Spaltung des Widerstands in der Neuaufteilung des Weltmarktes
Montag 08. März 2021
Krisendebatte Krisendebatte, Debatte, TopNews 

Von Iwan Nikolajew / Maulwurf

  1. Prolog

Die ”Corona”-Krise ist der konkrete Umbruch in den multipolaren Weltmarkt und damit auch in die multipolare Weltordnung. Mit diesem Umbruch werden die Gewißheiten von über 31 Jahren Neoliberalismus aufgehoben. Das Jahr 2020 ist ein historisches Jahr wie das Jahr 1989. Von dem Jahr 2020 an, gibt sich der Kapitalismus eine neue historische Form, welche ...

Weiter lesen>>

Zutaten einer Verschwörungstheorie
Sonntag 07. März 2021
Debatte Debatte, TopNews 

Von Rüdiger Rauls

Die Corona-Krise verschafft Verschwörungstheorien zusätzlichen Rückenwind. Doch ist jede andere Sicht gleich eine solche? Was ist charakteristisch für die Verschwörungstheorie und ihre Verfasser?

Ein Beispiel

Welcher Zutaten bedarf es, um eine Verschwörungstheorie entstehen zu lassen? Wie entsteht der Eindruck, es würden Geheimnisse aufgedeckt, die bisher verschwiegen worden seien? Wie kommt es dazu, dass ...

Weiter lesen>>

Online-Diskussionsreihe: Deutschland und Europa am Scheideweg - Bewaffnete Drohnen und digitale Waffensysteme
Sonntag 07. März 2021
Bewegungen Bewegungen, Debatte, TopNews 

Von DFG-VK

In Kooperation mit der bundesweiten Drohnen-Kampagne veranstaltet das Bildungswerk der Deutschen Friedensgesellschaft – Vereinigte Kriegsdienstgegner (DFG-VK) NRW im März eine dreiteilige Online-Diskussionsveranstaltung mit Betroffenen, Whistleblowern und Wissenschaftler*innen aus verschiedenen Teilen der Welt. Termine sind der 11., 14., und 18. März jeweils um 19 Uhr. Bei dieser hochaktuellen und spannenden Reihe kann man sich über zoom an ...

Weiter lesen>>

Hype um Bellingcat: ARD & ARTE werben für umstrittene Website
Samstag 06. März 2021
Kultur Kultur, Debatte, TopNews 

Von Daniela Lobmueh und Hannes Sies

Bellingcat ist nach eigener Darstellung ein unabhängiges Recherchenetzwerk von Freiwilligen, die für die Wahrheit kämpfen. Die Website soll offenbar als linientreues Gegenstück zu Wikileaks hingestellt werden. ARTE feiert seine Helden mit Wiederholungen der Bellingcat-Werbedoku “Bellingcat – Die Wahrheit in einer postfaktischen Welt”, die ARD fragt: „Bellingcat: Ein Geheimdienst für das Volk?“, was zufällig genau das Motto von  ...

Weiter lesen>>

Über einen Meisterregisseur der Filmgeschichte: Claude Sautet
Samstag 06. März 2021
Kultur Kultur, Debatte, TopNews 

Von Franz Witsch

Gibt es grenzenlos um sich greifende Verblödung?

Man könnte meinen ja. Doch Vorsicht: Menschen verblöden aus strukturellen Gründen: um Bedürfnisse nach Zugehörigkeit und Teilhabe weiter ausleben zu können. Um nicht komplett zu vereinzeln, verblöden sie aus Verzweiflung, die Teilhabe, zumindest eine solche auf Augenhöhe, ausschließt und in die Regression führt. Und in der Tat halten sie es, vollkommen mürbe gemacht, ...

Weiter lesen>>

Rosa Luxemburg und die Malerei.
Freitag 05. März 2021
Kultur Kultur, Theorie, Debatte 

Historisch-Theoretisches zur Kunstauffassung in der deutschen Sozialdemokratie vor dem Ersten Weltkrieg

Von Wilma Ruth Albrecht

“Indessen, die neue Zeit wird auch eine neue Kunst gebären, die mit ihr selbst in begeistertem Einklang sein wird, die nicht aus der verblichenen Vergangenheit ihre Symbolik zu borgen braucht und die sogar eine neue Technik, die von der seitherigen verschieden, hervorbringen muß. Bis dahin möge, mit Farben und Klängen, die ...

Weiter lesen>>

Zum Ausgang der 1. Tagung des 7. Parteitages der LINKEN
Freitag 05. März 2021
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, TopNews 

Von Thies Gleiss

VORRANG DER PARTEI VOR DER FRAKTION VORERST VERTEIDIGT

Der zweimal verschobene Parteitag der LINKEN fand am letzten Februarwochenende als Online-Parteitag statt. Der von der AKL immer mit Aufmerksamkeit ausgewertete Bericht der Mandatsprüfungskommission liegt noch nicht vor, so können wir über die Zusammensetzung der gut 500 Delegierten nur Eindrücke wiedergeben: Der Parteitag ist an Lebens- und an Jahren der Mitgliedschaft bei den ...

Weiter lesen>>

Brecht die Macht der Banken und Konzerne! Für eine starke oppositionelle Linke!
Donnerstag 04. März 2021
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, NRW, Debatte 

Stellungnahme der Linksjugend ['solid] - NRW zur Wahl der Bundestags-Spitzenkadidatur

Warum wir Sahra Wagenknecht nicht als Bundestags-Spitzenkandidatin wollen

Als Jugendverband der LINKEN werden wir uns aktiv dafür einsetzen, dass unsere Partei möglichst stark im nächsten Bundestag vertreten sein wird. Abgeordnetenmandate sind aber kein Selbstzweck, sondern sollen dazu dienen sozialistische Politik zu stärken, Selbstorganisation von ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE im digitalen Zeitalter
Donnerstag 04. März 2021
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, TopNews 

Vom ersten digitalen Parteitag

Von René Lindenau, Cottbus

Mehrfach musste er Corona bedingt verschoben werden. Ursprünglich in Erfurt schon im Vorjahr geplant, konnte er jetzt nur digital in Berlin stattfinden (7. Parteitag, erste Tagung, 26.02.-27.02. 2021). Insofern war dieser Parteitag angesichts der Methode seiner Austragung schon so was wie ein Politikwechsel, von dem immer wieder so viel geredet wird. Auch in anderer Hinsicht war dieser Parteitag ...

Weiter lesen>>

Offener Breif an den Regierenden Bürgermeister von Berlin
Donnerstag 04. März 2021
Debatte Debatte, Berlin, TopNews 

Von Detlef Georgia Schulze

Berlin, den 04.03.2021

An den Regierenden Bürgermeister von Berlin,

seinen Stellvertreter, die Wirtschafts- sowie die Gesundheitssenatorin;

an die Fraktions- und Landesvorstände der Koalitionsfraktionen/-parteien

sowie

an den Gesundheits- und den Petitionsausschuß

des Abgeordnetenhaus von Berlin

 

Bund-/Länder-Vereinbarungen vom 03.03.2020 zur Verminderung des Infektionsschutzes; hier: Aufforderung, diese Vereinbarungen in Berlin ...

Weiter lesen>>

Fukushima: 10 Jahre nach dem Atomunfall - Was haben wir daraus gelernt?
Mittwoch 03. März 2021
Ökologiedebatte Ökologiedebatte, Debatte, Umwelt 

Von Axel Mayer, Mitwelt Stiftung Oberrhein

Vor 10 Jahren, am 11. März 2011 begann mit dem T?hoku-Erdbeben die Atomkatastrophe von Fukushima. In vier der sechs Reaktorblöcke gab es extrem schwere Unfallabläufe, teilweise mit Kernschmelzen und ein massives Entweichen von Radioaktivität. Es war einer dieser typischen schweren Atomunfälle, ein Katastrophenablauf, mit dem die Betreiber im Vorfeld nicht ...

Weiter lesen>>

BuWahl: eine linke Kandidatur gegen Sahra Wagenknecht
Mittwoch 03. März 2021
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, TopNews 

Angela Bankert will Spitzenkandidatin der LINKEN.NRW werden

Gespräch  der Sozialistischen Zeitung mit Angela Bankert

In der LINKEN in Nordrhein-Westfalen ist die Debatte über die kommende Bundestagswahl in vollem Gang. Insbesondere der Spitzenplatz für die Landesliste ist umstritten.

Für die SoZ sprach Violetta Bock mit Angela Bankert, die sich um diesen Platz bewirbt. Ande­re Bewerberinnen gibt es bis Redaktionsschluss offiziell nicht, ...

Weiter lesen>>

Aufbruch – aber wohin?
Dienstag 02. März 2021
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, TopNews 

LINKE Parteitag stimmt auf Wahljahr ein, aber lässt viele Fragen offen

Beginn einer neuen Zeit, Aufbruch, großer Schritt: So bilanzieren viele der neu in den Parteivorstand gewählten Mitglieder den Parteitag. Ohne Frage: Diese Partei bewegt sich. Mitten in der Pandemie, in einer historischen Wirtschaftskrise und im Jahr der Bundestagswahl stellt sich aber die Frage: wohin. 

Von Sebastian Rave und Lucy Redler, www.sozialismus.info<br&nbsp;...

Weiter lesen>>

DIE LINKE: Zugpferd Wagenknecht?
Sonntag 28. Februar 2021
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, NRW 

Von Edith Bartelmus-Scholich*

Dietmar Bartsch, Vorsitzender der Linksfraktion im Bundestag, und Jan Korte, Parlamentarischer Geschäftsführer der Linksfraktion im Bundestag, wünschen sich Sahra Wagenknecht als Spitzenkandidatin in NRW. Bartsch und Korte verbinden viele Hoffnungen mit dieser möglichen Listenspitze. Jan Korte bescheinigt Wagenknecht einen großen „Fanclub“ (1) und deshalb müsse sie im Wahlkampf eine Rolle spielen.

Gruselige Fangemeinde

Jan ...

Weiter lesen>>

Corona-Kosten: Die Reichsten zur Kasse bitten!
Sonntag 28. Februar 2021
Debatte Debatte, Wirtschaft, Linksparteidebatte 

Von Angela Bankert, Kreisverband Köln

Für den bevorstehenden Bundestagswahlkampf ist eine zentrale Frage: Wer bezahlt für die Krise? Werden die Vermögenden zur Kasse gebeten oder wird die Rechnung in Form von Sozialabbau und Belastungen für die Lohnabhängigen präsentiert?

Die bürgerlichen Parteien werden alles tun, um erst nach der Wahl Farbe zu bekennen. SPD und Grüne winden sich bei der Frage nach einer Vermögensabgabe ebenso wie manche ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 7477

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz