Stop Tihange wird Gemeinnütziger Verein
Sonntag 22. Oktober 2017
Bewegungen Bewegungen, Internationales, NRW 

Von Stop Tihange

Das grenzüberschreitende Bündnis Stop Tihange welches die Menschenkette von Tihange über Lüttich und Maastricht nach Aachen am 25. Juni 2017 organisierte, hat sich für den deutschen Bereich als Gemeinnütziger Verein gegründet. Vergleichbare Schritte sind für die Niederlande und Belgien geplant. Damit eröffnen sich neue Möglichkeiten des Kampfes gegen Tihange.

Bereits am 26. September erfolgte die Gründung von „Stop Tihange Deutschland e.V.“, am 2. Oktober die ...

Weiter lesen>>

Snowden, Varoufakis, Hüther Videos
Sonntag 22. Oktober 2017
Kultur Kultur, Internationales, News 

Von acTVism Munich e.V.


VIDEO  -  TITEL: Bankrottokratie – Wie bankrotte Banken heute die Wirtschaft beherrschen | Yanis Varoufakis

URL:  <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Bedrohte Meinungsfreiheit – Die Kampagnen der „Freunde Israels“
Sonntag 22. Oktober 2017
Baden-Württemberg Baden-Württemberg, News 

VON CAFE PALESTINE FREIBURG

Vortrag und Diskussion mit Annette Groth, Entwicklungssoziologin

Dienstag 24.10.2017 um 20 Uhr
Universität Freiburg, KG III, Hörsaal 3044

Eintritt 2,50 €

Um die öffentliche Debatte der israelischen Menschen- und Völkerrechtsverstöße zu verhindern, werden weltweit und ganz besonders in Deutschland Kampagnen gegen Veranstaltungen, Publikationen und Personen geführt, die sich mit dem ...

Weiter lesen>>

Larissa Reissner: OKTOBER
Sonntag 22. Oktober 2017
Internationales Internationales, News 

Von Promedia Verlag

Das Buch:
Larissa Reissner
OKTOBER
Aufzeichnungen aus Rußland und Afghanistan in den 1920er Jahren

320 Seiten, gebunden mit Lesebändchen. Edition Frauenfahrten
ISBN 978-3-85371-429-4, 24,- Euro
(E-Book: ISBN 978-3-85371-858-2, 19,99 Euro)
Näheres zum Buch: http://mediashop.at/buecher/oktober-2/<br&nbsp;...

Weiter lesen>>

Carsten Sawosch neuer Bundesvorsitzender der Piratenpartei Deutschland
Sonntag 22. Oktober 2017

Carsten Sawosch; Foto: Piratenpartei

Piratendebatte Piratendebatte, News 

Von Piratenpartei

Der Niedersachse folgt auf Patrick Schiffer, der beim Bundesparteitag in Regensburg nicht erneut für den Bundesvorstand kandidierte. Sawosch war bislang stellvertretender Vorsitzender der Partei.

Die Piratenpartei Deutschland hat bei ihrem Bundesparteitag [1] [2] [3] [4], der am 21. und 22. Oktober in Regensburg stattfindet, einen neuen Bundesvorsitzenden gewählt. Der bisherige stellvertretende Bundesvorsitzende ...

Weiter lesen>>

Parlamentswahlen: Piratenpartei Tschechien drittstärkste Kraft
Sonntag 22. Oktober 2017
Internationales Internationales, Piratendebatte, News 

Von Piratenpartei

Die Piratenpartei Deutschland gratuliert ihren Kolleginnen und Kollegen zu einem gradiosen Wahlerfolg: Deutsches Piratenmitglied Mikulaš Peksa erlangt Parlamentssitz!

Erstmals in ihrer Geschichte zieht die Piratenpartei im Nachbarland Tschechien in das Nationalparlament des Landes ein - als drittstärkste Kraft. Bei den Parlamentswahlen an diesem Wochenende konnte die tschechische Piratenpartei 10,8 Prozent aller Stimmen ...

Weiter lesen>>

Regierung muss sich an UN-Abkommen zur Haftung von Unternehmen beteiligen
Sonntag 22. Oktober 2017
Internationales Internationales, Politik, News 

„Die Bundesregierung muss sich an der Erarbeitung eines UN-Abkommens zur Haftung von Unternehmen bei Menschenrechtsverletzungen endlich beteiligen. Bisher hat die Bundesregierung das von Ecuador und Südafrika initiierte Vorhaben demonstrativ missachtet, zur letzten Verhandlungsrunde entsandte sie lediglich eine Praktikantin“, sagt Heike Hänsel, entwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, anlässlich des morgigen Beginns der dritten Verhandlungsrunde des UN-Menschenrechtsrats in ...

Weiter lesen>>

Öffentliche Veranstaltung – 100 Jahre Russische Revolution
Samstag 21. Oktober 2017
Berlin Berlin, Internationales, News 

Von Internationale Kommunistische Strömung

Hundert Jahre nach dem Oktoberaufstand 1917 in Russland werden wir öffentliche Diskussionen uüber die Bedeutung der Russischen Revolution für den heutigen Klassenkampf veranstalten. Wir werden ihre historische Bedeutung als einen ersten Anlauf zur Weltrevolution gegen den Kapitalismus, ihre gewaltigen politischen und organisatorischen Errungenschaften sowie den tragischen Prozess ihrer Degeneration und Niederlage ...

Weiter lesen>>

Den Sumpf der Geheimdienste und Polizeibehörden endlich trockenlegen
Samstag 21. Oktober 2017
Politik Politik, News 

„Der Sumpf aus Verheimlichung und Verschleierung über das Attentat vom Breitscheidplatz muss endlich trockengelegt werden. Es ist eine furchtbare, aber leider nicht abwegige Vorstellung, dass das Massaker am Breitscheidplatz von einem Agent Provocateur angestachelt wurde“, kommentiert die innenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Ulla Jelpke, die Berichte über das mutmaßliche Agieren einer V-Person im Umfeld des Attentäters Amri. Die Abgeordnete weiter:

„Leider sind ...

Weiter lesen>>

Bezahlbaren Wohnraum schaffen statt Bauindustrie subventionieren
Samstag 21. Oktober 2017
Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Politik 

„Die Miete erdrückt weiterhin Millionen Menschen“, erklärt Caren Lay, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, anlässlich des heute vom statistischen Bundesamt vorgelegten Jahrbuchs, nach dem im Jahr 2016 rund 16 Prozent der Bevölkerung durch ihre Wohnkosten „extrem belastet“ sind. Lay weiter:

„Jede und jeder Sechste muss mehr als 40 Prozent des verfügbaren Einkommens für die Miete ausgeben. Das belastet insbesondere einkommensschwache Haushalte und führt zu ...

Weiter lesen>>

Terror in Somalia: Gewalt behindert Arbeit der SOS-Kinderdörfer
Samstag 21. Oktober 2017
Internationales Internationales, News 

Von SOS Kinderdörfer

Die erneut eskalierende, tödliche Gewalt in Somalia erschwert die Arbeit von Hilfsorganisationen. Beim verheerendsten Anschlag in Somalias jüngster Geschichte sind 275 Menschen getötet worden, mehr als 300 wurden schwer verletzt, darunter auch ein Praktikant der SOS-Kinderdörfer weltweit.

SOS-Mitarbeiter Hassan Liban, erlebte die Explosion im SOS-Büro, nur 400 Meter vom Anschlagsort entfernt: "Es war eine gewaltige Detonation! Fenster zerbarsten, Türen ...

Weiter lesen>>

Fall Amri: V-Personen grundsätzlich unberechenbar
Freitag 20. Oktober 2017
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Zu Medienberichten, denen zufolge eine vom Landeskriminalamt NRW bezahlte V-Person den Berliner Attentäter Anis Amri sowie weitere Personen zu Anschlägen animiert habe, erklärt die Landessprecherin der Partei DIE LINKE in Nordrhein-Westfalen, Özlem Alev Demirel:

"Der Einsatz von V-Personen ist grundsätzlich unberechenbar und erfolgt zudem ohne klare gesetzliche Grundlage, sondern lediglich durch landesspezifische Verwaltungsvorschriften
 ...

Weiter lesen>>

Irak-Einsatz: Falsche Entscheidung zum falschen Moment
Freitag 20. Oktober 2017
Internationales Internationales, Politik, News 

„Die falsche Entscheidung zum falschen Moment“, kommentiert Christine Buchholz, verteidigungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, den Beschluss zur Fortsetzung des militärischen Ausbildungs- und Beratungseinsatzes im Irak. Buchholz weiter:

„Verteidigungsministerin von der Leyen ließ das Ausbildungsmandat der Bundeswehr im Irak eine Woche lang ruhen, um ‚kein falsches Signal‘ zu setzen, wie sie erklärte. Die Wiederaufnahme der militärischen Aktivitäten der Bundeswehr ...

Weiter lesen>>

Falsche Richtungsentscheidungen
Freitag 20. Oktober 2017
Internationales Internationales, Politik, News 

Zur Sitzung des Europäischen Rates am 19. und 20. Oktober 2017 erklärt der Präsident der Europäischen Linken, Gregor Gysi:

Der Europäische Rat hat in seiner Tagung erneut die Chance vertan, den Europäerinnen und Europäern gemeinsame wirtschaftliche, soziale und ökologisch nachhaltige Perspektiven zu geben. Während in militärischen und Rüstungsfragen die Zusammenarbeit läuft, bleibt es in den sozialen, ökologischen und Wirtschaftsfragen bei wagen Absichtserklärungen. Völlig außen vor blieb die ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE. NRW wird 10 Jahre alt!
Freitag 20. Oktober 2017
NRW NRW, Linksparteidebatte, News 

Von DIE LINKE. NRW

Am Samstag den 21. Oktober 2007 wurde DIE LINKE NRW in Gladbeck gegründet. Ihren Geburtstag möchte der Landesverband am 18. November in einem Festakt feiern. „In diesen 10 Jahren haben wir viel erlebt, Niederlagen eingesteckt, Erfolge gefeiert, unermüdlichen Einsatz gezeigt und die Politik in diesem Land verändert. Seit ihrer Gründung kämpft DIE LINKE in- und außerhalb von Parlamenten für eine soziales und solidarisches NRW. Diesen Einsatz werden wir auch ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 31828

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz