Streaming von Ortsbeiratssitzungen - Frankfurter PIRATEN fordern Änderung der Hauptsatzung der Stadt Frankfurt am Main
Dienstag 04. August 2020
Hessen Hessen, News 

Von Piratenpartei Frankgfurt / Main

Die letzte Sitzung des Ortsbeirat 2 sollte, wie ursprünglich geplant und abgesprochen, als Videostream live übertragen werden. Es standen wichtige Themen auf der Tagesordnung, wie zum Beispiel der geplante Umbau der Bockenheimer Landstraße. Bedingt durch Corona war die Möglichkeit für Bürgerinnen und Bürger, persönlich bei der Sitzung dabei zu sein, stark eingeschränkt. Dies sollte durch eine Liveübertragung ausgeglichen werden. Für ...

Weiter lesen>>

Frankfurt ist bunt - Keine LGBT-freie Zone in der Partnerstadt Krakau!
Donnerstag 23. Juli 2020
Hessen Hessen, Internationales, News 

Von Piratenpartei Frankfurt / Main

Bereits Anfang März diesen Jahres stellte die "DIE FRAKTION" den Antrag Nr. 1135: Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen, dass der Magistrat auf die Entscheidungsträger der Partnerstadt Krakau einwirke, um zu verhindern, dass auch dort so genannte "LGBT-freie-Zonen" entstehen. Bis heute wird dieser Antrag in der Stadtverordnetenversammlung immer auf die nächstfolgende Sitzung vertagt. Das bedeutet, es wurde bisher noch nicht ...

Weiter lesen>>

Positive Reputation wird durch positives Handeln erworben
Donnerstag 23. Juli 2020
Hessen Hessen, Piratendebatte, News 

Eine Antwort der PIRATEN an Frankfurt's Polizeipräsidenten

Von Piratenpartei Frankfurt / Main

Die Randale bei der Alten Oper in der Nacht vom vergangenen Samstag auf Sonntag werden aktuell politisch aufgearbeitet. Am 20. Juli kamen im Römer Vertreter und Vertreterinnen des Magistrats, städtischer Ämter und der Landespolizei zu einer Sicherheitskonferenz zusammen. Auf der anschließenden Pressekonferenz wurde zu den Ereignissen Stellung genommen. Die ...

Weiter lesen>>

Frankfurter Christopher Street Day 2020 - Frankfurter PIRATEN zum 10. Mal mit dabei
Mittwoch 15. Juli 2020
Hessen Hessen, Piratendebatte, News 

Von Piratenpartei Frankfurt / Main

Am 17. Juli 2020 startet der diesjährige Frankfurter Christopher Street Day. Aufgrund der Corona-Pandemie als Online-Veranstaltung, dafür aber nicht weniger spektakulär. Sechs Frankfurter Dragqueens werden durch das Programm führen. Eine ganze Reihe von Videos mit Interviews, Künstlern etc. werden das Ganze abrunden. Spaß steht dabei natürlich an oberster Stelle. Der Höhepunkt ist die für den 18. Juli um 12:00 Uhr geplante Autodemo mit Start ...

Weiter lesen>>

Enrico Schleiff wird neuer Präsident der Goethe-Universität – Hochschulgewerkschaft unter_bau fordert bessere Studien- und Arbeitsbedingungen
Mittwoch 08. Juli 2020
Hessen Hessen, News 

Von unter_bau

An der GU fand heute die Präsidentschaftswahl statt. Zur Wahl standen dem Senat Birgitta Wolff, Professorin für Betriebswirtschaftslehre und amtierende Präsidentin der GU, und Enrico Schleiff, Professor für Molekulare Zellbiologie der Pflanzen und ehemaliger Vizepräsident. Der Hochschulrat hatte nach der öffentlichen Anhörung am 10.06.2020 nur zwei der ursprünglich vier Kandidat_innen für die Wahl nominiert, ohne dafür Gründe anzugeben. Dieses Verfahren hielten ...

Weiter lesen>>

Geplanter Umbau der Bockenheimer Landstraße - Frankfurter PIRATEN fordern Erhebung des tatsächlichen Verkehrsaufkommens
Mittwoch 08. Juli 2020
Hessen Hessen, Piratendebatte, News 

Von Piratenpartei Frankfurt/Main

In der Sitzung am 24. Juni 2020 wurde dem Ortsbeirat 2 vom Verkehrsdezernat der Stadt Frankfurt am Main die neugeplante Radverkehrsführung der Bockenheimer Landstraße vorgestellt. Durch die, in den letzten Jahren gestiegene Anzahl an Radverkehrsteilnehmenden hat sich gezeigt, dass die Radwege viel zu schmal sind. Ein gegenseitiges Überholen, ohne Risiken einzugehen, ist nahezu unmöglich. Die Radwege sind in der Vergangenheit einfach nicht für ...

Weiter lesen>>

Hochschulgewerkschaft unter_bau begrüßt Entscheidung des hessischen Landtags über Verlängerung der Regelstudienzeit
Donnerstag 25. Juni 2020
Hessen Hessen, News 

Von unter_bau

Am 23.06.20 wurde vom hessischen Landtag die Verlängerung der Regelstudienzeit für alle im Sommersemester 2020 an hessischen Hochschulen immatrikulierten Studierenden auf den Weg gebracht. Damit wurde eine der drängendsten Forderungen der Studierendenschaft im Umgang mit der „Corona-Krise“ erfüllt.

„Wir begrüßen die längst überfällige Entscheidung der Regierung ihren Worten, dass Studierenden keine Nachteile entstehen sollen, Taten folgen zu lassen“, erklärt ...

Weiter lesen>>

GEW Hessen: Voraussetzungen für das Lernen auf Distanz auch nach den Sommerferien schaffen
Sonntag 21. Juni 2020
Hessen Hessen, News 

Von GEW Hessen

„Angesichts der von der Kultusministerkonferenz geplanten Rückkehr zum regulären Schulbetrieb nach den Sommerferien müssen dringend die notwendigen Voraussetzungen für eine gelingende Kombination aus Präsenzlernen und dem Lernen auf Distanz geschaffen werden.“ Dies forderte Maike Wiedwald, Vorsitzende der GEW Hessen. Sie führte weiter aus: „Die aktuellen regionalen Ausbrüche des Corona-Virus in Göttingen, in den Ausbeuterbetrieben der Fleischindustrie und bei ...

Weiter lesen>>

Beschäftigte in den Bildungseinrichtungen schützen!
Freitag 12. Juni 2020

Bild: Nilses, Wikimedia Commons

Hessen Hessen, Soziales, TopNews 

Von GEW Hessen

GEW Hessen fordert Corona-Tests für alle Beschäftigten im Bildungsbereich

Viele Einrichtungen und Geschäfte sind mittlerweile wieder geöffnet, doch überall gelten noch Abstandsregeln und Maskenpflicht. Die Aufnahme des Regelbetriebs für die Grundschulen ab dem 22. Juni 2020 und für die Kitas ab dem 6. Juli 2020, ist   angekündigt. In den Bildungseinrichtungen gilt das Abstandsgebot von mindestens 1, 5 Metern nicht länger. Dies ...

Weiter lesen>>

Vandalismus am Bahnhof Buchschlag: Fraktion Bürger für Dreieich fordert Kameraüberwachung
Freitag 12. Juni 2020
Hessen Hessen, News 

Von Bürger für Dreieich

Dreieich, 12. Juni 2020. "Die Vorfälle am Bahnhof Buchschlag lösen Fassungslosigkeit aus. Dort wurden in der Nacht vom 4. auf den 6. Juni die Wartehäuschen an der Bushaltestellte demoliert und etliche Fahrräder kaputt geschlagen." Das bedauern Natascha Bingenheimer und Tino Schumann von der Fraktion Bürger für Dreieich.

„Vandalismus ist sicherlich kein neues Phänomen. Insbesondere unbewachte Orte mit wenig Publikumsverkehr in Rand- und ...

Weiter lesen>>

GEW Hessen fordert Sondervermögen Bildungsinfrastruktur in Höhe von fünf Milliarden Euro
Mittwoch 03. Juni 2020
Hessen Hessen, News 

Von GEW Hessen

Die GEW hat heute die Landesregierung aufgefordert, ein Sondervermögen Bildungsinfrastruktur in Höhe von fünf Milliarden Euro einzurichten.

Dazu sagte die Vorsitzende der GEW, Birgit Koch: „Die Bildungsinfrastruktur in Hessen weist einen erheblichen Investitionsstau auf, das gilt für alle Bildungsbereiche. Besonders große Sorgen machen uns die Schulen Das reicht von maroden Gebäuden über Hygieneproblemen bis zur IT-Ausstattung. ...

Weiter lesen>>

Deutsche Bank: Attac fordert Rückzahlung der Cum-Ex-Milliarden
Donnerstag 21. Mai 2020

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Hessen 

Von Attac

Geraubtes Steuergeld in Gesundheitssystem und soziale Infrastruktur investieren

Mit einer Aktion vor den Türmen der Deutschen Bank in Frankfurt haben Attac-Aktivist*innen am heutigen Mittwoch die Rückzahlung der geraubten Cum-Ex-Milliarden gefordert. Das Geld müsse in das Gesundheitssystem und die soziale Infrastruktur investiert werden, verlangten sie. Anlass der Aktion unter dem Motto „Steuerraub gefährdet Ihre Gesundheit“ war die virtuelle ...

Weiter lesen>>

8. Mai 2020 - 75 Jahre Befreiung - Frankfurter PIRATEN sind Teil des Bündnis Frankfurt
Freitag 08. Mai 2020
Antifaschismus Antifaschismus, Hessen, Piratendebatte 

Von Piratenpartei Frankfurt / Main

Die Frankfurter PIRATEN sind auch in diesem Jahr wieder Bündnispartner beim 8. Mai 1945 - Bündnis Frankfurt*. Besonders jetzt, da alle Feierlichkeiten zum 8. Mai 2020 an der Paulskirche und am Römerberg in Frankfurt am Main aufgrund der Corona-Krise nur in sehr kleinem Rahmen stattfinden können, möchten die PIRATEN auf diesen Tag aufmerksam machen.

1945 bis 2020: 75 Jahre sind seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa ...

Weiter lesen>>

Nicht angeleinter Hund hetzt Rehmutter mit Jungem im Wald
Freitag 08. Mai 2020
Hessen Hessen, News 

Fraktion Bürger für Dreieich fordert Anleinpflicht und Kontrollen

Von Bürger für Dreieich
 

"Im Bereich um den Waldweiher bei Sprendlingen habe ich heute Mittag um 14 Uhr 30 beobachtet, wie ein frei laufender und nicht angeleinter Hund eine Rehmutter und ihr Junges durch den Wald gehetzt hat. Die Rehe waren in völliger Panik, der Hund trieb die Tiere in großen Kreisen wild bellend vor sich her." Dies berichtet ...

Weiter lesen>>

GEW Hessen zum heutigen Urteil des Verwaltungsgerichts Frankfurt:
Mittwoch 06. Mai 2020
Hessen Hessen, News 

„Lehrer dürfen nicht auf "Nullrisiko-Situation" warten“

Von GEW Hessen

Die GEW Hessen weist seit Wochen auf die schlechten Hygiene-Verhältnisse in den hessischen Schulen hin. Diese sind ein Ergebnis der jahrelangen “Sparpolitik“  und Vernachlässigung von Investitionen in die Schulgebäude. Wir verstehen die Sorge der Grundschullehrerin, die je nach den Bedingungen vor Ort, vermutlich gute Gründe hatte, das Verwaltungsgericht anzurufen. Uns haben in der ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 39

1

2

3

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz