Jede Abschiebung ist ein Verbrechen
Montag 18. Januar 2016

Thüringen Thüringen, Soziales, TopNews 

Von Roma Community Thüringen

Seit mehreren Wochen finden in Thüringen Massenabschiebungen von Roma und anderen Geflüchteten aus sog. Sicheren Herkunftsstaaten statt. Dass diese Ländern, insbesondere für Roma und andere Minderheiten, nicht sicher sind, wurde von Roma Organisationen aber auch anderen NGOs mehrfach belegt.

Schon jede Ankündigung einer gewaltsamen Verschleppung in Länder, aus denen Menschen geflohen sind, stellt eine Bedrohung ihrer Existenz dar.

Erst recht ...

Weiter lesen>>

Protest gegen nächtliche Sammelabschiebung in Erfurt
Donnerstag 17. Dezember 2015
Bewegungen Bewegungen, Thüringen, News 

Von The VOICE Refugee Forum

In der Nacht vom 15.12. zum 16.12. protestierten in Erfurt zwischen 4 Uhr und 5:30 Uhr etwa 20 Menschen in der Magdeburger Allee gegen eine weitere Sammelabschiebung aus Thüringen. Erneut wurden mehrere Familien nach Serbien und Kroatien abgeschoben. Die Protestierenden versuchten durch eine Sitzblockade die Abfahrt eines Polizeifahrzeugs zu verhindern. Darin befand sich eine Familie, die nach Serbien abgeschoben werden sollte.

Der Blockade ...

Weiter lesen>>

Rassismus unter Kindern?
Sonntag 13. Dezember 2015

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Sachsen, TopNews 

Von Reinhold Schramm

»In einer sächsischen Schule haben deutsche Schüler Flüchtlingsmädchen gequält. Jetzt lebt die Kleinstadt Wurzen mit dem Verdacht: Gibt es Rassismus schon unter Kindern?«

Vgl. ZEIT-ONLINE *

Natürlich erfolgt eine Prägung unserer Kinder vor allem in der Familie: Eltern, Großeltern, Verwandtschaft und nahe Bekanntschaft. Zugleich in Fortsetzung der historischen Prägung durch die Gesellschaft: Überlieferung, Erziehungssystem, Kirche, ...

Weiter lesen>>

FAU Dresden protestiert gegen Lohnbetrug vor Firmenzentrale in Berlin Grünau
Samstag 05. Dezember 2015
Arbeiterbewegung Arbeiterbewegung, Berlin, Sachsen 

Von FAU Dresden

Am Sonntag den 29. November demonstrierten ca. 40 Gewerkschafter_innen der FAU aus Berlin und Dresden vor den Geschäftsräumen der City Aktiv GmbH und durch Berlin Bohnsdorf. Sie forderten von der Firma die Auszahlung der ausstehenden Löhne ihres Mitglieds Vladimir K (55) aus Bulgarien. Die City Aktiv GmbH verweigert weiterhin jedes Gespräch. Die FAU plant weitere Aktionen.

Mit mehreren Redebeiträgen und hunderten Flugblättern an Passant_innen und Anwohnende ...

Weiter lesen>>

Rot-Rot-Grün hat Praxistest bestanden. Gratulation
Freitag 04. Dezember 2015
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Thüringen, News 

Am 5. Dezember 2014 wurde Bodo Ramelow in Thüringen zum ersten LINKEN-Ministerpräsidenten gewählt. Ein Jahr später erweist sich Rot-Rot-Grün als stabile und erfolgreiche Regierung mit Rückhalt in der Bevölkerung. Zu einem Jahr R2G in Thüringen erklären die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Katja Kipping und Bernd Riexinger:

Wer vor einem Jahr auf den Untergang des Abendlandes und die Ausrufung des Staatssozialismus in Thüringen gesetzt hat – hat die Wette verloren. Rot-Rot-Grün unter der ...

Weiter lesen>>

FAU gegen City Aktiv GmbH Berlin, nun außergerichtliche Kampagne, Kundgebung
Samstag 28. November 2015
Arbeiterbewegung Arbeiterbewegung, Sachsen, Berlin 

Von FAU

Die FAU Dresden setzt ihren Konflikt mit der City Aktiv GmbH um den Lohn des bulgarischen Arbeiters Vladimir K. fort. Um ein Zeichen zu setzen verzichtet sie dabei bewusst auf weitere rechtliche Schritte und vertraut ganz auf eine gewerkschaftliche Kampagne. Am Sonntag protestiert die Organisation vor den Geschäftsräumen der City Aktiv.

Diese verweigert weiterhin jedes Gespräch.

Im aktuellen Konflikt um ausstehende Löhne des Gewerkschaftsmitglieds Vladimir K. (55) ...

Weiter lesen>>

Für Sicherheit im Lager Suhl – der Ort ist voller Drohungen und Unsicherheit!
Samstag 14. November 2015

Bildmontage: HF

Thüringen Thüringen, Bewegungen, Antifaschismus 

The VOICE Refugee Forum  (Community Network)

Offenes Treffen in Jena:

"Für Sicherheit im Lager Suhl – der Ort ist voller Drohungen und Unsicherheit!"

Flüchtlingscommunity in Thüringen – Organisiert Community-Unterstützung für die Flüchtlingskämpfe

Offenes Treffen am Dienstag, 17. November 2015, 18.00 Uhr, Haus auf der Mauer (Johannisplatz 26, Jena)

In der jüngsten Welle der deutsch-europäischen ...

Weiter lesen>>

NABU - Bundesvertreterversammlung in Dresden
Sonntag 08. November 2015

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Sachsen 

Ökologische Entwicklung der Elbe voranbringen – Stärkung des EU-Naturschutzes und nachhaltiger Entwicklungsziele – Solidarität mit Flüchtlingen

Von NABU

Olaf Tschimpke ist auf der NABU-Bundesvertreterversammlung (BVV) in Dresden einstimmig erneut für vier Jahre zum Präsidenten des NABU gewählt worden. Olaf Tschimpke steht seit 2003 an der Spitze von Deutschlands mitgliederstärkstem Umweltverband. Vizepräsidenten sind Thomas Tennhardt, Christian Unselt und ...

Weiter lesen>>

Reporter ohne Grenzen verurteilt Übergriffe auf Journalisten am Pegida-Jahrestag in Dresden
Dienstag 20. Oktober 2015

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen verurteilt die Angriffe auf mehrere Journalisten bei den Demonstrationen zum Jahrestag der fremdenfeindlichen Pegida-Bewegung in Dresden am Montagabend. Medienberichten zufolge griffen in zwei Fällen Pegida-Anhänger Reporter an, in einem dritten Fall schlug ein Gegendemonstrant einen Radiomitarbeiter.

"Dass die ‚Lügenpresse'-Rufe der Pegida-Bewegung immer öfter in Schläge und Tritte gegen Journalisten münden, ist eine erschreckende Eskalation", ...

Weiter lesen>>

Kundgebung in Erfurt
Sonntag 11. Oktober 2015
Thüringen Thüringen, Bewegungen, News 

Von The VOICE Refugee Forum

Am Dienstag, den 13.Oktober, entscheidet die Thüringer Landesregierung, ob sie am 16.10.der geplanten Asylrechtsverschärfung im Bundesrat zustimmt.

 

Das neue Asylgesetz bedeutet u.a.:

- mehr Isolation durch längere zentralisierte Unterbringung in den Erstaufnahmestellen (bis 6 Monate)

- wieder mehr Sachleistungen statt Geldzahlungen

- mehr und schnellere Abschiebungen ohne Ankündigung

- mehr sogenannte sichere Drittstaaten

- Sonderlager und ...

Weiter lesen>>

DRF Luftrettung warnt vor Gefahr durch Drohnen
Freitag 02. Oktober 2015

Bild: DRF Luftrettung

Sachsen Sachsen, Soziales, TopNews 

Gefährliche Annäherung in Dresden

Von DRF Luftrettung

Am gestrigen Donnerstagabend kam es auf den Elbwiesen zu einer gefährlichen Situation mit einer Drohne. Nach der Landung des Dresdner Rettungshubschraubers der DRF Luftrettung näherte sich das Flugobjekt gefährlich dicht den noch drehenden Rotorblättern. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der Vorfall ereignete sich um 18:04 Uhr: Christoph 38 landete mit einem Patienten an ...

Weiter lesen>>

Hartz IV-Sanktionen sofort abschaffen
Donnerstag 17. September 2015
Soziales Soziales, Politik, Sachsen 

"Der Druck auf die Politik und auf das Bundesverfassungsgericht, die Hartz IV-Sanktionen abzuschaffen, wird mit der Feststellung des Dresdner Sozialgerichts deutlich erhöht", erklärt Katja Kipping, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE.  Das Sozialgericht Gotha hatte einen Vorlagebeschluss gefasst, in dem die Verfassungsmäßigkeit der Sanktionen bei Hartz IV infrage gestellt werden. Dem schließt sich nun das Sozialgericht Dresden an (Az: S 20 AS 1507/14). Im verhandelten Fall ...

Weiter lesen>>

Thüringer Rhönhutungen: Kulturlandlandschaft dauerhaft gesichert
Sonntag 13. September 2015
Umwelt Umwelt, Thüringen, News 

Von BfN

Das Naturschutzgroßprojekt „Thüringer Rhönhutungen“ wird nach 13-jähriger Förderung zum Ende des Jahres 2015 erfolgreich abgeschlossen. Das Projekt, dessen Kerngebiete etwa 3.500 Hektar umfassen, sichert langfristig eine beeindruckende Kulturlandschaft der Vorderrhön. Von den rund sechs Millionen Euro für die Fördermaßnahmen in den Kerngebieten hat der Bund etwa 4,5 Millionen Euro zur Verfügung gestellt.

„Mit der im Projekt geleisteten Arbeit ist es gelungen, ...

Weiter lesen>>

Ende Gelände: Einladung zur Aktionskonferenz am 7./8. November in Leipzig
Freitag 11. September 2015
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Sachsen 

Liebe Freundinnen und Freunde,

mit Ende Gelände hat im August die bislang größte Aktion Zivilen Ungehorsams der Klimabewegung stattgefunden. 1.500 Menschen haben die Kohlegrube Garzweiler besetzt. Viele Menschen haben sich das erste mal an so einer Aktion beteiligt und gleichzeitig hat Ende Gelände den Widerspruch zwischen Klimaschutz und Kohleabbau wieder in die bundesweiten Medien gebracht.

Wir glauben: Nach dem Vorbild der Anti-Atom-Bewegung können wir zu einer
Bewegung ...

Weiter lesen>>

Die Bakuninhütte wird Kulturdenkmal!
Mittwoch 09. September 2015

Bild: Wanderverein Bakuninhütte e. V.

Kultur Kultur, Thüringen, Bewegungen 

Von Wanderverein Bakuninhütte e. V.

Zum ersten Mal findet in Deutschland ein Geschichtsort der anarchosyndikalistischen Bewegung als Kulturdenkmal offiziell Anerkennung.

In einem Schreiben vom 03.09.2015 wurde dies dem Eigentümer der Bakuninhütte, dem Kreis der Wander- & Naturfreunde Meiningen e. V., vom zuständigen Gebietsgutachter des Thüringischen Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie, Erfurt, mitgeteilt. Damit geht eine Unterschutzstellung des ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 91 bis 105 von 394

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz