Als Schauspielerin honoriert, als Singlemama diskriminiert, als Autorin prämiert, vom Jobcenter sanktioniert: Schauspielerin und Autorin Bettina Kenter-Götte wird 70.
Montag 08. März 2021
Kultur Kultur, News 

Von B. Kenter-Götte

Sie absolvierte ihre Schauspielausbildung schon schulbegleitend, legte ihr Abi mit 18 ab, debütierte in Italien, war zu Dreharbeiten in Australien, stand in Afrika auf der Bühne, wurde (Single-)Mama, musste (wie viele andere Singlemütter) zur Armentafel, wurde vom Jobcenter sanktioniert und durch Gentrifizierung fast obdachlos, reiste als Yogalehrerin auf dem weltbesten Kreuzfahrtschiff zum ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Sachbuch
Sonntag 07. März 2021
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Mark Honigsbaum: Das Jahrhundert der Pandemien. Aus dem Englischen übersetzt von Monika Niehaus und Susanne Warmuth
Piper Verlag, München 2021, ISBN: 978-3-492-07083-6, 24 Euro

Mark Honigsbaum, Medizinhistoriker und Journalist, legt in diesem Buch eine historische Einordnung der Pandemien in den letzten mehr als 100 Jahren vor. Das Buch wurde unabhängig von der ...

Weiter lesen>>

Hype um Bellingcat: ARD & ARTE werben für umstrittene Website
Samstag 06. März 2021
Kultur Kultur, Debatte, TopNews 

Von Daniela Lobmueh und Hannes Sies

Bellingcat ist nach eigener Darstellung ein unabhängiges Recherchenetzwerk von Freiwilligen, die für die Wahrheit kämpfen. Die Website soll offenbar als linientreues Gegenstück zu Wikileaks hingestellt werden. ARTE feiert seine Helden mit Wiederholungen der Bellingcat-Werbedoku “Bellingcat – Die Wahrheit in einer postfaktischen Welt”, die ARD fragt: „Bellingcat: Ein Geheimdienst für das Volk?“, was zufällig genau das Motto von  ...

Weiter lesen>>

Über einen Meisterregisseur der Filmgeschichte: Claude Sautet
Samstag 06. März 2021
Kultur Kultur, Debatte, TopNews 

Von Franz Witsch

Gibt es grenzenlos um sich greifende Verblödung?

Man könnte meinen ja. Doch Vorsicht: Menschen verblöden aus strukturellen Gründen: um Bedürfnisse nach Zugehörigkeit und Teilhabe weiter ausleben zu können. Um nicht komplett zu vereinzeln, verblöden sie aus Verzweiflung, die Teilhabe, zumindest eine solche auf Augenhöhe, ausschließt und in die Regression führt. Und in der Tat halten sie es, vollkommen mürbe gemacht, ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Romane
Samstag 06. März 2021
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Alena Schröder: Junge Frau am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid, dtv, München 2021, ISBN: 978-3-423-28273-4, 22 EURO (D)

Die Autorin und freie Journalistin, Alena Schröder, weckt mit einem ungewöhnlich langen Titel das Interesse der Lektüre ihres Romans über die Geschichte einer Familie über mehrere Generationen hinweg.

Die Doktorandin Hannah hängt sehr an ihrer Großmutter Evelyn, die in einer ...

Weiter lesen>>

Rosa Luxemburg und die Malerei.
Freitag 05. März 2021
Kultur Kultur, Theorie, Debatte 

Historisch-Theoretisches zur Kunstauffassung in der deutschen Sozialdemokratie vor dem Ersten Weltkrieg

Von Wilma Ruth Albrecht

“Indessen, die neue Zeit wird auch eine neue Kunst gebären, die mit ihr selbst in begeistertem Einklang sein wird, die nicht aus der verblichenen Vergangenheit ihre Symbolik zu borgen braucht und die sogar eine neue Technik, die von der seitherigen verschieden, hervorbringen muß. Bis dahin möge, mit Farben und Klängen, die ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Psychologie
Freitag 05. März 2021
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Norbert Bischof: Kraftfeld der Mythen, Psychosozial Verlag, Gießen 2020, ISBN: 978-3-8379-2956-0, 49,90 EURO (D)

Dies ist der zweite Teil einer Trilogie, in der Norbert Bischof seinen Beitrag zur psychologischen Grundlagenforschung in Sachbuchform dargestellt hat. Während im ersten Buch (Das Rätsel Ödipus) die vergleichend-ethologischen Fundamente einer Systemtheorie der Motivdynamik gelegt wurden, richtet sich der ...

Weiter lesen>>

RSF-Strafanzeige gegen Saudi-Arabiens Kronprinz
Mittwoch 03. März 2021
Internationales Internationales, Kultur, TopNews 

Von RSF

Reporter ohne Grenzen hat beim Generalbundesanwalt Strafanzeige gegen Saudi-Arabiens Kronprinz Mohammed bin Salman wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit erstattet. Wegen des Mordes an Jamal Khashoggi und der willkürlichen Inhaftierung von 34 Journalistinnen und Journalisten wirft RSF dem Kronprinzen und weiteren hochrangigen Vertretern des Königreichs vor, Medienschaffende anhaltend und systematisch zu verfolgen.

Die Strafanzeige bezieht sich neben dem Fall des ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Fotografie und Kreativität
Mittwoch 03. März 2021
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Benjamin Seyfang: Lost Places Baden Württemberg. Die Faszination verlassener Orte, Silberburg Verlag, Tübingen 2019, ISBN: 978-3-8425-2200-8, 39, 99 EURO (D)

In einst blühenden Orten blieb oft alles so zurück, wie es einst verlassen wurde. Nur die Natur veränderte im Laufe der Zeit diese Lost Places. Der Fotograf und Urban Explorer Benjamin Seyfang zeigt in diesem Bildband Aufnahmen dieser verlassenen Orte in ganz ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Sachbuch
Sonntag 28. Februar 2021
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Peter Horvath/Ronald Gleich/Mischa Seiter: Controlling, 14. Auflage, Vahlen Verlag, München 2020, ISBN: 978-3-8006-5869-5, 69 Euro (D)

In Zusammenarbeit mit der obersten Führungsebene führen Controller die Teilziele der Bereiche eines Unternehmens oder Behörden zu einem ganzheitlichen und abgestimmten Zielsystem zusammen. Das Zielsystem bildet den Ausgangspunkt für die eigentliche Budgetierung, in der Maßnahmen und ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Pädagogik
Samstag 27. Februar 2021
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Sebastian Hirn: Trainingsprogramm Empathie. EPaN 10-16 Jahre, Reinhardt Verlag, München 2021, ISBN: 978-3-497-02988-4, 29,90 EURO (D)

Hier wird das Trainingsprogramm Empathie EPaN, das von Sebastian Hirn während seiner Promotion entwickelt wurde, vorgestellt: Es steht für Emotionen erkennen, Perspektiven einnehmen und affektives Nach-Erleben. Das Programm soll dabei in handlungsorientierter Form unterstützen, ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Kultur
Freitag 26. Februar 2021
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Eva Knels: Der Salon und die Pariser Kunstszene unter Napoleon I. Kunstpolitik, künstlerische Strategien, internationale Resonanzen, Olms, Hildesheim/Zürich/New York 2019, ISBN: 978-3-487-15774-0, 72 EURO (D)

Der Pariser Salon war die größte und wichtigste Ausstellung zeitgenössischer Kunst in Europa im 19. Jahrhundert. Er war Bühne künstlerischer Selbstvermarktung und Ort des Wettstreits, Kunstmesse, ...

Weiter lesen>>

Venezuela: ARD lügt durch Weglassen von UN-Sanktionskritik
Mittwoch 24. Februar 2021
Debatte Debatte, Internationales, Kultur 

Von Daniela Lobmueh und Hannes Sies

Die private Nachrichtenagentur Reuters brachte die Meldung am 12.2.2021: Die UNO fordert USA und EU auf, die Sanktionen gegen Venezuela fallen zu lassen, weil sie dort eine humanitäre Katastrophe verursachen. Reuters verdrehte und vertuschte aus Leibeskräften im Sinne des Westblocks, die ARD stellt sich ganz einfach taub und dumm.

Die Jura-Professorin Alena Douhan ist UN-Sonderberichterstatterin zu negativen Auswirkungen einseitiger ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Comics und Kunst
Mittwoch 24. Februar 2021
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Barbara Drach-Hübler (Hrsg.): Wilhelm Drach Malerei 1970-2020, Hirmer Verlag, München 2021, ISBN: 978-3-7774-3714-9, 49,90 EURO (D)

Der österreichische Künstler Wilhelm Drach schafft Gegenwartskunst in alter Technik. Drach baut seine Farben aus mehreren lasierenden und opaken Schichten von Acrylfarben auf, um ihnen Intensität, Tiefe und zugleich Feinheit zu verleihen. Zwischen Abstraktion und Gegenständlichkeit legt ...

Weiter lesen>>

Buchankündigung: »Alles eine Frage der Zeit. Warum die ›Zeit ist Geld‹-Logik Mensch und Natur teuer zu stehen kommt«
Dienstag 23. Februar 2021
Umwelt Umwelt, Kultur, TopNews 

Von Oekom Verlag

Klimakrise, Artensterben, Burn-out – alles eine Frage der Zeit

Zeitnot und Hektik prägen unsere Gesellschaft. Wir kämpfen gegen alles Langsame oder Pausierende, oft bis zur Erschöpfung. Dafür zahlt nicht nur der Mensch, sondern auch die Natur einen hohen Preis. Unsere Beschleunigungs- und Nonstop-Gesellschaft und die Gleichsetzung von Zeit mit Geld forcieren die ökologische Krise. In ihrem neuen Buch erklären der bekannte ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 8624

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz