Suche nach Atommülllager: Fehlerhafter Zwischenbericht und fehlende Beteiligung
Dienstag 07. September 2021
Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

Von BUND

Anlässlich der Übergabe der Beratungsergebnisse und dem offiziellen Ende der Fachkonferenz Teilgebiete erklärt Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): 

„Der Zwischenbericht Teilgebiete zur Atommülllagersuche muss umfassend nachgebessert werden. Das machen die Beratungsergebnisse der Fachkonferenz Teilgebiete deutlich. Insbesondere die wirksame Eingrenzung von Gebieten muss nachgeholt ...

Weiter lesen>>

NABU: BMEL macht Waldstrategie zu einer Forstwirtschaftsstrategie
Dienstag 07. September 2021
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Von NABU

Krüger: Waldstrategie ganz im Sinne von Forstwirtschaft und Holzindustrie / Wichtige Funktionen des Waldes für Klima & Artenvielfalt nicht berücksichtigt 

Heute hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) seine sogenannte „Nationale Waldstrategie 2050“ vorgestellt. Der NABU kritisiert das vorgelegte Papier als reine Forstwirtschaftsstrategie ohne ganzheitliche Betrachtung der Ökosystemleistungen des Waldes. In ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE: Aufbruch oder Lindner?
Dienstag 07. September 2021
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, Politik, News 

"Bei der kommenden Bundestagswahl geht es um viel. Nach 16 Jahren Stillstand wünscht sich eine Mehrheit der Menschen eine grundlegende Veränderung der Politik. Die CDU, die den allgemeinen Stillstand der letzten Jahre verkörpert, befindet sich in den Umfragen im verdienten Sinkflug. Und dennoch ist nicht klar, ob es nach der Wahl zu einem echten Politikwechsel kommen kann", sagt Lorenz Gösta Beutin, Spitzenkandidat und Bundestagsabgeordneter der Linken Schleswig-Holstein.

"Statt einem ...

Weiter lesen>>

Wahlkampf - rechte Hetze statt Inhalte bei der Jungen Union
Dienstag 07. September 2021
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Politik, News 

Von Linksjugend solid

Im Sommer diesen Jahres jährte sich der Mord am CDU-Politiker Walter Lübcke durch einen Neonazi zum zweiten Mal. Die Junge Union fällt hier mit ohrenbetäubendem Schweigen zu der Tat, zu der Gefahr durch rechtsradikale Gewalt und der immer militanter werdenden Naziszene in Deutschland auf. Diese fehlende Positionierung machen sie aber wett durch laute Diskreditierung antifaschistischen Engagements. Da sich die Junge  ...

Weiter lesen>>

NABU: Gashahn von Nord Stream 2 muss geschlossen bleiben
Montag 06. September 2021
Umwelt Umwelt, Politik, Mecklenburg-Vorpommern 

Von NABU

Krüger: Pipeline nicht mit deutschem Klimaschutzgesetz vereinbar / Klagen gegen Baugenehmigung noch nicht entschieden

Nach mehr als drei Jahren Bauzeit vermeldet die Nord Stream 2 AG heute die Fertigstellung der Gaspipeline in der deutschen Ostsee. Damit steht die Inbetriebnahme unmittelbar bevor. Unabhängig davon laufen Klagen des NABU und anderer Umweltverbände weiter, wird über Planungsfehler, Bedarf und fehlende Kompensation von ...

Weiter lesen>>

Zum Urteil gegen Marija Kolesnikowa
Montag 06. September 2021
Internationales Internationales, Politik, News 

Zum Urteil gegen Marija Kolesnikowa und ihren Anwalt Maxim, erklärt der Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, Jörg Schindler:

„Das Urteil gegen Marija Kolesnikowa und den Anwalt Maxim Snak ist grausam und ungerecht: 11 Jahre Haft, schuldig gesprochen für Verschwörung zur Machtergreifung, die Gründung einer extremistischen Organisation und die Gefährdung der nationalen Sicherheit – dabei haben sie sich nur ausschließlich friedlich gegen eine gefälschte Wahl und harte ...

Weiter lesen>>

NABU begrüßt 10-Punkte-Plan Meeresschutz der Grünen
Samstag 04. September 2021
Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

Von NABU

Detloff: Wir brauchen einen Blue Deal für den Schutz der Meere

Die heute veröffentlichten „10 Punkte für einen Grünen Meeresschutz“ der Bundestagsabgeordneten Steffi Lemke und des Parteivorsitzenden Robert Habeck von Bündnis 90/Die Grünen kommentiert NABU-Leiter Meeresschutz Dr. Kim Detloff:

„Die Grünen haben die Bedeutung der Meere in unserem Kampf gegen Artensterben und Klimakrise verstanden. Es braucht einen Aufbruch, es braucht einen Blue ...

Weiter lesen>>

Kundus-Bombardement war Auftrieb für die Taliban
Freitag 03. September 2021
Internationales Internationales, Politik, News 

„Die Bundesregierung wiederholt weiter dieselben Lügen zur Rechtfertigung des Bombenangriffes, trotz anderslautender Erkenntnisse im Untersuchungsausschuss. Im so genannten ‚Krieg gegen den Terror‘ wurden Zivilistinnen und Zivilisten zur Zielscheibe westlicher Militäroperationen oder ihr Tod als Kollateralschaden billigend in Kauf genommen. So auch in Kundus", erklärt Christine Buchholz, Mitglied für die Fraktion DIE LINKE im Verteidigungsausschuss, anlässlich des Jahrestages des ...

Weiter lesen>>

NABU-Umfrage zum Klimaschutz: Interessen junger Generationen werden bei der Wahl ignoriert
Donnerstag 02. September 2021
Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

Von NABU

Krüger: Klima- und Artenschutz sind Aufgaben aller Generationen - dürfen Kinder und Enkelkinder nicht alleine damit lassen

Hochwasser, Waldbrände, steigende Temperaturen - der Klimawandel ist längst Realität. Die dramatischen Ereignisse der vergangenen Wochen haben bei vielen Menschen in Deutschland das Bewusstsein hinsichtlich der Klimaveränderungen noch einmal steigen lassen. Durch die dramatischen Ereignisse der vergangenen ...

Weiter lesen>>

Rostige Rohre im AKW Lingen? Kein Sicherheitsrabatt für Alt-Reaktoren
Donnerstag 02. September 2021
Umwelt Umwelt, Politik, Niedersachsen 

Reduzierte Wandstärken und Rostfraß an Rohren der Dampferzeuger im AKW Lingen. Als „besorgniserregend“ bezeichnet der Bundestagsabgeordnete Hubertus Zdebel (DIE LINKE) die Antworten der Bundesregierung auf seine Nachfragen, dass trotz vorliegender Kenntnisse eine Prüfung der Dampferzeuger bei der letzten Revision des Reaktors im Mai 2021 nicht erfolgt sei. In den Jahren 2019 und 2020 hatte es Rissbefunde gegeben. Im Versagensfall könnten diese Sicherheitsmängel zu schweren Unfällen ...

Weiter lesen>>

NABU: Notprogramm für Wildbiene, Feldhamster, Schweinswal & Co.
Mittwoch 01. September 2021
Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

Von NABU

Krüger: Stiller Hilferuf der Natur - Artenkrise muss politisch mehr Aufmerksamkeit erfahren

Sie verschwinden - meist leise und unauffällig. Flächenfraß, industrielle Landwirtschaft und Umweltverschmutzung setzen unserer Tier- und Pflanzenwelt zu. 2019 meldete der Weltbiodiversitätsrat, dass etwa eine Million von acht Millionen Tier- und Pflanzenarten vom Aussterben bedroht ist. Das Netz des Lebens, das diese Arten bilden, ...

Weiter lesen>>

Nationale Moorschutzstrategie: die Richtung stimmt – aber zu zaghaft
Mittwoch 01. September 2021
Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

BUND-Kommentar

Das Bundesumweltministerium hat heute erstmals eine Nationale Moorschutzstrategie veröffentlicht. Dazu erklärt Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):

„Der BUND begrüßt, dass das Bundesumweltministerium erstmalig eine Nationale Moorschutzstrategie vorlegt. Angesichts der herausragenden Bedeutung der Moore für den Schutz von Klima und biologischer Vielfalt war das längst ...

Weiter lesen>>

Konsequenter Corona-Schutz am Arbeitsplatz bedeutet mehr als Impfen
Mittwoch 01. September 2021
Soziales Soziales, Wirtschaft, Politik 

„Dass der Impfstatus von Beschäftigten geschützt bleibt, ist gut und richtig so. Sensible Gesundheitsdaten gehen den Arbeitgeber nichts an. Auch dass sich jetzt alle Beschäftigten während der Arbeitszeit impfen lassen können, ist ein Fortschritt. In vielen Betrieben ist das schon Standard, nun müssen die restlichen nachziehen. Doch Impfen allein bringt keinen vollständigen Schutz vor Covid-19 am Arbeitsplatz“, kommentiert Jutta Krellmann, Sprecherin für Mitbestimmung und Arbeit der ...

Weiter lesen>>

Bundeskabinett will Kantinen nachhaltiger machen – PETA fordert tägliches veganes Angebot
Dienstag 31. August 2021
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Von PETA

Kürzlich hat das Bundekabinett neue Maßnahmen für das Programm „Nachhaltigkeit konkret im Verwaltungshandeln umsetzen“ beschlossen. Das Programm soll alle Behörden und Einrichtungen der Bundesverwaltung klimafreundlicher gestalten. In den Kantinen des Bundes soll beispielsweise der Anteil von Bio-Nahrungsmitteln bis 2025 auf 20 Prozent erhöht werden. Bettina Eick, PETAs Fachreferentin für Ernährung, kommentiert:

„Wir begrüßen es, dass sich das Bundeskabinett Gedanken ...

Weiter lesen>>

Wir brauchen eine BAföG-Revolution für Bildungsgerechtigkeit
Dienstag 31. August 2021
Kultur Kultur, Politik, Soziales 

„Was 1971 stark begonnen hat, wurde nicht zuletzt von der jetzigen Bundesregierung zum Feigenblatt der Bildungspolitik degradiert. Frau Karliczek und ihre Vorgängerinnen im Bildungsministerium haben das BAföG herabgewirtschaftet. Studierende werden in unsichere Nebenjobs und belastende Verschuldung getrieben. Bei vielen werden die Ausbildungszeiten länger oder der Schuldenberg größer. Wenn selbst in der Coronakrise die Förderquote weiter sinkt, sind die halbgaren Reformen aus dem ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 285

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz