DIE LINKE: Finanzierungskonzept für Rechtsschutzsaal erforderlich
Samstag 12. of Mai 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

Aufgeschreckte Reaktion der Stiftung völlig unangemessen

Mit Verwunderung hat DIE LINKE. Fraktion im Regionalverband die öffentliche Kritik der Stiftung Rechtsschutzsaal auf die Initiative der Partei DIE LINKE zur Kenntnis genommen. Von einer „Ohrfeige für die aktiven Unterstützer“ könne überhaupt keine Rede sein, das Gegenteil sei richtig! DIE LINKE. im Regionalverband, so ...

Weiter lesen>>

Geburtstag Karl Marx
Samstag 12. of Mai 2018
NRW NRW, Kultur, News 

Von Rosa Luxemburg Club Mönchengladbach

Mit Szenen aus dem Theaterstück „Salut an Alle. Marx“ feiert der Rosa-Luxemburg-Club den 200sten Geburtstag von Karl Marx.

Donnerstag, 17.5.2018, 18 Uhr

Galerie „Lebende Wände“, Hauptstraße 2, 41236 Mönchengladbach

Die Texte des Theaterstückes sind Original Auszüge aus mehr als 4000 Briefen von Jenny Marx, Friedrich Engels und Karl Marx.

In ihnen wird der Lebensweg und das Lebenswerk von Marx dargestellt.

Sein ...

Weiter lesen>>

Tails 3.7 ist da
Samstag 12. of Mai 2018

Foto: Jimmy Bulanik

Kultur Kultur, News 

Von Jimmy Bulanik

Das offene Linux Quellcodes Betriebssystem https://de.wikipedia.org/wiki/Tails_(Linux-Distribution) Tails https://tails.boum.org welches auf Sicherheit und Privatsphäre mittels Anonymität ausgerichtet ist hat aktuell die Version 3.7 veröffentlicht. Mit der neuen Version ist der <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Aufbruch von unten – mit Papst Franziskus
Samstag 12. of Mai 2018
Kultur Kultur, Bewegungen, NRW 

Von Wir sind Kirche

Erste Bilanz zum Ende des 101. Katholikentags und 4. Katholikentag plus in Münster

Der 101. Katholikentag und der 4. Katholikentag plus in Münster haben den immer drängender werdenden innerkirchlichen wie auch weltpolitischen Handlungsbedarf in vielen Aspekten überdeutlich gezeigt. Kirchenleitung wie Kirchenvolk müssen in der höchst gefährlichen Weltlage und angesichts der ...

Weiter lesen>>

Hubertus Zdebel (DIE LINKE): Niedersachsens Wirtschaftsminister Althusmann muss mit seinen Plänen für Schiefergas-Fracking sofort gestoppt werden
Samstag 12. of Mai 2018
Umwelt Umwelt, Niedersachsen, News 

„Nachdem der niedersächsische Wirtschaftsminister Bernd Althusmann beim Fracking die Katze aus dem Sack gelassen hat, fordere ich den Ministerpräsidenten Stephan Weil (SPD) auf, sich klar gegen Fracking im Schiefergestein auszusprechen. Alles andere wäre die Bestätigung der Fracking-Pläne des CDU-Ministers“, erklärt der Bundestagsabgeordnete Hubertus Zdebel (DIE LINKE), Mitglied des Bundestagsausschusses für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.

„Ohne Rücksicht auf die Umwelt und die ...

Weiter lesen>>

Kohle-Kommission nimmt Formen an - Zdebel (DIE LINKE): "Heinen-Esser, Tillich und Platzeck stehen nicht für einen konsequenten Klimaschutz"
Samstag 12. of Mai 2018
Umwelt Umwelt, Politik, News 

Nach neuesten Medienberichten soll die Kohle-Kommission der Bundesregierung von den drei Vorsitzenden Ursula Heinen-Esser (CDU, NRW), Stanislav Tillich (CDU, Sachsen) und Matthias Platzeck (SPD, Brandenburg) geleitet werden. Der Münsteraner Bundestagsabgeordnete Hubertus Zdebel (DIE LINKE), Umweltpolitiker seiner Fraktion, sieht die bekannt gewordenen Personalien mit Skepsis:

"Während laut einer Emnid-Umfrage 69 % der Bevölkerung den Klimaschutz wichtiger als die Verteidigung ...

Weiter lesen>>

Vortrag „Für Frieden in Syrien“
Samstag 12. of Mai 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von AG Frieden Trier

7 Jahre Syrienkrieg, Hintergründe und friedenspolitische Perspektiven

Der Referent Clemens Ronnefeldt vom Internationalen Versöhnungsbund ist ein Kenner der Region und wird bei im Vortrag die regionalen und weltweiten Interessen der Kriegsakteure analysieren, aber auch Möglichkeiten für einen Friedensprozess und zivile Konfliktbearbeitung aufzeigen.
Weitere Vortragsthemen sind die drohende Eskalation zwischen den ...

Weiter lesen>>

Internationaler Tag der Pflege: Jetzt endlich Handeln!
Freitag 11. of Mai 2018
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Anlässlich des Internationalen Tages der Pflege am 12. Mai, erklärt Sascha H. Wagner, Landesgeschäftsführer der NRW-Linken:

„Die Linke erwartet von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) endlich in Sachen Pflegenotstand tätig zu werden und dafür zu sorgen, dass Pflegekräfte entlastet und deutlich besser entlohnt werden. Anstatt sich in reaktionärer und populistischer Weise zu Themen zu äußern, die nicht in sein Ressort fallen, muss Spahn endlich ...

Weiter lesen>>

Russland verweigert deutschem Investigativjournalist Hajo Seppelt die Einreise
Freitag 11. of Mai 2018
Internationales Internationales, Kultur, News 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) ist empört über die Entscheidung Russlands, dem investigativen Sportjournalisten Hajo Seppelt die Einreise nach Russland anlässlich der Berichterstattung über die Fußball-WM zu verweigern. Wie die ARD am Freitag (11.05.) mitteilte, sei das vom SWR für ihn beantragte Visum für ungültig erklärt worden. Der Doping-Experte stehe demnach auf einer Liste der in Russland „unerwünschten Personen“ und könne daher nicht in das Land einreisen (<link&nbsp;...

Weiter lesen>>

"Menschen vor Profite: Pflegenotstand stoppen!"
Freitag 11. of Mai 2018
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. Mönchengladbach

DIE LINKE. Mönchengladbach stellt am 12. Mai ihre neue Kampagne „Menschen vor Profite: Pflegenotstand stoppen!“ mit einem Infostand der Öffentlichkeit vor. Zwischen 11 und 14 Uhr sind die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Mönchengladbach eingeladen, sich am Sonnenhausplatz in Mönchengladbach oder auf der Hauptstraße in Rheydt über die Kampagne zu informieren und ihre Forderungen für gute Pflege an die Bundesregierung zu
richten.


Mit dem ...

Weiter lesen>>

Wendehälse in der Versmolder Stadtvertretung
Freitag 11. of Mai 2018
NRW NRW, OWL, News 

Von Michael Pusch und Uschi Kappeler

Viel war es nicht, was zwei Versmolder von Bürgermeister und Stadtvertretung verlangten. Es sollte lediglich ein im Jahre 2011 von der Stadtvertretung gefasster Beschluss bestätigt werden. Damals stimmten die Ratsfrauen und Ratsherren für den Vorschlag von Bürgermeister Thorsten Klute, dem Bündnis „Mayors for Peace“ beizutreten. Damit wurde Versmold Teil der internationalen Kampagne zur Abschaffung von ...

Weiter lesen>>

Circus Krone - Ein Bild geht im die Welt
Donnerstag 10. of Mai 2018
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Bayern 

Von Aktionsgruppe Tierrechte Bayern

Elefanten, die mit zwei Gurten an den Beinen fest fixiert sind. Eine aktuelle Aufnahme aus dem Circus Krone in Bad Kreuznach geht derzeit in den sozialen Netzwerken um die Welt. Bereits nach noch nicht einmal 20 Stunden, erreichte das Foto über 120.000 Menschen aus Bad Kreuznach, Deutschland und der ganzen Welt. Über 2.000-fach wurde der Beitrag (Stand: 10.05. / 19 Uhr) geteilt und mit Hunderten entsetzen Kommentaren versehen. Jede Nacht und ...

Weiter lesen>>

„So lasst uns denn ein Apfelbäumchen pflanzen“!
Donnerstag 10. of Mai 2018
Umwelt Umwelt, NRW, News 

Von DIE LINKE. Schwelm

Angesichts des tlw. dramatischen Rückgangs von Insekten, vor allem von für die Bestäubung wichtigen wie z.B. Honig- und Wildbienen, appelliert DIE LINKE. Ortsverband Schwelm an die Grundstücksbesitzerinnen und -besitzer, auf ihren Grundstücken zumindest auch einen Obstbaum anzupflanzen. Das Verbot von drei sog. Neonicitonoiden, die als Nervengifte Bienen töten, müsse erst der Anfang sei. Auch ein Verbot von Glyphosat sei notwendig. Das Anbringen von ...

Weiter lesen>>

Atomabkommen: Ein Elefant im Mittleren Osten
Mittwoch 09. of Mai 2018
Internationales Internationales, Politik, News 

US-Präsident Donald Trump kündigte gestern an, seine Entscheidung über die Zukunft des Atomdeals mit dem Iran bereits am heutigen Dienstagabend bekannt zu geben. Es wird befürchtet, dass Trump Entscheidungen ankündigen wird, die einen Ausstieg der USA aus dem Abkommen mit der Islamischen Republik Iran zur Folge haben könnten. Dazu Cornelia Ernst, die als stellvertretende Vorsitzende der Irandelegation des Europäischen Parlaments zuletzt im vergangenen Dezember zu Gesprächen in Teheran ...

Weiter lesen>>

Handlungskonzept Wohnen Witten 2030 muss überarbeitet werden
Mittwoch 09. of Mai 2018
NRW NRW, News 

DIE LINKE beantragt Verschiebung des Handlungskonzepts Wohnen

Rücksprache mit BürgerInnen und Sozialverbänden fehlt

Von Linksfraktion Witten

Die Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Witten beantragt für den Ausschuss für Stadtentwicklung und Umweltschutz und die folgende Ratssitzung die Verschiebung des Handlungskonzepts Wohnen Witten 2030. „Das Handlungskonzept Wohnen Witten 2030 muss an vielen Stellen überarbeitet werden. Die Zielsetzung, ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 1208

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz