Sanierung der ATSV-Anlage am Lulustein läuft endlich an.
Donnerstag 29. Juni 2017
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Alt-Saarbrücken

Die Vorsitzende des Ortsverbandes DIE LINKE. Alt-Saarbrücken, Patricia Schumann, freut sich darüber, dass das Finanzierungskonzept für die schon seit längerem dringend notwendige Sanierung der ATSV-Anlage am Lulustein in Alt-Saarbrücken nach dem einstimmigen Beschluss des Saarbrücker Stadtrates vom Dienstag nun steht.

Es war ja eine kleine Zitterpartie, nachdem das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung eine erste Antragstellung ...

Weiter lesen>>

Ein Drittel der alleinstehenden Frauen wird im Alter arm sein!
Donnerstag 29. Juni 2017
Saarland Saarland, Soziales, Feminismus 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Die Bertelsmann-Stiftung hat eine neue Studie zur Altersarmut vorgelegt und macht deutlich, dass diese strukturell bedingt ist und weiter steigen wird. Patricia Schumann, sozialpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Saarbrücker Stadtrat, sieht darin die kritische Haltung ihrer Partei zur Agenda-Politik bestätigt.

Schumann: „Mit der Agenda 2010 kam der Wegfall der Zumutbarkeitsklausel, die sachlose Befristung, die Liberalisierung der ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE: Bauschuttdeponie in Velsen ist nicht akzeptabel!
Donnerstag 29. Juni 2017
Saarland Saarland, News 

Von Die LINKE. Saarbrücken

Hohes LKW-Aufkommen – Unterlagen im Bezirkszentrum auslegen!

Als nicht hinnehmbar und als nicht akzeptabel hat DIE LINKE. Fraktion im Bezirksrat West die geplante Bauschuttdeponie in Velsen, im Stadtteil Klarenthal bezeichnet. Das zu erwartende LKW-Aufkommen sei eine weitere unzumutbare Belastung für die betroffene Bevölkerung, zusätzlich zum LKW-Verkehr der bestehenden Müllverbrennungsanlage. ...

Weiter lesen>>

Dringender Bedarf an Sozialwohnungen – Jetzt handeln!
Dienstag 27. Juni 2017
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Angesichts von rund 4000 fehlenden Sozialwohnungen in Saarbrücken, gemäß einer Äußerung der Oberbürgermeisterin Charlotte Britz, sieht die sozialpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Stadtrat, Patricia Schumann, dringenden Handlungsbedarf.

Schumann: „Bereits im Dezember 2015 hat der Stadtrat auf Initiative der rot-rot-grünen Koalition Planungsmittel zur Vorbereitung des Wiedereinstiegs in den sozialen Wohnungsbau beschlossen ...

Weiter lesen>>

Straßennamen für große Europäer
Dienstag 27. Juni 2017
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Zur aktuellen Diskussion um die mögliche Benennung von Straßen nach dem verstorbenen Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl äußert sich die Linksfraktion im Saarbrücker Stadtrat. Lothar Schnitzler, kulturpolitischer Sprecher der Fraktion, erklärt: „Namen für Straßen und Brücken sind die Visitenkarten einer Stadt. Deshalb bedarf es bei einer Namensgebung einer sorgfältigen Prüfung, ob die geehrte Person dessen würdig ist und ob die Verteilung der Namen ...

Weiter lesen>>

Schüler-Festival Halberg Open Air muss weitergehen
Mittwoch 14. Juni 2017
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

In Anbetracht der anhaltenden Diskussion um die unsichere Zukunft des Halberg Open Air erklärt der kulturpolitische Sprecher der Linksfraktion im Saarbrücker Stadtrat, Lothar Schnitzler: "Das Open-Air-Festival auf dem Halberg mit seinem hochwertigen Musikprogramm und den vielen interessanten Angeboten und Aktionen rund um die Bühne locken jährlich Tausende Besucher auf den Halberg und sind für viele saarländische Schüler und Schulerinnen ...

Weiter lesen>>

Die Linken fordern Marketingkonzept für Alt-Saarbrücken
Mittwoch 14. Juni 2017
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Alt-Saarbrücken

Alt-Saarbrücken befindet sich in einer gefährlichen Abwärtsspirale. Sowohl wirtschaftlich wie auch sozial wird das untere Alt-Saarbrücken mehr und mehr von der städtischen Gesellschaft abgehängt. Die aktuelle Entwicklung im unteren Alt-Saarbrücken sieht der Alt-Saarbrücker Stadtverordnete Lothar Schnitzler mit großer Sorge: "Viele soziale und wirtschaftliche Einrichtungen schließen oder verlassen den Stadtteil, Leerstände, häufen sich, die ...

Weiter lesen>>

436. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze am 12.06.2017
Montag 12. Juni 2017

Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von S. Fricker

Die heutige Montagsdemo sah sich herausgefordert, einmal mehr zu klären, wie Armut und Hartz-Gesetze tatsächlich zusammenhängen. Dass diese Gesetze als Schrittmacher einer breiten Massenarmut bis heute herhalten und dass in der Tat der Bezug von HartzIV existenzielle Gefahr für Leib und Seele bedeutet, nimmt man nur mal die gefälschte Regelsatzfeststellung als Beispiel.

Bereits in der Einleitungsrede sagte die Moderatorin:

„Der neue Sozialbericht von ...

Weiter lesen>>

Sommerzeltlager auf der Insel Pasman (Kroatien) 2.-18. Juli 2017
Montag 12. Juni 2017
Saarland Saarland, News 

Von DIE FALKEN Saarlouis

Vom 2.-18. Juli 2017 findet ein Sommerzeltlager auf der Insel Pasman in Kroatien für Jugendliche zwischen 15-21 Jahren statt. Gemeinsam mit weiteren Falken werden wir zusammen in großen Zelten schlafen, die Zeit am Strand, im Meer und auf kleinen Wandertouren verbringen. Darüber hinaus stehen Kanufahrten und Ausflüge in die Stadt auf dem Plan. Es werden außerdem verschiedene ...

Weiter lesen>>

Nach der geplanten Rückkehr zu G9 in NRW - Jusos Saar fordern von der CDU, ihre Blockadehaltung zu beenden.
Samstag 10. Juni 2017
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Vor dem Hintergrund der in NRW geplanten Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium als Regelmodell erneuern die Jusos im Saarland ihre Forderung nach echter Wahlfreiheit an den saarländischen Gymnasien. Der Landesvorsitzende, Pascal Arweiler, erklärt dazu: "Das strikte G8-Modell, wie es im Saarland praktiziert wird, verliert immer weiter an Zustimmung. Obwohl in anderen Ländern immer mehr Parteifreunde von Kramp-Karrenbauer zum neunjährigen Gymasium ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE: Jüdische Gedenkstätte in Saarbrücken ist seit 70 Jahren überfällig
Mittwoch 07. Juni 2017
Antifaschismus Antifaschismus, Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Die Linksfraktionen in der Regionalversammlung und im Stadtrat Saarbrücken sprechen sich für eine zügige Umsetzung der Pläne für eine namentliche Gedenkstätte der unter den Nazis ermordeten Saarbrücker Jüdinnen und Juden aus.

Claudia Kohde-Kilsch, Vorsitzende der Linksfraktion im Stadtrat, erläutert: „Wir sollten in aller Demut, aber entschlossen, endlich zu Ende bringen, was seit über 70 Jahren in Saarbrücken überfällig ist und eine ...

Weiter lesen>>

GRÜNE JUGEND Saar begrüßt Abschiebestopp nach Afghanistan
Freitag 02. Juni 2017
Saarland Saarland, News 

Von Grüne Jugend Saar

Nach dem verheerenden Anschlag in Kabul, bei den mehr als 90 Menschen getötet und 450 weitere verletzt wurden, begrüßt die GRÜNE JUGEND Saar das Abschiebestopp der Bundesregierung. Hierzu erklärt Jeanne Dillschneider und Saskia Kiefer, die beiden Sprecherinnen der GRÜNEN JUGEND Saar: 

„Die unfassbare Gewalttat, die in der Hauptstadt Afghanistans verübt wurde, zeigt, dass die von der Bundesregierung proklamierten sicheren Gebiete schlichtweg ...

Weiter lesen>>

„Danke Afrika! Hilfe, die ankommt“ – Kurzfilm von Karsten Müller und der Aktion 3.Welt Saar e.V.
Donnerstag 01. Juni 2017
Saarland Saarland, Rheinland-Pfalz, News 

Von Aktion 3. Welt Saar

Entwicklungspolitischer Perspektivenwechsel: Die Porta Nigra in Trier wird für ein Wasserwerk abgebaut und in der afrikanischen Partnerstadt Mufasa wieder aufgebaut

Live-Gespräch im SWR Fernsehen: Fr,2.Juni

Der Filmemacher Karsten Müller und Roland Röder, Geschäftsführer der Aktion 3.Welt Saar e.V. sind am Freitag, 2.6.2017 live zu Gast in der SWR Fernsehsendung „Landesschau – Rheinland-Pfalz“. Dort stellen sie sich ab 19.20 Uhr den ...

Weiter lesen>>

Filialschließungen bei Sparkasse Saarbrücken sind schmerzlich aber notwendig
Mittwoch 31. Mai 2017
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Der stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion im Stadtrat und Mitglied im Verwaltungsrat der Sparkasse, Winfried Jung, bedauert die Schließung von sieben Sparkassenfilialen und die Umwandlung von fünf Filialen in SB-Standorte, betont aber gleichzeitig die Notwendigkeit der Maßnahme.

Jung: "Das Kundenverhalten hat sich geändert. Immer mehr Menschen nutzen Online-Banking und in der Folge bleiben kleinere Sparkassenfilialen weitgehend ...

Weiter lesen>>

Jusos Saar fordern Erhalt des Halberg Open-Air
Dienstag 30. Mai 2017
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Die saarländischen Jungsozialistinnen und Jungsozialisten erneuern ihre Forderung, den Bestand des Halberg Open Airs im Saarland zu sichern.

Das kostenlose Konzert zum Sommerferienbeginn ist seit Jahren für junge Schülerinnen und Schüler eine besondere Erfahrung – und das unabhängig vom Geldbeutel ihrer Eltern. Daher lehnen wir auch die Erhebung von Eintrittsgeldern ab.

Eine Medienpartnerschaft zwischen dem SR und der Stadt Saarbrücken oder des ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 61

< vorherige

1

2

3

4

5

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz