Armutskonferenz sieht erhebliche Probleme bei den Wohnungskosten
Montag 19. Februar 2018
Saarland Saarland, Soziales, News 

Von SAK

Jobcenter und Landkreise gewähren zu geringe Erstattung der Kosten der Unterkunft

Die Saarländische Armutskonferenz (SAK) sieht erhebliche Probleme bei der Entwicklung der Wohnungskosten. Aufgrund der verschärften Richtlinien der Landkreise zur Erstattung der Kosten der Unterkunft werden Hartz IV- und Grundsicherungsbeziehende zunehmend mit Drohschreiben konfrontiert, die einen Auszug aus der bestehenden Wohnung nahelegen. Die ...

Weiter lesen>>

Jusos Saarpfalz wählen einen neuen Vorstand
Sonntag 18. Februar 2018
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saarpfalz

Die Jungsozialistinnen und Jungsozialisten aus dem Saarpfalz – Kreis kamen am Samstag, dem 17. Februar im SPD Bürgerbüro in Homburg zu ihrer alljährlichen Unterbezirkskonferenz zusammen. Im Mittelpunkt stand die Wahl eines neuen Vorstandes. 

Erstmals in der Geschichte des Unterbezirks wurde eine Doppelspitze, bestehend aus Corinna Philipp (Stadtverband Homburg) und Maximilian Raber (Stadtverband St. Ingbert), gewählt. 

Die neuen Vorsitzenden ...

Weiter lesen>>

Logistikunternehmen Schenker braucht passenden Standort
Freitag 16. Februar 2018
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Die Standortvorgabe für das Logistikunternehmen Schenker am Flughafen Saarbrücken macht deutlich, dass das Flächenmanagement und die Arbeitsmarktpolitik der zuständigen Stellen in Stadt und Land mangelhaft sind. Anlässlich dieser Voraussetzung äußert sich der verkehrspolitische Sprecher der Linksfraktion im Stadtrat, Lothar Schnitzler, besorgt:

„Wenn ein großes Logistik-Unternehmen wie Schenker in Saarbrücken ein Güterumschlagszentrum für ...

Weiter lesen>>

444. Saarbrücker Montagsdemo gegen Hartz-Gesetze am 05.02.2018
Dienstag 06. Februar 2018

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Bewegungen, Saarland 

Von S. Fricker

Von massenhaft Polizei in drakonischen Kampfanzügen eskortiert – aber kein bisschen eingeschüchtert - demonstrieten  etwa 130 Leute von der Europagalerie zur Thalia-Buchhandlung.

Kurdische, iranische und deutsche Teilnehmer*innen, darunter viele Jugendliche und Frauen, gaben in kräftigen Sprechchören und unzähligen Beiträgen am offenen Mikrofon zum Ausdruck: „Biji Berxwedan Efrin“ - „es lebe der Widerstand von Afrin!“

„Schluss mit der völkerrechtswidrigen ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE sieht Arbeitsmarktentwicklung sehr kritisch
Samstag 03. Februar 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

Öffentlichen Beschäftigungssektor ausbauen - Sozialleistungen erhöhen

Als "in hohem Maße beunruhigend"  hat DIE LINKE. im Regionalverband die Entwicklung der Arbeitslosigkeit im Großraum Saarbrücken bewertet, so Fraktionsvorsitzender Jürgen Trenz. Tendenzen, wie die Steigerung im Bereich der unter 25-Jährigen und im Bereich älterer Arbeitnehmer*innen müssten ernst genommen werden und ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE. Stadtratsfraktion: Saarbahn – Öffentliche Daseinsfürsorge beim ÖPNV sichern!
Dienstag 30. Januar 2018
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

In Bezug auf die zukünftige Neuausschreibung der Personenbeförderung (ÖPNV) in Saarbrücken äußert sich der verkehrspolitische Sprecher der Linksfraktion im Stadtrat, Lothar Schnitzler:

„Zum 1. Januar 2013 wurde das Personenbeförderungsgesetz im Sinne einer Vorrangigkeit der sogenannten Eigenwirtschaftlichkeit geändert. Dort heißt es: ‚ Verkehrsleistungen im öffentlichen Personennahverkehr sind eigenwirtschaftlich zu erbringen’. Punkt. Damit ...

Weiter lesen>>

Pilotprojekt auf der Vogelinsel noch nicht ausreichend
Montag 29. Januar 2018
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Anlässlich des Pilotprojekts eines Hundelaufplatzes auf der Vogelinsel am Staden, wo Hundebesitzer ihre Vierbeiner ohne Leine frei laufen lassen können, erklärt die Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Stadtrat, Claudia Kohde-Kilsch:

„Wir begrüßen die Initiative, einen Hundelaufplatz ohne Leinenzwang in Saarbrücken einzurichten. Die jetzt beabsichtigte Lösung im Rahmen eines Pilotprojekts ist aus meiner Sicht zwar ein richtiger Schritt, aber ...

Weiter lesen>>

"Weil wir was erreichen wollen – und können" - Jusos im Saarland wollen bildungspolitisches Profil schärfen.
Montag 29. Januar 2018
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Um der Schüler-Union „Feuer unterm Hintern zu machen“, gründeten Auszubildende und SchülerInnen der Jusos Saar am Samstag, dem 27.01.2018 die JSAG Saar.

Mehr Chancengleichheit, mehr Rechte, mehr Fairness für Lernende – dafür wollen sich die Jusos jetzt noch gezielter einsetzen. In den Schulen und auch darüber hinaus will sich für die Interessen der Schüler durch die JSAG stark gemacht werden.

„Wir können jetzt nicht nur mit Stolz sagen, ...

Weiter lesen>>

Standortsuche für Schenker
Freitag 26. Januar 2018
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Anlässlich der Standortsuche für ein neu zu errichtendes Logistikzentrum der Firma Schenker in Saarbrücken, äußert sich der verkehrspolitische Sprecher der Linksfraktion im Stadtrat, Lothar Schnitzler, besorgt:

„Wenn ein großes Logistik-Unternehmen wie Schenker in Saarbrücken ein Güterumschlagszentrum für gesamt Südwesteuropa plant, sollte klar sein, dass es hierbei auch um die Schaffung dringend benötigter Arbeitsplätze und um wichtige, ...

Weiter lesen>>

Veranstaltungsreihe Kunst trifft Krise
Sonntag 21. Januar 2018
Saarland Saarland, News 

Kunst trifft Krise

... sehen und erkennen, was dahinter steckt.

Veranstaltungsreihe

für Menschen, die Lust an Erkenntnis haben.

Es gibt verschiedene Wege, einen ersten Zugang zu den kaum ‚verdaulichen’ Themen der vielen weltweiten Krisen (Finanzkrise, Wirtschaftskrise, Klimakatastrophe, Kriege, Sinn- und Gotteskrise ... aktuell „Flüchtlingskrise“) zu finden.

Die Kunst in Form der Malerei bietet einen solchen Weg.

Wir - das Atelier ANDRUET, das ...

Weiter lesen>>

Offener Brief der Jusos Saar an die SPD-Delegierten
Freitag 19. Januar 2018

Bildmontage: HF

Politik Politik, Debatte, Saarland 

Liebe Genossinnen und Genossen,

liebe Parteitagsdelegierte,

Wir alle diskutieren daheim und auf der Arbeit, wägen immer wieder für uns ab, zwischen dem erneuten Gang in eine Große Koalition oder dem Gang in die Opposition. Die Debatten der vergangenen Tage dokumentieren: Viele von uns machen sich große Sorgen um die Zukunft der Sozialdemokratie und um die Zukunft unseres Landes. Wir alle spüren, dass unser Land nach Veränderung schreit. Wir kommen zu dem Schluss, dass der erneute Eintritt in ...

Weiter lesen>>

Volles Haus beim Neujahrsempfang der Linken Fraktionen im Saarbrücker Schloss
Montag 15. Januar 2018

Claudia Kohde-Kilsch

Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

DIE LINKE im Regionalverband und im Stadtrat Saarbrücken fordern Bildung und sozialen Ausgleich

Im voll besetzten Festsaal des Saarbrücker Schlosses konnte Jürgen Trenz, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Regionalverband, über 200 gut gelaunte Gäste begrüßen. Neben zahlreichen Vertreter*innen von Sozialverbänden, Initiativen, der Verwaltungen und Parteien waren in diesem Jahr auch Vertreter*innen der ...

Weiter lesen>>

Jusos Saar unzufrieden mit dem Sondierungsergebnis
Sonntag 14. Januar 2018
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Die Jusos im Saarland halten die Sondierungsergebnisse von SPD und Union für nicht zufriedenstellend. Es sei nach jetzigem Stand äußerst fraglich, ob der Parteitag auf Grundlage des Verhandlungsergebnisses den Parteivorstand zur Aufnahme von Koalitionsverhandlungen ermächtigen wird. Pascal Arweiler, Landesvorsitzender der Jusos: "Die Verhandlungen sind gescheitert. Es ist offensichtlich, wie die Unionsparteien versuchen, der SPD den schwarzen Peter zuzustecken. ...

Weiter lesen>>

„Wir haben es satt – Agrarindustrie die Stirn bieten“ - Demonstration zur Grünen Woche: Samstag, 20. Januar, Berlin
Samstag 13. Januar 2018

Bild: Umweltbüro München

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Aktion 3. Welt Saar

Alternativen zur Agrarpolitik – Land, Saatgut und Produkte in Bauernhand und Milchmengensteuerung

„Aktuell sind Bauern in der 3. und in der 1. Welt die Verlierer in der internationalen Agrarpolitik“, so Roland Röder von der Aktion 3.Welt Saar e.V. Diese ist im Trägerkreis und organisiert mit 50 Agrar- und Umweltorganisationen in Berlin die Demonstration „Wir haben es satt – Der Agrarindustrie die Stirn bieten“: Samstag, 20. Januar ...

Weiter lesen>>

Jusos Saar fordern LSVS-Präsident Meiser dazu auf sein Amt ruhen zu lassen
Samstag 13. Januar 2018
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Zur aktuellen Situation beim LSVS erklärt Pascal Arweiler, Landesvorsitzender der Jusos Saar: „Es ist nicht nachvollziehbar, wie Herr Meiser als betroffener Akteur die Aufarbeitung der Finanzaffäre beim LSVS vorantreiben soll. War es doch gerade er, der seine Lebensgefährtin beim Landessportverband eingestellt und das Präsidium nicht umfassend darüber informiert hat. Herr Meiser selbst sollte an einer objektiven Aufarbeitung der Angelegenheiten interessiert sein und daher ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 58

1

2

3

4

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz