ARD wiegelt ab: Linke Polit-Promi-Petition pro Assange
Samstag 08. Februar 2020

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Bewegungen, Debatte 

Von Hannes Sies

Wohl für kaum einen politischen Gefangenen gab es so viele Petitionen, die seine Freilassung forderten, wie für Julian Assange. Doch keine davon konnte bislang in den deutschen Mainstream-Medien viel Aufmerksamkeit gewinnen. Doch jetzt wurde Günther Walraff, der Enthüllungs-Journalist der Alt-68-Generation endlich auf den Justiz-Skandal Assange aufmerksam, trommelte 100 Promi-Freunde zusammen, okkupiert die Berliner Bundespressekonferenz und siehe da: Diese ...

Weiter lesen>>

Proteste gegen das NATO-Militärmanöver Defender2020 in NRW verabredet
Samstag 08. Februar 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, NRW, TopNews 

Von DFG-VK

Aus Anlass des bevorstehenden NATO-Großmanövers Defender2020, das in Polen und den Baltischen Staaten stattfinden wird und an dem neben diversen NATO-Staaten auch Finnland und Georgien teilnehmen werden, trafen sich über 60 Friedensaktivisten verschiedener Gruppen aus ganz NRW am Freitag in Düsseldorf um Protestaktivitäten dagegen zu organisieren. Ein Großteil der eingeflogenen 20.000 US-Soldaten sowie Panzer und Geschütze werden durch NRW transportiert. ...

Weiter lesen>>

Neue Proteste gegen Uranmüllexporte von Gronau nach Russland:
Samstag 08. Februar 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Mo, 10. Feb., 18 Uhr: Demo in Münster ab Hauptbahnhof Di, 11. Feb., 19 Uhr: Veranstaltung mit russischem Umweltschützer

Von BBU

Die Proteste gegen die umstrittenen Uranmüllexporte von der westfälischen Urananreicherungsanlage Gronau nach Russland nehmen neue Fahrt auf: Für kommenden Montag, 10. Februar, rufen die Initiative SOFA (Sofortiger Atomausstieg) Münster, regionale Anti-Atomkraft-Initiativen, das Bündnis Klimaalarm Münster sowie der Bundesverband ...

Weiter lesen>>

Mexikanische Umweltaktivisten ermordet
Samstag 08. Februar 2020

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

CBG fordert Aufklärung

 Von CBG

In Mexiko fiel der Agrar-Ingenieur und Umweltaktivist Homero Gómez González einem Mord zum Opfer. Der 50-Jährige verschwand am 13. Januar spurlos, mehr als zwei Wochen danach wurde seine Leiche in einem zur Stadt Ocampo gehörenden Wasserreservoir aufgefunden. Nach Angaben seines Bruders war Gómez González zuletzt bei einem Treffen mit dem Bürgermeister von Ocampo und Verwaltungsbeamt*innen lebend gesehen worden. ...

Weiter lesen>>

Vogelzähler und Haussperlinge auf Höchststand
Samstag 08. Februar 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von NABU

Mit über 143.000 Teilnehmern erreicht die "Stunde der Wintervögel" einen neuen Rekord

Neuer Rekord bei der „Stunde der Wintervögel“: Mehr als 143.000 Menschen haben bei der Vogelzählaktion des NABU und seines bayerischen Partners Landesbund für Vogelschutz (LBV) mitgemacht. Das sind über 5.000 mehr als 2019. „Noch nie haben sich so viele Vogelfreunde eine Stunde Zeit genommen und die Vögel in Garten, Park oder am Fenster gezählt. Das freut uns ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Ökologie und Tiere
Samstag 08. Februar 2020

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Umwelt, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Heiko Liebel/Hans-Joachim Fünfstück: Die Vogelwelt im Murnauer Moos. Entwicklung, Bestände und Beobachtungen in einem einzigartigen Naturraum, Aula Verlag, Wiebelsheim  2019, ISBN 978-3-89104-823-8, 29,95 EURO (D)

Das Murnauer Moos ist das größte Alpenrandmoor Mitteleuropas. Im Laufe der vergangenen 50 Jahre wurden dort Vogelbeobachtungen systematisch in Datenbanken notiert und jetzt umfassend ausgewertet. Die ...

Weiter lesen>>

Gefahrenanalyse im Vorfeld der Münchner Sicherheitskonferenz
Freitag 07. Februar 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Internationales, Krisendebatte 

von Jürgen Heiducoff

(Huadian, Provinz Jilin, Volksrepublik CHINA)

Die Münchner Sicherheitskonferenz ist weltweit das führende Forum für Debatten zu den drängendsten internationalen Sicherheitsrisiken und Gefahren. 

Das 21. Jahrhundert eröffnet uns nicht nur nie da gewesene Potenzen, sondern birgt gleichzeitig auch neue Risiken für unsere Menschen in sich.               Anzahl, Brutalität und ...

Weiter lesen>>

Wege aus der Plastikkrise: 15 Forderungen der deutschen Zivilgesellschaft an die Bundesregierung
Freitag 07. Februar 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von BUND

Erstmalig hat heute ein weitreichendes Bündnis zentraler zivilgesellschaftlicher Akteur*innen in 15 gemeinsamen Forderungen ein entschiedenes Vorgehen von der Bundesregierung zur Lösung der Plastikkrise verlangt. Über strikte Regulierung und Verbote müssten Kunststoffproduktion und -verbrauch drastisch reduziert werden. Einweg- und Verpackungsprodukte sollten entlang der gesamten Lieferketten in einem verbindlichen Zeitrahmen durch Mehrwegsysteme ersetzt und ...

Weiter lesen>>

Buchankündigung: »All you need is less«
Freitag 07. Februar 2020

Kultur Kultur, Ökologiedebatte, Wirtschaft 

Von Oekom Verlag

Warum mehr, wenn man auch weniger haben kann? Achtsamkeit, Entschleunigung und Nachhaltigkeit sind zu Trendbegriffen geworden. Schon lange bilden sie die zentralen Pfeiler der Suffizienz-Bewegung und der jahrtausendealten Lehre des Buddha. In »All you need is less. Eine Kultur des Genug aus ökonomischer und buddhistischer Sicht« (ET 17.03.2020) loten Deutschlands bekanntester  ...

Weiter lesen>>

46 schwerwiegende Tiertransporter-Unfälle im Jahr 2019 in Deutschland – besonders Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Bayern betroffen
Freitag 07. Februar 2020

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Tierrechtler*innen fordern ein sofortiges Ende von Lebendtiertransporten

Von Deutsches Tierschutzbüro

Das Deutsche Tierschutzbüro hat für das Jahr 2019 insgesamt 46 schwere Unfälle von Tiertransportern allein in Deutschland registriert und fordert Bund, Länder und die EU dazu auf, Lebendtiertransporte komplett zu verbieten. Obwohl die Dunkelziffer noch wesentlich höher sein dürfte, sind allein bei den 46 bekannten Fällen - im Durchschnitt ca. ein Unfall pro ...

Weiter lesen>>

Urteil des höchsten französischen Gerichts: Frankreich verbietet giftige Exporte!
Donnerstag 06. Februar 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Frankreich 

Von CBG

Jetzt muss Deutschland handeln!

Am vergangenen Freitag hat das französische Verfassungsgericht die Rechtmäßigkeit eines Exportverbotes für solche Pestizide bestätigt, deren Gebrauch in der EU untersagt ist. Der Conceil constitutionnel wies damit die Klage von BAYER, SYNGENTA und anderen im Unternehmensverband UIPP organisierten Hersteller gegen das Agrikultur- und Nahrungsmittelgesetz (Egalim) ab. Die Konzerne hatten den Conseil angerufen, weil sie ...

Weiter lesen>>

„Mutlos und unzureichend“
Donnerstag 06. Februar 2020

Bewegungen Bewegungen, Hamburg, TopNews 

Von SEEBRÜCKE Hamburg

SEEBRÜCKE HAMBURG kritisiert Beschluss der Hamburger Bürgerschaft zur Aufnahme von Minderjährigen aus den griechischen Lagern. Samstag, 8.2.: Demonstration vor den Parteibüros von SPD und DIE GRÜNEN

Die SEEBRÜCKE HAMBURG kritisiert den Beschluss der Hamburger Bürgerschaft vom 29. Januar. Darin erklärt die Bürgerschaft zwar ihre grundsätzliche Bereitschaft, ein „Kontingent“ geflüchteter Menschen aus den Lagern auf den ...

Weiter lesen>>

Obdachloser Horst (62) freut sich über privates Winternotprogramm
Donnerstag 06. Februar 2020

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Bewegungen, Hamburg 

Von Max Bryan

Als wir Horst fanden lebte er auf der Straße unter freiem Himmel allem Wind und Wetter ausgesetzt. Ins städtische Winternotprogramm wollte er nicht. Dank unserer Spender ist er unterkommen und freut sich nun über ein Quartier im privaten Winternotprogramm der Bürgerinitiative "Hilfe für Hamburger Obdachlose".

In Hamburg Niendorf hat er eine private Unterkunft auf Zeit gefunden. Die Bürgerinitiative „Hilfe für Hamburger Obdachlose“ hat Horst von ...

Weiter lesen>>

Klimakrise verbietet Subventionen für Bremer Flughafen
Donnerstag 06. Februar 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bremen, Bewegungen 

Von Robin Wood

ROBIN WOOD fordert stattdessen Investition in die Verkehrswende

Die Subventionierung des Bremer Flughafens ist mit dem jüngst beschlossenen Klimavorbehalt nicht vereinbar, weil die künstliche Verbilligung des Fliegens klimaschädliches Verhalten fördert. Darauf weist die Umweltorganisation ROBIN WOOD hin. Die Bremer Landesregierung hatte Ende 2019 beschlossen, dass die Stadtgemeinde Bremen die Kosten für die Aufgaben der Brandbekämpfung am ...

Weiter lesen>>

Zahl des Monats: 34 Prozent weniger Feldvögel seit 1980
Donnerstag 06. Februar 2020

Umwelt Umwelt, TopNews 

Von NABU

Vogelschutzbericht offenbart starken Rückgang von Vögeln der Wiesen und Felder

Über ein Drittel Rückgang: Seit 1980 hat der Bestand an Feldvögeln in Deutschland um 34 Prozent abgenommen. Das sind über zehn Millionen Brutpaare weniger. Der Gesamtbestand der Vögel in Wäldern und Siedlungen ist dagegen im gleichen Zeitraum weitgehend stabil geblieben. Dies ergibt sich aus den Daten des neuen Nationalen Vogelschutzberichts der Bundesregierung, ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 91 bis 105 von 995

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz