25 Jahre Wir sind Kirche
Samstag 25. Juli 2020
Kultur Kultur, Bewegungen, News 

Von Wir sind Kirche

Im Herbst 2020 jährt sich zum 25. Mal das in Österreich begonnene KirchenVolksBegehren, aus dem dann in Deutschland und international die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche entstanden ist.

Wir halten es für bemerkens- und berichtenswert, dass die fünf Punkte des damaligen KirchenVolksBegehrens genau die Themen sind, die jetzt auf der Agenda des Synodalen Weges stehen. Auch nach der neuesten Instruktion aus Rom darf der Synodale Weg – dafür ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Pädagogik und Bildung
Freitag 24. Juli 2020
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Britta Schellenberg: Training Antidiskriminierung. Den Menschen im Blick. Schwerpunkt Rassismus, Wochenschau Verlag, Frankfurt/Main 2020, ISBN: 978-3-7344-0890-8, 24,90 EURO (D)

Dieses Training Antidiskriminierung ist Ergebnis des Projekts „Den Menschen im Blick. Kompetent gegen Rassismus und Diskriminierung in Beruf & Alltag“ an der LMU München. Bei der Ausarbeitung des Projektes haben zahlreiche Personen aus der ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Graphic Novel und Kunst
Mittwoch 22. Juli 2020
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Köster, Thomas: Mary Bauermeister. Im Märchenreich. Haus und Garten, Hirmer Verlag, München 2020, ISBN: 978-3-7774-3499-5, 39,90 EURO (D)

In den 1960er Jahren war das Kölner Atelier von Mary Bauermeister Keimzelle der Fluxusbewegung. Sie wurde als Bildende Künstlerin bekannt und hatte viele internationale Ausstellungen. Mit dem Komponisten Karlheinz Stockhausen war sie eines der bekanntesten Künstlerpaare der BRD. ...

Weiter lesen>>

Brian Hodge: Ich hole dir die Vögel vom Himmel (Fantastik)
Dienstag 21. Juli 2020
Kultur Kultur, TopNews 

Rezension von Hannes Sies

Das 130-Seiten-Bändchen verspricht mit seinem ansprechenden Design viel: Ein Muster von violetten Vogeltotenschädeln, vielleicht von Raben, vor düsteren Federn, in der Mitte fünf grell gelb-orange Pilze, die Magic Mushrooms sein könnten. „Eine Geschichte über Kunst und Leidenschaft, voller kosmischem Schrecken in der Tradition eines H.P.Lovecraft.“, verkündet das Backcover und zitiert eine Buchkritik: „Ergreifend, dramatisch und gruselig.“ Tatsächlich ...

Weiter lesen>>

„Versuch Roms, die Kirche wieder vorkonziliar zu machen“
Dienstag 21. Juli 2020
Kultur Kultur, Bewegungen, News 

Von Wir sind Kirche

 

Wir sind Kirche zur „Instruktion zur pastoralen Umkehr der Pfarreien“ aus Rom

Die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche sieht die Instruktion „Die pastorale Umkehr der Pfarrgemeinde im Dienst an der missionarischen Sendung der Kirche“ der ...

Weiter lesen>>

Fünf Tipps zum Gärtnern im Klimawandel
Sonntag 19. Juli 2020
Umwelt Umwelt, Kultur, TopNews 

Von NABU

Pflanzenauswahl, Gießtechnik und die richtige Bodenbearbeitung sind bei Extremwetter wichtig

Wochenlange Hitze, dann plötzlich Starkregen und Sturm – zunehmende Wetterextreme durch den Klimawandel machen das Gärtnern zu einer Herausforderung. Der NABU gibt Tipps, wie Tomaten, Radieschen Stauden und Co. trotz Klima-Stress gedeihen. „Mit der richtigen Bodenpflege und Bepflanzung sowie einer angepassten Bewässerung kann man auch bei Extremwetter ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Sachbuch
Sonntag 19. Juli 2020
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Peter Graf (Hrsg.): Susanne Kerckhoff: BERLINER BRIEFE. Roman, Verlag Das kulturelle Gedächtnis, Berlin 2020 ISBN: 978-3-946990-36-9, 20 EURO (D)

Die Schriftstellerin Susanne Kerckhoff (1918-1950) spielte nach 1945 eine bedeutende Rolle im literarischen Diskurs der Nachkriegszeit. Nach ihrem Tod geriet sie aus politischen Gründen in Vergessenheit und wurde erst nach der Wende von der Literaturgeschichtsschreibung ...

Weiter lesen>>

Mit Rücksicht nach draußen
Freitag 17. Juli 2020
Umwelt Umwelt, Kultur, TopNews 

Von WWF

Von Stand Up Paddling bis Blumenpflücken: WWF gibt 10 Verhaltenstipps für Ferien und Freizeit in der Natur

Baden in der Uckermark, Stand Up Paddling auf Bayerns Seen, wandern im Schwarzwald oder campen am Wattenmeer: Während der Corona-Pandemie erfährt Urlaub in der Natur in Deutschland sein großes Revival. Die Besucherströme können aber auch zu Konflikten führen: Laut Medienberichten griff in Bayern letzte Woche ein Mountainbiker einen ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Nationalsozialismus und neue Nazis
Freitag 17. Juli 2020
Antifaschismus Antifaschismus, Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Philip Schlaffer: Hass. Macht. Gewalt. Ein Ex-Nazi und Rotlicht-Rocker packt aus, Droemer, München 2020, ISBN: 978-3426278253, 18 EURO (D)

Philip Schlaffer hat eine bemerkenswerte Karriere als Anführer einer Neonazi-Gruppe, Gewalttäter, Drogenhändler und Verantwortlicher für andere kriminelle Taten vorzuweisen. Nach 20 Jahren ist er aus diesem Milieu ausgestiegen und engagiert sich nun in der Präventionsarbeit gegen ...

Weiter lesen>>

Rezension – Die Andere Kulturrevolution
Donnerstag 16. Juli 2020
Kultur Kultur, Theorie, TopNews 

Von Max Brym

Letztes Jahr ist im Verlag „Mandelbaum Kritik & Utopie“ das Buch: -Die Andere Kulturrevolution 1966–1969: Der Anfang vom Ende der chinesischen Sozialismus- von dem chinesischen Autor Wu Yiching erschienen. Als ehemaliger Maoist habe ich das Buch des chinesischen Autors, welcher sich selbst Anarchist nennt sofort gelesen. Noch dazu da ich selbst im Dezember letzten Jahres ein Buch unter dem Titel:“ Mao in der bayerischen Provinz“ verfasste. In dem Büchlein ...

Weiter lesen>>

Zur Causa badisches Staatstheater Karlsruhe – Zeit für Veränderung
Donnerstag 16. Juli 2020
Baden-Württemberg Baden-Württemberg, Kultur, Arbeiterbewegung 

Persönliche Stellungnahme von Michel Brandt, MdB und ehemaliger Personalrat des badischen Staatstheaters Karlsruhe

In den letzten Tagen und Wochen ist die Situation am Staatstheater Karlsruhe medial hochgekocht und hat für viel Aufmerksamkeit gesorgt.

Es ist gut, dass diese Zustände jetzt öffentlich diskutiert werden – auch wenn sie nicht neu sind, sondern schon seit Jahren schwelen. Viele dieser Punkte waren für mich Grund, 2014 in den Personalrat des Badischen ...

Weiter lesen>>

LEID DER PFERDE IM KÖLNER ROSENMONTAGSZUG: ORDNUNGSWIDRIGKEITEN KOMMEN ZUR ANZEIGE
Donnerstag 16. Juli 2020
NRW NRW, Köln, Umwelt 

Von NTK

Das Netzwerk für Tiere Köln (NTK) und die Deutsche Juristische Gesellschaft für Tierschutzrecht e.V. (DJGT) machen das vorläufige Ergebnis ihrer Recherchen zum Pferdeleid im Kölner Rosenmontagszug 2020 sowie die bisher erfolgten Anzeigen auf Ordnungswidrigkeit nun öffentlich.

Beide Organisationen setzen sich bekanntlich seit Jahren dafür ein, das Leid der Pferde im Karneval und das damit einhergehende Risiko für Mensch und Tier, insbesondere im Kölner ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Geschichte
Mittwoch 15. Juli 2020
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Norman Davies: Ins Unbekannte. Eine Weltreise in die Geschichte, WGB Theiss, Darmstadt 2020, ISBN: 978-3-8062-4114-3, 39,95 EURO (D)

Der Historiker Norman Davies wurde im englischsprachigen Raum mit umfangreichen Gesamtdarstellungen zur Geschichte Europas, insbesondere der britischen Inseln und  Geschichte Polens bekannt. In diesem monumentalen Werk verlässt er die Historie Europas und die streng wissenschaftlichen ...

Weiter lesen>>

Anna Kavan: „Eis“ -Ein kafkaeskes Sex-Psychogramm des Kalten Krieges
Dienstag 14. Juli 2020
Kultur Kultur, TopNews 

Politische Buchkritik von Hannes Sies

Gab Kafka seinem Protagonisten meist mit dem Kürzel „K.“ noch wenigstens eine Rest-Identität, sucht man bei Anna Kavan vergebens: Ihr (unsicherer) Ich-Erzähler bleibt namenlos, wie auch alle anderen Personen. Dennoch zieht die hypnotische Erzählung den Leser von Anfang an in ihren Bann. Der Roman „Ice“ brachte Anna Kavan (1901-1968) erst im letzten Jahr vor ihrem Tod den literarischen Durchbruch. Der Zürcher Diaphanes Verlag legt ihn ...

Weiter lesen>>

Das "System Tönnies" beenden! (Buch-Neuerscheinung)
Dienstag 14. Juli 2020
Kultur Kultur, Wirtschaft, Umwelt 

Von Die Buchmacherei

Neben Corona sind die unglaublichen Vorgänge in der Fleischindustrie und in Besonderheit bei Tönnies das Thema dieses Sommers. Seit mehr als 10 Jahren kämpfen Initiativen gegen die Zustände dort und fanden kaum Gehör. In diesen Initiativen arbeiten Katholische Priester Seite an Seite mit Gewerkschaften und Wissenschaftlern.

Wir als Verlag Die Buchmacherei, ein non-profit-Unternehmen, in dem alle ehrenamtlich arbeiten, haben uns im Frühjahr ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 76 bis 90 von 8422

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz