Atommüll-Lager Jülich: Wer lügt hier?
Dienstag 13. August 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von "Stop Westcastor" Jülich und "Kein Atommüll in Ahaus"

Diskussion um Jülicher Atomkugeln wird immer grotesker – Initiativen bitten NBG-Vorsitzenden Töpfer um Klärung    

Die Diskussion um den künftigen Verbleib der Brennelement-Kugeln aus dem stillgelegten Versuchsreaktor AVR in Jülich nimmt immer groteskere Züge an: Neben einem möglichen Transport nach Ahaus oder gar in die USA wird bekanntlich auch die Option ...

Weiter lesen>>

Mangelhafte Tigerhaltung bei Carmen Zander in Schkeuditz?
Dienstag 13. August 2019

Im Winterquartier waren die Tiger mehrere Tage ohne Auslauf und Futter eingesperrt. / © PETA Deutschland e.V.

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Sachsen 

Staatsanwaltschaft Leipzig leitet nach PETA-Anzeige Strafermittlungsverfahren ein

Von PETA

Im Juli erstattete PETA Strafanzeige gegen Carmen Zander, da die Tiger-Dompteurin in Schkeuditz sechs Tiger unter mutmaßlich tierschutzwidrigen Bedingungen hält. Die Leipziger Staatsanwaltschaft ermittelt bereits (Az.: 951 Js 38090/19). Ein Augenzeuge hatte der Tierrechtsorganisation mitgeteilt, dass die Tiger nach einem Gastspiel beim Augsburger Weihnachtszirkus Anfang ...

Weiter lesen>>

„Sand im Getriebe“ zur IAA: Wir reden nicht mit Profiteuren der Klimakrise!
Montag 12. August 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Hessen 

Die Verkehrswende wird nicht von der kriminellen Autoindustrie gemacht!

Von "Sand im Getriebe"

Das klimaaktivistische Bündnis "Sand im Getriebe" lehnt ein Gesprächsangebot des "Verband der Deutschen Automobilindustrie" (VDA) über „emissionsfreie Mobilität“ ab. Im Juli hatte das Bündnis angekündigt, die Internationale ...

Weiter lesen>>

BUND: „Nutzen Sie Ihre Richtlinienkompetenz – Retten Sie die Insekten“ – offener Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel
Montag 12. August 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Politik 

Von BUND

Das Insektensterben hat dramatische Ausmaße angenommen. Obwohl die Bundesregierung im Koalitionsvertrag ein Aktionsprogramm Insektenschutz zugesagt hatte und bereits Eckpunkte sowie Maßnahmenvorschläge hierfür vorliegen, verschleppt sich die Verabschiedung im Bundeskabinett Woche um Woche.

In einem offenen Brief wendet sich der Vorsitzende des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Hubert Weiger, an Bundeskanzlerin Angela Merkel und ruft sie auf, ...

Weiter lesen>>

Senat setzte SchülerInnenzahl viel zu hoch an: BSO muss um eine Milliarde Euro gekürzt werden
Montag 12. August 2019
Bewegungen Bewegungen, Berlin, News 

Von GIB

Der Senat hat zur Rechtfertigung für seine Schulprivatisierungspläne mehrfach falsche SchülerInnenzahlen verwendet. 2016 wurde behauptet, in einem Zehnjahreszeitraum wären 86.000 zusätzliche SchülerInnen zu erwarten. Damit wurde ein Neubaubedarf von 2,8 Milliarden Euro begründet. Auf der Internetseite des Finanzsenats findet sich auch heute noch ein Schaubild, das von circa 84.000 zusätzlichen SchülerInnen ausgeht. Dabei hat die Bildungsverwaltung bereits vor einem ...

Weiter lesen>>

Alarmierende Erhebung: Ablehnungsquote von Tierversuchen bundesweit unter 1 Prozent
Donnerstag 08. August 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Anträge zur Durchführung von Tierversuchen werden fast immer genehmigt, die Ablehnungsquote liegt bei unter 1 Prozent. Das ist das Ergebnis einer aktuell in der Fachzeitschrift ALTEX erschienenen Studie des bundesweiten Vereins Ärzte gegen Tierversuche. Der Verein fordert, dass die Behörden viel häufiger den Mut aufbringen, die Genehmigung zu verweigern.

Tierversuche müssen per Gesetz entweder angezeigt oder genehmigt ...

Weiter lesen>>

foodwatch zu Mehrwertsteuererhöhung für Fleisch
Mittwoch 07. August 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Bewegungen 

Von foodwatch

Zur Diskussion über eine Mehrwertsteuererhöhung für Fleisch erklärt Matthias Wolfschmidt von foodwatch:

"Die einzig sinnvolle steuerpolitische Maßnahme wäre ein vollständiger Wegfall der Mehrwertsteuer auf Obst und Gemüse. Damit könnten die politischen Lippenbekenntnisse, gesunde Ernährung fördern zu wollen, auch durch fiskalische Taten unterfüttert werden.

Niemand sollte suggerieren, dass eine ...

Weiter lesen>>

ROBIN WOOD-Floßtour 2019: Flieger stoppen statt Klima schrotten!
Mittwoch 07. August 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

ROBIN WOOD-Floßtour 2019 startet am 30. August in Frankfurt / Main

Von Robin Wood

Bald heißt es wieder: Leinen los! ROBIN WOOD-Aktivist*innen werden mit einem Holzfloß für zwei Wochen auf Tour gehen. Ihr Motto: Flieger stoppen, statt Klima schrotten! Die Tour beginnt am 30. August in Frankfurt/Main, der Stadt mit dem größten Flughafen Deutschlands und führt über Main und Rhein bis nach Köln. Die Aktivist*innen wollen Menschen entlang der ...

Weiter lesen>>

Gronauer bei Hiroshima-Gedenkaktion in Enschede
Mittwoch 07. August 2019

Foto: BBU

Bewegungen Bewegungen, Internationales, NRW 

NRW-Friedensradtour am Donnerstag (8.8.) in Gronau

Von BBU

Rund 40 Personen haben am Dienstagnachmittag (6. August) in der Innenstadt von Enschede mit einer Gedenkveranstaltung an den 74. Jahrestag des Atombombenabwurfes über Hiroshima und Nagasaki (9. August) erinnert. An der Aktion beteiligten sich auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der NRW-Friedensradtour sowie eine fünfköpfige Gruppe aus Gronau, darunter auch Mitglieder des Arbeitskreises Umwelt ...

Weiter lesen>>

Freitag, der 13. - Das System Tönnies stoppen!
Dienstag 06. August 2019

Camila Cirlini (l.) und Michael Pusch (r.) vom Bündnis gegen die Tönnies-Erweiterung mit Elmar Wigand, Pressesprecher der aktion ./. arbeitsunrecht; Foto: privat

Bewegungen Bewegungen, Arbeiterbewegung, NRW 

Von Bündnis gegen die Tönnies-Erweiterung

Bundesweite Aktionen gegen Tönnies, zentrale Demonstration in Rheda-Wiedenbrück

Kurz nachdem die aktion./.arbeitsunrecht bekannt gab, dass Tönnies zur Zielscheibe des Aktionstags am 13. September 2019 wird, demontierte sich der „König der Schweine“ selbst. Vor der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe vertrat er offen rassistische Positionen und machte dadurch deutlich, wie eng Rassismus, Kapitalismus und damit die ...

Weiter lesen>>

Anzeige gegen Amtsveterinäre
Dienstag 06. August 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von PETA

Trotz Extremtemperaturen und vorsätzlicher Tierquälereien am Zielort weiterhin Tiertransporte in Nicht-EU-Staaten: PETA zeigt Amtsveterinäre aus zehn Landkreisen an

Vergangene Woche erstattete PETA Anzeige gegen Amtsveterinäre aus den Landkreisen Teltow-Fläming, Oberspreewald-Lausitz, Havelland, Prignitz, Aurich, Emsland, Görlitz, Leipzig, Steinfurt und Rostock. Der Vorwurf: Beihilfe zur Tierquälerei. Bei Tiertransporten gelten die EU-Vorschriften ...

Weiter lesen>>

Symbolische Blockade der Gronauer Urananreicherungsanlage
Montag 05. August 2019

Foto: Arbeitskreis Umwelt (AKU) Gronau

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von Arbeitskreis Umwelt (AKU) Gronau

Gut 100 Mitglieder mehrerer Friedens- und Umweltorganisationen aus NRW, aus Niedersachsen und aus den Niederlanden haben am Sonntag (4. August 2019) das Haupttor der bundesweit einzigen Urananreicherungsanlage im westfälischen Gronau symbolisch blockiert. Mit der Aktion wurde den Forderungen nach sofortiger Stilllegung der Anlage und nach dem Verbot und der Vernichtung aller Atomwaffen erheblicher Nachdruck verliehen.

Die spontane ...

Weiter lesen>>

„Eternal Flame“ für Julian Assange
Montag 05. August 2019

Foto: Free Assange Committee Germany

Bewegungen Bewegungen, Kultur, Internationales 

Von Free Assange Committee Germany

Am Mittwoch, 31.07.2019 fand in Düsseldorf vor dem US Konsulat zum zweiten Mal die Kerzen-Mahnwache „Eternal Flame“ für Julian Assange statt. Das Licht der Pressefreiheit soll dabei symbolisch am Leben erhalten werden. Die Aktion wächst, einige Teilnehmer reisten extra aus Koblenz an.

Viele Passant*innen zeigen sich sehr interessiert, auffällig ist weiterhin ein breites Unwissen über die Vorgänge um Julian Assange und WikiLeaks. Mit Flyern ...

Weiter lesen>>

Whistleblowerschutz im Öffentlichen Dienst ausbauen
Montag 05. August 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, TopNews 

Von Whistleblower-Netzwerk e.V. 

Zweifellos finden Polizeieinsätze oft in einem schwierigen, teils aggressiven Umfeld statt. Das rechtfertigt aber nicht die Vertuschung rechtswidrigen Verhaltens auch von Seiten der Polizei. Vielmehr beschädigt es das Vertrauen in das staatliche Gewaltmonopol, wenn bei Betroffenen und Angehörigen das Gefühl entsteht, in Fällen von polizeilichem Fehlverhalten werde halbherzig ermittelt. So ...

Weiter lesen>>

Bündnis für die zivile Seenotrettung: Neues Schiff von SOS MEDITERRANEE bekommt Unterstützung von Mitgliedsorganisationen von „Aktion Deutschland Hilft“
Montag 05. August 2019
Bewegungen Bewegungen, Internationales, News 

Von SOS MEDITERRANEE

Die europäische Seenotrettungsorganisation SOS MEDITERRANEE ist mit ihrem neuen Rettungsschiff, der Ocean Viking, auf dem Weg ins Einsatzgebiet in internationalen Gewässern vor der libyschen Küste. Damit nimmt sie den Einsatz auf See zur Rettung von Schiffsbrüchigen im zentralen Mittelmeer vor Ort wieder auf. Die Organisation erhält dabei kräftigen Rückenwind aus der Zivilgesellschaft. Mehrere Mitglieder des Nothilfebündnisses „Aktion ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 16 bis 30 von 571

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz