Eine antidemokratische LINKE. braucht kein Mensch.
Montag 11. Oktober 2021
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, Bayern 

Von Heinz Michael Vilsmeier

Innerhalb der letzten 11 Jahre hat sich DIE LINKE. eines großen Teils ihrer nicht explizit sozialdemokratisch und / oder gewerkschaftlich orientierten Kader, Funktionär*innen und einfacher linker Mitglieder entledigt. Strippenzieher der planmäßigen innerparteilichen Säuberungen waren die sozialdemokratischen Seilschaften um den früheren Bundesvorsitzenden der PDL Klaus Ernst. Genossinnen mit ausreichend viel Phantasie innerhalb der PDL raunen sogar, ...

Weiter lesen>>

Aktion vor Bundesagentur für Arbeit - LINKE erklärt Bundestagswahl zur Sozialwahl
Dienstag 21. September 2021
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Bayern, News 

Heute haben Aktivistinnen und Aktivisten der Partei DIE LINKE die Zentrale der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg mit kritischen Botschaften zum Sozialsystem angestrahlt.

Jörg Schindler, Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, war mit vor Ort. Er erklärt:

„Hartz-IV sorgt seit der Einführung 2005 für die systematische Verarmung großer Bevölkerungsteile. Hartz-IV war damals Armut per Gesetz, und es ist auch heute noch Armut per Gesetz. Hartz IV bedeutet Demütigung und Angst für ...

Weiter lesen>>

Sand im Getriebe Protest anlässlich IAA geht weiter ++ 25.000 Menschen demonstrieren auf breiter Bündnisdemo gegen Klimazerstörung und Greenwashing der Autoindustrie
Samstag 11. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Wirtschaft 

Von Sand im Getriebe

25.000 Menschen haben am 11. September in München anlässlich der Internationalen Automobilausstellung (IAA) mit einer Großdemonstration gegen die Klimazerstörung der Autoindustrie protestiert. Unter dem Motto "#Aussteigen – Mobilitätswende jetzt!" versammelten sich neben Sand im Getriebe auch zahlreiche Umweltverbände, NGOs und das Bündnis SmashIAA. Auf einer vom ADFC ausgerichteten Sternfahrt radelten Zehntausende zur Theresienwiese für eine große ...

Weiter lesen>>

IAA München – Mit Vollgas in die Klimakrise
Samstag 11. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Wirtschaft 

Von Robin Wood

ROBIN WOOD-Aktivist*innen protestieren gegen Machtfülle und Greenwashing der Autolobby

Mit einer Kletteraktion demonstrieren ROBIN WOOD-Aktivist*innen heute anlässlich der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in München für eine sozial- und klimagerechte Mobilitätswende. Am Wittelsbacherplatz spannten sie in Sichtweite der Messestände von Porsche und Audi zwischen  ...

Weiter lesen>>

IAA: Eine Automesse ist kein Ort, um über die Mobilität der Zukunft zu sprechen
Samstag 11. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Wirtschaft 

Von BUND

München. Während auf der IAA 2021 übermotorisierte Boliden um die Wette funkeln, kommen heute tausende Menschen zu einer zeitgleichen Sternfahrt und Fußdemo zusammen: Gemeinsam treten sie ein für eine Mobilitätswende mit weniger Autos und besseren Alternativen der Fortbewegung. Veranstaltet werden die Aktionen von ADFC, attac, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), BUNDjugend, campact, Deutsche Umwelthilfe (DUH), Greenpeace, NaturFreunde ...

Weiter lesen>>

Sand im Getriebe-Aktion #blockIAA erfolgreich beendet: Aktivist*innen blockierten viele Stunden den Ablauf der IAA und erklären ihre Aktion jetzt für beendet
Freitag 10. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Wirtschaft 

Von Sand im Getriebe

Nach mehreren Stunden erklären die Aktivist*innen die Blockade der Internationalen Automobil-Ausstellung im Rahmen der Sand im Getriebe-Aktion #blockIAA für beendet. Mit dezentralen Aktionen zivilen Ungehorsams blockierten sie den reibungslosen Ablauf der Automesse.

Hier ein Überblick zu den Ereignissen des Tages:

09:30 Uhr: Mehrere Gruppen setzen sich mit angemeldeten Demonstrationen in Bewegung. Die Gruppen werden von der Polizei massiv ...

Weiter lesen>>

Attac kritisiert rechtsstaatsfreie Zone bei IAA-Protesten in München
Freitag 10. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Umwelt 

Von Attac

Attac-Aktive grundlos zwölf Stunden in Gewahrsam genommen / Schikanen und Repressialen gegen Protestteilnehmer*innen müssen aufhören

Das globalisierungskritische Netzwerk Attac protestiert aufs Schärfste gegen die Schikanen und Repressalien, denen Teilnehmende der demokratischen Proteste gegen die Internationale Automobilausstellung (IAA) in München in seit Tagen ausgesetzt sind.

 ...

Weiter lesen>>

Umweltverbände solidarisieren sich mit Sand im Getriebe
Donnerstag 09. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Bayern 

Von Sand im Getriebe

Aktion schließt an bedeutende demokratische Tradition zivilen Ungehorsams an

Ein Großteil der Organisationen des Demo-Bündnisses #aussteigen solidarisiert sich mit der Massenaktion zivilen Ungehorsams von Sand im Getriebe. Eine entsprechende Erklärung unterzeichneten die Umweltverbände Attac, BUND, BUNDJugend, Campact, Deutsche Umwelthilfe, NaturFreunde, NaturFreunde Jugend, Robin Wood sowie VCD. Darin heben die Organisationen hervor, ...

Weiter lesen>>

#BlockIAA - Protestwochenende gegen Autokonzerne in München steht bevor
Donnerstag 09. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Bayern 

Von Ende Gelände

Massenhafter ziviler Ungehorsam angekündigt

In München werden in den nächsten Tagen massenhafte Proteste gegen die Produktion von Autos und für eine sofortige Mobilitätswende stattfinden. Auch Ende Gelände unterstützt Aktionen des zivilen Ungehorsams unter dem Motto #blockIAA und richtet sich damit gegen die Messe des Verbands der deutschen Automobilindustrie.

„Wir sind mitten in einer menschengemachten ...

Weiter lesen>>

IAA Verkehrswende statt Greenwashing
Donnerstag 09. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Linksparteidebatte 

DIE LINKE ruft zur Teilnahme an den friedlichen Protesten gegen die IAA in München auf.

Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Partei DIE LINKE, erklärt:

„Die IAA führt uns vor Augen, dass man sich beim Klimaschutz nicht auf den Markt verlassen kann. So lange sich der Bau von zu großen Autos mit zu großen Motoren rechnet, werden sie gebaut und verkauft. Die Automobilkonzerne müssen verstehen, dass die Zeit vorbei ist, in der sie unbehelligt Gewinne zulasten des Klimas ...

Weiter lesen>>

IAA-Protest: für weniger Autos und mehr Klimaschutz
Montag 06. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Wirtschaft 

Von ADFC, Attac, BUND, Campact, DUH, Greenpeace, NaturFreunde Deutschlands und VCD

#aussteigen: Demo und Radsternfahrt für die ganze Familie am Samstag

Bündnis wehrt sich gegen Verbot mehrerer Routen  

Weniger Autos und bessere Mobilität – weniger Verkehr und mehr Klimaschutz: Das sind die zentralen Forderungen des Aktionsbündnisses #aussteigen, das den Protest gegen grüne  ...

Weiter lesen>>

KonTra IAA: Klimagerechte Mobilität – wie geht das?
Montag 06. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Wirtschaft 

Von Attac

Alternativkongress im Münchner Feierwerk bietet mehr als 30 Veranstaltungen

  • Donnerstag, 9. September, 10 Uhr, bis Freitag, 10. September, 21 Uhr
  • Kulturzentrum Feierwerk (Hansastraße 39–41) und EineWeltHaus (Schwanthalerstraße 80), München

„Neue Wege in Stadt und Land“, „Von der Auto- zur Mobilitätsindustrie“ und „Perspektiven der  ...

Weiter lesen>>

Grup Yorum im Gerichtssaal, Richter verbietet Notizen und wie das Bundesinnenministerium und Bundesamt für Verfassungsschutz Hand in Hand gegen Revolutionäre Suryoye vorgehen!
Sonntag 29. August 2021
Bewegungen Bewegungen, Bayern, TopNews 

Von Sami Baydar

Eine 27-Jährige Suryoye Aktivistin steht seit November 2019 vor dem Amtsgericht Augsburg. Am 23. August 2021 war der zweite Verhandlungstag nach einer Unterbrechung wegen einer rechtlichen Überprüfung zur frage der Symbolik der roten Fahne mit einem gelben Hammer, Sichel und Stern. 

Das Gericht wirft der Suryoye-Aktivisten vor die Fahne der Kommunistischen Suryoye Mesopotamiens (SGB) auf der <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

IAA-Demo-Bündnis fordert „Autobahn frei!“ für Radsternfahrt
Freitag 20. August 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Bayern 

Von ADFC, Attac, BUND, Campact, DUH, Greenpeace, NaturFreunde Deutschlands und VCD

Umwelt- und Verkehrsverbände wollen gegen das Demonstrationsverbot auf der Autobahn Klage einreichen und fordern gleiches Recht für zivilgesellschaftlichen Protest wie für die Autoindustrie

Bei der Radsternfahrt und Großdemonstration am 11. September anlässlich der IAA in München werden mehrere zehntausend  ...

Weiter lesen>>

Online-Plattform „Topf Secret“: Verbraucher*innen dürfen Hygiene-Kontrollberichte von Restaurants, Bäckereien & Co. veröffentlichen – Caterer scheitert vor Landgericht in Bayern
Montag 16. August 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Bayern 

Von foodwatch

  • Landgericht Schweinfurt: Unternehmen haben keinen Anspruch auf Löschung negativer amtlicher Kontrollergebnisse
  • <li style="margin-bottom: 0.0001pt; line-height: 130%; margin-top: 0cm; margin-right: 0cm; font-size: 11pt; font-family: Calibri, ...
Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 35

1

2

3

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz