Carbon Management Strategie: Wirtschaftsministerium will gesellschaftliche Debatte über Wege zur Klimaneutralität unterdrücken
Freitag 24. März 2023
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Von BUND

Die heutige Auftaktkonferenz zur deutschen Carbon Management Strategie stößt bei Bürgerinitiativen und den Umweltverbänden Greenpeace, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und der Deutschen Umwelthilfe (DUH) auf Kritik. Mit dem Ausschluss von Bürgerinitiativen aus dem Verfahren und der de facto Vorfestlegung auf die CO2-Abscheidung und -Endlagerung (CCS) als vermeintlich alternativlos im Kampf gegen die Klimakrise droht die Politik ihre ...

Weiter lesen>>

UN-Konferenz: Hängen bei Bewältigung der globalen Wasserkrise hinterher
Freitag 24. März 2023
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von NABU

Miller: Naturbasierte Lösungen spielen zentrale Rolle

Dürren, zunehmende Wasserverschmutzung und schwindende Feuchtgebiete: Die UN-Wasserkonferenz weist mit Nachdruck auf einen Wandel zu einem fairen und vor allem nachhaltigen Umgang mit der Ressource hin. Die Wasserkrise ist global, sie betrifft alle Länder der Erde. Es ist die erste UN-Konferenz seit 1977, die sich ausschließlich mit dem Thema Wasser beschäftigt.
<br&nbsp;...

Weiter lesen>>

Abschluss der Agrarministerkonferenz
Freitag 24. März 2023
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Schleswig-Holstein 

Von WWF

WWF zur Krabbenfischerei: Gemeinsame Lösungen gefragt  

Auf der heutigen Agrarministerkonferenz (AMK) in Büsum haben Minister:innen von Bund und Ländern den EU-Aktionsplan für Meeresschutz und nachhaltige Fischerei kritisiert. Zum Plan der EU-Kommission gehört ein Verbot von grundberührender Fischerei in Meeresschutzgebieten. Davon wäre auch die Krabbenfischerei betroffen, die großenteils in Schutzgebieten, ...

Weiter lesen>>

Hamburger Hafen blockiert - Das Höher, Schneller, Weiter-so treibt uns in den Abgrund
Donnerstag 23. März 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hamburg 

Von Letzte Generation

Unterstützer:innen der Letzten Generation vor den Kipppunkten blockieren an diesem Morgen die Hamburger Köhlbrandbrücke in beide Fahrtrichtungen. Die Brücke ist die wichtigste Verkehrsverbindung im Hamburger Hafen. Mit Warnwesten und Transparenten klebten sie sich auf die Fahrbahn, die täglich von zehntausenden Fahrzeugen passiert wird. Sie unterbrechen unignorierbar den Alltag am drittgrößten Hafen Europas - Symbol des Höher, schneller, Weiter-so, ...

Weiter lesen>>

Holzenergie ist nicht zukunftsfähig, sondern zerstört Wälder und Klima
Donnerstag 23. März 2023
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Robin Wood

Umweltorganisationen entsetzt über LEAGs Holzpellet-Strategie

Auf heutige Medienberichte, dass das Lausitzer Energieunternehmen LEAG den Pellethersteller Wismar Pellets übernimmt, reagieren Umweltverbände alarmiert. Wismar Pellets produziert jährlich mehr als 250.000 Tonnen Pellets, vornehmlich aus ganzen Baumstämmen, nicht aus ...

Weiter lesen>>

Mit Anklagebank vor Verkehrsministerium - „Wir klagen an"
Donnerstag 23. März 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Letzte Generation

Statt einen für heute angesetzten Gerichtstermin wahrzunehmen, unterbricht Henning Jeschke, Mitgründer der Letzten Generation, am frühen Nachmittag den Berliner Stadtverkehr. Samt Anklagebank, an die Jeschke sich im vergangenen Monat im Gerichtssaal festgeklebt hatte, blockieren er und weitere Unterstützer:innen der Letzten Generation die Invalidenstraße. Ein Schild mit der Aufschrift „Angeklagte:r” verweist auf das  ...

Weiter lesen>>

UN-Wasserkonferenz: Auf die Plätze, fertig, los!
Donnerstag 23. März 2023
Umwelt Umwelt, Internationales, Politik 

Von WWF

Eine Gruppe engagierter Staaten hat heute im Rahmen der UN-Wasserkonferenz in New York die bisher größte Initiative zur Wiederherstellung geschädigter Flüsse, Seen und Feuchtgebiete ins Leben gerufen – die „Freshwater Challenge“. Die Initiative unterstreicht die Bedeutung von Süßwasserökosystemen im Kampf gegen die fortschreitende Erderwärmung, Wasserkrise und großflächige Naturzerstörung. Bis zum Jahr 2030 sollen 300.000 Flusskilometer - das entspricht einer ...

Weiter lesen>>

Einladung zur NRW- Landeskonferenz der Anti-Atomkraft-Initiativen am 25. März 2023 in Jülich
Donnerstag 23. März 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Liebe Atomkraft-Gegner*innen aus NRW und angrenzenden Regionen,
liebe Ex-Aktive aus dem Bündnis gegen Castor-Exporte, liebe Energiewende-
und Klimaschutzinitiativen, liebe Naturschutzverbände:

Angesichts der wiederum drohenden Atommüllverschiebung von Jülich nach Ahaus schlagen die Initiativen, das Aktionsbündnis „Stop Westcastor" und die BI "Kein Atommüll in Ahaus" euch vor, dass wir uns nach sooo langer Zeit endlich wieder zusammensetzen. Und natürlich gibt es viele weitere Themen, ...

Weiter lesen>>

Totholz ermöglicht neues Leben
Donnerstag 23. März 2023
Umwelt Umwelt, NRW, News 

Von GAL Gronau

Am internationalen „Tag des Waldes“ (21. März) hat die parteiunabhängige Grün Alternative Liste (GAL) Gronau einen Informationsabend zum Thema Waldschutz durchgeführt. Als Referentenkonnte die GAL dafür Jürgen Kruse aus Nottuln von der Waldschutzgruppe Münsterland gewinnen. Jürgen Kruse engagiert sich seit vielen Jahren für den überörtlichen Baum- Wald- und Heckenschutz.

Der 21. März ist traditionell der „Tag des Waldes“, den die FAO ...

Weiter lesen>>

Internationale Konferenz in Wien: Power to the People / Stoppt die Gaslobby!
Mittwoch 22. März 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Internationales 

Von Attac Deutschland

24. bis 26. März: Gegenkonferenz zur Europäischen Gas-Konferenz mit internationalen Expert*innen

Vertreter*innen der europäischen Gaslobby treffen bei der Europäischen Gas-Konferenz vom 27. bis 29. März 2023 in Wien mit Finanzkonzernen und Politiker*innen zusammen, um über die Zukunft der europäischen Energieversorgung zu beraten. Die Zusammenkunft auf ...

Weiter lesen>>

Zum Weltwassertag am 22.03.2023: Gewässer richtig renaturieren
Mittwoch 22. März 2023
Umwelt Umwelt, Ökologiedebatte, Debatte 

Von Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) 

8 Fragen an 8 Forschende des IGB

Ein naturnaher Wasserkreislauf, intakte Gewässer sowie vielfältige aquatische Lebensräume und Artengemeinschaften sind unverzichtbar. Sie sichern die Verfügbarkeit von Trinkwasser in ausreichender Menge und Qualität und erbringen zahlreiche weitere Ökosystemleistungen. Kein Wunder also, dass sauberes Wasser für alle und ...

Weiter lesen>>

Strukturen der Letzten Generation veröffentlicht - Zugang zu Wiki ohne Beschränkungen
Mittwoch 22. März 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von Letzte Generation

Die Letzte Generation vor den Kipppunkten hat ihr zentrales Informations- und Strukturinstrument öffentlich freigegeben. Welche Strukturen gibt es in der Letzten Generation? Was braucht es, um einen lokalen Protest zu organisieren? - Jede:r kann sich über das WIKI informieren und Teil des zivilen Widerstands werden.

Sprecherin Carla Rochel erklärt, warum die Letzte Generation auf Transparenz setzt: „Unsere ...

Weiter lesen>>

Umfrage: Knapp die Hälfte der Deutschen erwartet von Lebensmitteln mit Klima-Labels mehr Nachhaltigkeit bei Produktion
Mittwoch 22. März 2023
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, TopNews 

foodwatch fordert Verbot von irreführender Klima-Werbung

Von foodwatch

Viele Verbraucher:innen werden durch irreführende Klima-Werbung getäuscht. Das geht aus einer repräsentativen Yougov-Umfrage im Auftrag der niederländischen Changing Markets Foundation gemeinsam mit der Verbraucherorganisation foodwatch hervor. Demnach erwarten 43 Prozent der Deutschen, dass Unternehmen, die ihre Produkte mit Labels wie „klimaneutral“ oder „CO2-positiv“ verkaufen, ...

Weiter lesen>>

NABU zur GAP ab 2028: Mit einem weiteren Reförmchen ist es nicht getan
Mittwoch 22. März 2023
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

Von NABU

Krüger: Für die kommende Förderperiode braucht es den Systemwechsel in der EU-Agrarpolitik

Wie muss die nächste Reform der EU-Agrarpolitik (GAP) ab 2028 ausgestaltet werden? Darüber diskutieren heute Expertinnen und Experten beim NABUtalk “Aufbruch zu einer neuen Agrarförderung” – darunter die Agrarwissenschaftler Sebastian Lakner, Norbert Röder und Sönke Beckmann sowie BMEL-Staatssekretärin Silvia Bender. Bereits vor dem Austausch geben die ...

Weiter lesen>>

Der Wald ist krank – BUND fordert: Klima schützen, Luftschadstoffe reduzieren und schonende Waldwirtschaft vorschreiben
Dienstag 21. März 2023
Umwelt Umwelt, TopNews 

Von BUND

Angesichts alarmierender Zahlen im aktuellen Waldzustandsbericht und immer mehr Dürrejahre warnt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zum Tag des Waldes vor einer Verschlimmerung der Waldkrise. „Den Bäumen in den Wäldern Deutschlands geht es so schlecht wie seit Jahrzehnten nicht“, warnt der BUND-Vorsitzende Olaf Bandt. „Das liegt nicht nur an der Erderhitzung. Der Wald ist durch Dürre, intensive Forstwirtschaft und ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 18446

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz