Türkei: Hungerstreik der HDP-Abgeordneten Leyla Güven hat kritische Schwelle überschritten
Mittwoch 09. Januar 2019
Internationales Internationales, News 

Von Civaka Azad

Die Ko-Vorsitzende des Demokratischen Gesellschaftskongresses (DTK) und Abgeordnete der Demokratischen Partei der Völker (HDP) Leyla Güven befindet sich seit mittlerweile 63 Tage im E-Typ Gefängnis von Amed

(Diyarbak?r) im unbefristeten Hungerstreik. Sie fordert mit ihrer Aktion die Aufhebung der Isolation des kurdischen Repräsentanten Abdullah Öcalan. Mindestens 155 weitere politische Gefangene in der Türkei haben sich mittlerweile dem Hungerstreik ...

Weiter lesen>>

INF-Vertrag: Abzug statt Stationierung von neuen Atomwaffen auf deutschem Boden
Mittwoch 09. Januar 2019
Internationales Internationales, Politik, News 

„Die Bundesregierung muss sich in der NATO mit Nachdruck für eine Bewahrung des INF-Vertrages stark machen und öffentlich erklären, dass sie einer Stationierung weiterer US-Atomwaffen in Deutschland nicht zustimmen wird", erklärt Sevim Dagdelen, stellvertretende Vorsitzende und Sprecherin für Abrüstungspolitik der Fraktion DIE LINKE im Bundestag. Dagdelen weiter:

„Die von US-Präsident Donald Trump angekündigte Aufkündigung des Vertrags über nukleare Mittelstreckensysteme ...

Weiter lesen>>

USA: Die Karawane der Migranten in der Falle des Kapitalismus
Dienstag 08. Januar 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Internationales, Berlin 

Von Gruppe Internationaler SozialistInnen

(Von unseren Genossen der Internationalist Workers` Group – USA)

6000 Soldaten des US-Militärs wurden an die mexikanische Grenze verlegt, um die wachsende Zahl von Migranten vom Grenzübertritt abzuhalten. Gleichzeitig versichert der mexikanische Präsident López Obrador, genannt AMLO, seinem Militär, dass er es weiterhin als Militärpolizei einsetzen werde. All dies in Bezug auf eine vergleichsweise kleine Gruppe von Migranten. ...

Weiter lesen>>

Bereits rund 170.000 Mal angesehen - das Kremser youtube-Video "Plagiat Atemlos" von Sacher & Bergmaier
Dienstag 08. Januar 2019

Foto: Sacher & Bergmaier

Kultur Kultur, Internationales, TopNews 

Von Angelika Sacher und Klaus Bergmaier

Angelika Sacher & Klaus Bergmaier aus Krems an der Donau machen seit 20 Jahren gemeinsam Musik. Ende 2014 haben die beiden Neuland betreten, indem sie erstmals einen Videoclip auf youtube veröffentlichten, dessen Beliebtheit bis heute ungebrochen ist. Es ist dies eine Parodie auf Helene Fischers großen Hit "Atemlos durch die Nacht", die sich von der optischen Umsetzung her an das berühmte Handyvideo der beiden Wiener Polizisten anlehnt, ...

Weiter lesen>>

Keine Staatstrojaner für Europol!
Dienstag 08. Januar 2019
Internationales Internationales, Politik, News 

"Die Verschlüsselung privater Telekommunikation ist eine technische Errungenschaft und kein Manko. Diese Freiheit muss in der Europäischen Union auch bei der Einführung der abhörsicheren 5G-Netzwerke geschützt werden. Die Polizeiagentur Europol darf deshalb keine europäische Hackerbehörde werden", erklärt der europapolitische Sprecher der Linksfraktion im Bundestag, Andrej Hunko.

Die Europäische Kommission baut Europol zu einer "Entschlüsselungsplattform" aus. Behörden aus den Mitgliedstaaten ...

Weiter lesen>>

Streit in der Linkspartei um US-Abzug aus Syrien
Montag 07. Januar 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Linksparteidebatte, Internationales 

Von A. Holberg

Am 5.1.2009 erschien im "Neues Deutschland"(ND) ein Artikel von Jana Frielinghaus über die Auseinandersetzungen innerhalb der PdL zum von Trump angekündigten Abzug der US-Soldaten aus Syrien (https://www.neues-deutschland.de/artikel/1109295.linke-und-syrien-wer-garantiert-schutz.html). Dort heißt es u.a.: heißt es u.a.: " Letztere in der Linken sehen die ...

Weiter lesen>>

Türkische Gefängnisse: Mindestens 156 Gefangene im unbefristeten Hungerstreik
Montag 07. Januar 2019
Internationales Internationales, News 

Von Civaka Azad – Kurdisches Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit

Während der unbefristete Hungerstreik der HDP-Abgeordneten Leyla Güven gegen die Isolationsbedingungen Öcalans seit nunmehr 61 Tagen andauert, haben sich mittlerweile in so gut wie allen Haftanstalten der Türkei Gefangene dem Hungerstreik angeschlossen. Die Zahl der namentlich bekannten Gefangenen, die sich derzeit im unbefristeten Hungerstreik befinden, liegt derzeit bei 156. Da aus einigen Gefängnissen die ...

Weiter lesen>>

Erneuten Völkerrechtsbruch der Türkei in Syrien verhindern
Montag 07. Januar 2019
Internationales Internationales, Politik, News 

„Die Bundesregierung darf einem weiteren drohenden Einmarsch der Türkei in Syrien nicht stillschweigend entgegensehen und muss einem erneuten Völkerrechtsbruch des Erdogan-Regimes jetzt entschieden Einhalt gebieten“, sagt Heike Hänsel, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. Die Außenpolitikerin weiter:

„Nach dem überfälligen Rückzug der USA aus Syrien darf nun nicht die Türkei zum zweiten Mal als Besatzungsregime einziehen. Die Bundesregierung steht in der ...

Weiter lesen>>

Kulturen: Kinder indigener Völker bedroht
Sonntag 06. Januar 2019

Foto: pexels.com

Internationales Internationales, TopNews 

Von SOS-Kinderdörfer

Ausgegrenzt und diskriminiert: Bis heute werden nach Angaben der SOS-Kinderdörfer weltweit Millionen Kinder indigener Herkunft ihrer Rechte auf Überleben, Bildung, Schutz und Beteiligung beraubt.

"Indigene Völker stellen weltweit nur noch fünf Prozent der Bevölkerung, aber 15 Prozent der in Armut lebenden Menschen. Und während ihre Lebensräume weiter schrumpfen, wächst gleichzeitig ihre Entrechtung", sagt Louay Yassin, Pressesprecher der SOS-Kinderdörfer ...

Weiter lesen>>

Bolsonaros „Kriegserklärung“ gegen Brasiliens Indigene:
Sonntag 06. Januar 2019

Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

Kommentar von Survival

Für die indigenen Völker Brasiliens hat Jair Bolsonaro seine Präsidentschaft auf die denkbar schlechteste Weise angetreten. Dass die Verantwortung für die Demarkierung indigener Gebiete der FUNAI genommen und dem Landwirtschaftsministerium übertragen wurde, ist praktisch eine offene Kriegserklärung an Brasiliens indigene Bevölkerung.

Tereza Cristina, die neue Ministerin, hat sich schon lange gegen die Rechte indigener Völker positioniert und sich für ...

Weiter lesen>>

Ein sicherer Hafen für die Flüchtlinge der „Sea-Watch“
Samstag 05. Januar 2019
Internationales Internationales, Politik, News 

„Seit 14 Tagen befinden sich 32 aus Seenot gerettete Männer, Frauen und Kinder auf dem Rettungsschiff ‚Sea-Watch 3‘ vor Malta. Sie brauchen endlich einen sicheren Hafen, der sie aufnimmt“, erklärt Tobias Pflüger, Bundestagsabgeordneter der Fraktion DIE LINKE, der sich seit heute Vormittag, 11:00 Uhr, ebenfalls an Bord des Schiffs befindet. Pflüger weiter:

„Die 32 Menschen wurden am 22. Dezember von der ‚Sea-Watch‘ im zentralen Mittelmeer gerettet. Sie sind rassistischer Gewalt ...

Weiter lesen>>

HDP-Abgeordnete schließen sich Hungerstreik in türkischen Gefängnissen an
Freitag 04. Januar 2019

Internationales Internationales, TopNews 

Bundesweite Proteste am 5. Januar

Von Civaka Azad

Die Zahl der politischen Gefangenen, die sich mit der Forderung nach Aufhebung der Isolation Abdullah Öcalans an einem unbefristeten Hungerstreik beteiligen, hat sich in den vergangenen Tagen deutlich erhöht. 91 politische Gefangene in 23 verschiedenen Gefängnissen (Stand: 31.12.18) beteiligen sich mittlerweile an dem unbefristeten Hungerstreik. Das berichtete die in Nordkurdistan (Südosttürkei) ansässige ...

Weiter lesen>>

Keine gezüchteten Tiere mehr in kalifornischen Zoogeschäften
Freitag 04. Januar 2019

Umwelt Umwelt, Internationales, Wirtschaft 

PETA fordert Verkaufsstopp von Zuchttieren in Zoogeschäften auch in Deutschland

Von PETA

PETA kämpft für ein Heimtierschutzgesetz in Deutschland, um den Verkauf von Tieren aus Zuchtanlagen in Zoohandlungen zu beenden. Positives Beispiel für die Möglichkeiten des Gesetzgebers ist der Staat Kalifornien. Dort dürfen seit dem 1. Januar keine gezüchteten Tiere mehr in Zoogeschäften verkauft werden. Nur noch gerettete oder aus Tierheimen stammende ...

Weiter lesen>>

DR Kongo: Tanz auf dem Vulkan
Donnerstag 03. Januar 2019

Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

Von pax christi

Wahldrama und Elend der Ära Kabila

„Joseph Kabila war und ist leider immer noch ein Desaster ohne Ende für den Kongo“, beklagt Jean Djamba, der Sprecher der pax christi-Kommission ‚Solidarität mit Zentralafrika‘. Nach langem Hin und Her hat am Sonntag den 30. Dezember der ersehnte Urnengang des Volkes stattgefunden: Die kombinierte Wahl des Präsidenten, des nationalen Parlaments und der Provinzparlamente. Mit einem ordnungsgemäßen ...

Weiter lesen>>

60 Jahre Kubanische Revolution – Die Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba gratuliert
Dienstag 01. Januar 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Bewegungen, Sozialismusdebatte 

Erklärung der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Die Kubanische Revolution wird vor allem in den reichen Nationen des „Westens“ kontrovers diskutiert. Dazu wird der Vorwurf der Verletzung von Menschenrechten instrumentalisiert, um die kubanische Regierung der Logik der internationalen Abhängigkeitsbeziehungen gefügig zu machen. Zugleich entziehen sich die imperialistischen Regierungen der Diskussion um Menschenrechtsverletzungen in ihren Ländern, vor allem im Bereich ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 18883

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz