DIE LINKE: Bürgerhaus Rockershausen jetzt barrierefrei gestalten!
Montag 06. August 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. im Bezirksrat Saarbrücken West

Sanierung des Brandschutzes bietet einmalige Gelegenheit

DIE LINKE. Fraktion im Bezirksrat Saarbrücken West hat sich vehement dafür ausgesprochen, jetzt das Bürgerhaus Rockershausen barrierefrei und damit behindertengerecht auszubauen. Nötig sei u.a. eine barrierefreie Zuwegung zum großen Saal, so die Fraktionsmitglieder Thomas Baumgarten, Linnel Lewis (Vorsitzende) und Manfred Klasen ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE fordert verstärkte Aufmerksamkeit zum Erhalt der Hummeln und Wild-Bienen
Freitag 03. August 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE im Bezirksrat West

Saarbrücken soll für mehr Lebensräume und Nahrung sorgen

Nach Angaben der Umweltverbände ist in den letzten Jahren allgemein ein Rückgang von Bestäubern wie Honigbienen, Wildbienen und Hummeln zu verzeichnen. Insbesondere Wildbienen und Hummeln seien stark gefährdet.
Das, so DIE LINKE. im Bezirksrat West, sei ein Alarmzeichen, da diese Bestäuber unverzichtbar seien für den Obstanbau, für Blumen ...

Weiter lesen>>

Gebührenfreie KITAS auch im Saarland – Eltern endlich entlasten
Freitag 03. August 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

Ab dem 1. August wird das nächste Bundesland alle KITA-Jahre gebührenfrei gestalten, zusätzliche Betreuungszeiten ausgenommen. Da lohnt der Blick in unser Saarland. Ein KITA-Platz kostet bis 2.000 Euro pro Monat, davon können den Eltern bis zu 25 Prozent berechnet werden. Bezuschusst wird jeder KITA-Platz durch Land, Landkreise und jeweilige Träger, z.B. die Kommunen. Auf die Eltern kommt dennoch eine finanzielle Belastung von 250-350 Euro monatlich pro ...

Weiter lesen>>

MdL Dagmar Ensch-Engel verlässt die Linksfraktion
Donnerstag 02. August 2018
Saarland Saarland, Linksparteidebatte, News 

Erklärung von Dagmar Ensch-Engel

„Ich habe den Landtagspräsidenten über meine Entscheidung, nicht mehr der Landtagsfraktion der Die Linke angehören zu wollen, informiert. Es gibt einen Antrag meiner FraktionskollegInnen auf Abwahl aus dem Fraktionsvorstand. Nach Erhalt des elektronischen Schreibens (ohne Unterschrift der Genossin Barbara Spaniol), bat ich mit Fristsetzung um eine ausführliche Begründung.

Bis zum heutigen Zeitpunkt ist kein Eingang der geforderten Begründung ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE: Im Haushalt 2019 muss die Stadt in den Westen investieren
Mittwoch 01. August 2018
Saarland Saarland, News 

Von Fraktion: DIE LINKE. im Bezirksrat West

Wahljahr sollten Verwaltung und Stadtrat zur Einsicht bringen

Der Haushalt 2019 ist für die Stadtverwaltung die letzte Chance die berechtigten Interessen der Menschen im Saarbrücker Westen zu respektieren und ihre Forderungen umzusetzen“, so Bezirksbeigeordneter Manfred Klasen. DIE LINKE. Fraktion im Bezirksrat West, so Fraktionsvorsitzende Linnel Lewis und Bezirksverordneter ...

Weiter lesen>>

Fast 49.000 erwerbslose Saarländerinnen und Saarländer im Juli 2018
Mittwoch 01. August 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

Zeit zu handeln statt zu tricksen! Die Arbeitslosenstatistik der Bundesagentur für Arbeit weist im Berichtsmonat Juli 2018 ein Minus von 2.024 zum Vorjahresmonat aus. Zum Vormonat ergibt sich aber eine Steigerung um 1.108 Saarländer in Arbeitslosigkeit. Dabei wie immer rausgerechnet u.a. die Arbeitslosen in Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung, in Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen und all jene, die älter als 58 sind. 15.962 Saarländer ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE im Regionalverband veröffentlicht neues Fraktionsinfo
Sonntag 29. Juli 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

Haushalt, Armut, Frauen, ÖPNV, Kultur und Service-Artikel

DIE LINKE. Fraktion im Regionalverband Saarbrücken hat ihr neues Fraktionsinfo veröffentlicht. Wegen der Fülle der Themen, so Fraktionsvorsitzender Jürgen Trenz, habe man sich dazu entschlossen, in diesem Sommer eine sechsseitige Infozeitung zu veröffentlichen.

Neben dem Titelthema zum Haushalt 2018 finden sich in der neuen Ausgabe des ...

Weiter lesen>>

Jugenddelegierte zur UN-Generalversammlung zu Besuch bei den Jusos Saar
Donnerstag 19. Juli 2018
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Die beiden Jugenddelegierten zur UN-Generalversammlung, Antonia Kuhn und Lukas Schlapp luden am Dienstag, den 17. Juli 2018, um 18:00 Uhr gemeinsam mit den Jusos Saar zu einer gemeinsamen Veranstaltung in den saarländischen Landtag ein. Die insgesamt 120-minütige Veranstaltung bestand aus einem Vortrag der beiden Jugenddelegierten sowie aus einer anschließenden Diskussion mit den rund 15 Teilnehmern.

„Die Veranstaltung hier in Saarbrücken war für uns eine ...

Weiter lesen>>

CDU darf Kommunalaufsicht nicht zum Vorwahlkampf missbrauchen
Dienstag 17. Juli 2018
Saarland Saarland, News 

Geringere Investitionen lösen die Haushaltsprobleme der Landeshauptstadt nicht

Von Jusos Saar

Der Landesvorsitzende der Jusos Saar, Pascal Arweiler, ist verärgert über die Sparauflagen, die die Kommunalaufsicht der Landeshauptstadt macht. Laut einem internen Papier soll die Stadt Saarbrücken, nach dem Willen der im CDU-geführten Innenministerium ansässigen Behörde, ihr Investitionsvolumen im kommenden Jahr von 22,8 auf 4,6 Millionen Euro ...

Weiter lesen>>

Saarwiesen zum Freizeitzentrum ausbauen
Sonntag 15. Juli 2018

Die Saarwiesen, von der Gersweiler Brücke bis zum Saarwiesenstadion; Foto: DIE LINKE.

Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Burbach

Partei unterstützt Initiative der Gemeinwesenarbeit Burbach

Höchst positiv bewertet DIE LINKE. Ortsverband Burbach die Initiative der Gemeinwesenarbeit Burbach zur Weiterentwicklung der Saarwiesen zum Freizeit- und Begegnungszentrum. Die von der Stadt unter dem Stichwort „Patchwork City“ zu fördernden Projekte seien geeignet, das Zusammenleben der verschieden Gruppen in Burbach zu fördern und den Bewohnern neue Möglichkeiten ...

Weiter lesen>>

Offener Brief aus der saarländischen Friedensbewegung an Bundesaußenminister Heiko Maas
Donnerstag 12. Juli 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Saarland 

Von FriedensNetz Saar

AktivistInnen der saarländischen Friedensbewegung haben in einem Offenen Brief an Bundesaußenminister Maas ihre Sorge über den Aufrüstungskurs der Bundesregierung bekräftigt.

Sie sehen eine verantwortliche Außenpolitik nicht in mehr Kriegseinsätzen der Bundeswehr sondern in ziviler Konfliktbewältigung. „Die NATO-Staaten müssen angesichts ihrer militärischen Übermacht, die sich in den jährlichen Rüstungsausgaben manifestiert, mit Abrüstungsschritten ...

Weiter lesen>>

Velsen als Premiumstandort für Industriekultur ausbauen
Mittwoch 11. Juli 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE Regionalverband Saarbrücken
Meinrad Grewenig hat Recht – die Trägheit der Politik muss überwunden werden

Als „mehr als hilfreich“ hat DIE LINKE. Fraktion im Regionalverband Saarbrücken die Äußerungen des Weltkulturerbechefs Professor Meinrad Grewenig zur Trägheit der Politik im Saarland und der Bedeutung des Standorts „Velsen“ für die Bergbaugeschichte des Landes bezeichnet. „Grewenig, so Fraktionsvorsitzender Jürgen ...

Weiter lesen>>

Grüne Jugend: Saarbrücken soll Verkehrspolitik am Wiener Modell orientieren!
Montag 09. Juli 2018
Saarland Saarland, News 

Von Grüne Jugend Saar

Die Landessprecherin der Grünen Jugend Saar Jeanne Dillschneider fordert die Landeshauptstadt Saarbücken auf, sich in der Verkehrspolitik am Wiener Modell zu orientieren. „Das Wiener Modell ist ein voller Erfolg. In Wien zahlt man für die Nutzung des ÖPNV 365 Euro im Jahr, also 1 € am Tag. Die Zahlen sprechen für sich: Mittlerweile wird das 2012 eingeführte Ticket von 780.000 Menschen genutzt. Die Nutzerzahl hat sich seit Einführung verdoppelt. ...

Weiter lesen>>

„Deutsche Kühe weiden in Paraguay und scheißen auf die Bauern im Senegal“
Sonntag 08. Juli 2018

Foto: Aktion 3. Welt Saar

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Saarland 

Von Aktion 3. Welt Saar

Aktion 3.Welt Saar e.V., Gewerkschaft NGG und NABU stellen neues Lernplakat „Für eine Faire Landwirtschaft weltweit“ vor

„Wir haben eine Landwirtschaft, bei der deutsche Kühe in Paraguay weiden und auf die Bauern im Senegal scheißen.“ So beschreibt Roland Röder von der Aktion 3.Welt Saar e.V. die Zurichtung der Landwirtschaft in Paraguay auf Sojaanbau, was in Deutschland die politisch gewollte Überproduktion an Milch ermöglicht. Diese ...

Weiter lesen>>

Fahrverbot für Panzer – Kriegsgeräteschau ist kein Volksfest
Freitag 06. Juli 2018
Saarland Saarland, News 

Von FriedensNetz Saar

Das FriedensNetz Saar protestiert gemeinsam mit pax christi Saarland gegen das internationale Militärfahrzeugtreffen in Fraulautern am Samstag, 7.Juli 2018.

Für die langjährige Friedens- und Umweltaktivistin Waltraud Andruet ist das Treffen, das schon zum achten Mal in Fraulautern stattfindet, ein Skandal. „Kriegsgeräte wie diese werden gezielt zum Töten eingesetzt und ich finde es geschmacklos, dass man diese dann zur Schau stellt, als wären es ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 103

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz