Globaler Farbwechsel - Gedanken zu Putins Rückzug aus Syrien
Freitag 15. Dezember 2017

Bild: Latuff; Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Debatte 

Von Kai Ehlers

Beim GO, dem in Asien beliebten strategischen Brettspiel geht es beim wechselseitigen Besetzen der Spielfläche durch schwarze oder weiße Steinchen um Geländegewinn. Dabei kann ein Steinchen, zur rechten Zeit an die richtige Stelle gesetzt, auf einen Schlag die eben noch dominante Farbe des Feldes umschlagen lassen, wenn die so eingekreisten Steinchen des Gegners aus dem Feld genommen werden. Plötzlich tritt eine vorher gewachsene, ...

Weiter lesen>>

Was ist los in Katalonien?
Donnerstag 14. Dezember 2017

Foto: Pablo Saludes Rodil via Wikimedia Commons

Debatte Debatte, Internationales, NRW 

Von Horst Hilse

Diese Frage stand im Mittelpunkt einer Kölner ISO-Veranstaltung am 11. Dez. die dazu beitragen sollte, das hierzulande vorherrschende völlig falsche Bild von der katalanischen Bewegung zu korrigieren.
Die eingeladene Referentin hatte als deutsche Bürgerin ihre Kindheit und Jugend in Katalonien verbracht und ist aktiv in die Vorgänge involviert.
Sie war also ein Glücksfall und breitete vor den Zuhörern der Veranstaltung ein wahres Informationsfeuerwerk ...

Weiter lesen>>

"Ein bisschen Drill muss sein.."
Donnerstag 14. Dezember 2017

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Kultur, Saarland 

Antworten von Zorn, Fragen aber mit Wut: Mainstream-Reporter in der Saarbrücker-Zeitung.

So geht WASTE-NEWS!

Von Dr. Nikolaus Götz

Wie bekommt man einen "Dreisternegeneral" zum Interview ins Pressehaus? Bestimmt nicht, bei der provozierenden Leitfrage: "Steht die Bundeswehr in Afghanistan vor dem Endsieg?"

Jeder Deutsche weiß, dass inzwischen seit 17 Jahren nun, die Bundeswehr das "Land am Hindukusch" in einem humanitären Einsatz befriedet ...

Weiter lesen>>

Ist die Forderung des Zentrarats der Juden nach stärkerer Bestrafung antisemitischer Umtriebe antisemitisch?
Donnerstag 14. Dezember 2017

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Antifaschismus 

Kommentar von A. Holberg

Die im Titel genannte Forderung ist natürlich nicht antisemitisch, sondern sogar richtig, aber ....

Der  Bonner General Anzeiger und vermutlich die meisten bundesdeutschen Zeitungen  berichtete um den 14.12.2017 herum über die Erklärung des Zentralrats Der Juden zu antisemitischen Umtrieben in Deutschland, aktuell im Zusammenhang mit großenteils von Arabern und Angehörigen anderer mehrheitlich muslimischen Volksgruppen getragenen ...

Weiter lesen>>

Bitcoin: Vom vermeintlichen Rebellen zur Stütze des Systems
Mittwoch 13. Dezember 2017

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Debatte, Krisendebatte 

Von Ernst Wolff

Die Chicago Board Options Exchange, eine der weltweit größten Optionsbörsen, hat am Montag den Handel mit Bitcoin Futures eröffnet. Damit ist in der Geschichte der Bitcoins eine neue Wegmarke erreicht.

Futures zählen zu den Derivaten und sind nichts anderes als Wetten auf zukünftige Kursentwicklungen. Derivate erfüllen volkswirtschaftlich keine sinnvolle Funktion und dienen ausschließlich der Bereicherung von Spekulanten. Es waren diese ...

Weiter lesen>>

Massenproteste in Israel: Politgangster stoppen!
Dienstag 12. Dezember 2017

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Debatte 

Von Siegfried Buttenmüller

In Israel haben die Massenproteste gegen die Regierung wieder angefangen. Dieses Wochenende protestierten wie schon am letzten Wochenende wieder Zehntausende Israelis gegen kriminelle Politiker und ihre kriminelle Politik.
Unter anderem richtet sich der „Marsch der Schande" der Israelis gegen den Regierungschef Benjamin Netanjahu, dem Korruption in mehreren Fällen vorgeworfen wird und gegen seinen Versuch mit einem Gesetz Ermittlungen gegen ...

Weiter lesen>>

Verfassungswidrig! - Eine zeitgeschichtliche Studie zum KPD-Verbot*)
Dienstag 12. Dezember 2017

Kultur Kultur, Arbeiterbewegung, Debatte 

Von Wilma Ruth Albrecht

60 Jahre, zwei Generationen, mussten vergehen, bis auch die akademische Geschichtsschreibung in Deutschland die „erste wissenschaftliche Erforschung des KPD-Verbots“ (467) vorlegte, in der konstatiert wird, dass das KPD-Verbot nicht rechtens, also illegal, war. Der Autor der Studie ist Jg. 1947 und seit 2005 außerplanmäßiger Professor für Zeitgeschichte an der Universität Freiburg i.Br.:

„Das Verfahren des Bundesverfassungsgerichts zur Feststellung ...

Weiter lesen>>

Statt Mogelpackung „Sozialticket": Konuskarte für Alle!
Sonntag 10. Dezember 2017

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Soziales, Baden-Württemberg 

Von Siegfried Buttenmüller

Die Stadt Freiburg hat vor einem Jahr ein sogenanntes „Sozialticket" eingeführt. Die am selbigen Verkehrsverbund beteiligten Landkreise Emmendingen und Breisgau-Hochschwarzwald haben per Beschluß ihrer Kreistage selbiges abgelehnt.
Auf Antrag beim Jobcenter bekommen Hartz 4 Empfänger in Freiburg nun 20 Euro pro Monatskarte Ermäßigung, allerdings nur für die Basis Regio Karte und nicht für die übertragbare. Letztere ist ...

Weiter lesen>>

Leserbrief von Ute Aschendorf - 14-12-17 14:15
Leserbrief von Frank aus Freiburg - 13-12-17 14:09
Deutschland, einig GroKo-Land
Freitag 08. Dezember 2017

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Politik 

Von systemcrash

Wie kann es mit Merkel und Seehofer "ergebnisoffene" Gespräche geben? Das 'Ergebnis' ist: weiter mit der neoliberalen Offensive. 
Und Schulz weiss das. Die SPD wird auch das politisch überleben. Aber ihr Status als +/-20%-Notnagel wird wohl damit endgültig konsolidiert sein. Mutti geht spätestens in vier Jahren in Rente und die CDU wird weiter DIE Partei der "Mitte" sein. Der Platz der SPD in dieser "Mitte" wird aber ...

Weiter lesen>>

2017 - Umweltpolitischer Jahresrückblick: Mensch, Natur und Umwelt (nicht nur) in Südbaden, Elsass und am Oberrhein
Freitag 08. Dezember 2017

Bild: BUND Südlicher Oberrhein

Umwelt Umwelt, Ökologiedebatte, Debatte 

Von Axel Mayer, BUND Südlicher Oberrhein

Das Zitat des Jahres 2017 kam vom Agrochemielobbyisten und CSU-Agrarminister Schmidt im Zusammenhang mit seiner Pro-Glyphosat Entscheidung: "Mit der Zustimmung Deutschlands habe ich wichtige Verbesserungen zum Schutze der Pflanzen- und Tierwelt durchgesetzt"

Das Jahr 2017 war ein schwieriges Jahr

und alte Gewissheiten wurden durch Verunsicherung abgelöst. Die letzten Jahrzehnte hat es ...

Weiter lesen>>

Russland, EU, NATO – ist Frieden möglich?
Mittwoch 06. Dezember 2017

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Internationales, Bewegungen 

Von Kai Ehler

Leicht überarbeiteter Vortrag vom bundesweiten und internationalen Friedensratschlag unter dem Motto „Nicht Aufrüstung, sondern Abrüstung“ in Kassel vom 2./3. 12. 2017

Zum großen Friedensratschlag in Kassel versammelten sich mehr als 500 Menschen aus allen Teilen Deutschlands und verschiedenen politischen Strömungen. Dazu ausländische Gäste. In mehr als zwei Dutzend Workshops wurde der Frage mit Sachvorträgen und Debatten ...

Weiter lesen>>

Schlammschlacht
Mittwoch 06. Dezember 2017

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte 

Von Ullrich Mies

Was für ein Niveau, was für eine menschliche Niedertracht spielt sich im Kontext der Linkspartei und im Umfeld der Ehrung von Ken Jebsen am 14.12.2017 im Berliner Kino BABYLON ab. Das ist schon beispiellos.

Die Vorstandsmehrheit der Linkspartei will partout Recht behalten und bemerkt gar nicht, wie sie die Partei zerlegt und eine immer offensichtlichere Ost-West-Spaltung zu Tage tritt. Die ...

Weiter lesen>>

Die russische „Revolution" von 1917: Der Aufstand des Proletariates!
Montag 04. Dezember 2017

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Sozialismusdebatte 

Von Siegfried Buttenmüller

1917 gilt als Jahr der Revolution in der Geschichte Rußlands. Je nach Partei wird dieser weltpolitisch bedeutenden Ereignisse entsprechend gedacht und die jeweilige politische Richtung wird gerechtfertigt. In diesem Artikel soll jedoch dem Proletariat gedacht werden und dem unsägliche Leiden und Opfer die den Menschen von den Herrschenden Klassen aufgezwungen wurden. Die Sichtweise vom Standpunkt der soziale Basis der ...

Weiter lesen>>

Als der Bach meiner Kindheit starb.
Sonntag 03. Dezember 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Debatte, Ökologiedebatte 

Von Heinz Michael Vilsmeier

An dem Haus meiner Eltern, wo ich aufgewachsen bin, fließt ein Bach vorbei. In meiner Kindheit lebten darin Krebse, Flussmuscheln, zahlreiche Fischarten und natürlich Frösche, die dort ihren Froschlaich ablegten. Über dem geschwätzigen Wasser summte die Luft vom Flügelschlag unzähliger Insekten. Nicht nur für uns Kinder war dieser Bach ein Paradies. – Wenn ich heute meine kleine Tochter und ihre Freunde am Ufer dieses Baches spielen sehe, muss ich ...

Weiter lesen>>

Stuttgart 21: Kosten, Artenschutz & badisch-schwäbische Eidechsen
Freitag 01. Dezember 2017

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Umwelt, Ökologiedebatte 

Wie die Bahn mit einem 0,2 % "Fürzchen" einen großen Medien-Ballon aufbläst

Von Axel Mayer, BUND Südlicher Oberrhein

Die Deutsche Bahn rechnet bei Stuttgart 21 mit einer erneuten Erhöhung der Kosten von 6,5 Milliarden auf 7,6 Milliarden Euro. Aus Kreisen des Aufsichtsrates wurde im November 2017 bestätigt, dass dies aus einer Vorlage für das nächste Aufsichtsratstreffen hervorgeht. In dem Papier sei außerdem von einer Inbetriebnahme erst im Dezember 2024 die ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 6061

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz