Jugendarbeitslosigkeit: Perspektiven eröffnen statt Schuldzuweisungen an Betroffene
Donnerstag 06. September 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

Die Landesvorsitzenden der LINKEN, Jochen Bülow und Katrin Werner, MdB, erklären zu den gestern veröffentlichten Zahlen zur Jugendarbeitslosigkeit in Rheinland-Pfalz:

Jochen Bülow: „Wieder meldet Rheinland-Pfalz rückläufige Zahlen bei der Jugendarbeitslosigkeit. Nur noch 4,2 Prozent aller Beschäftigten im Land zwischen 15 und 24 Jahren seien im Juni arbeitslos gemeldet gewesen – dies gegenüber 4,5 Prozent im Vorjahresmonat. 3.500 Bewerberinnen ...

Weiter lesen>>

Bundespolizei verbreitet Falschmeldungen zu Atomtransport-Blockade
Samstag 01. September 2018

Foto: urantransport.de

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Rheinland-Pfalz 

Von nirgendwo.info

Am Samstag um 5.30 Uhr wurde die Bahnstrecke zwischen Koblenz und Trier unterhalb der A61 gesperrt, da sich zwei Aktivistinnen mehr als 100m von der darüber liegenden Moseltalbrücke abgeseilt hatten. Unten waren Menschen mit Transparenten wie „Atomtransporte stoppen – Urananreicherung stilllegen“ auf den Schienen. Damit wurde ein Urantransport, der sich zu dem Zeitpunkt im Güterbahnhof in Koblenz befand und innerhalb der nächsten Stunde über Trier nach ...

Weiter lesen>>

Antikriegstag 1. September: Mahnung und Verpflichtung
Donnerstag 30. August 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

Die Landesvorsitzenden Jochen Bülow und Katrin Werner rufen zur Beteiligung an den Friedenskundgebungen am Antikriegstag auf:

Jochen Bülow: „Am 1. September, dem Tag des Überfalls von Nazi-Deutschland auf Polen und damit des Auslösers des II. Weltkrieges, gedenken wir des unermesslichen Leids, das Krieg verursacht. Gedenken und Erinnerung sind uns Verpflichtung zum Handeln, denn Kriege "brechen" nicht "aus" – sie werden vorbereitet und ...

Weiter lesen>>

Ramstein - Die Katastrophe 28. August 1988
Dienstag 28. August 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Rheinland-Pfalz 

Von Arbeitsgemeinschaft Frieden Trier

Am 28. August 1988 hat auf der US Air Base Ramstein wie auch Jahre zuvor ein Flugtag statt gefunden. Wie in den Jahren zuvor haben auch AktivistInnenen der Friedens­bewegung gegen die Veranstaltung protestiert und Flugblätter im Zugangsbereich zum Flugplatz verteilt. Sie sahen sich heftiger Bepöbelungen und Beschimpfungen durch die Besucher­Innen ausgesetzt. Die AktivistInnen sahen sich veranlasst, nur noch Flugblätter an den geparkten ...

Weiter lesen>>

Abrüsten statt Aufrüsten – Frieden beginnt hier!
Dienstag 28. August 2018
Bewegungen Bewegungen, Rheinland-Pfalz, News 

Von AG Frieden Trier und DGB Trier

Gewerkschaften und AG Frieden rufen zum Antikriegstag zur Kundgebung auf:

Eine Premiere ist die gemeinsame Friedenskundgebung des Deutschen Gewerkschafts­bundes Region Trier und der Arbeitsgemeinschaft Frieden in Trier zum Antikriegstag. Die Veranstaltung wird von über 20 Gruppen, Parteien und Organisationen unterstützt, darunter Aktion 3% Föhren, Antiatomnetz Trier, Bündnis 90/Die Grünen Trier, Die Linke Trier, Friddens- a ...

Weiter lesen>>

LINKE MdB Alexander Ulrich in Birkenfeld
Sonntag 26. August 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Birkenfeld

Der Bundestagsabgeordnete Alexander Ulrich (DIE LINKE)  kritisierte in einer Veranstaltung unter dem Thema "Sozial. Gerecht. Frieden für Alle!" am 08. August im “Oldenburger Hof” in Birkenfeld  die Bundesregierung.

Wegen gerade mal täglich 5 Flüchtlingen an der bayerischen Grenze, so MDB Ulrich, hätten CSU und CDU Deutschland und Europa in eine ernsthafte Krise geschickt. Laut einer Emnid-Umfrage würden sich die Menschen erst an 13. ...

Weiter lesen>>

Wir wollen abrüsten statt aufrüsten und keinen militärischen Fluglärm in Saarland und Rheinland-Pfalz
Samstag 25. August 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Rheinland-Pfalz, Saarland 

Von Friedensnetz Saar, Pax Christi Saar und Kampagne Krieg beginnt hier

Die Bundesregierung plant, die Rüstungsausgaben nahezu zu verdoppeln, auf zwei Prozent der deutschen Wirtschaftsleistung (BIP). So wurde es in der NATO vereinbart.

Zwei Prozent, das sind mindestens weitere 30 Milliarden Euro, die im zivilen Bereich fehlen, z.B. in Schulen und Kitas, sozialem Wohnungsbau, Krankenhäusern, öffentlichem Nahverkehr, in der kommunalen Infrastruktur, Alterssicherung, ...

Weiter lesen>>

Antikriegstag 1.9.: Abrüsten statt Aufrüsten, Frieden beginnt hier!
Donnerstag 23. August 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Saarland, Rheinland-Pfalz 

Von AG Frieden Trier

Vier Friedens-Kundgebungen in Mainz, Trier, Kaiserslautern und Saarbrücken kritisieren Aufrüstungspläne und fordern Friedenspolitik statt Kriegspolitik!


Am 1.9.1939 überfiel Nazi-Deutschland Polen und entfachte den Zweiten Weltkrieg. Seit 1957 ist der Antikriegstag ein Tag des Erinnerns und des Mahnens. Damit soll an die schrecklichen Folgen von Krieg, Gewalt und Faschismus erinnert werden.

„Zum Antikriegstag 1. September rufen ...

Weiter lesen>>

Sozialwohnungsbau: Salto rückwärts mit Ansage
Dienstag 21. August 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

Die Landesvorsitzenden der rheinland-pfälzischen LINKEN kommentieren die von der Landesregierung verheißene Trendwende beim geförderten Wohnungsbau:

Katrin Werner: „Finanz- und Bauministerin Ahnen stellt sich seit Neuestem als Vorkämpferin des sozialen Wohnungsmarktes dar und lobt sich für Verdienste ihres Hauses beim staatlich geförderten Wohnungsbau in Rheinland-Pfalz. Man reibt sich die Augen und wundert sich, hat doch gerade hier die von ...

Weiter lesen>>

A l l e Landrats-Kandidaten haben Wahlprüfsteine der LINKEN beantwortet
Donnerstag 16. August 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. KV Birkenfeld

Wie bereits bei der letzten Landrats-Wahl haben auch diesmal alle Kandidaten die Fragen des Kreisverbandes DIE LINKE Birkenfeld beantwortet, in denen es u.a. um Umwelt und Natur, Fluglärm und Windkrafträder, ÖPNV, Interessen Jugendlicher, Bürgernähe, Finanzausstattung der Kommunen und auch (um über die soziale Einstellung der Kandidaten etwas zu erfahren) Hartz IV geht.

Kreisvorsitzende Tanja Krauth und ihr Stellvertreter Rainer Böß glauben, ...

Weiter lesen>>

Agendakino zum Drohnenkrieg: "National Bird"
Donnerstag 16. August 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von Amnesty International Gruppe Trier und Arbeitsgemeinschaft Frieden Trier

Am Mittwoch den 29. August um 19.30 Uhr wird der Dokumentarfilm 'National Bird' im Broadway Filmtheater Paulinstraße Trier gezeigt. Der Film begleitet Menschen, die entschlossen sind, das Schweigen über eine der umstrittensten militärischen Maß­nahmen der jüngeren Zeit zu brechen: Den geheimen Drohnenkrieg der USA.

Die Filmpaten Amnesty International und AG Frieden stehen für ...

Weiter lesen>>

Rechnungshofbericht: Investitionswende statt „Weiter so“
Dienstag 14. August 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

Die Landesvorsitzenden Jochen Bülow und Katrin Werner, MdB, nehmen Stellung zur anstehenden parlamentarischen Debatte über den Bericht des Landesrechnungshofs 2018:

Jochen Bülow: „Im Februar wurde der Jahresbericht 2018 des Landesrechnungshofs Rheinland-Pfalz veröffentlicht. DIE LINKE hat sich dazu positioniert und Investitionen in Bildung, öffentlichen Nahverkehr, ärztliche Versorgung und Gesundheit angemahnt. Der Rechnungshof selbst hat einen ...

Weiter lesen>>

Rund 80.000 Besucherinnen und Besucher aus der ganzen Welt bislang in Karl-Marx-Jubiläumsausstellungen in Trier
Montag 13. August 2018

Bildmontage: HF

Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz 

Von Karl MArx Ausstellung

Beginn der Marx-Sommerreise

Vor 100 Tagen haben die Karl-Marx-Jubiläumsausstellungen in Trier eröffnet. Bislang sahen rund 80.000 Besucherinnen und Besucher die Ausstellungen an den vier Standorten in der Geburtsstadt des großen Denkers und Philosophens. Dies gaben die Organisatoren heute in Mainz bekannt. Seit dem 5. Mai sind die große Landesausstellung „Karl Marx 1818–1883. LEBEN. WERK. ZEIT.“ im ...

Weiter lesen>>

Hiroshima-Tag: LINKE zeigen Gesicht gegen Atomrüstung
Montag 06. August 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

Anlässlich des Hiroshima-Gedenktages am 6. August zeigt DIE LINKE. Rheinland-Pfalz Gesicht gegen atomare Aufrüstung und Kriegstreiberei. Die Bundestagsabgeordneten Alexander Ulrich, Katrin Werner und Brigitte Freihold versammeln sich heute ab 15:00 Uhr am Fliegerhorst Büchel in der Eifel mit den Berliner Fraktionsmitgliedern Kathrin Vogler und Andej Hunko, um gemeinsam mit AktivistInnen vor Ort gegen die völkerrechtswidrige Stationierung von ...

Weiter lesen>>

Grüne Jugend Rheinland-Pfalz fordert Abschaffung von Noten
Freitag 03. August 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von Grüne Jugend RLP

 

Die Grüne Jugend Rheinland-Pfalz fordert zum Schuljahresstart die Abschaffung der  Schulnoten.

„Noten sind weder aussagekräftig noch mit irgendeinem modernen Bewertungssystem gleichzusetzen. Sie sind, wie so vieles, in unserer Schule Relikte des vergangenen Jahrhunderts.” betont Grünen Jugend-Sprecher Alexander Kouril.

„Dadurch, dass nicht der gelernte Stoff, sondern die gute Note im Vordergrund steht, bleibt das kurzfristig Erlernte auf der ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 82

< vorherige

1

2

3

4

5

6

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz