Solidarität ist unteilbar: Für eine konsequente linke Ökologiepolitik
Montag 02. Mai 2022
Debatte Debatte, Linksparteidebatte, Ökologiedebatte 

Von Initiative Ökosozialismus

Was auf dem Spiel steht

Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit ist es wahrscheinlich geworden, dass sich die Gattung Mensch innerhalb weniger Dekaden, also innerhalb eines für uns biografisch relevanten Zeitraums, selbst auslöscht. Für DIE LINKE kann das nur heißen: Die Prioritätensetzung innerhalb unserer politischen Agenda ist nicht beliebig. Mit der unmittelbaren Gefährdung der natürlichen Lebensgrundlagen der ...

Weiter lesen>>

1. Mai – Kampftag für die Arbeitszeitverkürzung
Sonntag 01. Mai 2022
Debatte Debatte, Arbeiterbewegung, TopNews 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

Zum hundertsten Jahrestag des Sturms auf die Bastille, der als das Symbol für die französische Revolution gilt, trafen sich am 14. Juli 1889 rund 400 Delegierte sozialistischer Parteien und Gewerkschaften aus zahlreichen Ländern zu einem internationalen Kongress in Paris. Die Versammelten verabschiedeten eine Resolution des Franzosen Raymond Felix Lavigne, in der es hieß: „Es ist für einen bestimmten Zeitpunkt eine große internationale ...

Weiter lesen>>

1. Mai – Feiertag der Klassenversöhnung
Samstag 30. April 2022
Debatte Debatte, Arbeiterbewegung, TopNews 

Von Suitbert Cechura

Feiertage gelten für die meisten Menschen als etwas Positives: An diesem Tag muss man nicht arbeiten und kann sich endlich einmal um eigene Interessen oder die Familie kümmern. Deshalb ist der Anlass für die Feier, dem der Tag gelten soll, den meisten Menschen eher gleichgültig. Schließlich muss man nicht gläubig sein, um den Himmelfahrtstag oder Fronleichnam zu feiern. So begegnen die Mehrzahl der Menschen auch dem ersten Mai – dem Tag der Arbeit. Ein ...

Weiter lesen>>

Kurs Klimakatastrophe
Freitag 29. April 2022
Debatte Debatte, Ökologiedebatte, Umwelt 

Von Jürgen Tallig

Der Weltklimarat warnt vor verheerenden, irreversiblen Folgen unseres Krieges gegen die Natur und das Klima

Auch wenn die Welt diese Nachricht in der jüngsten lautstarken Propagandaschlacht des fossilen Zeitalters kaum vernommen hat, so ist doch unser Krieg gegen die Natur unverändert die eigentliche Herausforderung auf Leben und Tod, vor der die Menschheit steht.

UN-Generalsekretär Antonio Guterres nennt den kürzlich erschienenen ...

Weiter lesen>>

#linkemetoo: Kultur des Wegschauens beenden
Freitag 29. April 2022
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, TopNews 

Kommentar von Edith Bartelmus-Scholich

Karfreitag erschien im Spiegel eine 14-seitige Enthüllungsgeschichte zu Sexismus und sexuellen Übergriffen in der hessischen LINKEN. Gleichzeitig eröffneten VertreterInnen der Linksjugend auf twitter den Hashtag #linkemetoo und publizierten einen Offenen Brief (1). Darin fordern die UnterzeichnerInnen einen anderen Umgang der Partei mit sexistischen Übergriffen und die Rücktritte aller Amts- und MandatsträgerInnen, die entweder selbst ...

Weiter lesen>>

Krisenimperialismus und Krisenideologie
Dienstag 26. April 2022
Debatte Debatte, Internationales, Linksparteidebatte 

Von Tomasz Konicz

Von Putin- und Nato-Trollen: Wie die Reste der deutschen Linken im Krieg um die Ukraine zwischen den Fronten zerrieben werden.

Die deutsche Linke scheint ein weiteres Opfer der russischen Invasion der Ukraine zu werden. Ein großer Teil dessen, was landläufig diesem ohnehin in Auflösung befindlichen<link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Hilfe, unsere Wohnung wird zur Beute – Erzählung über die Folgen der Finanzialisierung von Wohnraum
Sonntag 24. April 2022
Debatte Debatte, Arbeiterbewegung, Wirtschaft 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

Der erfolgreiche Volksentscheid zur Vergesellschaftung großer Wohnungsunternehmen in Berlin im vergangenen Jahr war die bislang effektivste Aktion von unten gegen die Übereignung von Wohnraum an die Finanzmärkte.

Während der Widerstand gegen die zunehmende Finanzialisierung von Wohnraum wächst, setzt die Politik in den großen Städten nach wie vor auf eine Kooperation mit dem Finanzkapital. Erste Übungen im Rahmen der  ...

Weiter lesen>>

Hofreiter vs. Scholz: mehr Führung, mehr Waffen!
Sonntag 24. April 2022
Debatte Debatte, Internationales, Politik 

Von Alexander Amethystow

Pluralistische Demokratie hat – wie jeder weiß – viele Vorteile gegenüber einer Diktatur mit „gleichgeschalteter“ Meinung. Zum Beispiel ist dort eine freie Auseinandersetzung möglich. Selbst im Rahmen einer regierenden Koalition, wie sich gerade in der Bundesrepublik zeigt. Der Grünen-Politiker und Vorsitzende des Europa-Ausschusses des Bundestages kritisierte am 14. April in einem <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

McTagesschau-Burger, blaugelb verpackt
Freitag 22. April 2022
Debatte Debatte, Internationales, Kultur 

Das Info-Fastfood mit US-Kriegswürze schmeckt, wie wenn man die Zunge zum Fenster raushängt 

Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam

Die ARD-Tagesschau hat die meisten Zuschauer. McDonald hat die meisten Besucher. Das Erfolgsrezept: Fastfood. Es macht denkfaul, fett und satt. Ist allerdings gesundheitsschädlich, mental und physisch. Besonders der aktuelle McTagesschau-Billigburger, die antirussische Kriegshetze in ...

Weiter lesen>>

Einstimmiger Parteivorstands-Beschluss zur Einrichtung einer unabhängigen Beratungsstruktur
Donnerstag 21. April 2022
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, TopNews 

Von DIE LINKE

In einer heutigen Parteivorstandsberatung hat der Parteivorstand einstimmig den Beschluss »Solidarität mit Betroffenen und konsequentes Handeln gegen Sexismus, Grenzüberschreitungen und sexualisierte Gewalt« verabschiedet. Dieser beinhaltet u.a. Einrichtung einer unabhängigen Beratungsstruktur und den Ausbau der bereits existierenden Struktur der Vertrauensgruppe.

Der Parteivorstand hat auf seiner heutigen Sitzung sexualisierte Übergriffe ...

Weiter lesen>>

Internationale Studie: Radikal rechte Parteien zu kopieren hilft der Mitte nicht – im Gegenteil.
Donnerstag 21. April 2022
Antifaschismus Antifaschismus, Politik, Debatte 

Von Universität Mannheim

Die Inhalte rechtsradikaler Parteien zu übernehmen ist keine erfolgversprechende Taktik, um Wählerinnen und Wähler für das gemäßigte Parteienspektrum zurückzugewinnen. Darauf weist anlässlich der französischen Präsidentschaftswahl der Mannheimer Politikwissenschaftler Dr. Denis Cohen hin.

Wer den Vormarsch rechtsradikaler oder gar rechtsextremer Parteien wie Marine Le Pens Rassemblement National, Viktor Orbáns Fidesz-Partei ...

Weiter lesen>>

LINKE gegen Krieg: Ohne Wenn und Aber – gegen Krieg und Aufrüstung
Dienstag 19. April 2022
Debatte Debatte, Linksparteidebatte, Internationales 

Von Heinz Bierbaum (Präsident der Europäischen Linken), Özlem Alev Demirel (Mitglied im Europaparlament, DIE LINKE) und Christine Buchholz (ehem. MdB u. Mitglied im Verteidigungsausschuss, DIE LINKE)

8 Thesen für eine antimilitaristische und internationalistische LINKE

Seit Beginn des Einmarsches Russlands in die Ukraine wird hitzig debattiert, in der Gesellschaft, in der Linken und in der LINKEN. Als Linke ist es unsere Pflicht, zu ...

Weiter lesen>>

Kriegskonforme Tarifpolitik: Die IG BCE baut eine Brücke über das aufgewühlte Wasser, bestehend aus Militarismus, Aufrüstung und Krieg
Montag 18. April 2022
Debatte Debatte, Arbeiterbewegung, Wirtschaft 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

Als Anfang des Jahres 2022 die Preise durch die Decke gingen und für jeden sichtbar war, dass die Tarifabschlüsse in den beiden Coronajahren miserabel waren und die langen Laufzeiten der Verträge keine kurzfristige Korrektur ermöglichten, markierte Michael Vassiliadis, der Vorsitzende der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE), den großen Macher. Er erklärte, es dürfe für die mehr als 580.000 Beschäftigten der Branche ...

Weiter lesen>>

Katastrophale Eskalationslogik in der Ukraine
Sonntag 17. April 2022
Debatte Debatte, Internationales, Krisendebatte 

Von Tomasz Konicz

Von der Offensive im Donbass, der drohenden Kriegserklärung und dem Untergang der „Moskau“: Verfangen in einer Eskalationsspirale, taumeln Russland und der Westen in die Katastrophe.

Die „Moskau“ war das Flaggschiff und der Stolz der russischen Schwarzmeerflotte. Nun liegt der 1979 in Dienst gestellte sowjetische Raketenkreuzer, der erst 2021 eine umfassende Modernisierung erfahren hat, auf dem Grund des Schwarzen Meeres. Während Moskau von ...

Weiter lesen>>

Stellungnahme der linksjugend ['solid] zur aktuellen Situation
Freitag 15. April 2022
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, Hessen 

"Wir haben uns zusammengeschlossen zu einer neuen politischen Kraft, die [...] demokratisch und sozial ist, ökologisch und feministisch, offen und plural, streitbar und tolerant." heißt es in der Präambel des Parteiprogramms der LINKEN. 

Die jüngst im SPIEGEL aufgedeckten Fälle von schwerwiegender sexueller Übergriffigkeit, Gewalt und Missbrauch sind dagegen ein Schlag in das Gesicht der gesamten ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 91 bis 105 von 7935

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz