Wir brauchen die Rote Hilfe
Samstag 01. Dezember 2018
Bewegungen Bewegungen, Arbeiterbewegung, News 

Von DKP

Patrik Köbele zu den Berichten über ein geplantes Verbot der Solidaritätsorganisation

Zu den Medienberichten, dass Bundesinnenminister Horst Seehofer ein Verbot der Roten Hilfe plane, sagte der DKP-Vorsitzende Patrik Köbele am Samstag:

"Warum könnte Seehofer gegen die Rote Hilfe vorgehen wollen? Weil die Rote Hilfe hilft. Sie hilft denen, die von den Behörden mit Strafverfolgung und Berufsverboten bedroht werden, weil sie gegen Faschisten, ...

Weiter lesen>>

Gewalt gegen Frauen hat viele Gesichter - Gewalt gegen Frauen hat System!
Sonntag 25. November 2018

Bildmontage: HF

Feminismus Feminismus, Arbeiterbewegung, TopNews 

Von Frauen des Kommunistischen Aufbaus / der Kommunistischen Jugend

Gewalt gegen Frauen hat viele Gesichter. Die meisten Frauen erfahren in ihrem Leben eine der vielen Formen der Gewalt, sei es körperliche, psychische oder sexualisierte Gewalt. Besonders psychische Gewalt, wie z.B. Drohungen, Stalking, Fertigmachen oder Anschreien, bleibt oft unentdeckt. Gerade weil diese Gewalt äußerlich keine Wunden hinterlässt, ist sie so gefährlich. Viele erleben Gewalt von ihren ...

Weiter lesen>>

Kein Verbot der KPD-Ehrung im Paul-Löbe-Haus des Bundestages!
Freitag 16. November 2018

Bildmontage: HF

Arbeiterbewegung Arbeiterbewegung, Politik, TopNews 

Von DKP

Die Bundestagsfraktionen von AfD und CDU/CSU haben eine von der Linksfraktion für den 11. Dezember geplante szenische Lesung zum 100. Jahrestag der Gründung der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD) im Paul-Löbe-Haus des Bundestages verhindert. Dazu sagt der Parteivorstand der DKP:

"Dass die CDU/CSU-Fraktion gemeinsam mit der AfD eine Veranstaltung der Linksfraktion anlässlich des Gründungsgeburtstags der KPD verhindert, überrascht uns nicht. Schon in der Weimarer ...

Weiter lesen>>

Strafanzeige gegen Eisner Kurt, geb. 14.5.1867
Freitag 09. November 2018

Bildmontage: HF

Bayern Bayern, Kultur, Arbeiterbewegung 

Von Deutscher Einheit(z)-Textdienst

Sehr geehrter Herr Eisner,
die in diesem Jahr stattfindenden öffentlichen Feiern und Erinnerungen an eine sogenannte Bayerische Räterepublik vor 100 Jahren nehmen wir zum Anlaß, ge-gen Sie post mortem eine Strafanzeige wegen revolutionärer Umtriebe in Bayern zu stellen.
Nach Überprüfung der rechtlichen Situation gelangen wir zu der Erkenntnis, daß von Ihnen nach wie vor große Gefahr für die Freiheitlich-Demokratische Grund-ordnung ...

Weiter lesen>>

Weitere Neuerscheinung zum 9. November
Donnerstag 08. November 2018

Kultur Kultur, Arbeiterbewegung, Sozialismusdebatte 

Von DIE Buchmacherei

Neu erschienen: Klaus Dallmer: Die Meuterei auf der "Deutschland" 1918/19  - Anpassung, Aufbäumen und Untergang der ersten deutschen Arbeiterbewegung

Pünktlich zum 100. Jahrestag der deutschen Novemberrevolution legt uns der Autor eine kritische Betrachtung der Entwicklung der deutschen Arbeiterbewegung vom Kaiserreich bis zum Faschismus vor. Klaus Dallmer versucht zu ergründen, wo die Ursachen für ihren tragischen Verlauf zu ...

Weiter lesen>>

DKP kandidiert zur EU-Wahl
Mittwoch 07. November 2018
Politik Politik, Arbeiterbewegung, News 

Von DKP

Die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) hat am vergangenen Wochenende in Kiel ihre Bundesliste für die Kandidatur zur EU-Wahl aufgestellt. Die Kommunistinnen und Kommunisten treten mit 37 Kandidatinnen und Kandidaten aus Ost- und Westdeutschland zur Wahl an. Die Liste wird angeführt von Olaf Harms, Mitglied des DKP-Parteivorstandes und als ver.di-Mitglied, aktiv im Hamburger „Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus“, der Bundesvorsitzenden der SDAJ, Lena Kreymann, ...

Weiter lesen>>

Resolution der Konferenz „Ostsee – Meer des Friedens“
Montag 05. November 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Bewegungen, Arbeiterbewegung 

Von DKP

Auf Einladung der Deutschen kommunistischen Partei (DKP) nahmen VertreterInnen kommunistischer Parteien aus Ostseeanrainer-Staaten am vergangenen Wochenende in Kiel an den Aktivitäten zur Erinnerung an die Novemberrevolution vor 100 Jahren teil. Dazu gehörte auch eine Konferenz von DKP und SDAJ auf der folgende Resolution verabschiedet wurde:

Wir, fünf Kommunistische Parteien aus Polen, Schweden, Dänemark und Deutschland, setzen mit unserer Teilnahme an der Konferenz ...

Weiter lesen>>

AfD und Gewerkschaften
Samstag 03. November 2018

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Arbeiterbewegung, Debatte 

Von Rüdiger Lötzer via Gewerkschaftsforum Dortmund

Dass wir mit der AfD ein „Thema“ haben werden, um es im „IG Metall-Sprech“ zu sagen, war dem Verfasser dieses Aufsatzes und den Verantwortlichen in der IG Metall spätestens Anfang 2016 klar, als die AfD in den Landtagswahlen in Baden-Württemberg in Mannheim ein Direktmandat errang und mit 15,1 Prozent der Stimmen die SPD im „Ländle“ deutlich hinter sich ließ. Seitdem standen – auch und gerade mit Blick auf die nun ...

Weiter lesen>>

Saarbrücker Erklärung
Samstag 03. November 2018
Saarland Saarland, Sachsen, Arbeiterbewegung 

Von Netzwerk Wirtschaftsdemokratie

Gegen die unsoziale Geschäftspolitik der Prevent-Gruppe

Für Mitarbeiterbeteiligung!

Solidarität mit allen Beschäftigten bei Neue Halberg Guss in Leipzig und Saarbrücken

Die Unterzeichner der Saarbrücker Erklärung, anlässlich einer weiteren Diskussionsrunde des Netzwerks Wirtschaftsdemokratie in der Rosa-Luxemburg-Stiftung Saarland, fordern mehr Selbstbestimmung statt ...

Weiter lesen>>

Kommunistische Bildungsstätte erhalten!
Freitag 02. November 2018
Arbeiterbewegung Arbeiterbewegung, NRW, Leverkusen 

Förderkreis der Karl-Liebknecht-Schule braucht neue Mitglieder

Von DKP

Klassenbewusste Arbeiterinnen und Arbeiter haben vor 90 Jahren das Haus der heutigen Karl-Liebknecht-Schule (KLS) der DKP in Leverkusen in Eigenleistung erbaut. Zwei Jahre nach der Einweihung, die im März 1931 stattfand, wurde es von den Faschisten beschlagnahmt. Zahlreiche am Bau beteiligte Genossinnen und Genossen wurden in Zuchthäusern und KZs eingekerkert oder mussten ins Exil ...

Weiter lesen>>

Bezirkskommission Selbstständige im ver.di-Bezirk Köln-Bonn-Leverkusen protestiert gegen diffamierende Plakate
Freitag 26. Oktober 2018

Das kritisierte Plakat; Foto: KlimagewerkschafterInnen

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Arbeiterbewegung 

Von KlimagewerkschafterInnen

Die Bezirkskommission der Selbstständigen im ver.di-Bezirk Köln-Bonn-Leverkusen protestiert gegen diffamierende und beleidigende Plakate mit ver.di-Logo bei der Demonstration von RWE-Mitarbeiter*innen in Bergheim / Elsdorf am 24. Oktober 2018.

"Aktivisten im Hambacher Forst: Reichsbürger mit Rastas." steht beispielsweise auf einem der Plakate mit ver.di-Logo (siehe Anhang). Reichsbürger sind grundsätzlich in ihrer Einstellung ...

Weiter lesen>>

DKP protestiert gegen Werbeverbot an der TU Hamburg
Freitag 26. Oktober 2018

Bildmontage: HF

Hamburg Hamburg, Arbeiterbewegung, TopNews 

Von DKP

Am 19. Oktober 2018 hat der Kanzler der Technischen Universität Hamburg (TU HH) dem „Gesprächskreis Dialektik & Materialismus“ die Werbung zu einem wissenschaftlichen Colloquium mit der Fragestellung „Selbstorganisation der Materie“ untersagt.

Das Colloquium soll am 17. November an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) stattfinden, und befasst sich mit Fragen der „Krise der Physik“ und der Herausbildung einer materialistischen Entwicklungstheorie. Es ist ...

Weiter lesen>>

AfD-Chef Jörg Meuthen zieht seine Attacke auf die MLPD bei 'Anne Will' zurück!
Freitag 26. Oktober 2018
Antifaschismus Antifaschismus, Arbeiterbewegung, News 

Von MLPD

Bei Anne Will hatte AfD-Chef Jörg Meuthen am 14.10. wütend gar Sensationelles über die MLPD enthüllt: Angeblich würde diese die Parole Feuer und Flamme für die Abschiebebehörden verbreiten. Die MLPD hatte ihn wegen dieser plumpen Lüge aufgefordert, bis zum heutigen Tag die Unterlassung dieser Diffamierung zu erklären, und sonst mit rechtlichen Schritten gedroht.

Gabi Fechtner, die Parteivorsitzende der MLPD, informiert: „Heute ging bei den Anwälten der ...

Weiter lesen>>

Kohle, Atom, Automobil, Rüstung... Klassenkampf gegen Bürokratenkrampf
Donnerstag 25. Oktober 2018

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Arbeiterbewegung, TopNews 

Von Siegfried Buttenmüller

„Hauptsache Arbeit“ ist schon lange das Motto der Gewerkschaftsbürokratie in Deutschland. Besonders schrill schreien das die Gewerkschaftsbonzen dieser Tage gemeinsam mit Konzernbossen von RWE oder VW heraus. Grund hierfür ist der immer stärker werdende Kampf der Arbeiterklasse, die sich die Umwelt und die Zukunft nicht weiter kaputt machen lassen möchte.

Die DGB Gewerkschaften, seit je her reine Lohnarbeiterorganisationen und keine Organisationen ...

Weiter lesen>>

'Neue Klassenpolitik' und Rolex-Uhren
Dienstag 23. Oktober 2018

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Arbeiterbewegung, TopNews 

Von systemcrash

Überlegungen für eine strategische Neuorientierung der (radikalen) Linken

Elsa Koester schreibt in einem bemerkenswerten Artikel im FREITAG, dass der Erfolg der Grünen das 'Ende des Industriezeitalters markiert'. Wahrlich, eine 'steile These'! Aber vlt muss man so schreiben, wenn man noch ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 106 bis 120 von 1669

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz