NABU belebt Moor am Ewigen Meer wieder
Donnerstag 30. August 2018

Umwelt Umwelt, Niedersachsen, Bewegungen 

Von NABU

Intakte Moore schützen das Klima und dienen als Wasserspeicher bei Dürre und Hitze

Der Schutz der Moore als bedeutender Lebensraum für viele bedrohte Tier- und Pflanzenarten hat eine über 100-jährige Tradition im NABU. Aufbauend auf die Jahrzehnte lange Erfahrung bei der Sicherung der vielfältigen Ökosystemdienstleistungen hat der NABU sein Engagement in den vergangenen Jahren deutlich verstärkt. Mit der Wiedervernässung von Moorflächen am ...

Weiter lesen>>

Erfolg gegen Botox-Tierversuche!
Donnerstag 30. August 2018

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Ipsen erhält Zulassung für tierversuchsfreien Zelltest

Der französische Pharmakonzern Ipsen hat bekannt gegeben, eine Zulassung für einen Zelltest zur Testung seiner Botox-Produkte in der EU und der Schweiz erhalten zu haben. Ipsen ist damit der dritte Hersteller, der zumindest teilweise tierversuchsfrei testet. Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche verbucht den Umstieg als „großartigen Erfolg seiner ...

Weiter lesen>>

Münchner Delfinschützerin auf riskantem Taucheinsatz
Donnerstag 30. August 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen 

Von GRD

In der ersten Septemberwoche wird die gebürtige Münchnerin Verena Platt-Till, Diplom-Biologin und Taucherin der Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD), gemeinsam mit den holländischen Tauchern der Ghost Fishing Stiftung, an der Westküste Irlands erstmals Geisternetze und herrenlose Hummerreusen vom Meeresgrund bergen. Für Wale und Delfine sind die Befestigungsseile der Reusen eine tödliche Gefahr. Hunderte verheddern sich jedes Jahr und verenden elendig.

Die ...

Weiter lesen>>

Antikriegstag 2018: Abrüsten statt Aufrüsten – Grenzen schließen für Waffen – Grenzen öffnen für Menschen!
Donnerstag 30. August 2018

Bildmontage: HF

Saarland Saarland, Bewegungen 

Von FriedensNetz Saar

Sa. 1.9.2018: 11.00 – 14.00 Uhr St. Johanner Markt, Saarbrücken

Mit Redebeiträgen aus der saarländischen Friedensbewegung
Musikalische Begleitung: Gruppe Liedstöckel

Das FriedensNetz Saar ruft anlässlich des Antikriegstags zu einer Kundgebung am 1.09.2018 auf.

Die NATO-Planung, die Rüstungsausgaben auf 2% der Wirtschaftsleistung (BIP), zu erhöhen, bedeutet für Deutschland nahezu eine ...

Weiter lesen>>

Wahlkampfgetöse um Verschärfung des Polizeigesetzes
Donnerstag 30. August 2018
Bremen Bremen, Bewegungen, News 

Von Bündnis Brementrojaner

Bündnis Brementrojaner zur Bürgerschaftsdebatte über CDU-Gesetzesantrag

Die heutige Debatte in der Bürgerschaft zur Verschärfung des Bremischen Polizeigesetzes ist nur noch Wahlkampfgetöse. Viele Menschen in dieser Stadt haben es einfach satt. Wir setzen unser Motto dagegen: „Freiheit statt Angst“.

In Bremen hat sich schon im Frühjahr ein breites Bündnis gegen die Verschärfung des Polizeigesetzes gebildet: Das Bündnis ...

Weiter lesen>>

Tausende zu Großdemonstration der SEEBRÜCKE am 2.9.2018 erwartet
Mittwoch 29. August 2018

Bewegungen Bewegungen, Hamburg 

Hamburg soll Sicherer Hafen für Geflüchtete werden

Von SEEBRÜCKE Hamburg

Schluss mit dem Sterben im Mittelmeer! Stattdessen eine unbehinderte Seenotrettung und sichere Fluchtwege: Für diese Forderungen werden am kommenden Sonntag tausende Unterstützer*innen der SEEBRÜCKE in Hamburg demonstrieren.

Der Aufruf der SEEBRÜCKEN-Bewegung findet immer mehr Unterstützung. So wollen sich die Fußballfans des FC ...

Weiter lesen>>

Mahnwache gegen Atomkraftwerke fordert auch Schließung der Uranfabriken
Mittwoch 29. August 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von GAL Gronau

Am Donnerstag (30.8.2018) findet vor dem Bundesumweltministerium in Bonn (Robert-Schuman-Platz 3) eine Anti-Atomkraft-Mahnwache statt, die sich auch gegen den Weiterbetrieb der Gronauer Urananreicherungsanlage richtet. Die Mahnwache beginnt um 17 Uhr und wird eine Stunde dauern.

Die Veranstaltung wird von der Initiative „AntiAtomBonn“ organisiert.

Die Grün Alternative Liste (GAL) Gronau, der Arbeitskreis Umwelt (AKU) und auch der Natur- und ...

Weiter lesen>>

Neue Luftqualitätsmessungen der Deutschen Umwelthilfe: 115 Städte und Gemeinden überschreiten NO2-Grenzwert
Mittwoch 29. August 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen 

Von DUH

Deutsche Umwelthilfe veröffentlicht Ergebnisse ihrer zweiten bundesweiten Citizen Science Messaktion „Decke auf, wo Atmen krank macht“— Konzentration des Dieselabgasgifts Stickstoffdioxid (NO2) in Atemhöhe von Kindern besonders hoch — Messaktionen von Umweltverbänden und Rundfunkanstalten zeigen NO2-Grenzwertüberschreitungen in 40 bisher nicht amtlich untersuchten Städten und Gemeinden – Aktuelle DUH-Messaktion deckt NO2-Grenzwertüberschreitungen in Starnberg, ...

Weiter lesen>>

Solidarität mit Code Rood (Alarmstufe Rot) in Groningen - Internationales Klimabündnis protestiert gegen Gasförderung und Fracking in den Niederlanden
Mittwoch 29. August 2018
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Internationales 

Derzeit findet ein internationales Klimacamp in der niederländischen Provinz Groningen statt. Dort befindet sich das größte Gasfeld Europas. Hubertus Zdebel, Bundestagsabgeordneter der LINKEN aus Münster und Umweltexperte, begrüßt die für heute (28.08.) angekündigten Aktionen des Bündnisses Code Rood (Alarmstufe Rot) gegen die Gasgewinnung durch Fracking und für einen raschen Ausstieg aus den fossilen Energien.

"Nicht nur im Hambacher Forst herrscht derzeit Alarmstufe Rot, sondern auch im ...

Weiter lesen>>

Ramstein - Die Katastrophe 28. August 1988
Dienstag 28. August 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Rheinland-Pfalz 

Von Arbeitsgemeinschaft Frieden Trier

Am 28. August 1988 hat auf der US Air Base Ramstein wie auch Jahre zuvor ein Flugtag statt gefunden. Wie in den Jahren zuvor haben auch AktivistInnenen der Friedens­bewegung gegen die Veranstaltung protestiert und Flugblätter im Zugangsbereich zum Flugplatz verteilt. Sie sahen sich heftiger Bepöbelungen und Beschimpfungen durch die Besucher­Innen ausgesetzt. Die AktivistInnen sahen sich veranlasst, nur noch Flugblätter an den geparkten ...

Weiter lesen>>

Der Zukunft durch Abrüstung und zivile Friedenspolitik ein menschliches Gesicht geben
Dienstag 28. August 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Kultur 

Aufruf zur Unterzeichnung des Appells: Mehr fürs Militär? Nicht mit uns!

Gemeinsame Erklärung des pax christi-Präsidenten Bischof em. Heinz Josef Algermissen und des Friedensbeauftragten des Rates der Evangelischen Kirche Deutschlands Renke Brahms

Kluge zivile Friedenspolitik und effektive Abrüstungsverträge können der Zukunft ein menschliches Gesicht geben. Dafür engagieren wir uns ökumenisch in der Friedensbewegung.

Das Grundgesetz der ...

Weiter lesen>>

Hunderte blockieren Erdgas-Infrastruktur in Groningen
Dienstag 28. August 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Internationales 

Von Ende Gelände

Ende Gelände Aktivist*innen Teil der niederländischen Massenaktion zivilen Ungehorsams - Europäische Aktion gegen fossile Energien und für Klimagerechtigkeit

Zusammen mit 700 Menschen blockieren Ende Gelände Aktivist*innen seit 11:30h den Zufahrtsweg der Lagerungsstätte für giftiges Gaskondensat Delfzijl bei Groningen. Das niederländische Bündnis Code Rood (Alarmstufe Rot) fordert mit der Aktion zivilen Ungehorsams den sofortigen Ausstieg aus ...

Weiter lesen>>

Abrüsten statt Aufrüsten – Frieden beginnt hier!
Dienstag 28. August 2018
Bewegungen Bewegungen, Rheinland-Pfalz, News 

Von AG Frieden Trier und DGB Trier

Gewerkschaften und AG Frieden rufen zum Antikriegstag zur Kundgebung auf:

Eine Premiere ist die gemeinsame Friedenskundgebung des Deutschen Gewerkschafts­bundes Region Trier und der Arbeitsgemeinschaft Frieden in Trier zum Antikriegstag. Die Veranstaltung wird von über 20 Gruppen, Parteien und Organisationen unterstützt, darunter Aktion 3% Föhren, Antiatomnetz Trier, Bündnis 90/Die Grünen Trier, Die Linke Trier, Friddens- a ...

Weiter lesen>>

Gericht verbietet Standard-Tierversuche in der Lehre der Uni Bonn
Dienstag 28. August 2018
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Statement von PETA: Ein erster Schritt zum nötigen Paradigmenwechsel

Erfolg im Kampf gegen Tierversuche: Das Verwaltungsgericht Bonn hat eine Klage der Universität Bonn gegen eine Verfügung des nordrhein-westfälischen Landesamts für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz abgewiesen. Diese verbietet bestimmte Tierversuche an Mäusen zu Ausbildungszwecken. Das Verwaltungsgericht Köln hat nun die Rechtmäßigkeit bestätigt [1]. Die Entscheidung des Gerichts kommentiert Anne ...

Weiter lesen>>

Walk-OFF-Tihange - 75 km-Wanderung und Staffellauf in 15 Stunden
Montag 27. August 2018

Aufbruch um 4.00 Uhr vor dem AKW Tihange

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von Aktionsbündnis gegen Atomenergie Aachen

Am Sonntag sind zwei junge sportliche Atomkraftgegner 75 km von Tihange über Lüttich nach Aachen gewandert! Markus Mertens und Robert Seiffert waren diese Tour in 2017 schon mal als ihren individuellen Beitrag zur damaligen Menschenkette gelaufen. 
Sie wollen verdeutlichen, in welcher Nähe Aachen zum Risse-Reaktor Tihange 2 liegt, indem sie die Strecke zu Fuß zurücklegen.
Diesmal hatten sie ihren Walk ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 91 bis 105 von 577

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz