Die Stimme der Tagebaubetroffenen nicht überhören!
Freitag 04. of Mai 2018

Braunkohletagebau; Foto: Greenpeace

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von Linksfraktion Mönchengladbach

Ein breites Bündnis von Bewohner*innen der deutschen Braunkohlereviere hat gefordert, in der geplanten Kommission zum Kohleausstieg mitwirken zu können[1]. DIE LINKE unterstützt diese Forderung. „Wir haben schon beim lokalen Zweckverband kritisiert, dass RWE mit im Boot sitzt, die Umweltinitiativen und Gewerkschaften aber nicht“, kommentiert der Fraktionsvorsitzende Torben Schultz den Brief an Herrn Altmaier[2], „Nun muss wenigstens auf ...

Weiter lesen>>

Wolfsfreunde ziehen vor den Bundestag:
Donnerstag 03. of Mai 2018

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Berlin 

Hunderte Teilnehmer protestieren am Samstag gegen Wolf-Abschusspläne der Regierung / 5. Mai, 14:00–16:00 Uhr

Von PETA

Protest gegen drohende Aufnahme ins Jagdrecht: Wölfe sind gemäß Bundesnaturschutzgesetz streng geschützt. Laut Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD werde der Bund mit den Ländern einen „geeigneten Kriterien- und Maßnahmenkatalog zur Entnahme“ der Tiere entwickeln – „Entnahme“ bedeutet jedoch nichts anderes als töten. Daher protestiert die ...

Weiter lesen>>

BBU: Entwurf des Leitfadens des NRW-Umweltministeriums für die Einstufung von Abfällen ist ein gravierender Rückschritt beim Schutz vor Störfällen
Donnerstag 03. of Mai 2018

Umwelt Umwelt, NRW, Bewegungen 

Von BBU

Auf deutliche Kritik des Bundesverbandes Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU e.V.) ist der Entwurf des Leitfadens des NRW-Umweltministeriums für die Einstufung von Abfällen nach Anhang I der Störfall-Verordnung gestoßen. Der NRW-Leitfaden soll eine vorläufige Hilfestellung für die Vollzugspraxis in NRW sein. Er soll gültig sein, bis der bisherige Leitfaden KAS-25 der Kommission für Anlagensicherheit

(KAS) zu diesem Thema überarbeitet ist. Doch statt sich auf die ...

Weiter lesen>>

Mehr Punkte für Russland
Donnerstag 03. of Mai 2018

Umwelt Umwelt, Internationales 

Von WWF

Neue Bestandszahlen Amur-Leoparden: Wieder über 100 Exemplare 

 Um die Jahrtausendwende stand der Amur-Leopard kurz vor dem Aussterben. Doch dank intensiver Schutzbemühungen geht es der "seltensten Großkatze der Welt" laut WWF inzwischen wieder besser. Neue Untersuchungen zeigen: Die Zahl der Leoparden steigt kontinuierlich an. 103 Exemplare fanden sich auf den Kamerafallenbildern bei der jüngsten Auswertung im April 2018. 19 davon sind ...

Weiter lesen>>

Elmar Altvater gestorben
Mittwoch 02. of Mai 2018

Foto: Richardfabi, Wikimedia Commons

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Kultur 

Ein Nachruf des Wissenschaftlichen Beirats und des Koordinierungskreises von Attac Deutschland

Am 1. Mai ist Elmar Altvater im Alter von 79 Jahren gestorben. Er war Gründungsmitglied des Wissenschaftlichen Beirats von Attac, hat an vielen Stellungnahmen mitgewirkt und trat häufig öffentlich auf, um mit seinen Analysen zu politischen Klärungsprozessen und Strategiebildung beizutragen: bei Attac-Kongressen, Sommerakademien oder vor lokalen Gruppen. Er war einer der ...

Weiter lesen>>

OLG: Kein Bußgeld für Kletteraktivistin nach Uranzug-Luftblockade
Mittwoch 02. of Mai 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von Eichhörnchen

Weil sie mit einer 3-stündigen Kletteraktion in Buchholz in der Nordheide (Niedersachsen) im April 2016 einen Urantransport zusammen mit einer weiteren Aktivistin aufgehalten hatte, wurde Kletteraktivistin Cécile Lecomte im Herbst 2017 nach vier Verhandlungstagen zu 500 Euro Bußgeld wegen Verstoßes gegen die Eisenbahn- Bau.- und Betriebsordnung durch Richterin am Amtsgericht Potsdam Ahle verurteilt (Ordnungswidrigkeit). Zuschauer*innen bezeichneten den ...

Weiter lesen>>

Deutscher Erdüberlastungstag: Als ob wir drei Erden zur Verfügung hätten
Mittwoch 02. of Mai 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt 

Von BUND

Den heutigen deutschen Erdüberlastungstag, an dem die nachhaltig nutzbaren Ressourcen in Deutschland für das noch laufende Jahr 2018 bereits verbraucht sind, kommentierte Christine Wenzl, Leiterin für Nachhaltigkeit beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):

„Bereits nach vier Monaten hat Deutschland die natürlichen erneuerbaren Ressourcen verbraucht, die uns rechnerisch für das komplette Jahr zur Verfügung stehen. Von einem nachhaltigen und ...

Weiter lesen>>

NABU-Statement zum Eckpunkte-Papier "Aktionsprogramm Insektenschutz"
Mittwoch 02. of Mai 2018

Foto: Helge May, NABU

Umwelt Umwelt, Politik 

Von NABU

Miller: Schritt in die richtige Richtung - Insektenschutz muss fest in Agrarpolitik verankert werden

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat am heutigen Mittwoch Eckpunkte zum „Aktionsprogramm Insektenschutz“ vorgestellt. Damit soll die Landwirtschaft insektenfreundlicher gemacht werden. In dem sieben Seiten umfassenden Papier heißt es unter anderem, dass „großflächige Strukturen in der Landbewirtschaftung aufgelöst und neue Lebensräume und ...

Weiter lesen>>

Störfall im AKW Doel erfordert Konsequenzen:
Dienstag 01. of Mai 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Internationales 

Brennelementexporte von Lingen nach Doel sofort stoppen!

- allein fünf neue Brennelement-Transporte im März/April !!      

Von Aachener Aktionsbündnis gegen Atomenergie

Anti-Atomkraft-Initiativen und Umweltverbände sind angesichts des gravierenden Störfalls im belgischen AKW Doel sowie der schleppenden und äußerst bruchstückhaften Informationspolitik des AKW-Betreibers Engie-Electrabel und der belgischen ...

Weiter lesen>>

Bis heute für den Müll
Dienstag 01. of Mai 2018

Foto: Dieter Braeg

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt 

Von WWF

Tag der Lebensmittelverschwendung: Alle Lebensmittel, die bis 2.Mai produziert werden, landen in der Tonne

Der 02. Mai markiert den Tag im Jahr, ab dem die für Deutschland produzierten Nahrungsmittel nicht mehr auf den Müll landen - sondern endlich verwertet und tatsächlich genutzt werden. Mit dem "Tag der Lebensmittelverschwendung" will die Naturschutzorganisation WWF symbolisch verdeutlichen, dass wir in der Bundesrepublik fast ein Drittel des ...

Weiter lesen>>

Bekleidungsmarken nehmen Mohair aus dem Sortiment
Dienstag 01. of Mai 2018

Erstmals deckte ein Augenzeuge auf, wie grausam Ziegen in der Mohair-Industrie verstümmelt und getötet werden / © PETA USA

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

Von PETA

Bekleidungsmarken Arcadia Group, Gap Inc., Inditex und H&M streichen Mohair aufgrund von PETA USAs Veröffentlichungen aus ihrem Sortiment

Erstmals deckte ein Augenzeuge auf, wie grausam Ziegen in der Mohair-Industrie verstümmelt und getötet werden

Brandaktuelles, von PETA USA veröffentlichtes Videomaterial informiert über die südafrikanische Mohair-Industrie. Das Land ist für über 50 ...

Weiter lesen>>

Und wieder kassieren die Atomkonzerne
Montag 30. of April 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von .ausgestrahlt

Entschädigung für AKW-Betreiber ist Folge schlechter Atompolitik – nötig wäre Verschärfung des Atomgesetzes

Zum Gesetzentwurf für die Entschädigung von AKW-Betreibern erklärt Jochen Stay, Sprecher der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt:

„Zwar ist zu begrüßen, dass die AKW-Betreiber statt der von ihnen geforderten 19 Milliarden Entschädigung nur maximal eine Milliarde bekommen. Allerdings wären diese Kosten nie angefallen, hätte Angela ...

Weiter lesen>>

In Bonn kommen die Karten auf den Tisch
Montag 30. of April 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Internationales 

Von WWF

Klimakonferenz startet / WWF: Beiträge von Deutschland und der EU sind ungenügend

Bei der Klimakonferenz in Bonn steht ab diesem Montag ein erster Austausch über die bestehenden Klimaschutzbemühungen der einzelnen Länder auf der Agenda. Innerhalb des sogenannten Talanoa-Dialogs legen die Länder ihre Beiträge auf den Tisch und schauen gemeinsam: Wo stehen wir und was fehlt noch, um unser Ziel zu erreichen? Dabei werden insbesondere Deutschland ...

Weiter lesen>>

Hubertus Zdebel (DIE LINKE): Petrolkoks-Skandal von BP muss einschneidende Konsequenzen haben
Montag 30. of April 2018
Umwelt Umwelt, NRW, Wirtschaft 

„Ich fordere die Bundesregierung und die nordrhein-westfälische Landesregierung auf, unverzüglich einschneidende Konsequenzen aus den bekannt gewordenen Informationen zum Petrolkoks-Skandal der BP zu ziehen. Es kann nicht sein, dass sich ein einzelner Richter am Landgericht Bochum vorbildlich bemüht, die Verhältnisse aufzuklären und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, während Regierungen und Behörden die Hände in den Schoß legen“, betont der Bundestagsabgeordnete der LINKEN, ...

Weiter lesen>>

Grundsteuerreform – Appell an die Finanzminister: Reine Bodensteuer jetzt angehen!
Montag 30. of April 2018
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, News 

Von "Grundsteuer: Zeitgemäß!"

Neue Berechnungen zeigen: Reine Bodensteuer auch gut für Wohnungsmieter und -eigentümer in Großstädten

Am kommenden Mittwoch, den 2. Mai, beraten die Finanzminister des Bundes und der Länder über die Konsequenzen aus dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Grundsteuer.

Hierzu erklärt das bundesweite Bündnis „Grundsteuer: Zeitgemäß!“:

Das Karlsruher Urteil macht eine verfassungsfeste ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 556

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz