Bericht über die öffentliche Gelöbnisfeier der Bundeswehrrekruten in Saarlouis vom 23. August 2017
Samstag 26. August 2017

Fotos: FriedensNetz Saar

Bewegungen Bewegungen, Saarland 

Von Waltraud Andruet, Saarwellingen / Saarland

Wieder einmal erfuhren wir vom FriedensNetz-Saar relativ spät durch die Saarbrücker Zeitung von der öffentlichen Gelöbnisfeier der neuen Bundeswehrrekruten in Saarlouis. Dennoch nahmen sich fünf friedensbewegte BürgerInnen die Zeit, um am Mittwoch den 23. August morgens gegen 10 Uhr zum Kundgebungsplatz am Stadtgarten zu eilen und dort mit Transparenten und Fahnen gegen dieses historisch-unwürdige Ereignis zu protestieren.

131 ...

Weiter lesen>>

Jusos im Saarland unterstützen Forderung nach kommunalem Wahlrecht für nicht-EU-Ausländer:
Donnerstag 24. August 2017
Saarland Saarland, News 

Die Jusos teilen die Bedenken der CDU Saar gegenüber einem kommunalen Wahlrecht für EU-Ausländer nicht.

Von Jusos Saar

„Die Christdemokratinnen und Christdemokraten kommen zu dem Schluss, dass die Integration durch mehr politische Teilhabe eher behindert, denn gefördert wird. Diese Logik erschließt sich uns nicht. Das Zugeständnis des Wahlrechts fördert die politische Partizipation von Zuwanderern und somit auch ihre Integration ...

Weiter lesen>>

Jusos unterstüzen die Forderung von Anke Rehlinger nach einer Ausbildungsplatzumlage:
Donnerstag 24. August 2017
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Die Jusos im Saarland unterstützen die Forderung von Anke Rehlinger nach einer Ausbildungsplatzumlage. Diese war zentrale Kernforderung der Jusos im Landtagswahlkampf gewesen.

Josephine Ortleb, Direktkandidatin für den Deutschen Bundestag im Wahlkreis Saarbrücken, erklärt dazu: "Um junge Menschen nach dem Ende ihrer Schullaufbahn im Saarland zu halten, bedarf es eines auswahlfähigen Angebots an Ausbildungsplätzen, was bisher leider ...

Weiter lesen>>

Der Regionalverband braucht eine Museenbahn
Samstag 19. August 2017
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

Förderung des Tourismus und Sicherung der Rosseltalstrecke als Ziele

Eine Museenbahn, die das Weltkulturerbe Völklinger Hütte mit dem Bergwerksstandort Velsen und dem Kohlemuseum La Mine in Petite-Rosselle miteinander verbindet, ist ein Gewinn für den Regionalverband“, so Fraktionsvorsitzender Jürgen Trenz.

Das von der Interessengemeinschaft Warndt- ...

Weiter lesen>>

Die Linke fordert Kita im unteren Alt-Saarbrücken
Freitag 18. August 2017
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Alt-Saarbrücken

Der Alt-Saarbrücker Linken-Politiker Mike Botzet fordert für Alt-Saarbrücken den umgehenden den Neu- und Ausbau der Kindertagesstätten im Stadtteil. Mike Botzet: "In Alt-Saarbrücken fehlen aktuell rund 200Krippen- und Kindergartenplätze. Dafür werden verschiedene Einrichtungen erweitert, auch soll neu gebaut werden. Der Bedarf wird weiter steigen. Die Einrichtungen sollten sich im Einzugsbereich der Grundschulen befinden und die Wohngebiete ...

Weiter lesen>>

Jusos Saar gegen Stellenabbau bei der Polizei
Freitag 18. August 2017
Saarland Saarland, News 

Jusos Saar unterstützen die Forderung der JUNGEN GRUPPE (GdP) nach dem Stopp des Stellabbaus der Polizei und üben Kritik an verbaler Entgleisung der Jungen Union

Von Jusos Saar

Zu den verbalen Entgleisungen des Landesvorsitzenden der CDU-Nachwuchsorganisation erklärt der Juso-Landesvorsitzende, Pascal Arweiler: "Herr Zeyer sollte in Zukunft weniger aufbrausend im Umgang mit den jungen Polizeibeamten der Gewerkschaft der Polizei (GdP) agieren. ...

Weiter lesen>>

438. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze
Dienstag 08. August 2017

Saarland Saarland, Bewegungen 

Von S. Fricker

Zum 13. Jahrestag der Saarbrücker Montagsdemo war das schönste Geburtstagsgeschenk: es sprachen jede Menge Teilnehmer, auch solche, die sich erst mal „richtig trauen“ mussten. Der letzte Redebeitrag für heute war berührend: „Ich bekomme auch Hartz 4 und lebe sehr bescheiden davon. Es gibt keine Arbeit für mich. Aber ich schäme mich nicht dafür, dass ich Harz 4 bekomme und ich bedanke mich dafür auch nicht bei der Regierung. Wenn, dann danke ich den ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE fordert mehr Mittel für die Gemeinwesenarbeit Burbach
Freitag 04. August 2017
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. OV Burbach

Sozialberatung muss auf den Stand vor dem gabb-Konkurs angehoben werden!

DIE LINKE.Ortsverband SB-Burbach hat sich mit Nachdruck für eine Anhebung der finanziellen Mittel der Gemeinwesenarbeit Burbach ausgesprochen.

Grund dafür, sei die Notwendigkeit die Sozialberatung im Ort auszubauen, so die Ortsvorsitzenden Manfred Klasen und Dagmar Trenz.

Durch den Konkurs der gabb-Burbach sei die dort angesiedelte spezielle ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE fordert Ausbau der Saarbahn nach Forbach
Donnerstag 03. August 2017
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saabrücken

Zustimmend nimmt die Fraktion DIE LINKE im Saarbrücker Stadtrat die Stellungnahme der Geschäftsführung der Saarbrücker Saarbahn AG und der Oberbürgermeisterin Britz zum Weiterbau der Saarbahn nach Forbach zur Kenntnis. Lothar Schnitzler, verkehrspolitischer Sprecher der Linksfraktion: „Endlich bewegt sich was. Der Weiterbau der Saarbahn nach Forbach, eine für die Entwicklung der Landeshauptstadt wichtige Forderung der Fraktion DIE LINKE, ist ...

Weiter lesen>>

Jusos kritisieren MP für Diffamierung gleichgeschlechtlicher Paare
Dienstag 01. August 2017
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar„Nicht nur, dass AKK bereits vor zwei Jahren die Ehe für alle als Steigbügelhalter für Polygamie und inzestuöse Eheschließungen bezeichnete, wurde gestern die Queer-Community von ihr ein zweites Mal diffamiert.

Billige Wahlkampfrhetorik auf dem Rücken einer ganzen Gesellschaftsgruppe, um am rechten Rand Stimmen zu fischen ist einer MP nicht würdig. Tatsächlich ist es AKK und nicht die Ehe für alle, die das Fundament des gesellschaftlichen Zusammenhalts mit ihren Aussagen ...

Weiter lesen>>

Straßennamen für große Europäer
Samstag 29. Juli 2017
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Zur Position der Jungen Union Saarbrücken, nach dem verstorbenen Altkanzler Helmut Kohl eine Straße in der Landeshauptstadt zu benennen, nimmt die Linksfraktion im Saarbrücker Stadtrat wie folgt Stellung. Lothar Schnitzler, kulturpolitischer Sprecher der Fraktion, erklärt: „Namen für Straßen und Brücken sind die Visitenkarten einer Stadt. Deshalb bedarf es bei einer Namensgebung einer sorgfältigen Prüfung, ob die geehrte Person dessen ...

Weiter lesen>>

Auftaktveranstaltung der Initiative Millionärssteuer jetzt! im Saarland
Dienstag 25. Juli 2017
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von Thomas Hagenhofer

Am Freitag, den 28.07.17, werden Erstunterzeichner/innen die Initiative in einer Diskussionsveranstaltung vorstellen und mit den Teilnehmenden darüber diskutieren, wie sich das Bündnis weiter entwickeln kann (18 Uhr, Peter-Imandt-Gesellschaft, Futterstr. 17-19, 66111 Saarbrücken).

Im Aufruf der Initiative heißt es: „Die Umverteilung des Reichtums von unten nach oben muss aufhören. Die Einführung einer Millionärssteuer wäre ein wirkungsvoller Anfang, die ...

Weiter lesen>>

Friedensradweg - Pilgern mit dem Rad durch das Saarland
Donnerstag 13. Juli 2017

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Saarland 

Von Waltraut Andruet

Eine gelungene  Pfingstveranstaltung von pax christi war der Friedensradweg, der bei sommerlichen Temperaturen 30 Radlerinnen und Radler aus Mainz, Limburg, Fulda, dem Saarland und Rheinland-Pfalz durch das Saarland führte. Gestaltet und begleitet wurde er von Volker Jung (FriedensNetz Saar) und Waltraud Andruet (pax christi Saar).

Am Beispiel des Saarlandes und seiner bewegten Geschichte sollte die Notwendigkeit des Friedens in Europa aufs ...

Weiter lesen>>

Gute Bildung braucht gute Schulen
Dienstag 11. Juli 2017
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion im Regionalverband Saarbrücken

Sanierungsprozess weiterführender Schulen im Regionalverband beschleunigen

Wer gute Bildung will, braucht gute Schulen“, betont der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Regionalverband Saarbrücken.

Jedes Jahr im Sommer, so Jürgen Trenz, stellt die Verwaltung des Regionalverbandes Saarbrücken ihr angeblich großes ...

Weiter lesen>>

Initiative „Millionärssteuer jetzt!“ im Saarland gestartet
Montag 10. Juli 2017

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Bewegungen 

Von Saarländische Initiative Millionärssteuer Jetzt!

Die Initiative „Millionärssteuer jetzt!“ will der Bewegung für eine Umverteilung von oben nach unten, für eine gerechte Zukunft, mit einer Unterschriftensammlung zu neuem Schwung verhelfen.

Um öffentliche Einrichtungen wieder handlungsfähig zu machen und die Kürzungspolitik zu Lasten der finanziell Schwächeren zu beenden, hilft keine Schuldenbremse. Sie bewirkt das Gegenteil davon. Die öffentlichen Haushalte müssen ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 61

< vorherige

1

2

3

4

5

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz