Luft in Düsseldorf noch schlechter als bisher angenommen: Deutsche Umwelthilfe kritisiert NRW-Landesregierung
Donnerstag 10. Oktober 2019

Umwelt Umwelt, Düsseldorf, NRW 

Von DUH

Neue Modellierung der Luftbelastung zeigt flächendeckend hohe Luftbelastung mit Dieselabgasgift nicht nur in der Düsseldorfer Innenstadt, sondern auch in den Stadtteilen Eller und Lierenfeld – Rechtskräftiges Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes von Februar 2018 für die Saubere Luft in Düsseldorf immer noch nicht umgesetzt – Der von der CDU im Eller Rathaus geforderte Stopp der dritten Bus-Sonderspur ist eine Kapitulation vor dem motorisierten ...

Weiter lesen>>

CBG nimmt am Klimastreik teil: Geht mit uns auf die Straße!
Samstag 14. September 2019

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Wirtschaft 

Von CBG

Aus gegebenem Anlass schließt sich Coordination gegen BAYER-Gefahren (CBG) am 20. September dem Klimastreik an. Nach Angaben des Carbon Majors Report von 2017 haben nämlich 100 Unternehmen 71 % der weltweiten CO2-Emissionen zu verantworten. Die profitträchtigsten Schlachtschiffe des Kapitals sind also die größten Gefahren für unsere Lebensgrundlagen Und der BAYER-Konzern mischt dabei kräftig mit. Im Geschäftsjahr 2018 verdoppelte der Agro-Riese seinen CO2-Ausstoß fast. ...

Weiter lesen>>

Assange in Großbritannien: Immer noch grausame Haft für kritischen Journalisten
Dienstag 10. September 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Internationales, Kultur 

Von  Hannes Sies

Morgen 11.9.2019 Mahnwache in Düsseldorf: Befreit Assange aus Belmarsh!

Mahnwachen #Candles4Assange alle zwei Wochen in Düsseldorf, vor dem US-Konsulat, Bertha-von-Suttner-Platz, direkt am Hbf

Mittwoch, 11. September 2019 von 17.00 bis 21.00 Uhr
Mittwoch, 25. September 2019 von 17.00 bis 21.00 Uhr
Achtung, ab Oktober 2019 Änderung des Veranstaltungsortes! Neuer Ort wird noch bekanntgegeben.
<link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Tauben im ISS Dome – Antrag auf einstweilige Anordnung wegen Brandschutz
Montag 02. September 2019
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Düsseldorf 

Von Tierschutzpartei NRW

Die Tauben im ISS Dome sorgen seit Wochen für Aufregung.

Durch Löcher in den Netzen gelangen einzelne Tiere immer wieder in den ISS Dome, finden den Weg jedoch nicht wieder hinaus. Nach Angaben von Tierschützern, die den Umstand seit geraumer Zeit beklagen, sind bereits etliche Tauben verendet.

Vor Hunger sollen die Tiere das Dämm- und Isolierungsmaterial anfressen.

Fotos von Zeugen belegen die Situation.

Die Untersuchung einer toten Taube hat ...

Weiter lesen>>

Kampf um Julian Assange und die Pressefreiheit
Donnerstag 22. August 2019

Bild: Free Assange Committee Germany, mit freundlicher Genehmigung der Kampagne wearemillions.org

Bewegungen Bewegungen, Kultur, NRW 

Von Free Assange Committee Germany

In London, Denver, New Hampshire, Michigan, Düsseldorf und vielen anderen Städten weltweit finden am Samstag, 24.August 2019 Straßenaktionen für Julian Assange und Chelsea Manning statt. Im Belmarsh Hochsicherheitsknast sagte Julian Assange vor einiger Zeit: „Die Tage, in denen ich für mich sprechen und mich selbst verteidigen konnte, sind vorbei. Jede*r andere muss nun meinen Platz einnehmen.“ Die Aktion in Düsseldorf ...

Weiter lesen>>

„Eternal Flame“ für Julian Assange
Montag 05. August 2019

Foto: Free Assange Committee Germany

Bewegungen Bewegungen, Kultur, Internationales 

Von Free Assange Committee Germany

Am Mittwoch, 31.07.2019 fand in Düsseldorf vor dem US Konsulat zum zweiten Mal die Kerzen-Mahnwache „Eternal Flame“ für Julian Assange statt. Das Licht der Pressefreiheit soll dabei symbolisch am Leben erhalten werden. Die Aktion wächst, einige Teilnehmer reisten extra aus Koblenz an.

Viele Passant*innen zeigen sich sehr interessiert, auffällig ist weiterhin ein breites Unwissen über die Vorgänge um Julian Assange und WikiLeaks. Mit Flyern ...

Weiter lesen>>

„Ewige Flamme“ für Pressefreiheit und Julian Assange
Dienstag 23. Juli 2019

Foto: Free Assange Committee Germany

Bewegungen Bewegungen, Kultur, NRW 

Von Free Assange Committee Germany

Am Mittwoch, 17.07.2019 fand in Düsseldorf die erste Kerzen-Mahnwache „Eternal Flame“ für Julian Assange statt. Ab 17 Uhr fanden sich Unterstützer*innen des politisch verfolgten Journalisten am Bertha-von Suttner-Platz, direkt hinter dem US-Konsulat zusammen. Jede/r Mahnwächter/in hatte einen Stuhl, eine Kerze, und eine Stimme, mit der sie/ er auf die Gefahr aufmerksam machten, in der Julian Assange und die Pressefreiheit zurzeit schweben. ...

Weiter lesen>>

„Candles 4 Assange“ (Kerzen für Assange)
Sonntag 07. Juli 2019

Foto: Free Assange Committee Germany

Bewegungen Bewegungen, Kultur, Düsseldorf 

Von Free Assange Committee Germany

Weltweit wurde Julian Assanges 48. Geburtstag am 3. Juli in 61 Städten,  25 Ländern und auf sechs Kontinenten gefeiert. Die Idee einer Geburtstags-Aktion für Assange stammt aus Wellington, Neuseeland. Mit „Candles 4 Assange“ (Kerzen für Assange) machten die Neuseeländer*innen aufmerksam auf das Schicksal Assanges, und dem mit ihm untrennbar verbundenen Schicksal der Pressefreiheit. (*1s.u.) In Assanges Heimat brannten 1200 Kerzen vor ...

Weiter lesen>>

Weltweite Aktion für Julian Assange zu seinem Geburtstag am 03.07.2019
Sonntag 30. Juni 2019

Bild: Free Assange Committee Germany

Bewegungen Bewegungen, Düsseldorf, NRW 

Von Free Assange Committee Germany

Mahnwache am Mittwoch, 03.07.2019 zu Assanges Geburtstag, Treffpunkt vor dem US Konsulat in Düsseldorf, direkt am Hauptbahnhof um 17 Uhr.

Seinen 48. Geburtstag am 03.07.2019 wird Julian Assange im Knast verbringen, im Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh. Von den USA angeklagt für ganz normale journalistische Tätigkeiten und von den Mainstream-Medien mit einer Rufmord-Kampagne überzogen, soll sich Julian Assange zurzeit immer ...

Weiter lesen>>

Höchste Zeit aufzustehen für Julian Assange – und unsere Grundrechte
Sonntag 16. Juni 2019

Foto: Free Assange Committee Germany

Bewegungen Bewegungen, Düsseldorf, NRW 

Von  Free Assange Committee Germany

Pünktlich zur zweiten Anhörung von WikiLeaks-Gründer Julian Assange vor einem britischen Gericht organisierte das „Free Assange Committee Germany“ am 12.Juni 2019 eine Protestmahnwache vor den Konsulaten Großbritanniens und der USA in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf, um die sofortige und bedingungslose Freiheit von Julian Assange zu fordern (siehe auch Vorbericht: <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Sag zum Abschied leise Servus – die „Demokratie“ macht sich davon
Sonntag 09. Juni 2019

Foto: Free Assange Committee Germany

Bewegungen Bewegungen, Düsseldorf, NRW 

Mahnwache für Julian Assange am 12.06. in Düsseldorf

Von Free Assange Committee Germany

Am 12.06.2019 findet in Düsseldorf am Hauptbahnhof eine Mahnwache für Julian Assange statt, veranstaltet vom Free Assange Committee Germany (am Bertha-von-Suttner-Platz ab 14.30 Uhr). Anlass ist der zweite Prozesstag zur von den USA verlangten Auslieferung Assanges. Der Prozess war ursprünglich für den 12.06. geplant, wurde aber auf den 14.06. verlegt und wird im ...

Weiter lesen>>

Atomwaffen-Aktionstag 1.6. 2019 vor US-Konsulat in Düsseldorf: Reden statt Rüsten. Rettet den INF- Vertrag!
Mittwoch 29. Mai 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Düsseldorf, NRW 

Von DFG-VK NRW

Anfang Februar hat US-Präsident Donald Trump den INF-Vertrag, der den USA und Russland den Besitz atomarer Mittelstreckenwaffen verbietet, gekündigt. Der russische Präsident Wladimir Putin ist daraufhin ebenfalls aus dem Vertrag ausgestiegen. Nach der sechsmonatigen Kündigungsfrist droht dem INF-Vertrag im August 2019 die endgültige Auflösung: Es könnte zu einem gefährlichen und kostspieligen Wettrüsten kommen. Es droht die ...

Weiter lesen>>

Für eine echte KiBiz-Reform
Mittwoch 22. Mai 2019
NRW NRW, Düsseldorf, News 

Von DIE LINKE. NRW

Demonstration „Mehr Große für die Kleinen!“

Zu wenig Personal, zu große Gruppen, fehlende Fachkräfte – das ist der Alltag in Kindertagesstätten in NRW. Es ist Ergebnis des sog. Kinderbildungsgesetztes von 2008 mit einer völlig unzureichenden Finanzierung der Kinderbetreuung. Deshalb hat sich in NRW ein Bündnis von Betroffenen gegründet. Es nennt sich  „Mehr Große für die Kleinen“ und besteht  aus Kitaträgern, den Gewerkschaften ...

Weiter lesen>>

Free Assange!
Samstag 04. Mai 2019
Bewegungen Bewegungen, Düsseldorf, NRW 

Von I. Wasilewski

Am 01.05.2019 fand eine Mahnwache für Julian Assange am Hauptbahnhof Düsseldorf statt.

Der Journalist Assange war am 11. April widerrechtlich von der britischen Polizei aus der Botschaft Ecuadors entführt worden und sitzt seitdem in Großbritannien im Gefängnis. Aufgrund seiner publizistischen Arbeit mit der Plattform Wikileaks, die u.a. Kriegsverbrechen der USA öffentlich machte, fordern die USA nun seine Auslieferung.

Gegen die staatliche Verfolgung des ...

Weiter lesen>>

Julian Assange: Mahnwache 01.05. in Düsseldorf
Montag 29. April 2019
Bewegungen Bewegungen, Düsseldorf, NRW 

Von Free Assange Komitee

Seit dem 11.April 2019 steht unsere Freiheit auf dem Spiel.

Durch die Verhaftung und drohende Auslieferung von Julian Assange sind unsere Meinungsfreiheit, Redefreiheit, Pressefreiheit und unsere Menschenrechte in Gefahr und könnten für immer verloren gehen.

Als Publizist hat Julian Assange schwerwiegende US-Spionage und Wirtschaftssabotage gegen Europäische Staaten, darunter Deutschland, Frankreich und Italien enthüllt, Kriegsverbrechen ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 608

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz