Richtungswechsel in der Arbeitsmarktpolitik dringend notwendig
Mittwoch 03. Januar 2018
Wirtschaft Wirtschaft, Politik, News 

„Auch 2017 wurde der überfällige Richtungswechsel in der Arbeitsmarktpolitik nicht vollzogen. Es ist und bleibt ein Skandal, dass Millionen Beschäftigte Niedriglöhne beziehen, unfreiwillig in Teilzeit arbeiten, mit Hartz IV aufstocken oder mehreren Jobs nachgehen müssen, um über die Runden zu kommen. Arbeit muss existenzsichernd werden. Der Mindestlohn muss auf zwölf Euro erhöht werden, Leiharbeit und sachgrundlose Befristungen dürfen nicht länger möglich sein. Eine neue Bundesregierung muss ...

Weiter lesen>>

Zwei-Klassen-Medizin ist kein ‚Klein-Klein‘
Mittwoch 03. Januar 2018
Soziales Soziales, Wirtschaft, Politik 

„Es ist an der Zeit, endlich das Profitdenken im Gesundheitsbereich zu beenden. Es ist eine Frage der Gerechtigkeit, die Zwei-Klassen-Medizin in der Bundesrepublik abzuschaffen. Wer schon einmal etliche Stunden in einem Wartezimmer verbracht hat, weiß, dass CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn völlig falsch liegt, wenn er die Forderung nach einer Bürgerversicherung als ‚Klein-Klein‘ abtut. Das ist bezeichnend für die Missachtung der einfachen, kleinen Leute durch die CDU, die vom realen ...

Weiter lesen>>

Thyssenkrupp + Tata-Steel Ijmuiden Erste gemeinsame Aktion gegen die Fusion - und Wetzel fällt uns in den Rücken!
Dienstag 02. Januar 2018

Bildmontage: HF

Arbeiterbewegung Arbeiterbewegung, Wirtschaft, NRW 

Von RIR

Mittwoch, 20.12.17, Ijmuiden

Begeistert wurde die Delegation von ThyssenKrupp Hamborn-Beeckerwerth von 3.500 KollegInnen bei Tata-Steel in Ijmuiden empfangen. „Fusion – Nein, Danke!“ war das gemeinsame Motto. Das war ein super Auftakt für einen gemeinsamen Kampf. Bis dahin hatte die Gewerkschaft FNV keine Verhandlungen mit Tata-Steel geführt.

Donnerstag, 21.12.2017, Duisburg

„Am Donnerstagabend einigten sich Management und ...

Weiter lesen>>

Hohes Niveau an Leiharbeit und befristeter Beschäftigung ist nicht hinnehmbar
Dienstag 02. Januar 2018
Wirtschaft Wirtschaft, Politik, News 

„Es ist erfreulich, dass die Zahl der Erwerbstätigen gestiegen ist, während gleichzeitig prekäre Beschäftigung sank. Dennoch gibt es keinen Grund für die Bundesregierung, sich zurückzulehnen. Das hohe Niveau an Leiharbeit und befristeter Beschäftigung – insbesondere bei jungen Menschen – ist nicht hinnehmbar. Solange diese Formen der Beschäftigung nicht deutlich reduziert werden, ist die Aufregung der Arbeitgeber über Fachkräftemangel unglaubwürdig“, sagt Klaus Ernst, stellvertretender ...

Weiter lesen>>

VORKASSE
Montag 01. Januar 2018

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Theorie, Debatte 

Über einen alltäglichen Handlungszusammenhang im entwickelten Spätkapitalisms

Von Richard Albrecht

Übersicht: I. Methodisches oder der soziologische Doppelaspekt; II. Empirisches oder Einzelheiten des Alltagslebens; III. Praktisches oder Vorkassepraxen; III. Ausblick oder Das Toyota-Prinzip als Leitfaden theoriegeleiteter Sozialforschung

Der Ort, den eine Epoche im Geschichtsprozeß einnimmt, ist aus der Analyse ihrer unscheinbaren  ...

Weiter lesen>>

2018 – Die Welt am Tropf der Zentralbanken
Sonntag 31. Dezember 2017

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Debatte, Krisendebatte 

Von Ernst Wolff

Die Lage zum Jahresende 2017 scheint extrem widersprüchlich: Die Wirtschaft wächst, die Aktienmärkte verzeichnen Rekordstände, die Arbeitslosenzahlen sinken und die Industrie zeigt ein seit langem nicht gesehenes Maß an Optimismus. Zugleich erstickt die Welt unter der höchsten Schuldenlast ihrer Geschichte, krankt an der größten sozialen Ungleichheit und wird von höheren Risiken als vor der Krise von 2007/2008 bedroht.

Wo stehen wir denn nun wirklich? fragen ...

Weiter lesen>>

Wie sind die Vermögen in Deutschland verteilt?
Samstag 30. Dezember 2017

Erklärung zur Grafik: Die Haushalte sind von links nach rechts nach ihrem Vermögen geordnet. Sie sind eingeteilt in Gruppen, denen jeweils fünf Prozent der Haushalte entsprechen. Die Säulen repräsentieren das höchste Vermögen in der jeweiligen Gruppe. Graphik: Böckler

Soziales Soziales, Wirtschaft 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

Die Privatvermögen sind in Deutschland sehr ungleich verteilt. Der sogenannte Gini-Koeffizient für Vermögen lag 2014 bei 0,76. Auf einen ähnlich hohen Wert kommt in der Eurozone nur Österreich. Je näher der Koeffizient am Wert 1 liegt, desto größer ist die Ungleichverteilung und desto stärker sind die Vermögen bei wenigen Reichen konzentriert.

Insgesamt besitzen die wohlhabendsten zehn Prozent der Haushalte zusammen etwa 60 ...

Weiter lesen>>

China stoppt Elfenbeinhandel
Freitag 29. Dezember 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

Von WWF

Ab 31. Dezember: Nationales Handelsverbot für Elfenbeinprodukte / WWF lobt Meilenstein für Elefantenschutz / Chinesen laut Umfrage für Handelsbann

Am letzten Tag des Jahres 2017 tritt in China ein lang angekündigtes Handelsverbot mit Elfenbein in Kraft. Vor zwölf Monaten hatte der Staatsrat der Volksrepublik beschlossen, die Verarbeitung und den Handel von Elefantenstoßzähnen sowie Produkten daraus zu unterbinden. Der WWF begrüßt die Entscheidung als ...

Weiter lesen>>

Antwort von Markant
Freitag 29. Dezember 2017

Foto: Jimmy Bulanik

Wirtschaft Wirtschaft, News 

Von Jimmy Bulanik

Am 13.12.2017 wurde mein Artikel "Lesen ist Verbraucherschutz" http://scharf-links.de/43.0.html?&tx_ttnews[swords]=jimmy%20bulanik&tx_ttnews[tt_news]=63361&tx_ttnews[backPid]=65&cHash=bee48ad7d8 auf Scharf-Links publiziert. Dabei geht es um die Verwendung der Isoglukose in Lebensmittel. Von der ...

Weiter lesen>>

Antwort von Norma
Donnerstag 28. Dezember 2017

Foto: Jimmy Bulanik

Wirtschaft Wirtschaft, News 

Von Jimmy Bulanik

Am 13.12.2017 wurde mein Artikel "Lesen ist Verbraucherschutz" http://scharf-links.de/43.0.html?&tx_ttnews[swords]=jimmy%20bulanik&tx_ttnews[tt_news]=63361&tx_ttnews[backPid]=65&cHash=bee48ad7d8 auf Scharf-Links publiziert. Dabei geht es um die Verwendung der Isoglukose in Lebensmittel. Von der ...

Weiter lesen>>

Antwort von Aldi Süd
Mittwoch 27. Dezember 2017

Foto: Jimmy Bulanik

Wirtschaft Wirtschaft, News 

Von Jimmy Bulanik

Am 13.12.2017 wurde mein Artikel "Lesen ist Verbraucherschutz" http://scharf-links.de/43.0.html?&tx_ttnews[swords]=jimmy%20bulanik&tx_ttnews[tt_news]=63361&tx_ttnews[backPid]=65&cHash=bee48ad7d8 auf Scharf-Links publiziert. Von der Pfarrerstochter Gudrun Enslin stammt ihr Ausspruch das Reden ...

Weiter lesen>>

IG BAU schließt Sozialvereinbarung mit der Firma Klüh ab!
Freitag 22. Dezember 2017

Das Verhandlungsteam der Gewerkschaftsseite V.l.n.r.: Mahin Sahin, Gewerkschaftssekretär IG BAU; Holger Vermeer, Regionalleiter IG BAU; Sigrid Wolf, DGB-Stadtverbandsvorsitzende Düsseldorf; Foto: DGB Düsseldorf

Wirtschaft Wirtschaft, Düsseldorf, NRW 

Von DGB Düsseldorf

Nach fast sechsstündigen zähen Verhandlungen haben die IG BAU und die Klüh-Gruppe unter Vermittlung der Flughafen Düsseldorf GmbH und des DGB Düsseldorf, den bestehenden Interessenausgleich und Sozialplan durch eine Sozialvereinbarung ergänzt.

Etwa 20 Reinigungskräfte am Terminal werden bei Firma Klüh weiterbeschäftigt, ca. 50 Mitarbeiterinnen bei der übernehmenden Firma Dr. Sasse.

“Wir haben damit als IG BAU zusätzliche Arbeitsplätze gesichert und bei ...

Weiter lesen>>

Air-Berlin Insolvenz - Verwaltungsausschuss der Agentur für Arbeit Düsseldorf fordert vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales rechtliche Klarstellung im Sinne der Beschäftigten
Freitag 22. Dezember 2017
Wirtschaft Wirtschaft, NRW, Düsseldorf 

Von Verwaltungsausschusses der Agentur für Arbeit Düsseldorf

In einem Schreiben an das Bundesministerium für Arbeit und Soziales haben die alternierenden Vorsitzenden des Verwaltungsausschusses der Agentur für Arbeit Düsseldorf, Sigrid Wolf (Deutscher Gewerkschaftsbund) und Michael Grütering (Arbeitgeberverband), eine rechtliche Klarstellung hinsichtlich des Bezuges von Arbeitslosengeldes der Air-Berlin-Beschäftigten gefordert.

Von der Insolvenz der Fluggesellschaft ...

Weiter lesen>>

Deutsche Industrie ist Trittbrettfahrer
Donnerstag 21. Dezember 2017
Wirtschaft Wirtschaft, Politik, News 

„Es war zu erwarten, dass die deutsche Industrie in der Bugwelle der US-Steuerreform auch Steuersenkungen für Unternehmen in der Bundesrepublik fordert. Die Tinte unter dem Gesetz von Trump ist noch nicht trocken, da wollen Unternehmen und Verbände schon Steuererleichterungen - das ist unverantwortlich. Verlierer eines Steuerwettbewerbs nach unten sind die Staatshaushalte und damit am Ende auch die Bürgerinnen und Bürger. Weniger Steuereinnahmen bedeuten weniger Budget für wichtige und ...

Weiter lesen>>

Deutschland braucht Abwehrmaßnahmen gegen US-Steuerreform
Mittwoch 20. Dezember 2017
Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Politik 

„Die US-Steuerreform begünstigt US-Konzerne, Superreiche und den Trump-Clan. Wir brauchen Straf- bzw. Quellensteuern auf Finanzflüsse in die Steueroase USA statt einer weiteren Senkung der Unternehmenssteuern“, kommentiert der Bundestagsabgeordnete Fabio De Masi die finale Abstimmung zur US-Steuerreform. Der Finanzexperte der Fraktion DIE LINKE, der kürzlich von der International Tax Review als „Global Tax 50“ ausgezeichnet wurde, weiter:

„Die US-Steuerreform heizt das ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 91 bis 105 von 368

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz