„Tag der offenen Gartentür“ 2019: Was wollen wir zukünftig essen, sieben Tage lang?
Mittwoch 26. Juni 2019

Foto: pexels.com

Saarland Saarland, Rheinland-Pfalz, Umwelt 

Eine neue Gartenwelt zwischen Ernährung, Entspannung und Dialog

Von Dr. Nikolaus Götz

Unter dem Motto „Freitags für die Zukunft“ gehen die jugendlichen Schüler schulschwänzend auf die Straße, um zu protestieren! Zielgruppe des naiv-jugendlichen Protestes sind die untätigen Politiker der ’Altparteien’, die heute zurecht gescholten werden. Dass eigentlich vor rund 40 Jahren mit der Gründung der Partei Die Grünen der ökologische Umbau der Industriegesellschaft ...

Weiter lesen>>

Schirmherrschaft von Tobias Hans (CDU) bei Erdogan-Anhängern, Islamisten und Grauen Wölfen
Montag 24. Juni 2019
Saarland Saarland, News 

Von Aktion 3. Welt Saar

Aber keine Positionierung auf Seiten derer, die für eine demokratische und säkulare Türkei eintreten

In deutlichen Worten haben die Aktion 3. Welt Saar e.V. und der Saarländische Flüchtlingsrat e.V. die Schirmherrschaft von Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) beim letzten Türkeifest am 9. Juni im Saarbrücker Deutsch-Französischen-Garten kritisiert.

„Es ist politisch ein fatales Signal, dass der saarländische Ministerpräsident ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE. im Schloss hat ihre Fraktionsspitze gewählt
Dienstag 18. Juni 2019
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

Jürgen Trenz erneut Fraktionsvorsitzender - Sigurd Gilcher als Stellvertreter gewählt

DIE LINKE. Fraktion im Regionalverband hat ihre neue Fraktionsspitze gewählt. Als Fraktionsvorsitzender wiedergewählt wurde der langjährige Amtsinhaber Jürgen Trenz aus Friedrichsthal. Sein Stellvertreter ist Sigurd Gilcher aus Püttlingen.

Der neuen Fraktion im Saarbrücker Schloss gehören neben Jürgen Trenz und Sigurd Gilcher ...

Weiter lesen>>

Jusos an der Saar diskutieren über die Zukunft des Saarlandes als Industriestandort
Dienstag 11. Juni 2019
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Die Jungsozialstinnen und Jungsozialisten im Saarland laden morgen, am 12.06.2019 ab 18:30 Uhr, zur Podiumsdiskussion "Ist Stahl die Zukunft? Das Saarland im Spannungsfeld von Ökologie, Ökonomie und Innovation. Perspektiven einer strategischen Industriepolitik" ein. 

Das Saarland sucht in der Nachfolge von Kohle und Stahl eine zukunftsfähige Industrie, die genau wie einst die Montanindustrie Wachstum, Beschäftigung und ...

Weiter lesen>>

’Pest’ oder ’Cholera’ für Saarbrücker Bürger: und zudem ist der gewählte Kandidat nicht demokratisch legitimiert!
Sonntag 09. Juni 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Saarland, TopNews 

Von Dr. Nikolaus Götz

Noch bis vor 15 Jahren wurde der Oberbürgermeister der Stadt von Saarbrücken vom Saarbrücker Stadtrat gewählt und das war gut so, damals! Schon bei der „wegen der Bürgernähe eingeführten“ ersten Direktwahl am 5. 9. des Jahres 2004 kehrten die wahlberechtigten Bürger den Kandidaten den Rücken zu und wählten die ’Abstinenz’, die Stimmenthaltung. So lag die Wahlbeteiligung damals bei 38,3%. Jetzt am 9. Juni des Jahres 2019 übertrafen die verantwortlichen ...

Weiter lesen>>

Jusos an der Saar und Josephine Ortleb, Bundestagsabgeordnete aus Saarbrücken, kritisieren Abstimmungsverhalten von unionsgeführten Ländern
Freitag 07. Juni 2019
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Etwa ein Drittel aller weltweit erzeugten Lebensmittel werden weggeworfen. Jeder Mensch in Europa verschwendet so pro Jahr mehr als 80 Kilogramm an genießbaren Nahrungsmitteln. Lebensmittelverschwendung ist damit nichts anderes als Ressourcenverschwendung mit weitreichenden Folgen. Die Politik auf den verschiedenen Ebenen muss eine Lösung gegen Lebensmittelverschwendung finden.

„Es kann in einem solch reichen Land wie Deutschland nicht sein, dass ...

Weiter lesen>>

We want you! JungredakteurInnen und KarikaturistInnen gesucht
Donnerstag 06. Juni 2019

Bildmontage: HF

Netzwerk Netzwerk, Saarland, TopNews 

Von Redaktion 'scharf-links'

Regionales Redaktionstreffen im Saarland

Nach Pfingsten geht es los! Erstes regionales Redaktionstreffen unter Leitung des schreiberfahrenen Literaturhistorikers und Journalisten Dr. Nikolaus Götz und der besten und klickstärksten online-Zeitung in der Deutschen Berliner Republik; im Netz zu finden unter: scharf-links.de.

Wir machen täglich politischen DRUCK durch unsere Berichte quer zu den langweilig angepassten Artikel der ...

Weiter lesen>>

Antisemitismus darf nicht den Alltag bestimmen - Juden sollen sich nicht verstecken müssen
Mittwoch 05. Juni 2019
Antifaschismus Antifaschismus, Saarland, News 

Von Aktion 3. Welt Saar

Antisemitismus kommt nicht nur von Neonazis, sondern auch von Islamisten und von Linken

„Mit seiner Warnung vor dem öffentlichen Tragen der Kippa hat der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, kürzlich deutlich gemacht, in welchem Ausmaß Juden heute in Deutschland durch Antisemiten bedroht sind. Der jährliche Al-Quds-Marsch, der am Wochenende in Berlin wie in zahlreichen anderen Städten weltweit stattfand, ...

Weiter lesen>>

Ohne die LINKE kommt Sozialpolitik zu kurz
Dienstag 04. Juni 2019
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Die Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Saarbrücker Stadtrat, Claudia Kohde-Kilsch, sieht die bisherige Arbeit der rot-rot-grünen Koalition im Kommunalwahlergebnis bestätigt und wirbt für eine Fortsetzung. Kohde-Kilsch erläutert: „Saarbrücken braucht eine LINKE in Verantwortung, damit auch zukünftig Entscheidungen des Stadtrates an sozialen Standards gemessen werden. Saarbrücken wäre ohne die Beteiligung der LINKEN an der Koalition ...

Weiter lesen>>

460. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze
Montag 03. Juni 2019
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von S. Fricker

Echt übel, dass heute die Anlage den Geist aufgab, sodass die Montagsdemo nach einem kurzen lebhaften Auftakt abgebrochen werden musste.

Dabei lauschten viele Leute auf der Bahnhofstraße schon dem ersten Redebeitrag eines Leiharbeiters, dessen 38 jahre alter Kollege kürzlich ganz plötzlich gestorben war – Stress, Druck, Angst vor 'Abbestellung' durch die Firma hatten einen großen Teil zum Herzversagen beigetragen. Der Kollege am offenen Mikro kam zu dem ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE: Koalition im Regionalverband wird am Klimaschutz nicht scheitern!
Donnerstag 30. Mai 2019
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

DIE SPD muss sich zum linken Projekt bekennen – SozialTicket, Wohnkosten und Schulsanierung wichtig

Eine wünschenswerte Koalition von SPD, Grünen und DIE LINKE im Regionalverband wird ganz bestimmt nicht am Klimaschutz scheitern!“ Mit dieser klaren Aussage hat Jürgen Trenz, Fraktionsvorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Regionalverband, auf die Anforderungen von Patrick Ginsbach (GRÜNE) an eine linke ...

Weiter lesen>>

LINKE Saarbrücken stellt die Systemfrage für Umwelt-, Klima- und Sozialpolitik
Dienstag 28. Mai 2019
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Kreisverband Saarbrücken

DIE LINKE in Saarbrücken fordert die Fraktionen im Stadtrat zum Umdenken und Umschwenken hinsichtlich der Bemühungen um Umwelt- und Klimaschutz und insbesondere bezüglich der Frage der sozialen Gerechtigkeit auf. Der Vorsitzende im Kreisverband Saarbrücken der LINKEN Thomas Lutze (MdB) erläutert: „Jedem sollte klar sein, dass weder der Schutz unserer Lebensgrundlagen noch die Menschenrechte verhandelbar sind. Umwelt- und Klimaschutz ...

Weiter lesen>>

Windkraft-Diskussion: Kritischer Blick in Richtung Hoxberg 15. Mai 2019
Freitag 24. Mai 2019
Saarland Saarland, News 

Von Waltraud Andruet

Windkraftdiskussion der FWG nur mit Windradgegnern und einem AfD-Mitglied

Die Informationsveranstaltung der FWG zum geplanten Windpark in Saarwellingen am 15. Mai endete ohne jede Diskussion. Horst Brünnet als Moderator und Vorsitzender der Freien Wähler Gemeinschaft hatte nach den einseitigen Referaten die Veranstaltung für beendet erklärte, obwohl ein Besucher versuchte, am Mikrofon verschiedene Themen und Zahlen der vorherigen ...

Weiter lesen>>

Wahlkampf in der GARAGE Saarbücken: Vom nackten Kaiser, dem blanken Oskar L. und der ungierigen Sahra W.
Donnerstag 23. Mai 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Linksparteidebatte, Saarland 

Von Franz Schneider*

Über 700 Menschen drängten sich in der alten Ford-Garage im Zentrum von Saarbücken und machten die Vor-Lesung des Ex-CDUlers Jürgen Todenhöfer aus seinem neusten Buch, „Die große Heuchelei. Wie Politiker und Medien unsere Werte verraten“, schon massenmäßig zum Publikumserfolg. Dabei bezeugten die miteingeladenen, eher beisitzenden Ex-Aufsteherin Sahra Wagenknecht (Die Linke) und der Ex-SPDler Oskar Lafontaine (Die Linke) durch ihre bloße Anwesenheit den ...

Weiter lesen>>

Bezirksbeigeordneter Manfred Klasen übt harte Kritik an der Politik der Oberbürgermeisterin
Mittwoch 22. Mai 2019
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Burbach

Realität in Burbach begreifen – Nebenpolitik der Verwaltung beenden!

„Ich habe in den letzten vier Monaten den Bezirksbürgermeister vertreten und was ich da erlebt habe spottet jeder Beschreibung“, so der Bezirkbeigeordnete West, Manfred Klasen (DIE LINKE).

Das habe damit begonnen, dass die Verwaltung es nicht für nötig gehalten habe, die Bevölkerung darüber zu informieren, wer in der Vertretungszeit ihr ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 79

1

2

3

4

5

6

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz