Worin TaP bei den „Geschlechterverhältnissen“ irrt
Dienstag 23. Mai 2017

Bildmontage: HF

Feminismus Feminismus, Sozialismusdebatte, Debatte 

Antwort auf den scharf links Artikel von TaP vom 22. Mai 2017

von systemcrash

zunächst einmal möchte ich vorausschicken, dass ich das Wissen und die Kompetenz von TaP in sachen „feministischer theorie“ sehr schätze. Und mir ist auch sehr bewusst, dass er/sie mir in dieser hinsicht vielfach überlegen ist. Trotzdem sagt alles in mir, dass er/sie nicht richtig liegt; und wenn nicht direkt „falsch“, dann zumindest unvollständig, reduktionistisch.

Da wir uns ja ...

Weiter lesen>>

Nochmals: Geschlechterverhältnis & Revolution(en) - 22-05-17 20:55
Geschlechterverhältnisse, Bewusstseinsevolution und Revolution - 20-05-17 20:52
Nochmals: Geschlechterverhältnis & Revolution(en)
Montag 22. Mai 2017

Bildmontage: HF

Feminismus Feminismus, Sozialismusdebatte, Debatte 

von TaP

Eine Antwort auf systemcrash (scharf-links v. 20.05.17)

scharf-links hat kürzlich einen wichtigen Artikel des Gen. systemcrash zum Verhältnis von patriarchalem Geschlechterverhältnis und kapitalistischen Klassenverhältnissen bzw. Feminismus und Antikapitalismus veröffentlicht. Während systemcrash und ich uns über dieses Thema vor ein paar Jahren zum Teil noch heftig in den Haaren hatten, sind wir inzwischen sogar in der Lage, gemeinsame Texte ...

Weiter lesen>>

Worin TaP bei den „Geschlechterverhältnissen“ irrt - 23-05-17 20:49
Geschlechterverhältnisse, Bewusstseinsevolution und Revolution - 20-05-17 20:52
Recht auf Kindheit muss gewahrt bleiben
Montag 22. Mai 2017
Feminismus Feminismus, Soziales, News 

Von TDF

TERRE DES FEMMES fordert gesetzliches Kopftuchverbot bei Mädchen

TERRE DES FEMMES fordert, das sogenannte Kinderkopftuch im öffentlichen Raum, vor allem in Betreuungs- und Ausbildungsinstitutionen, für alle minderjährigen Mädchen gesetzlich zu verbieten. Darauf hat sich die Frauenrechtsorganisation auf ihrer jährlichen Hauptversammlung mit großer Mehrheit am vergangenen Wochenende verständigt.

„Wir wollen, dass jedes Kind – gemäß der ...

Weiter lesen>>

Geschlechterverhältnisse, Bewusstseinsevolution und Revolution
Samstag 20. Mai 2017

Bildmontage: HF

Feminismus Feminismus, Sozialismusdebatte, Debatte 

von systemcrash

durch die zusammenarbeit mit TaP zwecks erstellung eines artikels zur diskussion um (basis)organisierung und „linke strategie(n)“ (angeregt durch ein papier des Kollektivs Bremen), habe ich ein wenig weiterrecherchiert und versuche ein paar punkte zusammenzufassen, die mir ...

Weiter lesen>>

Worin TaP bei den „Geschlechterverhältnissen“ irrt - 23-05-17 20:49
Nochmals: Geschlechterverhältnis & Revolution(en) - 22-05-17 20:55
Öffentliche Anhörung zum „Entwurf eines Gesetzes zur Bekämpfung von Kinderehen“
Dienstag 16. Mai 2017
Feminismus Feminismus, Soziales, News 

Von TDF

TERRE DES FEMMES fordert klare Vorgaben für den Schutz von Minderjährigen

Der Bundestag hat am 21. April in erster Lesung den Gesetzentwurf zur Bekämpfung von Kinderehen verhandelt und an die zuständigen Ausschüsse weitergeleitet. Er soll noch in dieser Legislaturperiode verabschiedet werden. Der federführende Rechtsausschuss veranstaltet dazu am 17. Mai eine öffentliche Anhörung, zu der auch TERRE DES FEMMES-Referentin Monika Michell als ...

Weiter lesen>>

Beschneidungsprogramme in Afrika
Donnerstag 04. Mai 2017

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Bewegungen, Feminismus 

Von MOGiS e.V. - BVKJ Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte - TERRE DES FEMMES - V.M.M.C. Experience Project

Kinderschützer aus Kenia und Deutschland sowie Kinder- und Jugendärzte anlässlich des „Welttags der Genitalen Selbstbestimmung“:

„Beschneidungsprogramme in Afrika verletzen Kinder- und Menschenrechte.“

Der Jahrestag des Kölner „Beschneidungsurteils“ wird am 7.5.17 bereits zum fünften Mal als „Welttag der Genitalen ...

Weiter lesen>>

Open Your Eyes – Öffne die Augen...
Dienstag 02. Mai 2017

Bildmontage: HF

Feminismus Feminismus, Soziales 

Von TDF

Mit einer außergewöhnlichen Kampagne machen TERRE DES FEMMES und die Marketingagentur GREY auf weibliche Genitalverstümmelung in Deutschland aufmerksam

Im Rahmen des Internationalen Tags der genitalen Selbstbestimmung am 7. Mai startet die Kampagne „Open Your Eyes“ von TERRE DES FEMMES und der Düsseldorfer Marketingagentur GREY. Über Facebook, Twitter und Instagram wird über die schädliche Tradition der weiblichen Genitalverstümmelung, sprich ...

Weiter lesen>>

Linke: Frauen müssen auch in NRW vor Gewalt geschützt werden
Mittwoch 26. April 2017
Feminismus Feminismus, NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW 

„Frauenhäuser in Nordrhein-Westfalen müssen endlich bedarfsgerecht finanziert werden. Allein in NRW werden jährlich mehr als 20.000 Frauen Opfer von häuslicher Gewalt. Trotzdem sind die Frauenhäuser, die den Betroffenen Schutz bieten, chronisch unterfinanziert und auch personell zu schlecht ausgestattet“, moniert Anja Vorspel, Mitglied des Rates der Stadt Düsseldorf und Kandidatin der NRW-Linken zur bevorstehenden Landtagswahl (Platz 13). 

„Es ...

Weiter lesen>>

Wir sind Kirche: „Die Zeit ist reif für die Weihe von Diakoninnen“
Mittwoch 26. April 2017
Kultur Kultur, Bewegungen, Feminismus 

Von "Wir sind Kirche"

Die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche erneuert zum „Tag der Diakonin 2017“ die Aufforderung an die deutschen Bischöfe, sich gemeinsam in Rom für den gleichrangigen Diakonat für Frauen und die Diakoninnen-Weihe von Frauen einzusetzen. Da Papst Franziskus die Bischofskonferenzen ermutigt, in pastoralen Fragen konkrete Vorschläge einzureichen, sollten die deutschen Bischöfe den Vorstoß von Bischof Gebhard Fürst aus der Diözese ...

Weiter lesen>>

Bruise Automat – ein Fotoautomat hilft im Kampf gegen häusliche Gewalt in Deutschland
Mittwoch 05. April 2017

Bildmontage: HF

Feminismus Feminismus, Soziales 

Von TDF

Mit einer außergewöhnlichen Aktion machten TERRE DES FEMMES und DDB Berlin auf Menschenrechtsverletzungen in Deutschland aufmerksam.

In Deutschland ist jede vierte Frau von Häuslicher Gewalt betroffen. Auf diese gravierende Menschenrechtsverletzung hat am Internationalen Frauentag ein manipulierter Fotoautomat aufmerksam gemacht. Jedes vierte Foto wies sichtbare Zeichen von Gewalt auf. Passantinnen und Passanten reagierten erschrocken. Nun ist das ...

Weiter lesen>>

Weltgesundheitstag: Neue Broschüre gegen weibliche Genitalverstümmelung für Fachpersonal
Donnerstag 30. März 2017

Bildmontage: HF

Feminismus Feminismus 

Von TDF

Menschenrechtsverletzung erkennen, verstehen und vorbeugen

Wo und warum wird weibliche G enitalverstümmelung praktiziert, welche Folgen hat sie und wie kann sie verhindert werden, darauf gibt die neue Informationsbroschüre „Weibliche Genitalverstümmelung: Aufklärung, Prävention und Umgang mit Betroffenen“ von TERRE DES FEMMES Antwort. Das fast 70 Seiten starke Booklet erscheint im Vorfeld des Weltgesundheitstages am 7. April. „Weibliche ...

Weiter lesen>>

"Und bist Du nicht willig, so brauch ich ..."
Sonntag 26. März 2017

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Feminismus 

Gewalt. Zur "Frauenfrage" aus männlicher Sicht

Von Karl Wild

Was denn Gewalt sei, deren Deutung unterliegt wie alle Kategorien dem gesellschaftlichen Wandel im Fluß der Zeit. Die Marxschen "gewaltförmigen Verhältnisse", zu seiner Zeit in der Mitte des 19. Jahrhunderts vieldeutg gefasst, als neben der Lohnsklaverei in der entwickelten Welt noch in weiten Teilen die Sklaverei des "schwarzen Mannes" neben der Kolonialgewalt anzutreffen war, ...

Weiter lesen>>

Ausgesetzter Familiennachzug gefährdet Frauen!
Montag 20. März 2017

Feminismus Feminismus, Internationales 

Von TDF

Am heutigen Nachmittag findet im Innenausschuss des Bundestages eine Sachverständigenanhörung zur Aussetzung des Familiennachzugs für subsidiär schutzberechtigte Personen statt. Anlass ist ein Gesetzentwurf der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen und ein Antrag der Linken, die Aussetzung des Familiennachzugs im Rahmen des „Asylpaket II“ zurückzunehmen.

TERRE DES FEMMES unterstützt die Forderung, die zweijährige Aussetzung des Familiennachzugs abzuschaffen und ...

Weiter lesen>>

Gender Pay Gap
Freitag 17. März 2017

Bildmontage: HF

Feminismus Feminismus, Wirtschaft, Arbeiterbewegung 

DGB: Wann tut sich endlich was?

Von DGB Düsseldorf

Anlässlich des „Equal Pay Day“ fordert der DGB immer wieder die Überwindung der Entgeltlücke zwischen Männern und Frauen im Arbeitsleben. Obwohl das Grundgesetz (Art. 3 Abs. 2 GG) und das EU-Recht (z.B. Art. 4 RL 2006/54/EG) sowie das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) klare Vorgaben machen: In Deutschland gilt das Gebot der Entgeltgleichheit!

„Nachweislich verdienen Männer in Deutschland immer noch ...

Weiter lesen>>

Der Kampf um Lohnangleichung geht weiter
Freitag 17. März 2017
Wirtschaft Wirtschaft, Politik, Feminismus 

Zum Equal Pay Day äußert sich die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katja Kipping:

Es ist schockierend, dass es 2017 in Deutschland immer noch einen Equal Pay Day geben muss. Gleicher Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Stattdessen liegen Frauen nach wie vor mit 21 Prozent hinter den Löhnen und Gehältern von Männern.

Bemühungen der Großen Koalition einen Gesetzesentwurf für Lohngerechtigkeit noch vor der Bundestagswahl durchzubringen, sollte an ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 968

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz