2018 zu finanzieren. Wo das Geld urplötzlich herkommt, dafür bleibt die Landesregierung eine plausible Antwort schuldig. Sie ...

Weiter lesen>>

Saarbahn-Fahrgäste besser über Fahrgastrechte informieren
Dienstag 24. April 2018
Saarland Saarland, News 

Von Grüne Jugend Saar

Verbesserungsbedarf bei der Fahrgastinformation notwendig – Land darf Maßnahmenkontrolle nicht weiter vernachlässigen


Als Reaktion auf immer wiederkehrende Ausfälle und Verspätungen bei der Saarbahn haben die Grünen darauf hingewiesen, dass die Saarbahn auf den Strecken im Köllertal und der Oberen Saar ihre Fahrgäste völlig unzureichend und teilweise falsch über ihre Fahrgastrechte informiere. Die Saarbahn verhindere damit nicht ...

Weiter lesen>>

LINKE-Saarbrücken stützt Wagenknecht-Positionierung auf Bundesebene
Montag 23. April 2018
Saarland Saarland, Linksparteidebatte, News 

Von DIE LINKE. Saarbrücken

„Sahra Wagenknecht ist bundesweit das Aushängeschild der LINKEN. Sie weiter zu beschädigen bedeutet, künftige positive Wahlergebnisse der Linkspartei zu gefährden“, so Jürgen Trenz, stellvertretender Kreisvorsitzender auf der Mitgliederversammlung des Kreisverbandes Saarbrücken. In einer intensiven Debatte machten zahlreiche Rednerinnen und Redner deutlich, dass der Kreisverband Saarbrücken wenig Verständnis dafür hat, dass sich die beiden ...

Weiter lesen>>

Expertenteam des Great Ape Project hat den Neunkirchener Zoo besucht [17. 4. ]
Freitag 20. April 2018
Saarland Saarland, News 

Von Rolf Borkenhagen

"Am 17.4.2018 hat ein Expertenteam des Great Ape Project den Neunkirchener Zoo besucht und dabei die Lebensbedingungen der etwa 100 dort vorgehaltenen Paviane begutachtet.

Der Bewertung des saarländischen Tierschutzbeauftragten ist vollumfänglich zuzustimmen: es werden viel zu viele Tiere auf viel zu beengtem Raume gehalten, was sozialen Spannungen Vorschub leistet. Allein die zwangsläufig auftretenden Streitigkeiten, wenn die Tiere etwa ...

Weiter lesen>>

Grüne Jugend Saar enttäuscht über Einführung der Verwaltungsbeiträge
Freitag 20. April 2018
Saarland Saarland, News 

Von Grüne Jugend Saar

Der Senat der Universität des Saarlandes hat heute die Einführung der Verwaltungsgebühren beschlossen. Darüber zeigt sich Nick Lohmann, Sprecher der GRÜNEN JUGEND SAAR enttäuscht: „Jeder  weiß, wie schwierig es für viele Studierende ist, Miete, Lehrbücher und Lebensunterhalt während des Studiums zu finanzieren. Für diejenigen die, sowieso schon Existenzängste haben, sind 100 € im Jahr untragbar.“
Der AStA sowie viele Studierende haben zurecht ...

Weiter lesen>>

Jusos gegen Verwaltungsgebühr an der Hochschule
Donnerstag 19. April 2018
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Am 18.04. hat der Senat der Universität des Saarlandes in zweiter Lesung den Vorschlag des Präsidiums zur Einführung von Verwaltungsgebühren zugestimmt. Ab dem kommenden Wintersemester werden von den Studierenden Verwaltungsgebühren in Höhe von 50€ pro Semester erhoben. Die Universität hat angekündigt, diese Gebühren zur Verbesserung von Studium und Lehre zu verwenden. "Dass es sich hierbei um eine hohle Phrase handelt, zeigt schon, dass der Zweck dieser Gebühr ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE. im Bezirksrat West stellt inhaltliche Weichen für die Zukunft
Mittwoch 18. April 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. im Bezirksrat West

Klausurtagung zu Sozialem Wohnungsbau, Premiumstandort Velsen und Nahverkehr

DIE LINKE. Fraktion im Bezirksrat West hat auf ihrer diesjährigen Klausurtagung wesentliche Weichen für die parlamentarische Arbeit in 2018 gestellt.
Wichtige Themen dabei seien die Bauruine in der Luisenthaler Straße in Burbach und der Soziale Wohnungsbau, der industriegeschichtliche Pemiumstandort Velsen und das Thema öffentlicher Nahverkehr ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE: Arbeitslose durch hohe Wohnungskosten noch ärmer
Sonntag 15. April 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

Regionalverband muss Hartz-IV-Beziehenden die tatsächlichen Mietkosten ersetzen

Zum Teil alarmierende Ergebnisse hat die Anfrage der Fraktion DIE LINKE. im Regionalverband zu Hartz-IV-Leistungen und die Gewährung von Kosten der Unterkunft ergeben. Wie der Fraktionsvorsitzende im Regionalverband, Jürgen Trenz mitteilte, sei die Gewährung von Mietkosten an Leistungsberechtigte oft viel zu gering. Fast 19% der ...

Weiter lesen>>

Friedenskundgebung am Freitag, 13.04.18 in Saarbrücken
Donnerstag 12. April 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Saarland 

Von FriedensNetz Saar

Angesichts der Eskalation im Syrienkrieg ruft das FriedensNetz Saar für Freitag, 13.04.2018 um 18 Uhr zu einer Friedenskundgebung auf dem St. Johanner Markt in Saarbrücken auf.

Die Waffen nieder! Macht Frieden in Syrien und weltweit! Eskalation stoppen!

Der Krieg in Syrien eskaliert. Eine Bombardierung Syriens durch die USA könnte ungeahnte Konsequenzen nach sich ziehen, bis hin zu einer Eskalation ...

Weiter lesen>>

Kleiner Spaziergang? --- Aufruf zum internationalen „March for Science“ am 14. April in Saarbrücken
Donnerstag 12. April 2018
Saarland Saarland, News 

Der „March for Science“ ist eine internationale Bewegung mit dem Ziel, die Freiheit der Wissenschaft zu verteidigen. Am kommenden Samstag, 14. April 2018, werden erneut weltweit Demonstrationen und andere Events stattfinden, um gegen jede Einschränkung von Freiheit in Forschung und Lehre zu protestieren. Auch in Saarbrücken soll ein „March for Science“ in der Innenstadt stattfinden, auf Initiative von einigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität des Saarlandes und der ...

Weiter lesen>>

Thomas Lutze: Hartz-IV Sanktionen beenden!
Donnerstag 12. April 2018
Saarland Saarland, Soziales, News 

Von DIE LINKE. Saarbrücken

Anlässlich der Meldung, dass die Zahl der Hartz-IV-Sanktionen im Saarland im Jahr 2017 auf 10608 Fälle angestiegen ist, fordert DIE LINKE. Saarbrücken einen Stopp der Sanktionen. Der Kreisvorsitzende der Linkspartei im Regionalverband, Thomas Lutze, dazu:

„Im Wesentlichen wurden Sanktionen wegen Terminversäumnissen von Hartz-IV-Empfängern verhängt. Bei der ersten Mahnung werden üblicher weise 10% bei einem Regelsatz von 416 Euro gestrichen. ...

Weiter lesen>>

Juso-SchülerInnen knien sich rein
Mittwoch 11. April 2018

Foto: Jusos Saar

Antifaschismus Antifaschismus, Saarland, News 

Von Jusos Saar

Letzter Ferientag – Putzlappen raus?

Zuhause nicht. Aber auf saarländischen Straßen: Dort war mal Frühjahrsputz angesagt.

Die Juso-SchülerInnen Gruppe Saar zog am Sonntag, dem 08.April 2018, durch saarländische Städte, um Stolpersteinen auf den Straßen neuen Glanz zu verleihen.

In Saarbrücken unterstützten Regionalverbandsdirektor Peter Gillo und Kultusminister Ulrich Commerçon die SchülerInnen und Auszubildenden ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 110

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz