Terry Eagleton in Wien, Linz und Salzburg
Samstag 13. Oktober 2018
Kultur Kultur, Theorie, Internationales 

Von Promedia-Verlag

Das Buch:
Terry Eagleton
MATERIALISMUS
Die Welt erfassen und verändern
ISBN: 978-3-85371-433-1, 192 Seiten, 17,90 Euro
Diskussion mit dem Autor
Näheres zum Buch: https://mediashop.at/buecher/materialismus/

Die Termine:
*) Dienstag, 16. Oktober 2018 um 19 Uhr in Salzburg
 ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE Rendsburg-Eckernförde wählt neuen Kreisvorstand
Samstag 13. Oktober 2018
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Von DIE LINKE. Rendsburg-Eckernförde

Auf Ihrer Kreismitgliederversammlung in Eckernförde hat der Kreisverband der LINKEN Rendsburg-Eckernförde einen neuen Kreisvorstand gewählt. Als Kreissprecherin wurde Anissa Heinrichs (39) und als Kreissprecher Dominik Strathmann (32) gewählt. Samuel Rothberger (42) wurde als Kreisschatzmeister im Amt bestätigt. Als BeisitzerInnen wurden Kathryn Letham (39), Megan-Julia Letham (16), Carla Wieczorek (18), Rainer Beuthel (67) und Leon Weber ...

Weiter lesen>>

Wohnen ist ein Menschenrecht
Freitag 12. Oktober 2018
Saarland Saarland, News 

Von SAK

Weltarmutstag - am 17. Oktober

Für den 17. Oktober, dem Weltarmutstag, ruft die Saarländische Armutskonferenz (SAK) zu einer Aktion an der Europagalerie in Saarbrücken auf. Ab 17 Uhr wird die SAK unter dem Motto „Wohnen ist ein Menschenrecht“ auf Wohnungsnot, fehlende Sozialwohnungen, nicht mehr bezahlbare Mieten und mangelnde finanzielle Erstattung von Wohnkosten durch die Behörden hinweisen. Mit einem offenen Holzhäuschen, Schlafsäcken, ...

Weiter lesen>>

Keine Erkenntnisse über militärische Bedrohungen aus Russland
Freitag 12. Oktober 2018
Internationales Internationales, Politik, News 

"Ich fordere ich die Bundesregierung auf, endlich auf ihre Abschreckungspolitik gegenüber Russland zu verzichten, die deutsch-russischen Regierungskonsultationen wiederaufzunehmen und den Dialog sowohl mit Russland als auch mit der ganzen Eurasischen Wirtschaftsunion auf allen Ebenen zu intensivieren", fordert Andrej Hunko, der europapolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE, mit Blick auf die Antworten der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage zu den Perspektiven eines künftigen ...

Weiter lesen>>

Paragrafen 218 und 219 ersatzlos streichen
Freitag 12. Oktober 2018
Soziales Soziales, Feminismus, Hessen 

In Gießen beginnt der Berufungsprozess gegen die Gießener Ärztin Kristina Hänel. Die Frauenärztin bietet auf ihrer Internetseite Informationen über Schwangerschaftsabbrüche an und war dafür im November 2017 vom Amtsgericht  wegen unerlaubter Werbung für Schwangerschaftsabbrüche zu einer Geldstrafe von 6000 Euro verurteilt worden. Die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katja Kipping, dazu:

Die Paragraphen 218 und 219 gehören ersatzlos gestrichen. Ich hoffe sehr dass sich im Bundestag ...

Weiter lesen>>

LINKE Busse aus NRW zu #unteilbar nach Berlin
Freitag 12. Oktober 2018
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

"Die bundesweite Demonstration #unteibar in Berlin ist eines der wichtigsten politischen Ereignisse in diesem Jahr. Deshalb ruft unsere Partei nicht nur zur Teilnahme auf. DIE LINKE NRW hat auch zwei Busse organisiert, mit denen man für wenig Geld und zusammen mit netten Leuten dorthin fahren kann.", erklärt Jules El-Khatib, stellvertretende Landessprecher der NRW LINKEN. "Die Arbeit gegen Rassismus und Ausgrenzung, gegen rechte Hetze und Gewalt hat hier in ...

Weiter lesen>>

Bundesregierung vertagt Rentenreform
Freitag 12. Oktober 2018
Soziales Soziales, Politik, News 

Der Vorsitzende der Partei DIE LINKE Bernd Riexinger:

Die Maßnahmen von SPD und Union reichen bei weitem nicht aus, um die gesetzliche Rente zukunftssicher zu machen. Bereits jetzt droht Millionen Beschäftigten trotz Vollzeitarbeit im Alter Armut. Eine realistische Rentenpolitik nimmt die Beschäftigungspolitik ins Boot: Niedriglöhne und prekäre Jobs bedeuten zwangsläufig Armutsrenten. Die Bundesregierung hingegen verteilt hier und da Trostpflaster. Es ist nicht nachvollziehbar, warum nur ...

Weiter lesen>>

Wohnraum ist zum Wohnen da – nicht zum Spekulieren!
Freitag 12. Oktober 2018
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

„Die Wohnungsfrage ist wieder zu einer ganz zentralen sozialen Frage geworden. Viele Menschen werden unnötig in existentielle Nöte geschickt. Mitschuldig daran sind die wirkungslose Mietpreisbremse und das Wohnungen immer mehr zum Spekulationsobjekt geworden sind.", erklärt die Sprecherin der Landesgruppe Bayern der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, Nicole Gohlke, zu der heutigen Debatte zum Antrag der LINKEN im Bundestag „Mietenstopp jetzt“. ...

Weiter lesen>>

Zerschlagung der "Flensburger Nachrichten"-Redaktion erfordert Stärkung der inneren Pressefreiheit
Freitag 12. Oktober 2018
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Von Piratenpartei Schleswig-Holstein

Nach der nicht einvernehmlichen Versetzung beinahe aller Lokalredakteure der "Flensburger Nachrichten" zum 1. September verlangt die Piratenpartei Schleswig-Holstein Änderungen des Presserechts zur Stärkung der inneren Pressefreiheit.

Der Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag hat ohne Angabe von Gründen drei langgediente Redakteure der Flensburger Lokalredaktion gegen ihren Willen in unterschiedliche Außenredaktionen auf dem ...

Weiter lesen>>

Global Gasdown-Frackdown Day: Fracking ohne Ausnahmen verbieten - Import von verflüssigtem US-Fracking Gas (LNG) verhindern.
Donnerstag 11. Oktober 2018
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

In den Tagen um den 1310.2018 findet der siebte Global Gasdown-Frackdown Day statt, an dem weltweit Aktionen für ein Fracking-Verbot ohne Ausnahmen und für den Klimaschutz stattfinden werden. Der Bundestagsabgeordnete Hubertus Zdebel (DIE LINKE.) und Umweltexperte seiner Fraktion ruft zur Teilnahme auf:

Am Global Gasdown-Frackdown Day werden weltweit dezentrale Aktionen für ein Fracking-Verbot ohne Ausnahmen und für ein Verbot der Verpressung von Lagerstättenwasser ...

Weiter lesen>>

HSH Nordbank: Privatisierung ist Experiment am offenen Herzen des Steuerzahlers
Donnerstag 11. Oktober 2018
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, Wirtschaft, News 

Von DIE LINKE. Schleswig-Holstein

Zur Berichterstattung über das Privatisierungsverfahren der HSH Nordbank erklärt Lorenz Gösta Beutin, Landesvorsitzender der Linken in Schleswig-Holstein und Mitglied des Wirtschaftsausschusses im Deutschen Bundestag:

"Noch ist die Einigung nicht unter Dach und Fach, die Entscheidung für die für die Privatisierung nötige Haftungsdeckung wird erst am 5. November endgültig fallen. Die Privatisierung der Landesbank ist ein riskantes Experiment ...

Weiter lesen>>

Antrag "Seebrücke" von DIE LINKE im Rat der Stadt Sankt Augustin abgelehnt!
Donnerstag 11. Oktober 2018
NRW NRW, News 

Kniefall der Parteien vor dem Rechtdruck!

Von Krishna Koculan

Zur Ratssitzung am 10.10.2018 wurde der Antrag der LINKE "Seebrücke nach Sankt Augustin" behandelt. Der Bürgermeister der Stadt Sankt Augustin wäre dem Antrag nach dazu aufgefordert sich dem offenen Brief der Bürgermeister von Bonn, Köln und Düsseldorf anzuschließen um ein Zeichen für Menschlichkeit und für europäische Grundwerte setzen.

DIE LINKE informierte an einem Infostand zum Thema ...

Weiter lesen>>

Bulling-Schröter: Debatte über doppelte Besteuerung ist ein Skandal
Donnerstag 11. Oktober 2018
Soziales Soziales, Wirtschaft, Bayern 

Von DIE LINKE. Bayern

Zu der Bundestagsdebatte über die doppelte Besteuerung von Betriebsrenten erklärt Eva Bulling-Schröter, Spitzenkandidatin DIE LINKE. Bayern:

„Die wiederkehrende Debatte über die doppelte Besteuerung von Betriebsrenten gleicht einer Farce. Erneut gab es keine Abstimmung im Bundestag, um diese unsägliche Ungleichbehandlung zu beenden. Profiteur dieser Verzögerungstaktik ist maßgeblich die CSU. Kurz vor der ...

Weiter lesen>>

Forderung nach Sonderfonds zur Stärkung des ÖPNV und Fahrradverkehrs
Donnerstag 11. Oktober 2018
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Politik 

„Wir brauchen ein ganzes Bündel an Maßnahmen, um gegen die zunehmende Luftverschmutzung in den Städten anzugehen und den Verkehr so zu organisieren, dass die Menschen mobil sind und nicht im Stau stehen. Der ÖPNV muss ausgebaut, attraktiver und die Fahrpreise müssen deutlich gesenkt werden. Außerdem brauchen wir mehr sichere Radwege“, sagt Andreas Wagner, für die Fraktion DIE LINKE Obmann im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur und Sprecher für ÖPNV und Fahrradmobilität Berlin. In ...

Weiter lesen>>

Braunkohleausstieg sozial gestalten
Donnerstag 11. Oktober 2018
Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Politik 

„Nach dem richtigen Ausstieg aus der Atomenergie hat sich die Energiefrage in Deutschland zugespitzt: Deutschland baut so viel Braunkohle ab wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Die Gefahr eines Atomunglücks wurde durch einen Anstieg des C02-Ausstoß gebannt. Die Konzerne profitieren, Umwelt und Gesellschaft zahlen den Preis“, erklärt Dietmar Bartsch, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. Bartsch weiter:

„Angesichts der globalen Erderwärmung ist und bleibt der Ausstieg aus der ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 16 bis 30 von 1148

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz