Saarwiesen zum Freizeitzentrum ausbauen
Sonntag 15. Juli 2018

Die Saarwiesen, von der Gersweiler Brücke bis zum Saarwiesenstadion; Foto: DIE LINKE.

Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Burbach

Partei unterstützt Initiative der Gemeinwesenarbeit Burbach

Höchst positiv bewertet DIE LINKE. Ortsverband Burbach die Initiative der Gemeinwesenarbeit Burbach zur Weiterentwicklung der Saarwiesen zum Freizeit- und Begegnungszentrum. Die von der Stadt unter dem Stichwort „Patchwork City“ zu fördernden Projekte seien geeignet, das Zusammenleben der verschieden Gruppen in Burbach zu fördern und den Bewohnern neue Möglichkeiten ...

Weiter lesen>>

Offener Brief aus der saarländischen Friedensbewegung an Bundesaußenminister Heiko Maas
Donnerstag 12. Juli 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Saarland 

Von FriedensNetz Saar

AktivistInnen der saarländischen Friedensbewegung haben in einem Offenen Brief an Bundesaußenminister Maas ihre Sorge über den Aufrüstungskurs der Bundesregierung bekräftigt.

Sie sehen eine verantwortliche Außenpolitik nicht in mehr Kriegseinsätzen der Bundeswehr sondern in ziviler Konfliktbewältigung. „Die NATO-Staaten müssen angesichts ihrer militärischen Übermacht, die sich in den jährlichen Rüstungsausgaben manifestiert, mit Abrüstungsschritten ...

Weiter lesen>>

Velsen als Premiumstandort für Industriekultur ausbauen
Mittwoch 11. Juli 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE Regionalverband Saarbrücken
Meinrad Grewenig hat Recht – die Trägheit der Politik muss überwunden werden

Als „mehr als hilfreich“ hat DIE LINKE. Fraktion im Regionalverband Saarbrücken die Äußerungen des Weltkulturerbechefs Professor Meinrad Grewenig zur Trägheit der Politik im Saarland und der Bedeutung des Standorts „Velsen“ für die Bergbaugeschichte des Landes bezeichnet. „Grewenig, so Fraktionsvorsitzender Jürgen ...

Weiter lesen>>

Grüne Jugend: Saarbrücken soll Verkehrspolitik am Wiener Modell orientieren!
Montag 09. Juli 2018
Saarland Saarland, News 

Von Grüne Jugend Saar

Die Landessprecherin der Grünen Jugend Saar Jeanne Dillschneider fordert die Landeshauptstadt Saarbücken auf, sich in der Verkehrspolitik am Wiener Modell zu orientieren. „Das Wiener Modell ist ein voller Erfolg. In Wien zahlt man für die Nutzung des ÖPNV 365 Euro im Jahr, also 1 € am Tag. Die Zahlen sprechen für sich: Mittlerweile wird das 2012 eingeführte Ticket von 780.000 Menschen genutzt. Die Nutzerzahl hat sich seit Einführung verdoppelt. ...

Weiter lesen>>

„Deutsche Kühe weiden in Paraguay und scheißen auf die Bauern im Senegal“
Sonntag 08. Juli 2018

Foto: Aktion 3. Welt Saar

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Saarland 

Von Aktion 3. Welt Saar

Aktion 3.Welt Saar e.V., Gewerkschaft NGG und NABU stellen neues Lernplakat „Für eine Faire Landwirtschaft weltweit“ vor

„Wir haben eine Landwirtschaft, bei der deutsche Kühe in Paraguay weiden und auf die Bauern im Senegal scheißen.“ So beschreibt Roland Röder von der Aktion 3.Welt Saar e.V. die Zurichtung der Landwirtschaft in Paraguay auf Sojaanbau, was in Deutschland die politisch gewollte Überproduktion an Milch ermöglicht. Diese ...

Weiter lesen>>

Fahrverbot für Panzer – Kriegsgeräteschau ist kein Volksfest
Freitag 06. Juli 2018
Saarland Saarland, News 

Von FriedensNetz Saar

Das FriedensNetz Saar protestiert gemeinsam mit pax christi Saarland gegen das internationale Militärfahrzeugtreffen in Fraulautern am Samstag, 7.Juli 2018.

Für die langjährige Friedens- und Umweltaktivistin Waltraud Andruet ist das Treffen, das schon zum achten Mal in Fraulautern stattfindet, ein Skandal. „Kriegsgeräte wie diese werden gezielt zum Töten eingesetzt und ich finde es geschmacklos, dass man diese dann zur Schau stellt, als wären es ...

Weiter lesen>>

GRÜNE JUGEND SAAR GEGEN ABSCHIEBUNGEN NACH AFGHANISTAN
Donnerstag 05. Juli 2018
Saarland Saarland, News 

Von Grüne Jugend Saar

Angesichts der jüngsten Sammelabschiebungen stellt sich die Grüne Jugend Saar klar gegen Zurückweisungen von Geflüchteten nach Afghanistan:" Es kann nicht sein, dass trotz der sich weiter verschlechternden Sicherheitslage Menschen nach Afghanistan abgeschoben werden. Vor allem Berichte über Menschen die trotz eines Ausbildungsplatzes in Deutschland wieder zurück in ihre oftmals unsichere Heimat geschickt werden sind schockierend ", so Nick ...

Weiter lesen>>

GRÜNE JUGEND SAAR SOLIDARISIERT SICH IM SCHLÜSSELSTREIT MIT SOLID
Mittwoch 04. Juli 2018
Saarland Saarland, Linksparteidebatte, News 

Von Grüne Jugend Saar

Die Grüne Jugend Saar stellt sich im Streit zwischen der linksjugend ['solid] Saar und ihrer Mutterpartei um den Zugang zur Landesgeschäftsstelle der Linken hinter die Linksjugend. "Das Verhalten der Linkspartei in diesem Streit ist unverständlich. Es kann nicht sein, dass so ein kleinteiliger Konflikt so aufgebauscht wird. ", so Nick Lohmann, Sprecher der Grünen Jugend Saar. "Ein solch drastischer Schritt wie das Verwehren des Zugangs zur ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE fordert Formulare und Bescheide in leichter Sprache
Mittwoch 04. Juli 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

Mike Botzet, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Fraktion DIE LINKE in der Regionalversammlung erklärt, dass Ämter und Behörden grundsätzlich bei der Gestaltung von Bescheiden, Allgemeinverfügungen, öffentlich-rechtlichen Verträgen und Vordrucken eine Behinderung von Menschen zu berücksichtigen hätten. So formuliere es das Behindertengleichstellungsgesetz.

Es gelte der Grundsatz der Barrierefreiheit. ...

Weiter lesen>>

Bundesweiter Tag gegen antimuslimischen Rassismus sensibilisiert nicht gegen Rassismus
Dienstag 03. Juli 2018
Antifaschismus Antifaschismus, Debatte, Saarland 

Von Aktion 3. Welt Saar 

Inszenierung islamistischer Organisationen

„Der regelmäßig am 1. Juli begangene bundesweite Tag gegen antimuslimischen Rassismus trägt nicht zu Sensibilisierung gegen Rassismus und Flüchtlingsfeindlichkeit bei,“ kritisiert Alex Feuerherdt vom Kompetenzzentrum Islamismus der Aktion 3.Welt Saar e.V. . „Das Gegenteil ist der Fall.“ Muslimen werde dadurch nämlich ein privilegierter Sonderstatus als Opfer von Hetze und Gewalt ...

Weiter lesen>>

449. Saarbrücker Montagsdemo am 02.07.2018
Dienstag 03. Juli 2018
Saarland Saarland, News 

Von S. Fricker

Manchmal passt‘s: heute nahm eine Delegation der Belegschaft vom Halberg an der Montagsdemo teil und auch von ZF, vom Eberspächer und von MAT /Columbus waren Kollegen mit dabei. Ein Halberger berichtete selbstbewusst vom Streik, der seit dem 14. Juni andauert. „Wir werden weitermachen. Die Bosse von Prevent sollen sich davonmachen, vorher geben wir nicht klein bei. Sie haben alles aus der Firma rausgezogen, wir hatten schon viele Besitzer, aber diesmal war das ...

Weiter lesen>>

Regionalverband muss Wohnungskosten in voller Höhe übernehmen
Sonntag 01. Juli 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

Sozialleistungsbezieher zahlen Mietkosten aus eigener Tasche

DIE LINKE. Fraktion im Saarbrücken Schloss sieht sich in ihrer Analyse bestätigt, dass bei Sozialleistungsbeziehenden die vollen, angemessenen Wohnkosten übernommen werden müssen!

Zuletzt habe die SPD-Fraktion im Saarbrücker Stadtrat die Wohnkostengewährung an Hartz-IV und Grundsicherungsbezieher durch den Regionalverband zurecht als ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE OV Burbach hat ihren Vorstand gewählt
Sonntag 01. Juli 2018
Saarland Saarland, News 

Von Manfred Klasen

Vorsitzende und Beisitzerin bestätigt – neue Schriftführerin

DIE LINKE. OB Burbach hat turnusgemäß ihren Vorstand gewählt. Wiedergewählt wurden die bisherigen Vorsitzenden Dagmar Trenz und Manfred Klasen und die Beisitzerin Monika Weiler. Neu im Vorstand ist Andrea Wagner als Schriftführerin.

Im inhaltlichen Rechenschaftsbericht hatte Manfred Klasen die Schwerpunkte des Ortsverbandes beschrieben. Dazu gehöre ...

Weiter lesen>>

HWK: LINKE Stadtratsfraktion fordert dringend Entscheidung
Freitag 29. Juni 2018
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Die Handwerkskammer des Saarlandes (HWK) bemüht sich seit Jahren, an ihrem Standort in der Hohenzollernstraße einen Neubau zu realisieren, der den modernen Anforderungen eines Handwerks- und Ausbildungszentrums entspricht. Obwohl die Geschäftsleitung der HWK in intensivem Austausch mit den Baubehörden von Stadt und Land steht, ist eine zeitnahe Realisierung nicht in Sicht.

Die baupolitische Sprecherin der Linksfraktion im Stadtrat, Jasmin  ...

Weiter lesen>>

GRÜNE JUGEND SAAR: Saarland muss Flüchtlinge der Lifeline aufnehmen
Donnerstag 28. Juni 2018
Saarland Saarland, News 

Von Grüne Jugend Saar

Angesichts des erbitterten Streit in der Union über die Asylfrage fordert die Grüne Jugend Saar, dass Ministerpräsident Tobias Hans ein Malta Aufnahmeangebot macht. Dazu Jeanne Dillschneider, Sprecherin der Grünen Jugend Saar:

„Die CSU trägt ihren derzeitigen Machtkampf auf dem Rücken unschuldiger Menschen aus und brachte damit rund 200 Menschen auf der Lifeline in Gefahr. Obwohl bereits mehrere Bundesländer sich bereit erklärt hatten, die Flüchtlinge ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 3083

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz