Geschwisterrabatt für Krippen-Kinder muss bleiben
Dienstag 21. November 2017
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von DIE LINKE. Lüneburg

Die Fraktion DIE LINKE. im Rat der Hansestadt Lüneburg begrüßt den Plan der kommenden rot-schwarzen Landesregierung, Kindergärten in Niedersachsen komplett gebührenfrei zu machen. Sie warnt davor, die finanzielle Erleichterung für Lüneburger Eltern nicht dadurch auszuhebeln, dass gleichzeitig der Geschwisterrabatt für Krippen-Kinder de facto abgeschafft wird.

„Prinzipiell hätten wir uns die Gebührenfreiheit auch für Krippen, also bei der Betreuung der ...

Weiter lesen>>

Wohlfühl-Haushalt der Groko oder Spiel mit dem Feuer?
Dienstag 21. November 2017
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. Mönchengladbach

Pünktlich zu den Haushaltsberatungen präsentiert die Groko ihren angeblich kompletten Haushaltsantrag mit elf Änderungsvorschlägen, die ausschließlich Mehrausgaben vorsehen. „Mehr Geld für Spielplätze, offene

Kinder- und Jugendarbeit, Mitarbeiter in den OGATA-Gruppen, neue Bäume, die Sanierung unseres Wohnungsbestandes und interne Fort- und Weiterbildungen klingt natürlich gut“, kommentiert der Fraktionsvorsitzende Torben Schultz, „Ein mollig ...

Weiter lesen>>

Keine "geschäftsführende" Kriegsführung mit der LINKEN
Dienstag 21. November 2017
Internationales Internationales, Politik, News 

Der Bundestag befasst sich heute und morgen mit der Verlängerung von sieben Auslandseinsätzen der Bundeswehr.

Dazu erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE: Auch wenn die Sondierungsgespräche in den Sand gesetzt worden sind, soll die verheerende Kriegspolitik der Vorgängerregierung quasi „geschäftsführend“ fortgesetzt werden. Das Land hat keine gewählte Regierung, aber der Bundestag soll zur Überbrückung sieben Auslandseinsätze der Bundeswehr durchwinken.

DIE LINKE ist ...

Weiter lesen>>

2. Preisverleihung des Klaus-Bruno-Engelhardt-Preises
Dienstag 21. November 2017
Antifaschismus Antifaschismus, Bayern, News 

Von DIE LINKE Bayern

 

DIE LINKE. Bayern lobt zum zweiten Mal einen Preis aus, mit dem herausragende Leistungen von Bürgerinnen und Bürgern, Initiativen sowie Personen aus Gesellschaft und Politik gegen Antisemitismus, Neonazismus und Rassismus gewürdigt werden sollen. Wir möchten Sie herzlich zu dieser Veranstaltung einladen und bitten um Ankündigung und Berichterstattung.

 

Klaus-Bruno Engelhardt war ein bayerisches Urgestein im Kampf gegen Neonazismus. Geprägt durch ...

Weiter lesen>>

Rheinland-Pfalz – Die soziale Spaltung überwinden
Dienstag 21. November 2017
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

Zu den heute veröffentlichten Zahlen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems zum Nettoeinkommen in Rheinland-Pfalz erklären Katrin Werner und Jochen Bülow, Landesvorsitzende DIE LINKE. Rheinland-Pfalz:

Jochen Bülow: „899.000 Menschen in Rheinland-Pfalz haben laut Statistischem Landesamt netto weniger als 900 Euro im Monat – diese Zahl signalisiert auf katastrophale Weise, wie es um die gesellschaftlichen Verhältnisse im Land bestellt ist: Ein ...

Weiter lesen>>

Von Luther bis Hitler: Deutscher Arbeitswahn und Judenhass
Dienstag 21. November 2017
Antifaschismus Antifaschismus, NRW, OWL 

Von Initiative 9. November Bünde

Vortrag von Klaus Thörner

Die zynische Parole „Arbeit macht frei“ prangte auf den Eingangstoren der Konzentrations-, Arbeits- und Vernichtungslager Auschwitz, Dachau, Sachsenhausen und Flossenbürg. In seiner Denkschrift Anlass des 500. Jahrestages der Reformation geht der Publizist Dr. Klaus Thörner den Fragen nach, warum Jüdinnen und Juden vor ihrer Ermordung im Nationalsozialismus oft zu ...

Weiter lesen>>

Neuer Präsident für WWF International
Dienstag 21. November 2017
Umwelt Umwelt, Bewegungen, News 

Von WWF

WWF heißt ehemaligen Leiter der Green Economy Iniative des UN-Umweltprogramms Pavan Sukhdev willkommen

Pavan Sukhdev, ehemaliger Leiter der Green Economy Iniative des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP), ist zum neuen Präsidenten des WWF International ernannt worden. Sukhdev löst damit Yolanda Kakabadse ab, die das Amt nach acht Jahren zum Ende des Jahres abgibt.

Von 2008 bis 2011 war Sukhdev Sonderberater und Leiter der Green Economy Initiative der UNEP. ...

Weiter lesen>>

PIRATEN-Klage erfolgreich: Sperrklausel in NRW ist verfassungswidrig
Dienstag 21. November 2017
NRW NRW, Politik, News 

Von Piratenpartei

Der Verfassungsgerichtshof für das Land  Nordrhein-Westfalen hat heute die vom nordrhein-westfälischen Landtag 2016 mit großer rot-schwarz-grüner Mehrheit beschlossene kommunale  Sperrklausel von 2,5 % gekippt.

Der Verfassungsgerichtshof für das Land Nordrhein-Westfalen hat die Sperrklausel für Kommunalwahlen in NRW gekippt. „Klugscheißer mag niemand, aber wir wussten es halt schon immer besser! Zumindest was die ...

Weiter lesen>>

17. Filmfest FrauenWelten von TERRE DES FEMMES
Montag 20. November 2017
Feminismus Feminismus, Baden-Württemberg, Kultur 

in Tübingen vom 22. – 29. November 2017

Auch dieses Jahr präsentiert das Filmfest FrauenWelten von TERRE DES FEMMES über 30 Spiel- und Dokumentarfilme, die bewegende Geschichten und eindrückliche Schicksale von Frauen aus der ganzen Welt erzählen. In den internationalen Filmen werden unter anderem die Themen „Widerstand gegen religiösen Fundamentalismus“ sowie „sexualisierte Gewalt als Kriegswaffe“ und „Mutter-Tochter-Dialoge“ facettenreich beleuchtet.

Filmhighlights ...

Weiter lesen>>

Kampagne fordert: EU muss Hersteller und Händler von Schuhen und Leder bei Menschen- und Arbeitsrechten in die Pflicht nehmen!
Montag 20. November 2017
Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Bewegungen 

Von Südwind

Anlässlich des Runden Tisches zur Schuh- und Bekleidungsbranche im Europäischen Parlament hat die Kampagne Change Your Shoes heute einen verbindlichen Einsatz der EU für die Wahrung von Menschen- und Arbeitsrechten in der Schuh- und Lederbranche gefordert. Den Absichtserklärungen von Kommission, Rat und Parlament der EU in diesem Jahr müssten wirksame Taten folgen. Die Forderungen nach mehr Transparenz und sozialer Verantwortung in der ...

Weiter lesen>>

Polizei im Sicherheitsstaat: Zu viel Macht – zu wenig Kontrolle?
Montag 20. November 2017
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Neuere Polizeientwicklung, Kontrolldefizite und Sanktionsimmunität
im Fall von Polizeiübergriffen, Misshandlungen und Todesschüssen

Vortrag von und Diskussion mit

Dr. Rolf Gössner
(Rechtsanwalt/Publizist und Vorstandsmitglied der Internationalen Liga für Menschenrechte)

Mittwoch, 22. November 2017, 19:30 Uhr im UJZ Korn, Kornstr. 28, 20167 Hannover

Mit Kurzbeiträgen der Kampagne Halim Dener ...

Weiter lesen>>

DGB bleibt bei Nein zu Diesel-Fahrverboten in Düsseldorf
Montag 20. November 2017
NRW NRW, Düsseldorf, News 

Von DGB Düsseldorf

Für den Düsseldorfer DGB führen mögliche Fahrverbote zu erheblichen Belastungen für den heimischen Wirtschaftsverkehr, die Berufspendler/-innen und für viele Kund/-innen von Unternehmen. Geschäfte müssen mit Waren beliefert, Pakete und Post zugestellt sowie Dienstleistungen erbracht werden.

„Es steht außer Frage, dass wir die Luftqualität in Düsseldorf und Umgebung weiter verbessern müssen. Aber unser erklärtes Ziel bleibt die Vermeidung von ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 1176

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz