Ob „Heron TP“ oder „Eurodrohne“: Kampfdrohnen sind Killerwaffen!
Montag 16. April 2018
Internationales Internationales, Politik, News 

„Bis Ende Mai will die Bundesregierung die Verträge mit Airbus und Israel zur Beschaffung von Kampfdrohnen unterzeichnen. Damit übergeht sie den Willen der Bevölkerung, die sich in Umfragen mit deutlicher Mehrheit gegen die Killerwaffen aussprach. Ich fordere die Bundesregierung deshalb auf, vor Vertragsschluss eine ernst gemeinte gesellschaftliche Debatte zu führen“, kritisiert der Bundestagsabgeordnete Andrej Hunko hinsichtlich einer Antwort des Verteidigungsministeriums.

Nach derzeitigem ...

Weiter lesen>>

Wir verurteilen die Ausweitung der verbrecherischen Kriegspolitik von USA, Großbritannien und Frankreich auf dem syrischen Territorium mit Zustimmung der Bundeskanzlerin
Sonntag 15. April 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Bewegungen 

Stellungnahme von Mitgliedern des wissenschaftl. Beirats von Attac Deutschland; Berlin, 15.04.2018

Die massive Schuldzuweisung der USA und ihrer Verbündeten an die Adresse der syrischen und russischen Präsidenten Assad und Putin nach dem mutmaßlichen Giftgaseinsatz im syrischen Duma sowie die jüngsten Militäreinsätze, verbunden mit der Kriegsdrohung des US-Präsidenten Trump gegen Russland erwecken den Eindruck einer von langer Hand geplanten Inszenierung zur Vorbereitung eines ...

Weiter lesen>>

Glenn Jäger: "In den Sand gesetzt"
Sonntag 15. April 2018

Kultur Kultur, Internationales 

Rezension von A. Holberg

Glenn Jäger: "In den Sand gesetzt - Katar, die FIFA und die Fußball-WM 2022" (PapyRossa Verlag) Köln 2018, S.311, € 16,90 [ISBN 978-3-89438-662-7]

Der Titel dieses hervorragenden Buches führt etwas in die Irre. Der Fußball ist hier im Wesentlichen glücklicherweise nur der Aufhänger für eine umfangreiche Studie einerseits über den alltäglichen Kapitalismus und die in seine DNA eingeprägte Kriminalität unter besonderer Beachtung der ...

Weiter lesen>>

Zahl der Straßenkinder in Pakistan steigt auf 1,5 Millionen an
Sonntag 15. April 2018
Internationales Internationales, News 

Gewalt, Missbrauch, Verschleppung und Krankheiten bedrohen täglich ihr Leben

Von SOS-Kinderdörfer

Immer mehr Minderjährige in Pakistan sind obdachlos: Die Zahl der Straßenkinder stieg nun auf 1,5 Millionen an. "Diese Kinder sind schutzlos Verbrechern, Schlepperbanden sowie Krankheiten und Gräueltaten ausgesetzt!", erklärt Saba Faisal, die Leiterin der SOS-Kinderdörfer in Pakistan. "Sie werden körperlich missbraucht, ausgebeutet und kämpfen täglich ums ...

Weiter lesen>>

Mahnmal errichtet!
Sonntag 15. April 2018
Internationales Internationales, Bewegungen, Köln 

Von Initiative Völkermord erinnern

Im Anschluss an die Matinee „Völkermorde erinnern, Kriege verhindern“ am 15. April in Köln haben die Initiative „Völkermord erinnern“ und Besucherinnen und Besucher eine Skulptur enthüllt. Es ist das erste Mahnmal in Deutschland im öffentlichen Raum, das an den mit deutscher Beteiligung durchgeführten Genozid an den Armeniern in den Jahren 1915-1918 erinnert.

Das Mahnmal, das von den Kölner Künstlern Stefan Kaiser und Max Scholz realisiert ...

Weiter lesen>>

So werden Wirtschaftskriege gemacht!
Samstag 14. April 2018

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Internationales 

USA, Großbritannien und Frankreich bombardieren Syrien

Von Reinhold Schramm

Wie werden Kriege für Wirtschafts- und Dividendeninteressen gemacht?

Die westlichen, europäischen und nordamerikanischen Wohlstands-, Konsum- und Reichtumsmetropolen und ihre NATO-Staaten im Kampf für Vasallenstaaten und Rohstofflieferanten?

Wie werden Kriege gemacht?

Es ist doch offensichtlich, so wie die Islamischen Staaten: Saudi-Arabien, ...

Weiter lesen>>

Kriegslügen, Kriegspropaganda: Giftgas in London & Syrien? - Was können wir im neuen Kalten Krieg glauben?
Freitag 13. April 2018

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Internationales 

Ein persönlicher Meinungsbeitrag von Axel Mayer, BUND-Geschäftsführer, Vizepräsident TRAS, Kreisrat

Hintergrund: Kriegslügen, Kriegspropaganda: Giftgas in London & Syrien? - Was können wir im neuen Kalten Krieg glauben?

http://www.mitwelt.org/kriegsluegen-krieg-propaganda.html

Dieser Hintergrund-Text ist gerade auch ...

Weiter lesen>>

Geschichte des Rassismus in Amerika
Freitag 13. April 2018

Internationales Internationales, Antifaschismus, Kultur 

Rezension von Michael Lausberg

Ibram X. Kendi: Gebrandmarkt. Die wahre Geschichte des Rassismus in Amerika, C.H. Beck, München 2017, ISBN: 978-3-406-71230-2

Ibram X. Kendi, Professor für Geschichte und Internationale Beziehungen der University Washington und Gründungsdirektor der Antiracist Resaerch and Policy Center, erhielt für dieses Buch 2016 den „National Book Award“ in den USA. Nun ist es in deutscher Sprache erschienen.

Ibram X. Kendi räumt mit dem ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE ruft zu Protesten gegen die drohenden Bombardierungen von Syrien auf
Freitag 13. April 2018
Internationales Internationales, Politik, News 

Die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE Katja Kipping und Bernd Riexinger sowie der stellvertretende Vorsitzende Tobias Pflüger erklären:

DIE LINKE ruft zu Protestaktionen angesichts der konkreten Kriegsdrohung von US-Präsident Donald Trump gegenüber Syrien auf. Wir sind gegen jegliche Bombardierungen, unter denen immer die Zivilbevölkerung am stärksten leidet. Wer jetzt in Syrien noch mehr militärisch angreift, eskaliert weiter. Syrien ist seit sieben Jahren im Krieg, es gibt mehr als eine ...

Weiter lesen>>

Machen wir den Montag 16. April zum Tag des Widerstands gegen die Militärschläge in Syrien und die wachsende (Welt)-Kriegsgefahr!
Freitag 13. April 2018
Internationales Internationales, Bewegungen, News 

Erklärung der Koordinierungsgruppe Bundesweite Montagsdemo, 12.4.2018 

Weltweit blicken die Menschen mit Sorge nach Syrien. Droht uns ein dritter Weltkrieg?

450.000 Menschen mussten bereits ihr Leben in diesem Stellvertreter-Krieg lassen. Viele imperialistischen Mächte sind daran beteiligt u.a. USA, Russland, Iran, Saudi-Arabien, Israel, Türkei. Auch Großbritannien, die EU und Deutschland  sind aktiver Teil der Kriegsmaschinerie. US-Präsident ...

Weiter lesen>>

Bundesregierung muss humanitäre Hilfe für den Kongo deutlich aufstocken
Freitag 13. April 2018
Internationales Internationales, Politik, News 

„4,3 Millionen Binnenvertriebene und 13 Millionen Menschen, die auf humanitäre Hilfe angewiesen sind – die Zahlen zur Hungerkatastrophe im Kongo sind erschreckend und stehen für eine der größten humanitären Katastrophen der Gegenwart. Dennoch hat die Bundesregierung bisher beschämend niedrige Hilfsgelder zur Verfügung gestellt“, erklärt Eva-Maria Schreiber, Sprecherin für Welternährungspolitik der Fraktion DIE LINKE und Obfrau im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und ...

Weiter lesen>>

Aktiver Widerstand gegen imperialistische Kriegsvorbereitung!
Freitag 13. April 2018
Internationales Internationales, Arbeiterbewegung, News 

Erklärung des Zentralkomitees der MLPD

Per Twitter kündigte am Mittwoch, 11.?4.?18 US-Präsident Donald Trump Raketenangriffe auf Syrien an. Das neuimperialistische Russland Wladimir Putins drohte umgehend, dann amerikanische Raketen abzuschießen, und es werden „die Objekte angegriffen, von denen sie abgefeuert wurden“.1 Diese drastische Zuspitzung ist Bestandteil einer allgemeinen Tendenz der imperialistischen ...

Weiter lesen>>

Experten-Votum für Abschaltung Tihange 2 - Bundesregierung muss handeln - Uranfabriken stilllegen
Freitag 13. April 2018
Umwelt Umwelt, Internationales, News 

"Das ist ein einhelliges Votum von Atomexperten, den maroden belgischen Reaktor Tihange 2 vom Netz zu nehmen. Warum eigentlich kommen solche klaren Statements nicht aus dem Bundesumweltministerium? Ich hoffe, Die belgische Regierung muss diese Stellungnahme ernst nehmen und den Reaktorblock 2 endlich vom Netz nehmen", fordert Hubertus Zdebel, Bundestagsabgeordner und Sprecher für Atomausstieg der Fraktion DIE LINKE,  Konsequenzen aus den heutigen Ergebnissen einer Expertenanhörung zur ...

Weiter lesen>>

Deutschland - Neutral zwischen Ost und West
Donnerstag 12. April 2018

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Internationales 

Unfertige Gedanken zum Mitdenken

Von Kai Ehlers  

Es wird Zeit, sich darauf zu besinnen, dass Neutralität die einzige sinnvolle Lehre aus den beiden Weltkriegen sein kann, deren Austrag sich beide Male auf deutschen Boden konzentriert hat. Neutralität muss heute Dreh- und Angelpunkt aller Überlegungen deutscher Politik sein, damit Deutschland nicht ein drittes Mal zum Schauplatz der Konfliktaustragung zwischen  Ost und West im ...

Weiter lesen>>

Syrien: Spiel mit dem Feuer!
Donnerstag 12. April 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Politik 

Sabine Lösing, Koordinatorin der EP-Linksfraktion GUE/NGL im Auswärtigen Ausschuss (AFET) und im Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung (SEDE) des Europäischen Parlaments, zur aktuellen Lage in und um Syrien:

„Es ist ein überaus gefährliches Spiel mit dem Feuer, das die USA und im Schlepptau auch die europäischen Staaten in Syrien treiben. Und das auch, bevor auch nur halbwegs schlüssig bewiesen ist, was sich im Zuge des mutmaßlichen Giftgasangriffs in Douma abgespielt ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 16 bis 30 von 18172

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz