Behörde vertuschte schwere Hygienemängel in Tönnies-Wurstfabrik
Donnerstag 20. September 2018

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Bayern 

foodwatch wirft bayerischer Staatsregierung massive Versäumnisse vor - Bundesministerin Julia Klöckner muss Transparenz über Lebensmittelkontrollen schaffen

Von foodwatch

Schmutzpartikel in der Weißwurstlake, verdreckte Maschinen, Pfützen mit stinkendem Wasser: In einer bayerischen Wurstfabrik des größten deutschen Fleischkonzerns Tönnies herrschten über Monate hinweg ekelerregende Zustände. Obwohl die zuständige Kontrollbehörde Bescheid wusste, ...

Weiter lesen>>

Entscheidung über Ferkel-Kastration ohne Betäubung
Donnerstag 20. September 2018
Umwelt Umwelt, Bewegungen, News 

Deutsches Tierschutzbüro fordert komplettes Ende der Massentierhaltung

Von Deutsches Tierschutzbüro

Am morgigen Freitag entscheidet der Bundesrat endgültig darüber, ob das betäubungslose Kastrieren von Ferkeln ab dem 1. Januar 2019 verboten sein wird. Das Thema steht erneut zur Diskussion, da sich Interessenvertreter der Fleischindustrie, der Schweinehalter und mehrere Politiker aus wirtschaftlichen Gründen für einen Aufschub des Verbots aussprechen. ...

Weiter lesen>>

Aktivist_innen reichen Klage gegen Aufenthaltsbereichs-verbote rund um den Hambacher Forst ein
Donnerstag 20. September 2018
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von nirgendwo.info

Nachdem sie in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Nähe des Hambacher Forstes aufgegriffen und in Gewahrsam genommen worden waren, haben vier Aktivist_innen Aufenthaltsbereichsverbote erhalten. Dagegen haben sie nun Klage eingereicht. 

Die Verbote gegen die vier Aktivist_innen umfassen den gesamten Bereich zwischen Tagebau, L 264, A4 und A 61 sowie den gesamten Ort Buir und gelten für drei Monate. Obwohl bei ihnen lediglich Klettergurte und ...

Weiter lesen>>

Untersuchungshaft wegen Hambacher Forst Räumung - Beschuldigten Kontakt zu Rechtsanwalt verwehrt
Mittwoch 19. September 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von abc-rhineland

Zwei Personen wegen Hambacher Forst Räumung in Haft. Festnahme Video wird zu Internet-Hit - Person jetzt in Untersuchungshaft.  Beschuldigten 3 Tage Kontakt zu Rechtsanwalt verwehrt

Seit zwei Wochen wird die Besetzung des Hambacher Forstes bei Köln durch RWE mit Hilfe eines Großaufgebotes der Polizei NRW und anderer Bundesländer geräumt. Seit Sonntag befinden sich zwei weitere Personen in Untersuchungshaft. Damit befinden sich ...

Weiter lesen>>

#unteilbar veröffentlicht Route von Großdemonstration
Mittwoch 19. September 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Antifaschismus, Berlin 

Von #unteilbar

  • Auftaktkundgebung: ab 12:00 Uhr Alexanderplatz
  • Endkundgebung mit Musik und Reden an der Siegessäule
  • mehrere zehntausend Menschen erwartet
  • Busse aus unterschiedlichen Städten angekündigt

Das Demo-Bündnis #unteilbar plant am 13. Oktober eine Großdemonstration in Berlin. Die Organisatorinnen ...

Weiter lesen>>

Unterschriftenaktion gegen Atommülltransporte: „Ahauser Erklärung“
Mittwoch 19. September 2018

Sonntagskundgebung in Ahaus am 16.9.18; Foto: BBU

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

BBU unterstützt Ahauser Bürgerinitiative

Von BBU

Über 360 Menschen haben am Sonntag (16.09.2018) bei einer Kundgebung der Bürgerinitiative „Kein Atommüll in Ahaus“ in der Ahauser Innenstadt die neue „Ahauser Erklärung“ unterschrieben. Sie sprechen sich damit gegen drohende Atommüll-Transporte aus Jülich (NRW) und Garching (Bayern) nach Ahaus aus. Außerdem fordern sie, dass die bis 2036 genehmigte Zwischenlagerung von Atommüll in Ahaus keinesfalls verlängert ...

Weiter lesen>>

Nanopartikel: Auch Lebensmittel trotz gesetzlicher Pflicht nicht gekennzeichnet
Mittwoch 19. September 2018

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von BUND

Der Einsatz von Nanomaterialien in Lebensmitteln, Lebensmittelverpackungen, Küchenutensilien und in der Landwirtschaft hat innerhalb des zurückliegenden Jahrzehnts deutlich zugenommen, informiert Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) anlässlich der vollständigen Überarbeitung des BUND-Berichts „Aus dem Labor auf den Teller – Die Nutzung der Nanotechnologie im Lebensmittelsektor“. Nach der Überarbeitung der BUND-Nanoproduktdatenbank <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

foodwatch startet Beschwerdeplattform gegen Werbelügen
Mittwoch 19. September 2018

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen 

Verbraucher können auf Schummelmelder.de Produktfotos online stellen

Von foodwatch

Die Verbraucherorganisation foodwatch hat eine Mitmach-Plattform gegen Etikettenschwindel gestartet: Unter www.schummelmelder.de können Verbraucherinnen und Verbraucher ab sofort Lebensmittel, von denen sie sich im Supermarkt getäuscht fühlen, direkt online mit einem Foto und einem Kommentar hochladen.

"Es ...

Weiter lesen>>

21.520 Unterschriften gegen den Pflegenotstand gesammelt
Mittwoch 19. September 2018
Bayern Bayern, Bewegungen, News 

Von Volksbegehren Pflegenotstand stoppen

Bayernweite Aktionstage „48h für die Pflege“ am 21./22.09.2018 mit über  100 Sammelaktionen, Veranstaltungen und Infotischen

Die Initiatorinnen und Initiatoren des Volksbegehrens „Stoppt den Pflegenotstand an Bayerns Krankenhäusern“ ziehen eine positive Zwischenbilanz der ersten Wochen. Nächster Schritt sind die Aktionstage „48 Stunden für die Pflege“ am kommenden Wochenende (21./22.09.).
„Mit dem ...

Weiter lesen>>

#aufstehen für das #arbeitsrecht !
Dienstag 18. September 2018

Bildmontage: HF

Arbeiterbewegung Arbeiterbewegung, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Dr. Rolf Geffken

Das Arbeitsrecht verdankt seine Entstehung dem Kampf der Arbeiter um Anerkennung ihrer Rechte. Ohne den Schutz der Beschäftigten gäbe es kein Arbeitsrecht. In Tarifverträgen konnten Gewerkschaften die Verankerung von Rechten der Arbeiter schon Anfang des 20. Jahrhunderts durchsetzen. Aber erst die Novemberrevolution von 1918 brachte den Durchbruch zu einem eigenständigen Arbeitsrecht. Die Nazis vernichteten dieses Recht mit der Zerschlagung der ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinung: Weltweiter ziviler Ungehorsam
Dienstag 18. September 2018

Kultur Kultur, Bewegungen 

Von Tectum Verlag

Klimawandel, Armut und Hunger: Die Auswirkungen des Raubtierkapitalismus scheinen übermächtig und unaufhaltsam. Was können wir dem entgegensetzen? Statt auf Gewalt und Gegengewalt setzt Jürgen Bruhn in seinem Buch „Weltweiter ziviler Ungehorsam“ auf eine gewaltfreie Revolution. Eine Lösung mit Geschichte, denn Streiks, Boykott und andere Formen des gewaltfreien Widerstands sind keine neuen Reaktionen auf ...

Weiter lesen>>

Noch schneller den Hambacher Wald retten und Kohle stoppen: Großdemo auf 6. Oktober 2018 vorverlegt
Dienstag 18. September 2018

Braunkohletagebau; Foto: Greenpeace

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von BUND, Campact, Greenpeace und NaturFreunde Deutschlands

Nachdem RWE vergangene Woche mit der Räumung der Baumhäuser im Hambacher Wald begonnen hat, ziehen auch Umweltschützer ihre Proteste vor. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Campact, Greenpeace und die NaturFreunde Deutschlands verlegen ihre gemeinsame Demonstration gegen die Rodung des Waldes auf Samstag, 6. Oktober 2018, um RWE vor dem möglichen Start der Abholzung ab 15. Oktober 2018 ein klares ...

Weiter lesen>>

NABU fordert rasche Antriebswende bei Lkw
Dienstag 18. September 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von NABU

Miller: Straßengüterverkehr torpediert Klimaziele - Strenge CO2-Grenzwerte auch für Lkw nötig

Zum morgigen Start der IAA-Nutzfahrzeuge in Hannover fordert der NABU strenge CO2-Grenzwerte auch für Lkw. Angesichts des wachsenden Straßengüterverkehrs sei neben Effizienzsteigerungen zudem ein beschleunigter Umstieg auf elektrifizierte Antriebe auf Basis erneuerbarer Energien dringend nötig. So müssten die Hersteller verstärkt ...

Weiter lesen>>

„Essen mit Herz und Verstand“:
Dienstag 18. September 2018

Die neue PETAKids-Broschüre ist da - kostenfrei für über 15.000 Schulen in Deutschland / © PETA

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Kultur 

Über 15.000 Schulen erhalten kostenfrei neue Veggie-Broschüre für den Unterricht von PETAKids

Von PETA

Kindern den Zusammenhang von Natur, Klimaschutz und Ernährung erklären: Menschen machen sich immer bewusster, was, und in vielen Fällen auch, wen sie essen. Das hat verschiedene Gründe. Während in reichen Ländern wie Deutschland Essen im Überfluss da ist und es sogar in Massen in der Mülltonne landet, hungern Menschen in anderen Erdteilen. Wissenschaftler ...

Weiter lesen>>

Wir stehen geschlossen für einen Kohleausstieg, der seinen Namen verdient
Montag 17. September 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen 

Gemeinsame Erklärung von BUND, campact, Deutsche Umwelthilfe, Germanwatch, Greenpeace, NABU, Naturfreunde, WWF und dem Umweltdachverband Deutscher Naturschutzring

Die anhaltende Rekorddürre und die verheerenden Taifune und Hurrikane in Asien und den USA verdeutlichen noch einmal, wie wichtig die Umsetzung unserer völkerrechtlich verpflichtenden Klimaziele ist. Der in den letzten Tagen in der Presse diskutierte „Kompromiss“ für einen geordneten Kohleausstieg ist ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 16 bis 30 von 582

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz