Mexiko: Mehr ermordete Journalisten als im gesamten Jahr 2018
Mittwoch 28. August 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) beobachtet mit großer Sorge, dass die mexikanischen Behörden der Welle von Journalistenmorden in diesem Jahr anscheinend machtlos gegenüberstehen. Allein im August sind zwei weitere Journalisten ermordet worden. Die Zahl der wegen ihrer Arbeit getöteten Medienschaffenden in Mexiko steigt damit auf mindestens zehn – mehr als im gesamten Jahr 2018 und weitaus mehr als in jedem anderen Land der Welt. Angesichts der anhaltenden Gewalt, die so ...

Weiter lesen>>

Gesucht: Auswege aus der Wohnungsmisere
Dienstag 27. August 2019

Bewegungen Bewegungen, Soziales, Wirtschaft 

Von Attac

Konferenz „Kommunen und Wohnen“ und Erster Hessischer Mietenratsschlag im September in Frankfurt

Freitag und Samstag, 20. und 21. September 2019

DGB-Haus, Wilhelm-Leuschner-Str. 69/77 und Saalbau Dornbusch,

Eschersheimer Landstraße 248, Frankfurt am Main

Um Auswege aus der Wohnungsmisere geht es bei der Konferenz „Kommunen und Wohnen“, die das globalisierungskritische Netzwerk Attac zusammen mit ...

Weiter lesen>>

Fridays for Future Göttingen: Klimastreik am Freitag den 30. August 2019
Dienstag 27. August 2019
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von Fridays for Future Göttingen

Am Freitag, den 30. August 2019, findet erneut ein Klimastreik der Fridays for Future Ortsgruppe Göttingen statt.
Die Demonstration startet um 8:00 Uhr am Bahnhofsvorplatz in Göttingen. Dann geht es mit dem Demozug in Richtung Innenstadt, und abschließend zum Neuen Rathaus. Die Abschlusskundgebung findet um 10:00 Uhr auf dem Hiroshimaplatz statt. Es stehen wieder viele interessante Redebeiträge, und eine tolle Stimmung auf dem Plan.<br&nbsp;...

Weiter lesen>>

Der Antikriegstag und der Ruf nach Frieden!
Montag 26. August 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Internationales, TopNews 

Von Friedenskooperative

Derzeit spitzt sich die Lage zwischen den USA und Iran zu. Es besteht die Gefahr, dass die Spannungen zu einer folgenschweren Eskalation bis hin zu einem Krieg mit unabsehbaren globalen Folgen führen. Statt Kriegsdrohungen braucht es dringend Gespräche, um den Konflikt zu lösen.

Das Nuklearabkommen (JCPOA) mit Iran muss Bestand haben.

Ein Krieg gegen den Iran würde nicht nur für die iranische Bevölkerung verhängnisvoll sein und abertausende ...

Weiter lesen>>

Aktuelles aus und über Kuba
Montag 26. August 2019
Internationales Internationales, Bewegungen, News 

Von www.fgbrdkuba.de

Vortagsreise Mais Medicos:

2. bis 20. September
Bochum, Bonn, Bremen, Braunschweig, Hamburg, Schwerin, Berlin, München, Stuttgart, Bern, Genf, Yverdon-les-Bains, Basel, Mainz Frankfurt
Vortagsreise mit Dr. Indira Garcia Arredondo: Kubas Ärzte in Brasilien und die Gründe ihrer Rückkehr. Vor dem Hintergrund des Rechtsrucks und des erzwungenen Rückzugs der medizinischen Spezialisten Kubas wird sie die ...

Weiter lesen>>

Umweltverbände: Erhalt der Artenvielfalt zur Chefsache machen
Sonntag 25. August 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von BUND, DNR, Forum Umwelt&Entwicklung, Greenpeace, NABU, WWF Deutschland zum G7-Gipfel in Biarritz (24.-26. August 2019)

Bundeskanzlerin Merkel muss mit Frankreich beim Kampf für die Biodiversität vorangehen

Anlässlich des G7-Gipfels in Biarritz fordert ein breites Bündnis aus deutschen Umweltverbänden die Unterstützung der Bundeskanzlerin für eine französische Initiative zum Schutz der Artenvielfalt.

Kanzlerin Angela Merkel muss dafür sorgen, dass der ...

Weiter lesen>>

Starkes Zeichen vor den Wahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen: 40.000 Menschen bei #unteilbar-Demo
Samstag 24. August 2019

Foto: unteilbar.org

Bewegungen Bewegungen, Sachsen, TopNews 

Von Unteilbar

Das war der Höhepunkt des Sommers der Solidarität: In Dresden sind heute über den Tag verteilt 40.000 Menschen auf die Straße gegangen, um für eine offene, freie und solidarische Gesellschaft zu demonstrieren. Zu der bundesweiten #unteilbar-Demonstration hatten mehr als 400 Organisationen und Einzelpersonen - etwa die Hälfte davon aus Sachsen - aufgerufen.

"Es waren deutlich mehr Menschen bei der Demonstration, als wir gedacht hatten - aus Dresden und ...

Weiter lesen>>

Schafe sind keine Sportgeräte: PETA übt scharfe Kritik an Deutscher Schafschurmeisterschaft in Wüsting
Freitag 23. August 2019

Bei Schafschurwettbewerben sind Schnittverletzungen keine Seltenheit. / © PETA Deutschland e.V.

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von PETA

Ausgebeutet zur Steigerung des Egos: Vom 23. bis 25. August werden bei den 17. Deutschen Schafschurmeisterschaften auf der Messe LandTageNord in Wüsting über 1.200 Schafe geschoren. PETA kritisiert die Veranstaltung scharf, denn zugespielte Aufnahmen vergangener Schafschurwettbewerbe belegen, dass die Schur unter Wettkampfbedingungen vielfach zu erheblichen Schnittverletzungen bei den Schafen führt. Zudem bedeuten die laute Geräuschkulisse und ...

Weiter lesen>>

Einladung zum Antikriegstag, Sa. 31.8.2109
Freitag 23. August 2019
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von Waltraud Andruet

Herzliche Einladung zum Antikriegstag 2019

Aktionstag am 31.08.2019

11.00 Uhr, St. Johanner Markt Saarbrücken

Kein Krieg gegen den Iran – Keine neuen Atomwaffen – Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus! Abrüsten statt aufrüsten

Am 1.9.1939 überfiel die deutsche Wehrmacht Polen und riss damit die Menschen in die Katastrophe des Zweiten Weltkriegs. Wir gedenken auch dieses Jahr am ...

Weiter lesen>>

Kampf um Julian Assange und die Pressefreiheit
Donnerstag 22. August 2019

Bild: Free Assange Committee Germany, mit freundlicher Genehmigung der Kampagne wearemillions.org

Bewegungen Bewegungen, Kultur, NRW 

Von Free Assange Committee Germany

In London, Denver, New Hampshire, Michigan, Düsseldorf und vielen anderen Städten weltweit finden am Samstag, 24.August 2019 Straßenaktionen für Julian Assange und Chelsea Manning statt. Im Belmarsh Hochsicherheitsknast sagte Julian Assange vor einiger Zeit: „Die Tage, in denen ich für mich sprechen und mich selbst verteidigen konnte, sind vorbei. Jede*r andere muss nun meinen Platz einnehmen.“ Die Aktion in Düsseldorf ...

Weiter lesen>>

Jodtabletten: Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. AKW und Uranfabriken stilllegen – Uranexporte stoppen!
Donnerstag 22. August 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Politik, Bewegungen 

Von BBU

Anlässlich des aktuellen Einkaufs von rund 190 Millionen Jodtabletten durch das Bundesamt für Strahlenschutz hat der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) in einer ersten Stellungnahme erneut die sofortige Stilllegung aller Atomkraftwerke und sonstiger Atomanlagen in der Bundesrepublik gefordert. Zudem fordert der BBU, dass sich die Bundesregierung gemeinsam mit den Landesregierungen massiv für die Stilllegung der AKW und Atomfabriken in ganz Europa – und ...

Weiter lesen>>

BUND kritisiert WHO-Studie zu Mikroplastik in Trinkwasser
Donnerstag 22. August 2019
Umwelt Umwelt, Bewegungen, News 

Von BUND

Anlässlich der heute vorgestellten WHO-Studie zu Mikroplastik in Trinkwasser kritisiert Nadja Ziebarth, Mikroplastik-Expertin des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die gezogenen Schlussfolgerungen:

„Die WHO-Studie gibt zu früh Entwarnung. Mikroplastik ist im Wasserkreislauf in der Umwelt und selbst in der Arktis zu finden. Der BUND kritisiert die Schlussfolgerung der Studie, dass keine gesundheitlichen ...

Weiter lesen>>

„Störerdatei“ zum G7-Gipfel in Biarritz: BKA und Verfassungsschutz agieren als Gesinnungspolizei
Donnerstag 22. August 2019
Internationales Internationales, Politik, Bewegungen 

„Wieder beteiligen sich Bundesbehörden an der Unterbindung von Gipfelprotesten. Vor dem Treffen der G7-Staaten in Biarritz ist bereits mindestens ein deutscher Aktivist festgenommen und abgeschoben worden. Ich gehe davon aus, dass dies aufgrund der Liste aus Deutschland geschah. Das ist ein unzulässiger Eingriff in die Versammlungsfreiheit und wiegt wegen der der brutalen Niederschlagung von Gelbwesten-Protesten durch die französische Polizei besonders schwer. Das Grundrecht auf eine freie und ...

Weiter lesen>>

ROG: Türkei schiebt Schutz suchende Journalisten zurück nach Syrien ab
Mittwoch 21. August 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) ist äußerst beunruhigt darüber, dass die Türkei begonnen hat, aus Syrien geflüchtete Journalistinnen und Journalisten in ihre Heimat abzuschieben. Seit Juni haben die türkischen Behörden mehrere syrische Medienschaffende gegen ihren Willen über die Grenze geschickt, wo ihnen Verfolgung durch das Assad-Regime oder durch bewaffnete Gruppen droht. Einer von ihnen wurde gezwungen, einen Antrag auf „freiwillige Rückkehr“ zu unterschreiben, ohne ...

Weiter lesen>>

SOMMERAKTIVITÄTEN
Mittwoch 21. August 2019
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von „Netzwerk für Tiere Köln“

Das „Netzwerk für Tiere Köln“ (NTK) setzte auch im Sommer seine Aktivitäten zum Schutze der Tiere fort. So war das Netzwerk Gast bei den Festen der Tierheime Bergheim und Dellbrück. Darüber hinaus hatte das Netzwerk am Samstag, den 17. August 2019, einen Infostand beim Sommerfest des Hundehilfevereins „Hunde aus Mallorca“ auf der vereinseigenen Freilauffläche in Köln-Neubrück.

Das NTK informierte im Rahmen der drei Sommerfeste interessierte ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 91 bis 105 von 15353

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz