WARUM LEIPZIG NICHT DAS ENDE IST
Samstag 15. Februar 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Kultur, Bewegungen 

von Achim Schill (mit Unterstützung von DGS)

Für viele mainstream-Medien ist der Fall klar: das Urteil des BVerwG vom 29.01.2020 habe das Verbot der internet-Zeitung linksunten bestätigt.

Aber ganz so ist es nicht! Nicht das Verbot wurde bestätigt, sondern die ‚gefestigte Rechtsprechung‘ [1], dass in der Regel nur Vereine gegen Vereinsverbote klagen dürfen – und wenn ausnahmsweise Vereinsmitglieder klagen, diese dann nur einen Anspruch auf begrenzte ...

Weiter lesen>>

Vergewaltigungs-Lüge: ARD soll sich bei Assange entschuldigen!
Samstag 15. Februar 2020

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Internationales, Debatte 

Von Hannes Sies

Im Justiz-Skandal Julian Assange steht die ARD nun selbst unter "Vergewaltigungsverdacht": Sie hat die Pressefreiheit durch die jahrelange Verbreitung der perfiden Propagandalüge vergewaltigt, Assange stünde unter diesem Verdacht (das gilt für die meisten anderen Mainstream-Medien ebenso). Der Schweizer Jura-Professor und UNO-Beauftragte Nils Melzer hat aber jüngst enthüllt, dass die angeblich gegen Assange vorliegenden "Beweise" von der schwedischen Polizei ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Kunst
Freitag 14. Februar 2020

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Nationalgalerie Staatliche Museen zu Berlin: Kampf um Sichtbarkeit. Künstlerinnen der Nationalgalerie vor 1919, Reimer, Berlin 2019, ISBN: 978-3-496-01634-2, 29,90 EURO (D)

Am 10. Oktober 2019 eröffnete die Sonderausstellung

„Kampf um Sichtbarkeit. ...
Weiter lesen>>

Zerstörer Bolsonaro: ARD, Phoenix und unsere „kognitive Sicherheit“
Donnerstag 13. Februar 2020

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Internationales, Debatte 

Von Daniela Lobmueh und Hannes Sies

Die reißerische ARD-Doku „Der Zerstörer: Wie Präsident Bolsonaro Brasilien beschädigt“ (Phoenix 30.01.2020) schlägt lauthals Alarm, vergisst aber zu erwähnen, wie die ARD den aufhaltsamen Aufstieg Bolsonaros selbst beförderte: Durch Parteinahme gegen die vormalige Linksregierung Brasiliens. Die Einseitigkeit der ARD-Berichterstattung ist auch an dieser Doku zu belegen. Zu hinterfragen ist dabei das professionell in Szene gesetzte ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Sachbuch
Mittwoch 12. Februar 2020

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Jacob, U./Neuhäuser, S./ Streidt, G. (Hrsg.): Fürst Pückler. Ein Leben in Bildern, Be.bra Verlag, Berlin 2019, ISBN: 978-3-89809-170-1, 34 EURO (D)

Fürst Hermann Ludwig Heinrich von Pückler-Muskau (1785-1871) hatte ein bewegtes Leben als Landschaftskünstler, Genussmensch, Angehöriger des preußischen Militärs, Schriftsteller, Wissenschaftler und Reisender zwischen Okzident und Orient.

1800 immatrikulierte er sich zum ...

Weiter lesen>>

„Worum es der Kirche in der heutigen Weltlage wirklich gehen muss“
Mittwoch 12. Februar 2020
Kultur Kultur, Bewegungen, News 

Erste Stellungnahme von Wir sind Kirche zum nachsynodalen Schreiben von Papst Franziskus zur Pan-Amazonien-Synode

Die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche sieht das heute veröffentlichte nachsynodale Schreiben als ein Schreiben, das zunächst einmal für die im Amazonas lebenden Menschen und Völker von großer Bedeutung ist, aber auch an die Weltgemeinschaft appelliert, angesichts der Situation in den neun Ländern des für die ...

Weiter lesen>>

Deniz Yücel und Mesale Tolu endlich freisprechen
Dienstag 11. Februar 2020

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Vor der nächsten Gerichtsverhandlung im Prozess gegen Deniz Yücel am Donnerstag (13.02.) fordert Reporter ohne Grenzen (ROG) erneut den Freispruch des deutsch-türkischen Journalisten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm „Propaganda für eine Terrororganisation“ und „Aufstachelung des Volkes zu Hass und Feindseligkeit“ vor. ROG fordert zudem den Freispruch der aus Ulm stammenden Journalistin Mesale Tolu. Am 25. Februar geht in Istanbul der ...

Weiter lesen>>

Safer Internet Day 2020
Dienstag 11. Februar 2020
Kultur Kultur, Politik, News 

Zum Safer Internet Day 2020, mit dem Schwerpunkt "Idole im Netz. Influencer & Meinungsmache", erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

Die Digitalisierung der letzten Jahrzehnte hat unser Leben in vielen Bereichen positiv verändert. Wir sind in der Lage, in Echtzeit mit Menschen rund um den Globus zu sprechen. Mit neuen Gadgets ist es uns möglich, unser Leben zu optimieren und zu erfassen. Besonders für Kinder und Jugendliche ist diese digitale Welt Teil ihrer ...

Weiter lesen>>

Vom Sofa aus Naturschutz erleben
Montag 10. Februar 2020

Umwelt Umwelt, Kultur, TopNews 

Von WWF

Neuer WWF Kanal startet auf Videoportal Tierwelt Live

Sie bauen Höhlen für bedrohte Seerobben oder stellen Trinkwasserquellen für Saiga-Antilopen wieder her. Naturschützer:innen arbeiten überall auf der Welt daran, die Natur als Lebensgrundlage für Mensch und Tier zu bewahren. Über das Videoportal Tierwelt Live können Zuschauer:innen ab heute den Umweltschützer:innen vom WWF bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Denn der WWF Deutschland startet ...

Weiter lesen>>

The Doors Experience Tour 2020 - 50 Jahre Morrison Hotel & Absolutely Live
Montag 10. Februar 2020

Foto: (c) The Doors Experience / Tihana Resch, v.l.n.r.: Gerhard Tscherwizek, René Galik, Klaus Bergmaier, Jason Boiler

Kultur Kultur, Internationales, TopNews 

Von THE DOORS EXPERIENCE - www.thedoors.at

A Tribute to Jim Morrison & The Doors - Tour 2020 - 50 Jahre Morrison Hotel & Absolutely Live

The Doors Experience sind Österreichs unumstrittenes Aushängeschild in Sachen Tribute Bands und werden international als beste Doors Tribute Band aller Zeiten gehandelt. Konzerte mit Rocklegenden wie z.B. Ten Years After sind dabei keine Seltenheit, und sogar der ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Sachbuch
Sonntag 09. Februar 2020

Foto: pexels.com

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Valeria Luiselli: Archiv der verlorenen Kinder. Roman, Antje Kunstmann Verlag, München 2019, ISBN: 978-3-95614-314-4, 25 EURO (D)

Der Roman basiert im Wesentlichen auf einer Reise, die Luiselli 2014 mit ihrer Familie unternahm. Zwei mündliche Historiker reisen mit ihren Kindern durch den amerikanischen Südwesten, um die Teile des Landes zu besuchen, und kommen über die Deportation ...

Weiter lesen>>

ARD wiegelt ab: Linke Polit-Promi-Petition pro Assange
Samstag 08. Februar 2020

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Bewegungen, Debatte 

Von Hannes Sies

Wohl für kaum einen politischen Gefangenen gab es so viele Petitionen, die seine Freilassung forderten, wie für Julian Assange. Doch keine davon konnte bislang in den deutschen Mainstream-Medien viel Aufmerksamkeit gewinnen. Doch jetzt wurde Günther Walraff, der Enthüllungs-Journalist der Alt-68-Generation endlich auf den Justiz-Skandal Assange aufmerksam, trommelte 100 Promi-Freunde zusammen, okkupiert die Berliner Bundespressekonferenz und siehe da: Diese ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Ökologie und Tiere
Samstag 08. Februar 2020

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Umwelt, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Heiko Liebel/Hans-Joachim Fünfstück: Die Vogelwelt im Murnauer Moos. Entwicklung, Bestände und Beobachtungen in einem einzigartigen Naturraum, Aula Verlag, Wiebelsheim  2019, ISBN 978-3-89104-823-8, 29,95 EURO (D)

Das Murnauer Moos ist das größte Alpenrandmoor Mitteleuropas. Im Laufe der vergangenen 50 Jahre wurden dort Vogelbeobachtungen systematisch in Datenbanken notiert und jetzt umfassend ausgewertet. Die ...

Weiter lesen>>

REITER NEHMEN PFERDE IM ROSENMONTAGSZUG AN DIE KANDARE
Samstag 08. Februar 2020
Umwelt Umwelt, Köln, Kultur 

Von NTK

Wie angekündigt, wird das Netzwerk für Tiere Köln (NTK) mit der Unterstützung vieler Tier-schützer*innen und der Deutschen Juristischen Gesellschaft für Tierschutzrecht e.V. (DJGT) am Kölner Rosenmontagszug 2020 die Qual der Pferde filmerisch dokumentieren und im Nachgang Verstöße gegen das Tierschutzgesetz zur Anzeige bringen. Dabei wird der Fokus auf Schmerzen, Leiden (z. B. Ängsten oder hochgradigem Stress) oder Schäden liegen, die nach § 3 Satz 1 Nr. 6 ...

Weiter lesen>>

Buchankündigung: »All you need is less«
Freitag 07. Februar 2020

Kultur Kultur, Ökologiedebatte, Wirtschaft 

Von Oekom Verlag

Warum mehr, wenn man auch weniger haben kann? Achtsamkeit, Entschleunigung und Nachhaltigkeit sind zu Trendbegriffen geworden. Schon lange bilden sie die zentralen Pfeiler der Suffizienz-Bewegung und der jahrtausendealten Lehre des Buddha. In »All you need is less. Eine Kultur des Genug aus ökonomischer und buddhistischer Sicht« (ET 17.03.2020) loten Deutschlands bekanntester  ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 8134

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz