Klimawandel, Inflation und satte Gewinne
Samstag 13. August 2022
Debatte Debatte, Krisendebatte, Ökologiedebatte 

Von Axel Mayer

Die berechtigte Angst vor der Inflation treibt die Menschen in Deutschland um. Krieg war immer eine makaber gute Zeit für Spekulanten. Ob Wohnungsunternehmen, Agrar- oder Ölkonzerne – zurzeit scheint für Unternehmen jeder Anlass recht, beim Preisetreiben mitzumachen und so die eigenen Gewinnmargen zu erhöhen. Es wird Zeit, etwas dagegen zu unternehmen.
Kriegsgewinnler sind Personen, Firmen und Organisationen, die  ...

Weiter lesen>>

Über eintausend Aktivist*innen von Ende Gelände erreichen ihr Aktionsziel - Güterverkehr im Hamburger Hafen unterbrochen
Samstag 13. August 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hamburg 

Polizei geht mit massiver Gewalt gegen Klimaaktivist*innen vor

Von Ende Gelände

Seit heute Mittag blockieren über eintausend Klimaaktivist*innen mehrere Schienenabschnitte und Zufahrtsstraßen im Hamburger Hafen. Alle Gruppen von Ende Gelände haben ihr Aktionsziel erreicht und mit Blockaden den Güterverkehr im gesamten Hafengebiet unterbrochen. Sie protestieren damit gegen den Ausbau fossiler Infrastruktur und  ...

Weiter lesen>>

Tiertransporter bei Hitze? Das können Sie tun
Samstag 13. August 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Vier Pfoten

Verhindern Sie qualvolles Tierleid und melden Sie auffällige Situationen der Polizei

Deutschland erlebt einen sehr heißen Sommer und ein Ende ist nicht in Sicht. Immer wieder fragen Verbraucher:innen bei VIER PFOTEN an, was sie tun können, wenn Sie bei Hitze einen Lebendtiertransport im Stau entdecken: Die hohen Temperaturen sind für die in den LKW eingepferchten Rinder, Schweine, Geflügeltiere oder Schafe eine Qual. Durch die oftmals  ...

Weiter lesen>>

„Kinder-Überzuckerungstag“: foodwatch fordert strenge Regeln für Junkfood-Werbung
Samstag 13. August 2022
Soziales Soziales, Wirtschaft, TopNews 

Von foodwatch

Die Verbraucherorganisation foodwatch hat mit Blick auf den heutigen „Kinder-Überzuckerungstag“ Bundesernährungsminister Cem Özdemir aufgefordert, Kinder vor Junkfood-Werbung zu schützen. Die Lebensmittelindustrie werbe mit beliebten Social-Media-Influencern, Comic-Figuren und TV-Spots vor allem für ungesunde Zucker- und Fettbomben. Die Folge: Kinder und Jugendliche äßen zu viel Süßigkeiten und Snacks und zu wenig Obst und Gemüse, so foodwatch. Mit einer  ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Reisen und Fotografie
Samstag 13. August 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Vis-a-Vis Kuba, DK, München 2021, ISBN: 978-3-7342-0639-8, 22,95 EURO (D)

Dieser Reiseführer bietet Einblick in die schönsten Erlebnisse, Attraktionen und Sehenswürdigkeiten Kubas. Er enthält 3-D-Aufrisszeichnungen der spannendsten Bauwerke und gezeichnete Spaziergänge durch die schönsten Teile und zahlreiche Übersichtspläne, aber keine herausnehmbare geografische Karte.

Zuerst gibt es einen kleinen Blick auf die ...

Weiter lesen>>

Aktionstage von Ende Gelände fortgesetzt - Baustelle in Wilhelmshaven für geplantes Flüssiggas-Terminal besetzt
Freitag 12. August 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von Ende Gelände

Das Aktionsbündnis Ende Gelände setzt seine Aktionen des zivilen Ungehorsame gegen den geplanten Ausbau fossiler Gasinfrastruktur in Norddeutschland fort. Hunderte Aktivist*innen haben heute Morgen ihr Aktionsziel erreicht und die Baustelle für ein geplantes Flüssiggas-Terminal in Wilhelmshaven besetzt. Bereits gestern hatte eine Gruppe von Aktivist*innen das Haupttor des  ...

Weiter lesen>>

Nach foodwatch-Kritik: Rewe stoppt umstrittene Klimawerbung – Verbraucherorganisation fordert klare Regeln für Klima-Claims
Freitag 12. August 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Bewegungen 

Von foodwatch

Nach Kritik der Verbraucherorganisation foodwatch hat Rewe umstrittene Klima-Werbung gestoppt. Die Supermarktkette hatte Produkte ihrer Eigenmarken „Bio + vegan“ sowie „Wilhelm Brandenburg“ als „klimaneutral“ beworben. Die bei der Produktion anfallenden Treibhausgas-Emissionen hatte der Handelskonzern mit Zertifikaten aus Klimaprojekten, unter anderem in Uruguay und Peru, ausgeglichen – diese vermeintlichen Klimaschutzprojekte wiesen jedoch laut ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Literatur
Freitag 12. August 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Erin Littekin: Denk ich an Kiew. Roman, Lübbe, Köln 2022, ISBN: 978-3-7857-2832-1, 24 EURO (D)

Dieser Debütroman von Erin Littekin über die schlimmen 1930er Jahre in der Ukraine und die Erinnerungen daran überschneidet sich mit den aktuellen Ereignissen des russischen Überfalls auf die souveräne Ukraine.

Stalins Regime zwang die Ukrainer zur Kollektivwirtschaft; Land, Produkte, Vieh und landwirtschaftliche Geräte ...

Weiter lesen>>

Ende Gelände kündigt Aktionen zivilen Gehorsams für einen sofortigen Gasausstieg an - Erste Blockade in Brunsbüttel steht
Donnerstag 11. August 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hamburg 

Von Ende Gelände

Auf einer Pressekonferenz auf dem großen System Change Camp, das vom 09. bis 15. August in Hamburg stattfindet, hat Ende Gelände heute massenhaften zivilen Ungehorsams für die nächsten Tage angekündigt. Die Proteste des Akti-onsbündnisses richten sich gegen die Pläne der Bundesregierung, an der norddeutschen Küste zwölf Terminals für Flüssiggas zu bauen und bis 2043 zu betreiben. Mit Flüssigggasimporten will die ...

Weiter lesen>>

Friedensökologischer Appell
Donnerstag 11. August 2022
Bewegungen Bewegungen, Internationales, TopNews 

Von Bremer Friedensforum

Aktive aus der deutschen Friedensbewegung haben einen friedensökologischen Appell an die Bundesregierung veröffentlicht, mit dem sie eine Abkehr von der Hochrüstung, der Sanktionspolitik und von der Militarisierung der Politik fordern.
Der Appell kann online unterzeichnet werden: https://chng.it/yJcd5CM28W oder https://www.change.org/p/appell-von-friedensbewegten-an-die-bundesregierung-schaden-von-der-bev%C3%B6lkerung-abzuwenden
<br&nbsp;...

Weiter lesen>>

Extralegale Hinrichtungen verurteilt
Donnerstag 11. August 2022
Bewegungen Bewegungen, Internationales, Politik 

Von pax christi

pax christi-Kommission Friedenspolitik mahnt rechtsstaatlichen Umgang mit Verbrechern an

Die pax christi-Kommission Friedenspolitik zeigt sich bestürzt über gleich zwei extralegale Hinrichtungen von internationaler Reichweite innerhalb einer Woche, die Ermordung des Kaida-Führers Aiman al-Zawahiri in Afghanistan durch die Regierung der USA und die Ermordung des Dschihad-Militärchefs Taisir al-Dschabari im Gaza-Streifen durch die  ...

Weiter lesen>>

Massives Fisch-Sterben in der Oder: politische Aufarbeitung der Umweltkatastrophe erforderlich
Donnerstag 11. August 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, Brandenburg 

BUND-Kommentar 

Zum massiven Fischsterben in der Oder, mutmaßlich verursacht durch das Einbringen einer giftigen Substanz, äußert sich Antje von Broock, Geschäftsführerin des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):  

„Diese ökologische Katastrophe hätte kein solches Ausmaß, wenn deutsche und polnische Behörden intensiver zusammengearbeitet hätten. Gut informierte Ämter hätten früher gezielt Warnungen ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 1017

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz